Sporting - Benfica: Vorhersage

Sporting benfica liga portugal mai

Unsere Prognose

Sieg für Benfica
Wetten auf Bahigo
Wettbewerb Liga Portugal
Datum 21. Mai, 21:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Benfica
Quoten 2.55 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 255 CHF)
Buchmacher Bahigo

Die besten Quoten

Bahigo 2.55 Bahigo Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 255 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.54 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 254 CHF gewinnen. Wetten
Paripesa sports 2.54 PariPesa Sports Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 254 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Es geht in der Liga Portugal in die entscheidende Phase. Während Benfica mit einem Sieg den 38. Meistertitel feiern würde, muss Sporting unbedingt gewinnen, um noch eine Chance auf Platz 3 zu haben.
  • Beim dramatischen 2:1-Erfolg gegen Kellerkind Maritimo Funchal sah Sportings Torwart Antonio Adan in der Nachspielzeit die Gelb-Rote-Karte und ist nun gegen den Lokalrivalen gesperrt.
  • Es ist die 50. Auflage des Derbys Sporting gegen Benfica in der Primeira Liga Portugals. Benfica hat 22 Begegnungen gewinnen können und damit genau doppelt so viele wie der kleine Nachbar Sporting.

Vorhersage

Das Hinspiel im Januar dieses Jahres war ein richtig spannendes Spiel, das am Ende keinen Sieger hatte. Benfica kam gleich zwei Mal nach einem Rückstand zurück, so stand es am Ende 2:2. Alexander Bah und Pote brachten Sporting jeweils in Führung, doch Goncalo Ramos antwortete zwei Mal postwendend mit dem Ausgleich für Benfica. Wir erwarten auch im Rückspiel eine ausgeglichene Begegnung, in der Kleinigkeiten entscheiden werden.

Sporting wird nichts anderes übrigbleiben, als auf Sieg zu spielen. In der Tabelle liegt Braga auf Platz 3, der zur Champions League-Qualifikation berechtigt, vier Punkte vor Sporting. Die Grün-Weissen brauchen also jeden Punkt und wollen natürlich auch dem Lokalrivalen auf dem Weg zum Titel ein Bein stellen.

Das von Roger Schmidt trainierte Benfica ist auf dem Weg zum 38. Meistertitel, es wäre der erste seit 2019. Den Titel ausgerechnet beim Nachbarn Sporting, dem Meister des Jahres 2021, zu gewinnen, wäre natürlich etwas Besonderes. Da Benfica die letzten vier Spiele in der Liga bei nur einem Gegentor gewinnen konnte, ist das Team für uns formstärker als der Gegner einzuschätzen.

Obwohl es ein enges Spiel werden wird, ist unser Wett-Tipp ein Sieg für Benfica, der die Meisterschaft bedeuten würde.

 

Wettquoten

Unsere Buchmacher halten sich bezüglich einer eindeutigen Prognose bei Sporting gegen Benfica aus gutem Grunde bedeckt, da der Ausgang des Spiels schwer vorauszusagen ist.

Benfica werden bei einer Quote von 2.55 die etwas besseren Chancen auf einen Sieg gegeben, Sporting steht bei 2.65. Eine Punkteteilung erscheint bei 3.50 am Unwahrscheinlichsten.

Allerding erscheint eine Partie mit mehr als 2,5 Toren bei einer Quote von nur 1.75 als wahrscheinlich.

Sporting📊Benfica
2.653.502.55
Doppelte Chance:
(1X) - 1.50(12) - 1.32(X2) – 1.47
Über 2,5 Tore: 1.75
Unter 2,5 Tore: 2.05
Beide Teams treffen - Ja: 1.60
Beide Teams treffen - Nein: 2.20

 

Übersicht

Benfica spielt bisher eine herausragende Saison, alles andere als der Titel wäre nun eine massive Enttäuschung. Die Mannschaft hat ihre Stärken sowohl in der Defensive als auch in der Offensive, was die Zahlen belegen: Benfica erzielte in den bisherigen 32 Spielen schon 77 Tore und kassierte nur 18! Beides ist Ligabestwert.

Aber auch Sporting weiss, wo das Tor des Gegners steht, das Team traf schon 67 Mal und musste nur 29 Gegentore hinnehmen. Da Sporting gewinnen muss, erwarten wir, dass die Grün-Weissen offensiv beginnen werden, was Benfica mit den schnellen Angreifern Ramos, Joao Mario und David Neres Chancen auf Konter geben wird. Auf Benficas Abwehr wird einiges zukommen, doch wir erwarten, dass das Bollwerk vor Torwart Vlachodimos nicht viel zulassen wird.

Sporting

Sporting wahrte durch das dramatische 2:1 gegen Martitimo die Minimalchance auf Platz drei. Der Sieg kam glücklich zustande, Sporting kam in der 85. Minute durch ein Eigentor von Matheus Costa zum Ausgleich, den Siegtreffer erzielte Kapitän Coates mit seinem ersten Saisontor in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Dummerweise sah Stammtorwart Adan in der siebten Minute der Nachspielzeit die Gelb-Rote-Karte und ist damit für das Derby gegen Benfica gesperrt. Ausserdem fehlen die Verletzten St. Juste und Daniel Braganca. Trainer Ruben Amorim setzt in der Regel auf ein offensives 3-4-2-1-System, in dem die Schienenspieler Bellerin und Gomes sehr hoch stehen. Gegen Benfica könnte es aber auch ein 4-3-3 mit Inacio als zusätzlichem Innenverteidiger werden.

SpielerGrundRückkehr
Antonio Adan Gelb-Rote-Karte1 Spiel
Jerry St. Juste🞧 Muskelverletzungunbekannt
Daniel Braganca🞧 Kreuzbandrissunbekannt

 

Benfica

Bis auf den angeschlagenen Alexander Bah und den Langzeitverletzten Julian Draxler hat Trainer Roger Schmidt seinen kompletten Kader zur Verfügung. Wie alle von Schmidt trainierten Teams setzt auch Benfica auf ein schnelles Offensivspiel mit massivem Gegenpressing bei Ballverlust. Im zentralen Mittelfeld hat sich der erst 18-jährige Joao Neves einen Stammplatz erkämpft, neben ihm erwarten wir Florentino anstelle von Chiquinho auf der Doppelsechs.

Im 4-2-3-1-System agiert Torjäger Goncalo Ramos als Mittelstürmer vor seinem kongenialen Partner Joao Mario. Zusammen hat das Duo schon 35 Tore auf dem Konto. Sie werden auch gegen Sporting den Angriff Benficas führen. In der Abwehr hat Schmidt eigentlich keinen Grund zu wechseln, da Grimaldo, Morato, Silva und Aursnes beim 5:1-Erfolg in Portimonense eigentlich alles im Griff hatten. Offen erscheint die Besetzung der Linksaussen-Position: Hier streiten sich David Neres und Goncalo Guedes um das Mandat für die Startelf. Aber egal wer beginnt, Benfica kann immer Spieler mit hoher Qualität einwechseln.

SpielerGrundRückkehr
Alexander Bah🞧 Knieverletzungunbekannt
Julian Draxler🞧 Knöchel-OP1. Juni
Wetten auf Bahigo
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/zurich-st-gallen-super-league-april-24.jpg

Gegen St. Gallen will der FC Zürich den fünften Platz in der Swiss Super League verteidigen. Der Gegner kommt allerdings mit Rückenwind ins Stadion Letzigrund. Erfahren Sie mehr

Sieg für Zürich
Expertenprognosen
China gp 21. April, 9:00 Uhr China GP 2024: Vorhersage
Eintracht augsburg bundesliga april 19. April, 20:30 Uhr Eintracht vs. Augsburg: Vorhersage
Bayern arsenal champ league april 17. April, 21:00 Uhr Bayern gegen Arsenal: Vorhersage