Süper Lig Wetten: Quoten & Prognosen

In England gibt es die Premier League, in der Türkei die Süper Lig! Die höchste türkische Spielklasse eignet sich extrem gut für Fussball Wetten, da bei den Spielen generell eine grosse Rivalität herrscht und Athmosphäre oft aufgeheizt ist. Dieses Jahr ist es besonders spannend, da einige Aussenseiter um die Meisterschaft kämpfen. Möchten Sie auf die Süper Lig setzen, sind Sie bei uns richtig, wir haben alle wichtigen Informationen für ihren Wett-Tipp.

 

📌 Süper Lig 2022/23 Infos
Datum5. Aug 2022 - 28. Mai 2023
Teams20
Saison64
MeisterTrabzonspor
Ort🇹🇷 Türkei

 

🔮 Unsere Vorhersagen

Image 12. November, 18:00 Uhr Basaksehir - Galatasaray

 

📅 Quoten: Spieltag 22 von 38

31. Januar, 15:00
Alanyaspor
2.05
X
3.60
Sivasspor
3.50
 
31. Januar, 18:00
Karagumruk
3.80
X
3.70
Besiktas
1.90
 
1. Februar, 15:00
Kasimpasa
2.00
X
3.60
Giresunspor
3.50
 
1. Februar, 15:00
Gaziantep
2.05
X
3.50
Hatayspor
3.50
 
1. Februar, 18:00
Trabzonspor
1.67
X
3.90
Antalyaspor
5.00
 
1. Februar, 18:00
Galatasaray
1.23
X
6.70
Ümraniyespor
11
 
2. Februar, 15:00
Kayserispor
2.85
X
3.20
Basaksehir
2.50
 
2. Februar, 15:00
Konyaspor
1.50
X
4.40
Istanbulspor
6.00
 
2. Februar, 18:00
Demirspor
3.30
X
3.50
Fenerbahce
2.10

 

📅 Quoten: Spieltag 23 von 38

4. Februar, 11:30
Ankaragücü
2.00
X
3.70
Karagumruk
3.50
 
4. Februar, 14:00
Sivasspor
3.30
X
3.60
Besiktas
2.10
 
4. Februar, 17:00
Antalyaspor
2.15
X
3.50
Gaziantep
3.20
 
5. Februar, 14:00
Hatayspor
2.50
X
3.50
Kasimpasa
2.65
 
5. Februar, 17:00
Galatasaray
1.80
X
3.80
Trabzonspor
4.10
 
6. Februar, 15:00
Ümraniyespor
3.30
X
3.70
Demirspor
2.05
 
6. Februar, 18:00
Fenerbahce
1.60
X
4.30
Konyaspor
5.20

 

📊 Tabelle

VereinSpSUNDP
Galatasaray 20 15 3 2 28 48
Fenerbahçe 20 14 2 4 28 44
İstanbul Başakşehir 20 12 4 4 12 40
Beşiktaş 19 11 5 3 16 38
Adana Demirspor 20 10 7 3 18 37
Trabzonspor 20 10 5 5 4 35
Kayserispor 20 9 2 9 3 29
Konyaspor 20 6 9 5 3 27
Alanyaspor 20 6 7 7 -4 25
Fatih Karagümrük 19 5 7 7 1 22
Gaziantep 20 5 7 8 -1 22
Ankaragücü 20 6 4 10 -7 22
Antalyaspor 19 6 3 10 -7 21
Giresunspor 20 5 6 9 -14 21
Hatayspor 19 5 5 9 -17 20
Kasımpaşa 20 5 4 11 -17 19
Sivasspor 20 4 6 10 -9 18
İstanbulspor 20 4 3 13 -24 15
Ümraniye 20 3 5 12 -13 14

 

💡 Tipphilfe

Die Saison 2022/23 der türkischen Fussballliga Süper Lig hat am 5. August begonnen, und somit haben auch die Buchmacher Ihre Quoten für Süper Lig Wetten bekannt gegeben.

Der Türkische Fussballverband (TFF) hat in seiner Zentrale in Istanbul die Auslosung für die kommende Spielzeit vorgenommen. Bei der Auslosung waren der neu gewählte TFF-Präsident Mehmet Büyükekşi, Vorstandsmitglieder, der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz und Vereinsvertreter anwesend. Die Saison 2022/23 ging am 5. August los und wird am 28. Mai 2023 enden. Aufgrund der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar zwischen dem 21. November und dem 18. Dezember 2022 endet der erste Teil der Saison früher als üblich, nämlich am 13. November, und endet am 23. Dezember.

In der ersten Woche haben die „Grossen Vier“ des türkischen Fussballs - Fenerbahçe, Galatasaray, Beşiktaş und der amtierende Meister Trabzonspor - allesamt relativ leichte Aufgaben zu bewältigen. Galatasaray reist zu Antalyaspor, Beşiktaş empfängt den türkischen Vizemeister Kayserispor und Fenerbahçe reist zum Süper-Lig-Neuling Ümraniyespor. Trabzonspor wird seine Titelverteidigung gegen den neuen Aufsteiger Istanbulspor beginnen. In der vierten Woche der Saison 2022-23 treffen Trabzonspor und Galatasaray im ersten Spitzenspiel der grossen Vier aufeinander. In der 8. Spielwoche empfängt Beşiktaş Fenerbahçe, gefolgt von Trabzonspor zwei Wochen später. Das erste Istanbuler Derby findet in Spielwoche 18 zwischen den Erzrivalen Fenerbahçe und Galatasaray statt.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, auf welchen Favoriten Sie wetten sollen, finden Sie im Folgenden die besten Süper Lig Quoten, welche die tatsächliche Stärke der einzelnen Mannschaften widerspiegeln.

Da es sich bei diesen Quoten um Langzeitwetten handelt, gibt es immer ein gewisses Risiko, da im Verlauf einer Spielzeit vieles passieren kann. Die Form einer Mannschaft kann nachlassen, Spieler können wegen Verletzung oder einer Sperre langfristig ausfallen. Wer dem Wettbewerb aufmerksam folgt und die Entwicklung einzelner Mannschaften beobachtet, ist auch mit Live Wetten gut bedient, da man diese Wetten kurzfristig platzieren und im Bedarfsfall auch verändern kann.

Sieger Quoten
Fenerbahce Istanbul 2.95
Besiktas Istanbul 4.50
Galatasaray Istanbul 5.40
Istanbul Basaksehir 5.60
Trabzonspor 6.80
Konyaspor 16.00
Adana Demirspor 17.00
Gaziantep FK 70.00
Kayserispor 100.00

 

⭐️ Favoriten

Trabzonspor gewann zum ersten Mal seit 38 Jahren den Meistertitel und löste damit in der gesamten östlichen Schwarzmeerregion sowie in den Diasporagemeinden in der Türkei und auf der ganzen Welt grosse Feierlichkeiten aus.

Der Verein vom Schwarzen Meer hatte die Super Lig seit 1984 nicht mehr gewonnen, doch drei Spiele vor Schluss stand der Titel fest.

Cheftrainer Abdullah Avci gewann ebenfalls seinen ersten Super-Lig-Titel, nachdem er zuvor mit Basaksehir und Trabzonspor kurz davor war. Der Erfolg im eigenen Land kam nicht unerwartet, sondern war schon lange abzusehen, denn Trabzonspor konnte die Turbulenzen bei den traditionellen Istanbuler Spitzenklubs ausnutzen.

  • Galatasaray: Galatasaray hatte eine schlechte Saison, ist verschuldet und wird den Sommer mit dem Wiederaufbau verbringen. In der Süper Lig Saison 2021/22 belegten die Löwen den 13. Platz. Zu Beginn dieses Jahres beschloss der Vorstand, Fatih Terim zu entlassen und die gesamte Personalstruktur zu ersetzen. Inzwischen wurde Domenec Torrent zum Trainer ernannt, während Pasquale Sensibile zum Sportdirektor gemacht wurde. Torrent, der viele Jahre lang als Assistent von Pep Guardiola gearbeitet hat, wird versuchen, seine Verbindungen zum Manager von Manchester City zu nutzen, um Leihspieler vom Meister der Premier League zu holen. Und obwohl wir der Meinung sind, dass sich das neue Management des Clubs letztendlich durchsetzen wird, wird der Wiederaufbau natürlich etwas Zeit brauchen. Fazit: Im türkischen Fussball sind in der Vergangenheit schon seltsamere Dinge passiert. Die Löwen werden in der nächsten Saison im Titelrennen sein, aber es könnte zu früh sein, um die Meisterschaft zu gewinnen.
  • Beşiktaş: Beşiktaş befindet sich ebenfalls in einem chaotischen Zustand. Die Schwarzen Adler sind in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten und haben keine Kontrolle über die Sommertransfers. Der 16-fache türkische Meister hat sich in dieser Saison für keinen Europapokalwettbewerb qualifiziert, was für eine Mannschaft dieses Kalibers recht ungewöhnlich ist und von einer gewissen Schwäche in letzter Zeit zeugt. Die Tatsache, dass İstanbul Başakşehir und Trabzonspor im Titelkampf mitmischen, macht die Sache für Beşiktaş auch nicht einfacher. Fazit: Ohne europäischen Wettbewerbsfussball können sich die Schwarz-Weissen ausschliesslich auf die Liga konzentrieren, aber sie haben den schwächsten Kader unter den Titelanwärtern Galatasaray, Trabzonspor und Fenerbahçe.
  • Fenerbahçe: Fenerbahçe war eigentlich am nächsten dran, Trabzonspor zu entthronen. Die Gelben Kanarienvögel werden in der nächsten Saison unbedingt die Meisterschaft gewinnen wollen. Obwohl der Klubpräsident Ali Koc in den letzten Spielzeiten viel in die Mannschaft investiert hat, konnte er noch keinen Pokal gewinnen. Die Gelb-Marineblauen haben einen Kader, der mit dem von Trabzonspor konkurriert, und es wird erwartet, dass sie sich in diesem Sommer noch weiter verstärken werden. Sie waren jedoch ihr eigener schlimmster Feind. Fenerbahçe wurde unter enormen Druck gesetzt, um die Vitrine mit Tafelsilber zu füllen, aber der Verein war nicht in der Lage, dies zu tun, und in den letzten Spielzeiten ist die Mannschaft immer wieder zusammengebrochen. Fazit: Zu diesem Zeitpunkt ist Fenerbahçe die einzige Mannschaft, die sich wirklich nur selbst stoppen kann.
  • Trabzonspor: Trabzonspor ist der Favorit auf den erneuten Titelgewinn in dieser Saison, weil Avci hat eine ausgeglichene Mannschaft zusammengestellt. Der Verein ist stabil und wird von einem professionellen Vorstand geführt, der sich sowohl mit dem Verkauf als auch mit der Verpflichtung von Spielern auf dem Transfermarkt auskennt. Der amtierende Meister muss so wenig wie möglich ändern, um eine ernsthafte Titelchance zu wahren. Fazit: Die Champions League mag eine Ablenkung für die heimische Kampagne sein, aber der Schwarzmeer-Verein wird auch in der nächsten Saison die Mannschaft sein, die es zu schlagen gilt.

 

🔀 Aktueller Modus

Nachdem in der Spielzeit 2020/21 sogar 21 Mannschaften in der Süper Lig starteten, kehrte die Liga diese Saison zum vertrauten Format mit 20 Teams zurück. Diese treten jeweils zwei Mal gegeneinander an, einmal daheim und einmal auf des Gegners Platz, sodass es insgesamt auf eine lange Saison mit 38 Spieltagen kommt. Türkischer Meister wird, wer am Ende dieser Doppelrunde die meisten Punkte hat. Bei Punktgleichheit gibt, wie in 2020/21 die bessere Tordifferenz den Ausschlag.

Neben dem Meister nimmt auch der Zweite an der Qualifikation zur UEFA Champions League teil. Wer auf den Plätzen drei und vier landet, darf sich darüber freuen, sich für die UEFA Europa League qualifizieren zu können. Die vier Teams auf den letzten Tabellenplätzen steigen in die TFF 1.Lig ab. Die Süper Lig folgt diesem Modus seit ihrer Gründung in 1959. Es änderte sich nur manchmal die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. Momentan plant man eine Reduzierung auf 18 Teams ab 2023.

 

📖 Geschichte

Seit 1959 rollt der Ball in der höchsten Türkischen Spielklasse.

Wenig überraschend, wurde die Liga meist von den rivalisierenden Mannschaften aus der Hauptstadt Istanbul beherrscht. Dies sieht man auch an der Liste der Mannschaften, welche den Titel am häufigsten gewinnen konnten.

Die Rekordsieger der Süper Lig im Überblick:

VereinTitel AnzahlLetzter Titel
Galatasaray222019
Fehnerbahce192014
Besiktas162021
Trabzonspor72022

Ansonsten konnten nur Bursaspor (2010) und Istanbul Basaksehir (2020) den Titel jeweils ein einziges Mal gewinnen.

Zwischen 1959 machten die drei grossen Istanbuler Klubs den Meister komplett unter sich aus, man sprach auch scherzhaft von der „Istanbuler Stadtmeisterschaft“, bei der sich die Titelträger in schöner Regelmässigkeit abwechselten. Einen klaren Favoriten gab es nicht, die Meisterschaft war relativ offen, zumindest zwischen Galatasaray, Fehnerbahce und Besiktas.

Dies änderte sich erstmals, als Trabzonspor erstmals in 1976 Türkischer Meister wurde und die Dominanz der Hauptstadtklubs unterbrach. Bis 1984 holte Trabzonspor bemerkenswerte sechs Meisterschaften an die Schwarzmeer-Küste, zu dieser Zeit konnte aus Istanbul lediglich Fehnerbahce mithalten und zwei Titel gewinnen.

Ab 1985 machten allerdings wieder die drei Top-Klubs vom Bosporus den Titelträger unter sich aus. Die einzigen Ausnahmen waren, wie erwähnt, Bursaspor und Istanbul Basaksehir.

Die aktuelle Spielzeit ist auch daher so spannend, da es wohl einen neuen Titelträger geben wird, der nicht aus Istanbul kommt. Wer macht das Rennen? Holt Trabzonspor seinen siebten Titel oder gibt es mit Konyaspor einen komplett neuen Titelträger?

 

🇹🇷 Spektakel für Zuschauer

In kaum einer anderen Liga sind die Fans so fanatisch wie in der Süper Lig. Ausverkaufte Stadien sind unter normalen Umständen die Norm, laute Gesänge und auch bengalische Feuer verwandeln die Arenen in richtige Hexenkessel. Dabei bleibt es trotz aller Rivalität in der Regel fair!

Die grössten Stadien in der Türkei:

StadionVereinKapazität
Atatürk OlimpiyatKaragümrük74.753
Ali Sami Yen StadyumuGalatasaray52.223
Ülker StadyumuFehnerbahce47.834
Vodafone ParkBesiktas42.590

 

Finden Sie den besten Buchmacher für die Süper Lig

Fussballfreunde auf der ganzen Welt fiebern bei der Türkischen Süper Lig mit. Der Wettbewerb erfreut sich einer ähnlichen Popularität wie die Top 5 Ligen, da die Vereine auf eine weltweite Anhängerschaft zählen können. Unsere Prognosen für Langzeitwetten auf den Meister finden Sie weiter oben, aber es gibt viele weitere Möglichkeiten bei unseren Partnern für Fussball Wetten Vergleichen sie die Angebote für Live Wetten, Wetten auf den exakten Spielausgang, setzen Sie darauf, wie viele Tore in einem Spiel fallen und vieles mehr. Unser Tipp: es kann auch auf den Absteiger gewettet werden!

Erwischt es eventuell sogar Galatasaray? Bei uns ist Ihre Wette sicher, alle unsere Partner für unsere Sportwetten verfügen über die notwendigen Lizenzen und geniessen einen makellosen Ruf. Vergleichen Sie trotzdem die Quoten, um den besten Gewinn zu machen und vom besten Bonus zu profitieren. Sie können Ihre Wetten vom Computer aus auf den Wettseiten der Anbieter platzieren. Wenn Sie mobil wetten möchten, kein Problem: Laden Sie sich die Apps der Wettanbieter auf Ihr Handy. So können sie sogar live wetten, wenn sie im Stadion dabei sind! Behalten Sie auch den Überblick: Je nach Spiel kann es an die 100 Möglichkeiten zum Wetten geben.

Setzen Sie Ihre Wetten bitte auch mit Sorgfalt und investieren Sie ausschliesslich Beträge, die Sie auch entbehren können. Sportwetten dienen nicht dazu, Einkommen zu erwirtschaften. Sie sind als reine Freizeitaktivität zu betrachten. Bitte bedenken Sie dies und wetten sie stets mit Vernunft, um gravierende finanzielle Verluste zu vermeiden.

1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten

 

ℹ️ Referenzen

 

⁉️ FAQ

Wer gewann die letzte Spielzeit der Süper Lig?

Titelverteidiger ist Trabzonspor, ausnahmsweise ein nicht aus Istanbul stammender Verein. Trabzonspor gewann zum ersten Mal seit 38 Jahren den Meistertitel und unterbrach damit die Istanbuler Übermacht nach Bursaspor in der Saison 2009/10.

Kann man die Süper Lig im Streaming verfolgen?

Ja, auch die Türkische Süper Lig kann im Streaming geschaut werden. Neben DAZN kann man die Spiele auch im Live-Streaming von beIN Sports verfolgen.

Wie komme ich an Tickets für die Süper Lig Spiele?

Momentan ist es in der Türkei möglich, Stadien zu besuchen und Spiele live zu erleben. Tickets gibt es unter anderen bei Viagogo oder footballticket.club Beachten Sie aber Einreisebeschränkungen, wenn Sie aus dem Ausland kommen.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
4. Image 22 BetExtra: viele Kryptowährungen Wetten
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
04. Februar, 20:30 Uhr St. Gallen - Servette
4. Februar, 15:30 Uhr Dortmund - Freiburg
01. Februar, 20:15 Uhr Grasshoppers - Basel
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals