Young Boys gegen Sporting: Vorhersage

Young boys sporting europa league feb

Unsere Prognose

Sieg Sporting
Über 2,5 Tore
Beide Teams treffen: Ja
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Europa League
Datum 15. Februar, 18:45 Uhr
Unsere Prognose Sieg Sporting
Über 2,5 Tore
Beide Teams treffen: Ja
Quoten 3.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 350 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 3.50 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 350 CHF gewinnen. Wetten
Infinity sports 3.50 Infinity Sports Hier kann man mit 100 EUR Einsatz 350 EUR gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 3.49 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 349 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Sieg Sporting - Wenn Sporting am Donnerstag erstmals auf die Young Boys trifft, wird es in der Europa League heiss hergehen. Obwohl wir es mit zwei absoluten Spitzenreitern zu tun haben, sind die Portugiesen derzeit einfach in besserer Form.
  • 2. Tipp: Über 2,5 Tore - Beide Mannschaften haben in letzter Zeit eine hohe Trefferquote bewiesen und wir rechnen mit einem Minimum an 2,5 Toren in diesem Match.
  • 3. Tipp: Beide Teams treffen: Ja - Mit nur einer Niederlage pro Mannschaft in den letzten 5 Spielen gehen wir generell davon aus, dass beide Mannschaften sehr gut in der Lage sind, den Ball ins Netz zu bringen.

Vorhersage

Nach vollendeter Gruppenphase freuen wir uns auf den ersten Tag der Europa League-K.O.-Phase. Gerade erst dazu gestossen, empfangen die Young Boys nun Sporting, und wir sind uns nicht sicher, ob sie der Aufgabe gewachsen sind. Zwar zählen beide Teams zweifellos zur Crème de la Crème ihrer Ligen, allerdings hatten die Young Boys in der Vergangenheit wenig Glück gegen portugiesische Mannschaften.

Wie das erste Treffen dieser beiden Top-Teams verlaufen wird, bleibt abzuwarten, aber wir haben natürlich unsere Vorstellungen. Zum einen glauben wir, dass ein sicherer, wenn auch kein einfacher Sieg für Lissabon zu erwarten ist.

Sporting verzeichnet in der Liga eine Serie von 5 Siegen in Folge, jeweils mit hoher Toranzahl und fast immer ohne Gegentore. Lediglich im Pokalspiel gegen Braga haben sie einen 1:0-Rückschlag hinnehmen müssen.

Doch auch die Young Boys lassen sich nicht lumpen. In den letzten fünf Spielen haben sie nur eine Niederlage einstecken müssen und verzeichnen drei Siege sowie ein Unentschieden.

Für uns besteht kein Zweifel daran, dass die Gelb-Schwarzen einen starken Widerstand leisten werden. Sie sind gerade erst aus der Champions League abgestiegen und hochmotiviert, bessere Erfolge zu erzielen. Wir erwarten dementsprechend Tore von beiden Seiten.

Dieses Spiel wollen wir auf keinen Fall verpassen, denn es wird reichlich Spannung und Action im Wankdorfstadion geben. Wir erwarten ein Torfestival. Am Ende besteht jedoch für uns kein Zweifel daran, dass die Portugiesen triumphierend aus Bern abreisen werden.

 

Wettquoten

Sporting wird so dermassen von den Buchmachern favorisiert, dass die Quote auf Sieg nur bei 1.94 liegt. Um eine spannende und profitable Wette zu platzieren, haben wir den Wettkonfigurator angeschmissen und sind bei einer Dreier-Kombi «Sieg Sporting, Über 2,5 Tore & Beide Teams treffen: Ja» bei einer Quote von immerhin 3.50 gelandet.

Young Boys 📊 Sporting
3.60 3.75 1.94
Doppelte Chance:
1.78
(1X)
1.27
(12)
1.27
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.68
Unter 2,5 Tore: 2.14
Beide Teams treffen - Ja: 1.62
Beide Teams treffen - Nein: 2.25

 

Young Boys

Die Young Boys halten fest an der Spitze der heimischen Liga. Auf internationaler Ebene stehen sie jedoch vor grössren Herausforderungen. Nach dem Ausscheiden auf dem dritten Platz ihrer Gruppe in der Champions League, haben sie nun die Möglichkeit, ihr Glück in der Europa League zu versuchen.

Ihr erstes Spiel in diesem Wettbewerb bestreiten sie gegen Sporting Lissabon. Es wird das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften sein und zweifellos von grosser Spannung geprägt sein, wenn die Young Boys gegen die portugiesische Mannschaft antreten. Ob der Heimvorteil ihnen dabei zum Sieg verhelfen kann, bleibt abzuwarten.

Ein Rückblick auf die letzten Spiele zeigt, dass die Ergebnisse gemischt, aber mit einer Reihe von Siegen verbunden waren. Im letzten Spiel lieferten sie sich ein heiss umkämpftes Duell gegen Lugano, das schliesslich mit einem Unentschieden endete, beide Teams erzielten je drei Tore.

Colley eröffnete das Torfestival für die Young Boys bereits nach 8 Minuten. Kurz vor der Pause glich Bislimi für Lugano in der Nachspielzeit aus, nach einer eher ruhigen ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit kam es zu einem spektakulären Kräftemessen.

In der 52. Minute brachte Mvuka die Berner in Führung, nur um vier Minuten später von Hajrizi für Lugano ausgeglichen zu werden. In der 62. Minute holte Ugrinic die Führung zurück, die die Young Boys bis zur 80. Minute hielten, als Celar erneut für Lugano ausglich.

Wir sind gespannt darauf, wie sie sich gegen Sporting schlagen werden. In jedem Fall erwarten wir einige wunderschöne Treffer der Gastgeber.

Letzte Spiele
Lugano 3
Young Boys 3
10.02.24
Super League
Lausanne 0
Young Boys 1
03.02.24
Super League
Young Boys 5
Yverdon 1
30.01.24
Super League
Basel1
Young Boys 0
27.01.24
Super League
Young Boys 1
Grasshoppers 0
20.01.24
Super League

Den Young Boys fehlen verletzungsbedingt die folgenden Spieler:

Spieler Grund
Kastriot Imeri Aussenbandriss Knie
Loris Benito Kreuzbandriss

 

Sporting

Sporting liegt derzeit im Punktegleichstand direkt hinter Braga auf Platz zwei der portugiesischen Liga-Tabelle. Allerdings liegen Sie ein Spiel zurück, weshalb er mehr als wahrscheinlich ist. Dass die Mannschaft mit dem nächsten Ligamatch gegen Moreirense, am 19. Februar, den Thron auf der Tabellenspitze besteigen wird, denn sie reiten bereits seit 7 Ligaspielen auf einer undurchbrochenen Siegeswelle.

Im letzten Spiel haben sie es Braga heimgezahlt, die sie zuvor aus dem Pokal-Rennen geworfen hatten. Da unterlag Sporting nämlich 1:0. Am letzten Sonntag hingegen ballerten sie Braga 5 Tore vor den Latz und gingen ohne Gegentore mit 5:0 vom Platz. Der Tabellenerste hatte keine Chance, sich durchzusetzen oder selbst ein Tor zu schaffen. Viel zu beschäftigt waren sie der Gewalt aus Lissabon gegenzuhalten und verzweifelt zu versuchen, Tore zu verhindern. Ein eher erfolgloses Unterfangen.

In den ersten 20 Minuten stand es bereits 2:0. Dank Trincão in der 8. und Quaresma in der 18. Minute. Dann die schwedische Tormaschine Gyökeres in der 71. Minute, gefolgt von Bragança in der 73. Minute. Als hätte Braga nicht schon genug gelitten, ballerte Santos dann zum Abschluss noch das fünfte Tor in der 85. Minute hinterher. So lieben wir unsere Lissabonner. Siegeshungrig bis zum Ende.

Die Mannschaft feiert allerdings auch internationale Erfolge. In der Europa League sind sie knapp hinter Atalanta an Platz zwei ihrer Gruppe aus der Gruppenphase gekommen. Deswegen haben weder wir noch die Buchmacher Zweifel an einem Sieg gegen die Young Boys am Donnerstag.

Letzte Spiele
Sporting 5
Braga 0
11.02.24
Liga Portugal
UD Leiria 0
Sporting 3
07.02.24
Pokal
Sporting 8
Casa Pia 0
29.01.24
Liga Portugal
Braga 1
Sporting 0
23.01.24
Pokal
Vizela 2
Sporting 5
18.01.24
Liga Portugal

Auch die Portugiesen müssen auf zwei Spieler verzichten:

Spieler Grund
Iván Fresneda Schulterverletzung
Jerry St. Juste Fussverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Young Boys
4-3-3
Sporting
3-4-3
Pos.
Tw. von Ballmoos Adán Tw.
Abw. Blum Quaresma Abw.
Abw. Camara Coates Abw.
Abw. Lustenberger Ignácio Abw.
Abw. Hadjam Santos Mittelf.
Mittelf. Łakomy Morita Mittelf.
Mittelf. Lauper Hjulmand Mittelf.
Mittelf. Ugrinic Catamo Mittelf.
Angr. Montero Trincão Angr.
Angr. Itten Gyökeres Angr.
Angr. Colley Gonçalves Angr.
Wetten auf Legend Play Sports
A_Anna Luisa.jpg

Luisa wuchs in den bayerischen Alpen auf und entdeckte dort ihre Liebe zum Wintersport. Mit Kufen oder einem Brett unter den Füssen fühlt sie sich am wohlsten. Die wahre Leidenschaft von Luisa entfacht sich jedoch in ihrem Talent für das geschriebene Wort. Als Autorin von Sportvorhersagen und -nachrichten verbindet sie geschickt ihre Affinität zum Sport mit ihrem schriftstellerischen Können. Dabei geht es nicht nur um die Darstellung nüchterner Fakten, sondern auch um die tiefgehende Analyse von Quoten und die Übermittlung von Emotionen und Begeisterung für den Sport in einer ansprechenden Form. Ihr Schreiben ist eine harmonische Verbindung ihrer persönlichen Interessen und ihrer Gabe, Geschichten zu erzählen.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos