Tottenham - Brighton: Vorhersage

Tottenham brighton premier apr

Unsere Prognose

Sieg für Tottenham
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Premier League
Datum 8. April, 16:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Tottenham
Quoten 2.54 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 254 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 2.54 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 254 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 2.54 Sportaza Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 254 CHF gewinnen. Wetten
Bahigo 2.50 Bahigo Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 250 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Das häufigste Ergebnis bei Spielen zwischen Tottenham Hotspur und Brighton & Hove Albion ist 2:1, 4 Spiele endeten mit diesem Ergebnis. Wenn Tottenham Hotspur zu Hause spielt, ist dieses Ergebnis sogar noch wahrscheinlicher: 3 Spiele enden mit einem 2:1-Ergebnis.
  • Tottenham Hotspur hat in dieser Saison der Premier League eine starke Heimbilanz: 4 Heimsiege in Folge und eine Bilanz von 10-0-4 zu Hause. Mit durchschnittlich 1,88 Toren pro Spiel haben sie auch eine hohe Trefferquote.
  • Brighton hat eine starke Auswärtsbilanz, denn sie haben in ihren letzten 7 Auswärtsspielen nicht verloren. Sie neigen auch dazu, früh zu treffen: 20 % ihrer Tore fallen in den ersten 15 Minuten eines Spiels.

Vorhersage

Aufgrund der jüngsten Heimstärke und des verfügbaren Kaders ist Tottenham Hotspur sicherlich der Favorit auf den Sieg in dieser Partie. Allerdings hat sich Brighton & Hove in der Vergangenheit als harter Gegner erwiesen, den Tottenham nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

Wir glauben aber, dass die Spurs sich am Ende einen Sieg sichern werden.

 

Wettquoten

Die Quoten für das kommende Premier-League-Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Brighton & Hove zeigen, dass Tottenham leicht favorisiert wird, das Spiel zu gewinnen. Das Spiel findet am 8. April 2023 im Heimstadion von Tottenham statt.

Die Quote für einen Sieg von Tottenham liegt bei 2.54, während die Quote für ein Unentschieden 3.50 beträgt. Die Quote für einen Sieg von Brighton liegt bei 2.71.

Diese Quoten deuten darauf hin, dass Tottenham Hotspur nach Meinung der Buchmacher die besseren Chancen hat, das Spiel zu gewinnen, aber es wird trotzdem eine knappe Angelegenheit.

Tottenham📊Brighton
2.543.502.71
Doppelte Chance:
(1X) - 1.44(12) - 1.30(X2) - 1.50
Über 2,5 Tore: 1.83
Unter 2,5 Tore: 1.94
Beide Teams treffen - Ja: 1.66
Beide Teams treffen - Nein: 2.12

 

Übersicht

Am 8. April trifft Tottenham im Tottenham Hotspur Stadium in London, England, auf Brighton & Hove Albion.

In dieser Saison hat Tottenham Hotspur einmal gegen Brighton & Hove gespielt. Derzeit steht Tottenham Hotspur auf Platz 4 der Premier-League-Tabelle, während Brighton & Hove auf Platz 6 steht.

In der Endphase der schwierigen Amtszeit von Antonio Conte war die Atmosphäre im Tottenham Hotspur Stadium nicht immer fröhlich. Doch nach einer turbulenten Phase zu Beginn des Jahres haben die Spurs in letzter Zeit wieder die Fähigkeit erlangt, zu Hause Siege einzufahren.

In den letzten fünf Heimspielen hat Tottenham vier Mal gewonnen und seit der enttäuschenden Niederlage im Nordlondoner Derby gegen Arsenal im Januar nur ein einziges Mal ein Gegentor kassiert.

Auf der anderen Seite konnte Brighton bei seinem letzten Besuch in Tottenhams Heimspiel einen 1:0-Sieg erringen. Allerdings haben die Seagulls in ihrer Geschichte noch nie ein Auswärtsspiel gegen die Spurs in Folge gewonnen.

 

Mögliche Aufstellungen

Die mögliche Startaufstellung von Tottenham Hotspur für das kommende Spiel könnte aus Fraser Forster im Tor und einer Dreierkette mit Cristian Romero, Eric Dier und Clement Lenglet bestehen. Die Aussenverteidigerpositionen könnten mit Pedro Porro auf der rechten und Ivan Perisic auf der linken Seite besetzt werden. Im Mittelfeld könnten Oliver Skipp und Pierre-Emile Hojbjerg ein solides Duo bilden, das die Defensive deckt und Chancen für die Stürmer schafft. Vorne könnte das Offensivtrio Dejan Kulusevski, Harry Kane und Son Heung-min mit ihrem Tempo, ihrer Kreativität und ihrer Abschlussstärke für zahlreiche Torchancen sorgen.

Diese Aufstellung mit einer Mischung aus erfahrenen und neuen Spielern hat das Potenzial, jeden Gegner vor Probleme zu stellen, auch Brighton & Hove Albion, und könnte Tottenham Hotspur die besten Chancen auf einen Sieg bieten.

Die mögliche Startaufstellung von Brighton & Hove für das kommende Spiel könnte aus Jason Steele im Tor, Tariq Lamptey und Marc Cucurella Estupinan auf den Aussenverteidigerpositionen sowie Lewis Dunk und Luke Colwill in der Innenverteidigung bestehen. Im Mittelfeld könnten Moises Caicedo und Pascal Gross für die defensive Absicherung bzw. für Kreativität sorgen, während Solly March, Alexis Mac Allister und Kaoru Mitoma auf den Aussenpositionen spielen könnten. Schliesslich könnte Dan Ferguson als einziger Stürmer in die Startelf rücken und so für Torgefahr bei Brighton sorgen.

Diese Aufstellung könnte Brighton & Hove eine solide Grundlage bieten, auf der sich ein Angriff aufbauen lässt. Wenn sie ihre beste Leistung abrufen können, hat Brighton mit dieser Aufstellung die besten Chancen, gegen Tottenham ein positives Ergebnis zu erzielen.

Wetten auf Legend Play Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore