Quoten & Wett-Tipps für Zürich gegen Arsenal

WettbewerbEuropa League
DatumDonnerstag, 8. September 2022, 18:45 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Arsenal
Quoten1.33 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 133 CHF)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere Prognose

Sieg für Arsenal
Wetten auf Legend Play Sports

Die besten Quoten

1.33 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 133 CHF gewinnen. Wetten
1.31 Mystake SportHier kann man mit 100 Euro Einsatz 131 Euro gewinnen. Wetten
1.30 BahigoSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 130 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Zürich gegen Arsenal – Die Eckdaten

  • Am Donnerstag geht es für Arsenal nach der bitteren Niederlage gegen Man United in der Europa League weiter, denn die Gunners treffen im Stadion Letzigrund auf den Schweizer Meister FC Zürich, der in seiner Liga nicht gut dasteht.
  • Aufgrund des fünften Platzes in der Premier League hatte das Team von Mikel Arteta leichtes Spiel, die Gruppenphase zu erreichen, während der Gegner aus der Qualifikationsphase der Champions League ausschied.
  • Im Gegensatz zu ihren Gegner spielten die Zürcher in der Champions League 2022/23, doch die Mannschaft von Franco Foda konnte sich in der zweiten Qualifikationsrunde nicht gegen Qarabag aus Aserbaidschan durchsetzen.

Zürich gegen Arsenal – Vorschau

Der FC Arsenal, der mit einer Quote von 5.20 als Favorit auf den Gewinn der UEFA Europa League 2022/23 gehandelt wird, trifft am Donnerstag im Letzigrund auf den FC Zürich, um seine europäische Fussballkampagne in einem wichtigen Spiel zu eröffnen. Das Team von Mikel Arteta hat bisher eine gute Leistung gezeigt und kann in diesem Jahr in Europa etwas vorweisen.

In der Schweizer Super League liegt der FC Zürich derzeit auf dem neunten Platz und hat einen bemerkenswert schlechten Start ins Jahr hingelegt. Letzte Woche verlor die Mannschaft mit 1:2 gegen Lugano und hofft, dass sie dieses Mal eine ähnliche Katastrophe vermeiden kann.

Nach dem Abstieg von der Champions League hat sich Zürich mit einem 3:1-Sieg gegen Hearts und fünf Siegen in zwei Spielen gegen Linfield zurückgemeldet und sich damit zum sechsten Mal in elf Jahren die Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League gesichert. In den Jahren 2011/12, 2014/15 und 2016/17 schied der 13-malige Titelverteidiger aus der Schweiz jeweils in der Gruppenphase aus. Bei seiner letzten Teilnahme an diesem Wettbewerb brachen sie diesen Fluch jedoch und erreichten 2018/19 die Runde der letzten 32, bevor sie an Napoli scheiterten.

Arsenal hingegen hat in dieser Saison die Messlatte höher gelegt und führt derzeit die Tabelle der Premier League an. Nach der katastrophalen 1:3-Niederlage gegen Manchester United am vergangenen Sonntag müssen sich die Gunners diese Woche unbedingt steigern.

Arsenal hat noch nie gegen den FC Zürich gespielt und wird sich daher vor einem Schock in diesem Spiel hüten. Die Gunners sind erfahrene europäische Konkurrenten und werden in dieser Woche ihre Erfahrung unter Beweis stellen müssen.

 

Zürich gegen Arsenal – Wettquoten

Arsenal ist mit einer Quote von 1.33 der heisse Favorit auf den Sieg in diesem Eröffnungsspiel und hat damit eine Chance von 75,20 % auf einen Sieg. Für die mutigen Wettfreunde, die gegen den Favoriten wetten wollen, gibt es eine Quote von 8.00. Sollten die Zürcher ihre Defensivprobleme gelöst haben, wäre auch ein Unentschieden bei einer Quote von 6.33 denkbar.

Da 3,5 Tore hier der Referenzwert ist, kann in dieser Begegnung mit vier oder mehr Toren gerechnet werden, obwohl die Buchmacher glauben, dass weniger als 3,5 Tore wahrscheinlicher sind, wie die unten stehenden Quoten zeigen. Eine Wette ist auf „Beide Teams treffen“ oder „Tor/Kein Tor“ ist ebenfalls eine interessante in Betracht zu ziehende Alternative.

Im Markt „Unentschieden/Geld zurück“ wird der FC Zürich mit einer Quote von 6.00 gehandelt, während für den FC Arsenal eine Quote von 1.12 angeboten wird.

Spiel1X2Über 3,5 ToreUnter 3,5 Tore
Zürich gegen Arsenal 8.00 6.33 1.33 2.33 1.60

 

Spielerform und wahrscheinliche Aufstellungen

Abgesehen von den Ausfällen von Innenverteidiger Ilan Sauter und Stürmer Bogdan Viunnyk, der von Shakhtar Donetsk ausgeliehen ist, dürfte der FC Zürich für dieses Spiel gut gerüstet sein. Aiyegun Tosin, der erst kürzlich bei der Niederlage gegen Lugano sein Saisondebüt gab, wird daher unter Druck stehen, um für Gefahr in der Offensive zu sorgen. Fabian Rohner könnte ihn im letzten Drittel unterstützen. Der Este Karol Mets spielte am Wochenende nach einer frühen Verwarnung nur 45 Minuten, und Fidan Aliti oder Nikola Katic, der nach vier Jahren bei den Rangers zum FCZ wechselte, könnten ihm die Startposition streitig machen.

Reiss Nelson, Thomas Partey und Mohamed Elneny müssen sich bei Arsenal ständig im Behandlungsraum aufhalten, und nun hat Arteta mit Emile Smith Rowe, der beim Aufwärmen im Old Trafford zu humpeln schien, eine neue Verletzungssorge. Der 22-Jährige hätte eigentlich in der Startelf stehen sollen, muss nun aber erst einmal untersucht werden. Unabhängig davon ist mit einigen Veränderungen zu rechnen, da Matt Turner, Takehiro Tomiyasu, Rob Holding, Eddie Nketiah und Fabio Vieira versuchen werden, in der Startformation zu stehen. Auch Marquinhos und Matt Smith, die in den Europa League-Kader der Gunners berufen wurden, könnten ihr Debüt im Verein geben. Wenn Nketiah diese Woche Gabriel Jesus ersetzt, wird er versuchen, in seinem dritten Europa League-Einsatz in Folge ein Tor zu erzielen.

 

Zürich gegen Arsenal – Vorhersage

Der FC Arsenal, der über einen beeindruckenden Kader verfügt, leidet zwischenzeitlich unter der Niederlage gegen Manchester United. Diese Woche wird Mikel Arteta einige Änderungen in seiner Aufstellung vornehmen, so dass Spieler wie Fabio Vieira und Marquinhos die Gunst der Stunde nutzen müssen.

Der FC Zürich hat sich in diesem Jahr schwer getan und ist in der Schweizer Super League noch ohne Sieg. Arsenal sollte in der Lage sein, dieses Spiel zu gewinnen, da die Gunners derzeit die bessere Mannschaft sind.

So sehr sich die Fans auch wünschen würden, dass der FC Zürich zu positiven Ergebnissen zurückfindet, so sehr tippen wir auf einen leichten Auswärtssieg von Arsenal mit 0:3, denn die Gunners haben inzwischen gelernt, wie man auch in der Premier League gegen schwächere Teams bestehen kann.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Das Spiel am Sonntag wird spannend, denn zwei grosse Rivalen treffen wieder aufeinander: Man City gegen Man Utd. Wird sich Manchester United durchsetzen können? Unsere Vorhersage: Sieg für Man City Erfahren Sie mehr

Expertenprognosen
Sonntag, 2. Oktober 2022, 15:00 Uhr Man City gegen Many Utd: Unsere Vorhersage
2. Oktober 2022, 14:00 Uhr Prognose Grosser Preis von Singapur 2022
Sonntag, 02. Oktober 2022, 10:00 Uhr Grosser Preis von Thailand 2022: Vorhersagen und Infos
Samstag, 1. Oktober 2022, 13:30 Uhr Vorhersagen für das Spiel Arsenal gegen Tottenham
Sonntag, 25. September 2022, 08:00 Uhr Grosser Preis von Japan 2022: Quoten & Wett-Tipps