Spengler Cup 2021 – Das Eishockey Event des Jahres

Spengler Cup Wetten

Der Spengler Cup ist ein Eishockey Event, das jedes Jahr veranstaltet wird. Das erste Mal fand das Turnier 1923 statt und wird seitdem vom Schweizer Verein HC Davos organisiert. Traditionell findet das Turnier jedes Jahr vom 26. bis 31. statt. Die Spiele werden in der Vaillant Arena ausgetragen.

📌 Spengler Cup 2021 Infos
Datum26. - 31. Dez 2021
Teams6
Saison94
Ort🇨🇭 Davos, Schweiz
Wette abgeben!
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGroßzügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Der Spengler Cup 2021

Auch in diesem Jahr 2021 wird der Spengler Cup wieder stattfinden. Das Eishockey Event wird in dem Eisstadion Davos veranstaltet. Es wird der 94. Spengler Cup sein und das Teilnehmerfeld steht bereits fest. Am diesjährigen Cup werden die folgenden Teams teilnehmen:

  • Team Canada
  • HC Sparta Praha
  • Frölunda Indians
  • HC Ambri-Piotta
  • HC Davos
  • KalPa Kuopio

Das Teilnehmerfeld ist sehr vielseitig. KalPa Kuopio sind die Champions aus dem Jahr 2018 und stellt auch dieses Jahr eine junge, dynamische Mannschaft, die auf Erfolg hoffen lässt. Aber auch die anderen Teams versprechen interessante Begegnungen beim diesjährigen Spengler Cup 2021.

Einen Spengler Cup 2021 Spielplan gibt es noch nicht. Allerdings wird dieser auf der Webseite veröffentlicht, sobald dieser feststeht.

 

Wo gibt es Tickets für den Spengler Cup?

Der Spengler Cup ist das älteste Clubturnier der Welt und ist heißbegehrt. Deswegen heißt es auch beim Ticketkauf, dass Sie besser schnell zuschlagen sollten. Der Vorverkauf wird voraussichtlich am 1. Juni 2021 starten.

Es wird sowohl Einzel- als auch Familientickets geben. Das Familienangebot gilt vor allem für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 15 Jahren.

Die Ticketpreise für den Spengler Cup 2021 variieren, je nachdem wo Sie sitzen bzw., stehen wollen. Das günstigste Ticket für einen Sitzplatz kostet 98 CHF – im Ost- oder West-Balkon. Im Nord- oder Süd-Bereich der Halle sind die teuersten Karten in der Klasse Business, diese kosten 180 CHF.

Deutlich günstiger sind Stehplätze. Diese kosten für Erwachsene 35 CHF und für Kinder, Jugendliche und Lehrlinge bis 18 Jahre 17 CHF.

Die Tickets können online erworben werden, sobald der Verkauf startet. Wer regelmäßig alle Spiele sehen will, kann außerdem eine Dauerkarte erwerben. Die Preisliste finden Sie auf der offiziellen Webseite des Spengler Cups.

ACHTUNG: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Tickets über offizielle Verkaufsstellen beziehen. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für inoffiziell erworbene Eintrittskarten.

 

Wie kann man den Spengler Cup von zu Hause sehen?

Die Spiele des Spengler Cups können im Free TV auf Sport1 verfolgt werden. Der Sender überträgt neben dem Spengler Cup auch eine Reihe anderer Eishockey Events, wie bspw. die Eishockey WM 2021. In erster Linie können die Spiele der deutschen Mannschaft verfolgt werden.

Es wird aber auch ein Live Stream im Internet geben. Nähere Informationen dazu stellen die Veranstalter auf der Webseite des Spengler Cups zur Verfügung.

 

Wer sind die Favoriten des Spengler Cups 2021?

Es ist schwer zu sagen, wer als Favorit ins Rennen geht. Denn in den letzten Jahren haben die Gewinner gewechselt.

Im Jahr 2018 gewann der Außenseiter KalPa Kuopia aus Finnland gegen Team Canada. Im darauffolgenden Jahr schafften es die Finnen aber nicht einmal ins Finale und Team Canada holte den Sieg gegen das tschechische Team Ocleari Trinec. Team Canada knüpfte damit an einen Erfolg aus den vorherigen Jahren an – denn Sie gewannen den Spenglercup 2015, 2016 und 2017.

Auch in diesem Jahr 2021 wird Team Canada wieder antreten und gilt aufgrund seiner Vorgeschichte beim Cup vermutlich als Favorit. Besonders spannend wird dieses Jahr aber auch die Verfassung der Finnen vom KalPa Kuopio. Denn schließlich haben Sie 2018 völlig überraschend den Sieg geholt – vielleicht kann das Team an diesen Erfolg anknüpfen.

Generell werfen wir natürlich alle ein Auge auf den Gastgeber HC Davos. Das letzte Mal haben die Schweizer allerdings 2011 gewonnen. Ob es nach ausgerechnet 10 Jahren wieder zum Sieg reicht, wird sich Ende des Jahres erst noch zeigen.

 

Wo kann man Spengler Cup Wetten platzieren?

Vor allem in der Schweiz ist das Platzieren von Sportwetten im Internet gar nicht so leicht. Denn es gibt eine Menge Lizenzgesetze und Regulierungen, die das Abschließen von Wetten online regulieren. Allerdings können Wettbegeisterte aus der Schweiz legal bei Sporttip Wetten platzieren. Aktuell können bei Sporttip Wetten für die Eishockey WM abgeschlossen werden. Die Betreiber der Webseite sprechen aber davon, dass auch bald Wetten für den Spengler Cup zur Verfügung gestellt werden.

Außerhalb der Schweiz können Sie auch andere Wettanbieter nutzen. Bevor Sie sich für einen Buchmacher entscheiden, sollten Sie aber nochmal genau prüfen, ob Sie tatsächlich Wetten für den Spenglercup abschließen können. Meistens finden Sie auf der Startseite eine Auswahl aller Sportarten. Wenn Sie dort auf Eishockey klicken, können Sie die verschiedenen Events sehen, für die Sie Wetten platzieren können.

 

Die Geschichte des Events – wie ist es dazu gekommen?

Ursprünglich wurde das Eishockey Turnier von Dr. Carl Spengler ins Leben gerufen. Er wollte damit vor allem deutschsprachige Sportler zusammenbringen, da diese nach dem Ersten Weltkrieg teilweise unter Ausgrenzung litten. Tatsächlich wurde das Event aber deutlich erfolgreicher als vermutet und viele europäische Teams nahmen teil.

In den ersten Jahren des Spengler Cups nahmen vor allem Mannschaften aus:

  • Tschechoslowakei
  • Sovietunion
  • Schweden
  • Deutschland
  • Finnland

Aber auch Kanada war schon immer sehr erfolgreich im Eishockey. Sie haben insgesamt die meisten Cups gewonnen, noch vor der Schweiz und Tschechoslowakei.

Beim Spenglercup treten in erster Linie Club Teams an und keine Nationalteams. Die ersten Tuniere des Cups hat der HC Davos für sich entschieden, gefolgt vom LTC Prag. Allerdings wurde der tschechoslowakische Verein von den kommunistischen Autoritäten des Landes später lahmgelegt.

Besonders dominant war im Spengler Cup vor allem auch das kanadische Team. Kanada hat für den Spenglercup extra ein Team zusammengestellt, da zur gleichen Zeit auch die AHL und NHL stattfinden.

 

Wer finanziert den Spenglercup?

Das Teilnehmerfeld hat sich seit den ersten Jahren des Cups immer wieder verändert. Trotzdem ist der Spengler Cup das zweitgrößte Sportevent der Schweiz. Größer ist nur das Schweizer Indoor Tennis-Event in Basel.

Der Spengler Cup hat einige wichtige Sponsoren, die das Event finanzieren und unterstützen:

  • UBS
  • Würth
  • Schenker
  • Škoda
  • Siemens
  • Calanda

Jeder der Sponsoren unterstützt jährlich eines der sechs Teams.

 

Häufig gestellte Fragen

Wo wird der Spengler Cup 2021 stattfinden?

Der Spengler Cup findet traditionell seit 1923 in der Schweiz in Davos statt. Der Spengler Cup 2021 wird in der Vaillant der Stadt ausgetragen.

Wann ist der Spengler Cup?

Der Spengler Cup findet jedes Jahr vom 26. bis 31.12. statt. In diesem Jahr wird das Event also ebenfalls vom 26. bis 31. Dezember veranstaltet.

Wie viele Teams nehmen am Spengler Cup teil?

Insgesamt nehmen jedes Jahr sechs Teams am Spenglercup teil. Dabei handelt es sich nicht um National-Teams, sondern Club-Teams. Der Spengler Cup ist ein Clubturnier.

Wie teuer sind Tickets für den Spengler Cup?

Die Tickets sind unterschiedlich teuer. Es gibt Stehplätze bereits ab 35 CHF. Wer allerdings sitzen möchte, muss deutlich mehr bezahlen. Das günstigste Sitzplatzticket kostet 98 CHF.

Wird der Spengler Cup im Fernsehen übertragen?

Das Eishockey Event wird im Fernsehen von Sport1 übertragen. Schauen Sie vorher in den Spielplan, um zu prüfen welche Spiele tatsächlich gezeigt werden. Ansonsten gibt es auch ein Live Stream im Internet.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGroßzügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Weitere Wetttipps finden Sie direkt hier:

Buchmacher des Monats
  • Seriöser Anbieter bereits seit 1997
  • 100 CHF/€ Bonus für alle Neukunden
  • 100 Freispiele für neue Spieler