Sporting - Arsenal: Vorhersage

Unsere Prognose

Sieg für Arsenal
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Europa League
Datum 9. März, 18:45
Unsere Prognose Sieg für Arsenal
Quoten 2.20 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 220 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

2.20 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 220 CHF gewinnen. Wetten
2.20 SportazaSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 220 CHF gewinnen. Wetten
2.05 Royalistplay SportsHier kann man mit 100 CHF Einsatz 205 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • In vier Partien in der Europa League ist es Sporting noch nicht gelungen, einen Treffer gegen Arsenal zu erzielen. Arsenal ging zwei Mal als Sieger vom Platz, während zwei Partien torlos endeten.
  • Arsenal qualifizierte sich als souveräner Sieger der Europa League Gruppe A für das Achtelfinale. Sporting musste als Absteiger aus der Champions League den Weg über die Zwischenrunde gehen.
  • Beide Mannschaften konnten in der jeweiligen heimischen Liga am Wochenende Siege feiern. Sporting gewann mit 1:0 bei Portimonense, während Arsenal nach einem 0:2 noch 3:2 gegen Bournemouth siegte.

 

Vorhersage

Sporting Lissabon konnte sich vor dem Duell gegen Arsenal mit einem Auswärtssieg bei SC Portimonense ein wenig Selbstvertrauen für die schwere Aufgabe gegen den Spitzenreiter der Premier League holen. Den Treffer erzielte Joker Paulinho gerade einmal zwei Zeigerumdrehungen nach seiner Einwechslung in der 77. Spielminute. Mit diesem Sieg hat Sporting als Tabellenvierter weiterhin Chance, am Ende der Saison mindestens Rang drei zu erreichen, der zur erneuten Qualifikation für die lukrative Champions League berechtigen würde.

Trainer Ruben Amorin setzt in der Regel auf ein 3-4-2-1-System, in dem die Schienenspieler wie Santos und Esgaio als verkappte Aussenstürmer agieren. Die generelle Spielphilosophie der Mannschaft aus der Hauptstadt ist auf Ballbesitz ausgelegt, in der heimischen Liga liegt der Wert bei 62 %. Ob dies auch gegen Arsenal so sein wird, ist zumindest fraglich. Aber auch in Sachen Zweikampfstärke weisst Sporting mit 52 % gewonnener Duelle eine gute Quote auf. Gerade im heimischen Stadion wird Sporting für Arsenal ein ernstzunehmender Herausforderer sein.

Bei Arsenal liegt der absolute Fokus darauf, den ersten Meistertitel seit 2004 einzufahren. Der Last-Minute-Sieg gegen Bournemouth durch ein Tor von Joker Reiss Nelson nach einem 0:2-Rückstand bedeutet, dass die Gunners weiterhin 5 Punkte Vorsprung vor Verfolger Man City haben. Um die Belastung seiner Stars zu steuern, ist es möglich, dass Trainer Arteta gegen Sporting einigen Spielern eine Ruhepause verordnen wird.

Allerdings muss man auch erwähnen, dass Arsenal bisher in der Europa League hervorragende Resultate eingefahren hat. Die Gruppe A wurde mit fünf Siegen bei einer Niederlage klar vor PSV Eindhoven gewonnen. Die Chance auf einen internationalen Titel wird die Mannschaft also auf keinen Fall leichtfertig verspielen wollen. Daher erwarten wir eine starke erste Elf beim Team aus London, welches eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel im Emirates Stadium erspielen sollte.

 

Wettquoten

Wenig überraschend sehen unsere Buchmacher den FC Arsenal, immerhin Spitzenreiter der Premier League, als Favoriten auf das Hinspiel gegen Sporting an. Sollte Arsenal siegen, bekäme man eine Quote von 2.20 für seinen Einsatz. Die Quote für einen Heimsieg oder auch ein Unentschieden ist mit 3.40 deutlich höher.

Weiterhin geht man auch von einem eher torarmen Spiel aus, sollten weniger als 2,5 Tore fallen würde man nur 1.80 bekommen.

Sporting📊Arsenal
3.403.402.20
Doppelte Chance:
(1X) – 1.63(12) – 1.32(X2) – 1.32
Über 2,5 Tore: 2.00
Unter 2,5 Tore: 1.80
Beide Teams treffen - Ja: 1.78
Beide Teams treffen - Nein: 1.96

 

Übersicht

Sporting Lissabon hat in den letzten Spielen eine gute Form bewiesen und konnte drei Partien in Folge in der heimischen Liga bei 6:2 Toren gewinnen. In der Europa League-Zwischenrunde gab es daheim ein eher enttäuschendes 1:1 im Hinspiel gegen Midtjylland, das Rückspiel ging aber mit 4:0 an Sporting. Allerdings agierte Midtjylland nach der roten Karte gegen Paulinho da Silva fast eine Stunde in Unterzahl, dazu leistete sich Verteidiger Gartenmann auch noch ein Eigentor. Die anderen Treffer gingen auf das Konto von Kapitän Coates und Torjäger Pedro Goncalves, dem ein Doppelpack gelang.

Im Wintertransferfenster konnte sich Sporting noch einmal verstärken, vom FC Barcelona wechselten Verteidiger Bellerin und Rechstaussen Trincao nach Lissabon und wurden sofort zu wichtigen Spielern. Der dritte Neuzugang, Mittelfeldspieler Mateo Tanlongo, der von CA Rosario kam, ist eher eine Investition für die Zukunft.

Beim späten 3:2-Heimsieg gegen Kellerkind Bournemouth musste Arsenal lange Zittern, aber am Ende herrschte im Emirates Stadium kollektive Ekstase. Dass das Team nach einem frühen 0:2-Rückstand das Spiel noch gewinnen konnte, zeigt, dass sich die Gunners nie aufgeben. Unter Trainer Arteta ist die Siegermentalität nach London zurückgekehrt, das soll auch Sporting zu spüren bekommen. Daher ist unsere Wettprognose ein Sieg für Arsenal.

Spielerform und mögliche Einsätze

Der wichtigste Spieler bei Sporting ist Linksaussen Pedro Gancalves, der in der Liga schon 12 Tore erzielen konnte. Auch in der Europa League hat er sich als treffsicher erwiesen. Zusammen mit Marcus Edwards bildet er eine gefährliche Flügelzange. Im Angriffszentrum erwarten wir Paulinho anstelle von Youngster Chermiti. Vor Torwart Adan könnten St. Juste, Coates und Goncalo Inacio die Dreierkette bilden. Sollte Trainer Ruben Amorin einen etwas defensiveren Ansatz wählen, könnten Bellerin oder auch Diomande als zusätzliche Absicherung ins Team rutschen.

Bei Arsenal fallen Top-Torjäger Gabriel Jesus und Elneny weiterhin mit langwierigen Knieverletzungen aus. Im Angriff haben sich die Gunners mit Trossard verstärkt, der auf der Mittelstürmerposition Nketiah den Rang abgelaufen hat. Gegen Bournemouth startete Partey im defensiven Mittelfeld neben Ödegaard und Vieira, er wird aber wohl durch Xhaka ersetzt werden, eine weitere Alternative ist Jorginho. Auch Verteidiger Ben White sollte für Tomiyasu in der Startelf stehen. Obwohl Reiss Nelson gegen Bournemouth der Matchwinner war, bleibt ihm gegen Sporting wohl wieder nur die Joker-Rolle, da Martinelli und Saka im Angriff gesetzt sind. Wir erwarten Arsenal also in einem offensiven 4-3-3-System.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/katar-gp.jpg

Da Red Bull und Max Verstappen in Doha sicher auch den Fahrertitel feiern werden, könnte der Fahrer, der hier zuletzt gewann, um wichtige Punkte mitfahren. Erfahren Sie mehr

Podium für Lewis Hamilton
Expertenprognosen
08. Oktober, 19:00 Uhr Katar GP 2023: Vorhersage
7. Oktober 2023, 22:00 Uhr Dawson vs. Green: Vorhersage
04. Oktober, 21:00 Uhr Dortmund gegen AC Milan: Vorhersage
04. Oktober, 21:00 Uhr Leipzig gegen Man City: Vorhersage
1. Oktober, 16:30 Uhr Luzern gegen Zürich: Vorhersage