St. Pauli gegen Fortuna: Vorhersage

St pauli fortuna dfb jan

Unsere Prognose

Sieg St. Pauli
Unter 3,5 Tore
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb DFB-Pokal
Datum 30. Januar, 20:45 Uhr
Unsere Prognose Sieg St. Pauli
Unter 3,5 Tore
Quoten 2.71 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 271 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 2.71 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 271 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 2.67 Royalistplay Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 267 CHF gewinnen. Wetten
Wettigo sport 2.60 Wettigo Sport Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 260 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, doch die diesjährige Austragung ist besonders skurril. Da sich nur noch drei Bundesliga-Teams unter den verbleibenden acht Mannschaften befinden, steht uns möglicherweise eine Sensation bevor. Wir haben das anstehende Viertelfinale zwischen den Zweitligisten St. Pauli und Fortuna, neben denen auch Hertha BSC und Kaiserslautern noch im Rennen sind, analysiert und möchten Ihnen interessante Wett-Tipps präsentieren:

  • 1. Tipp: St. Pauli gewinnt. Uns steht vermutlich ein sehr ausgeglichenes Viertelfinale am Millerntor bevor, doch wir tendieren zu einer Sieg-Wette für St. Pauli. Neben dem Heimvorteil spricht die aktuelle Formstärke, die vielen Verletzungen bei Fortuna sowie der Verlauf des Zweitligaspiels zwischen St. Pauli und Düsseldorf am vergangenen Wochenende für die Kiezkicker.
  • 2. Tipp: Unter 3,5 Tore. Basierend auf den aktuellen H2H-Statistiken, gehen wir von maximal drei Toren in diesem Spiel aus. Betrachtet man die letzten fünf direkten Begegnungen, fielen durchschnittlich nur 1,2 Tore pro Spiel, während der Wert bei den letzten zehn Duellen bei 1,9 liegt. Zudem fielen in keiner der letzten zehn direkten Begegnungen mehr als drei Treffer.
  • 3. Tipp: Marcel Hartel trifft. Mit elf Saisontoren gehört Marcel Hartel zu den torgefährlichsten Spielern der 2. Bundesliga. Auch beim jüngsten Spiel zwischen St. Pauli und Fortuna in der zweiten Liga überzeugte der zentrale Mittelfeldspieler mit einem Doppelpack.

Vorhersage

Der DFB-Pokal hat in dieser Saison schon für etliche faustdicke Überraschungen gesorgt. Auch wenn wir gewarnt sind, dass im Pokal eine gewisse Unberechenbarkeit vorliegt, versuchen wir nüchtern und faktenbasiert an die Analyse zu gehen. Zunächst möchten wir die aktuelle Formstärke beider Vereine unter die Lupe nehmen.

Nach den jüngsten zwei Siegen führt St. Pauli die Tabelle der 2. Bundesliga mit vier Punkten Vorsprung an und verfügt über die stärkste Defensive dieser Spielklasse. Auch im Pokal konnte die Elf von Fabian Hürzeler überzeugen: Im Achtelfinale erfolgte ein fulminanter 1:4-Sieg gegen den FC Homburg. Zuvor wiesen die Kiezkicker Schalke 04 (2:1) und Atlas Delmenhorst (0:5) in die Schranken.

Düsseldorf befindet sich auf dem fünften Tabellenplatz der zweiten Liga und darf mit vier Punkten Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz vom Aufstieg ins deutsche Oberhaus träumen. Das Team von Daniel Thioune verfügt über einen brandgefährlichen Sturm und konnte mehr Treffer als jeder andere Zweitliga-Verein in der aktuellen Saison erzielen. Im Achtelfinale setzte sich Fortuna mit einem 1:2-Sieg gegen Magdeburg durch. Zuvor gewannen die Flingeraner ungefährdet gegen Unterhaching (3:6) und FVI (1:3).

Da zwei unterschiedliche Spielphilosophien aufeinandertreffen, ist die Partie am Dienstag besonders brisant. Zufälligerweise wurde am vergangenen Wochenende ein Zweitligaspiel zwischen den beiden Clubs ausgetragen, das St. Pauli mit einem 1:2-Auswärtssieg für sich entschied. Es war ein hart umkämpftes und ausgeglichenes Spiel mit 22 geahndeten Fouls. In den beiden vorherigen Begegnungen trennten sich die Teams mit torlosen Remis.

Betrachtet man die Ergebnisse der letzten zehn direkten Duelle, fällt schnell auf, dass es sich um torarme Begegnungen handelt, denn es sind nie mehr als drei Treffer gefallen. Einen ähnlichen Verlauf erwarten wir auch im kommenden Viertelfinale. Zudem gehen wir davon aus, dass St. Pauli das Spiel in der regulären Spielzeit gewinnen wird. Für die Kiezkicker spricht die aktuelle Formstärke, der Heimvorteil und der Verlauf des jüngsten direkten Duells. Wir setzen daher unser Geld darauf, dass St. Pauli gewinnt und maximal drei Tore fallen werden.

 

Wettquoten

Die Buchmacher geben für einen Sieg der Kiezkicker eine Wettquote von 1.81. Falls St. Pauli gewinnt und weniger als 3,5 Tore fallen, bekommt man 2.71 für seinen Einsatz.

St. Pauli📊Fortuna
1.814.00 3.80
Doppelte Chance:
1.25
(1X)
1.23
(12)
1.93
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.62
Unter 2,5 Tore: 2.20
Beide Teams treffen - Ja: 1.60
Beide Teams treffen - Nein: 2.20

 

St. Pauli

Als Spitzenreiter der 2. Bundesliga hat St. Pauli beste Chancen, erneut in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Eine wichtige Komponente für den derzeitigen Höhenflug unter Fabian Hürzeler ist die defensive Stabilität, die in der zweiten Liga seinesgleichen sucht. Mit nur 16 Gegentreffern aus 19 Ligaspielen verfügt kein anderes Team über eine stärkere Abwehr.

Letzte Spiele
Fortuna 1
St. Pauli2
28.01.24
2. Bundesliga
St. Pauli2
Kaiserslautern 0
20.01.24
2. Bundesliga
VfL Osnabrück 3
St. Pauli1
12.01.24
Freundschaftsspiel
St. Pauli1
Wehen 1
17.12.23
2. Bundesliga
VfL Osnabrück 1
St. Pauli1
10.12.23
2. Bundesliga

Für das Spiel am Dienstag muss Fabian Hürzeler auf zwei wichtige Spieler verzichten. Der Kapitän Jackson Irvine ist im Rahmen des Asien-Cups eingespannt, während der Mittelstürmer Simon Zoller weiterhin aufgrund von muskulären Problemen ausser Gefecht gesetzt ist. Die Defensive ist allerdings frei von Ausfällen jeglicher Art.

SpielerGrund
Jackson IrvineLänderspielabstellung
Connor MetcalfeLänderspielabstellung
Sören Ahlersunbekannte Verletzung
Simon Zollermuskuläre Probleme
Scott BanksKreuzbandriss

 

Fortuna

Die Flingeraner spielen eine grundsolide Saison und kämpfen um den Aufstieg ins deutsche Oberhaus. Auch wenn die jüngste Pleite gegen St. Pauli ein herber Rückschlag war, ist mit nur vier Punkten auf den Zweitplatzierten Greuther Fürth weiterhin alles möglich. Im Bereich der Offensive setzt das Team von Daniel Thioune Massstäbe, denn mit 40 Saisontoren ist Fortuna die Tormaschine der zweiten Liga.

Letzte Spiele
Fortuna1
St. Pauli 2
28.01.24
2. Bundesliga
Hertha 2
Fortuna2
21.01.24
2. Bundesliga
Bielefeld 2
Fortuna2
13.01.24
Freundschaftsspiel
Dordrecht 2
Fortuna6
08.01.24
Freundschaftsspiel
Nijmegen 2
Fortuna0
05.01.24
Freundschaftsspiel

Der Klub aus der Modestadt ist von zahlreichen Verletzungssorgen geplagt, denn mit Jamil Siebert, Tim Oberdorf und Matthias Zimmermann fallen gleich drei leistungsstarke Verteidiger aus. Auch im Mittelfeld sind die Optionen durch die Ausfälle von Shinta Appelkamp und Marcel Sobottka eingeschränkt. Daniel Thioune wird womöglich in die Trickkiste greifen müssen, um defensive Stabilität zu gewährleisten.

SpielerGrund
Matthias ZimmermannErmüdungsbruch
Marcel SobottkaMuskelfaserriss
Shinta AppelkampMuskelfaserriss
Jamil SiebertInnenbandriss Knie
Tim Oberdorfmuskuläre Probleme

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. St. Pauli
3-4-2-1
Fortuna
4-5-1
Pos.
Tw. N. Vasilj F. Kastenmeier Tw.
Abw. K. Mets E. Iyoha Abw.
Abw. E. Smith A. Hoffmann Abw.
Abw. H. Wahl J. de Wijs Abw.
Mittelf. P. Treu N. Gavory Abw.
Mittelf. M. Hartel J. Niemiec Mittelf.
Mittelf. A. Kemlein A. Tanaka Mittelf.
Mittelf. M. Saliakas Y. Engelhardt Mittelf.
Angr. E. Saad I. Bergmann Jóhannesson Mittelf.
Angr. O. Afolayan C. Tzolis Mittelf.
Angr. J. Eggstein V. Vermeij Angr.
Wetten auf Legend Play Sports
A_Achim.jpg

Achim hat schon in seiner Jugend eine Leidenschaft für Sport entwickelt, insbesondere für Fussball, Darts und Kampfsport. Seine tiefe Verbindung zum Sport spiegelt sich nicht nur in seiner Faszination für das Spielgeschehen wider, sondern auch in seiner einzigartigen Herangehensweise an Datenanalyse und die Entwicklung ausgeklügelter Wettstrategien. Er lässt dabei seine Erfahrungen als ambitionierter Pokerspieler einfliessen, vor allem wenn es um Datenanalyse, Risikomanagement und die Bewertung von Wettquoten geht. Neben seiner Liebe zum geschriebenen Wort und der Welt der Sportanalysen findet man Achim oft beim Erkunden ferner Orte, beim Entspannen in Spas und beim Experimentieren mit neuen Rezepten in der Küche.

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos