Stuttgart gegen Eintracht: Vorhersage

Stuttgart eintracht bundesliga april

Unsere Prognose

Stuttgart -0,5
Über 3,5 Tore
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 13. April, 18:30 Uhr
Unsere Prognose Stuttgart -0,5
Über 3,5 Tore
Quoten 3.20 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 320 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 3.20 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 320 CHF gewinnen. Wetten
Reddice sports 3.20 RedDice Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 320 CHF gewinnen. Wetten
Bankonbet sports 3.20 Bankonbet Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 320 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Stuttgart -0,5 Die Stuttgarter Fans dürften voller Selbstvertrauen sein, nachdem ihr Verein in dieser Saison 12 seiner 16 Heimspiele in der MHPArena gewonnen hat. Auf heimischem Boden, wo der VfB im Laufe der Bundesliga-Saison eine durchschnittliche Torquote von 1,86 aufweist, haben nur die Bayern mehr Tore als die 40 Ligatore der Hoeness-Elf erzielt. Die Treffsicherheit der Roten ist der Grund, weswegen ein Rückstand von 0,5 Toren sehr locker aufgeholt werden kann.
  • 2. Tipp: Über 3,5 Tore - Im letzten Heimspiel der Schwaben gab es eine Punkteteilung mit Heidenheim bei sechs Toren. In dieser Saison wurde die zehnte von vierzehn Partien vor heimischem Publikum mit mehr als 2,5 Toren gewonnen, wobei in acht dieser Spiele mindestens ein weiteres Tor fiel. Dortmund besiegte Frankfurt auswärts mit 3:1. Es war das vierte von fünf Auswärtsspielen, in denen mehr als 2,5 Tore erzielt wurden, wobei in drei dieser Spiele mindestens vier Tore fielen.
  • 3. Tipp: Serhou Guirassy trifft zuerst - Der guineische Stürmer erzielte am vergangenen Wochenende beim 0:1-Auswärtssieg gegen Dortmund seinen insgesamt 24. Saisontreffer. Er bräuchte nur noch einen weiteren Treffer, um den Rekord von Mario Gomez (24 Saisontore) zu knacken, der im der Vereinsgeschichte der schwäbischen Vereins die meisten Tore aller Zeiten erzielt hat. Der 28-Jährige ist in bester Verfassung und hat in drei der letzten fünf Spiele den Führungstreffer erzielt.
#VereinSpSUNDP
3.Stuttgart2819363060
6.Eintracht2810126742

Vorhersage

Am 29. Spieltag der Bundesliga heisst es am Samstagabend Stuttgart gegen Eintracht in der MHPArena. Für beide Mannschaften geht es darum, ihren Startplatz in einem europäischen Pokalwettbewerb zu behalten.

Mit acht Siegen aus den letzten zehn Bundesliga-Spielen befindet sich Stuttgart in ausgezeichneter Verfassung. Mit 60 Punkten sind die Stuttgarter derzeit punktgleich mit den Bayern und könnten ihnen sogar den zweiten Platz streitig machen.

Die Schwaben haben 10 ihrer 14 Heimspiele in dieser Saison gewonnen und damit eine nahezu makellose Bilanz vorzuweisen. Vier der letzten sechs Heimspiele wurden gewonnen, und zuletzt gab es ein 3:3-Unentschieden gegen Heidenheim.

Die Truppe von Dino Toppmöller hat ihre letzten drei Ligaspiele verloren, was auf eine negative Formkurve hindeutet. Die Adler sind die Unentschieden-Könige dieser Saison, denn 12 ihrer 28 Spiele endeten mit einem Remis. In den letzten beiden Spielen gegen Werder Bremen und Union Berlin gab es jeweils eine Punkteteilung.

Trotzdem belegen die Frankfurter noch einen komfortablen sechsten Platz. Der Vorsprung auf das Trio bestehend Augsburg, Freiburg und Hoffenheim beträgt derzeit sechs Punkte, und sechs Spieltage vor Schluss ist der fünfte Platz (53 Punkte), den sich Leipzig und Dortmund teilen, kaum noch zu erreichen.

Die Eintracht hat sich in dieser Saison nicht gerade als besonders auswärtsstark erwiesen. In den letzten fünf Auswärtsspielen gab es nur einen Sieg (gegen Heidenheim), zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Die letzte Auswärtspartie gegen Dortmund wurde mit 1:3 verloren.

Wir haben das Gefühl, dass Stuttgart gegen Eintracht mit mindestens einem Tor Unterschied gewinnen wird, wobei mehr als 3,5 Tore im Spiel fallen dürften.

 

Wettquoten

Die Buchmacher geben eine Quote von immerhin 2.33 für eine Wette auf Doppelte Chance X2, wohingegen mithilfe des Wettkonfigurators ein Tipp auf Stuttgart Handicap -0,5 sowie Über 3,5 Tore eine Gesamtquote von 3.20 für den Einsatz ergibt.

Stuttgart📊Eintracht
1.544.50 5.00
Doppelte Chance:
1.15
(1X)
1.20
(12)
2.33
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.58
Unter 2,5 Tore: 2.40
Beide Teams treffen - Ja: 1.69
Beide Teams treffen - Nein: 2.12

 

Fazit

In den letzten sechs Pflichtspielen hat Stuttgart nur einmal gegen die Eintracht gewonnen. Das erste Bundesliga-Duell in dieser Saison konnten die Stuttgarter mit 1:2 für sich entscheiden.

Die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison ist (fast) sicher, und man darf davon ausgehen, dass die Roten ihre starke Leistung in den letzten sechs Spielen beibehalten werden.

Interessant ist auch die Tatsache, dass die Roten ihr letzten fünf wettbewerbsübergreifenden Heimspiele gegen Frankfurt nicht gewinnen konnten und sogar vier davon verloren haben.

Dennoch strotzt der VfB vor Selbstvertrauen und spielt eine fantastische Saison, während es bei der Eintracht in letzter Zeit etwas hapert und die Mannschaft durch das Fehlen zweier Schlüsselspieler geschwächt sein wird.

Der brasilianische Verteidiger Tuta fällt wegen einer Rotsperre aus, während der französische Mittelfeldspieler Junior Dina Ebimbe eine Gelbsperre absitzen muss.

Wetten auf Legend Play Sports
A_Francesco.jpg

Francesco ist ein leidenschaftlicher Inhaltsverfasser mit einem breiten Interessenspektrum. Wenn er nicht gerade in die Welt des Sports eintaucht, die von Fussball über Formel 1 bis hin zu Basketball reichen kann, erkundet er die Tiefen des Progressive Rock und Heavy Metal. Als eifriger Gamer verbringt Francesco seine Freizeit mit der Eroberung virtueller Welten. Als geborener Italiener experimentiert er auch gerne mit der traditionellen Küche und sucht nach den idealen Weinkombinationen. Mit seiner Liebe zum Kochen und Schreiben möchte er seine Erfahrungen und Kenntnisse mit anderen teilen.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos