Spanien gegen England: Vorhersage

Spanien england frauen wm

Unsere Prognose

Sieg für Spanien
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Frauen-WM
Datum 20. August, 12:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Spanien
Quoten 2.60 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 260 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 2.60 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 260 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 2.60 Sportaza Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 260 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 2.60 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 260 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • 🇪🇸 Spanien hat sich relativ überraschend gegen starke Konkurrenten wie die Niederlande und Schweden durchgesetzt, um letztendlich verdient in das Finale der Weltmeisterschaft vorzustossen. Mit einer Mischung aus technischem Geschick und kreativer Entfaltung haben sie ihre bisherige beste WM-Platzierung, den 12. Platz, weit hinter sich gelassen.
  • 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England, der amtierende Europameister, hat sich nach dreimal aufeinanderfolgenden Halbfinalteilnahmen nun die erste Teilnahme am Finale der Frauen-WM erkämpft. Ihre Stärken liegen in ihrer körperlichen Präsenz, dem dynamischen Offensivspiel und ihrem taktischen Geschick. Im Verlauf des Turniers haben sie sich kontinuierlich gesteigert und im Halbfinale gegen Australien eine taktische Meisterleistung gezeigt.
  • Aufgrund ihres ballbesitzorientierten Stils und ihrer Fähigkeit, das Spiel zu kontrollieren, gehen die spanischen Frauen als leichte Favoriten in das extrem ausgeglichene Finale. Ihre konstanten Leistungen und Siege gegen hochkarätige Teams haben ihre Aussenseiterrolle in die eines Top-Favoriten verwandelt.

Vorhersage

Das Finale der Frauen-Weltmeisterschaft Spanien gegen England verspricht taktische Raffinesse, da zwei völlig unterschiedliche Spielphilosophien im Accor Stadium in Sydney aufeinandertreffen. Während Spanien zum zweiten Mal überhaupt an einer Weltmeisterschaft teilnimmt und bisher einen 12. Platz als bestes Ergebnis verbuchen konnte, betreten auch die Engländerinnen Neuland, indem sie erstmals das Finale erreichen, nachdem sie zuvor dreimal hintereinander im Halbfinale standen.

Wir erwarten eine taktische Schlacht, bei der sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegnen werden. 🇪🇸 Spanien wird voraussichtlich seine ballbesitzorientierte Spielweise nutzen, um das Mittelfeld zu kontrollieren und Torchancen herauszuarbeiten. Hierbei werden die kreativen Mittelfeldspielerinnen 🇪🇸 Alexia Putellas und 🇪🇸 Teresa Abelleira eine wichtige Rolle spielen, da sie in der Lage sind, das Spiel zu lenken und gefährliche Angriffe zu initiieren.

 

Auf der anderen Seite wird 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England seine körperliche Präsenz und defensive Stabilität einsetzen, um die Angriffe Spaniens zu unterbinden und schnelle Konterchancen zu suchen. Spielerinnen wie 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Keira Walsh im Mittelfeld und die starke Verteidigerin 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Millie Bright werden entscheidend sein, um den Spielaufbau der Spanierinnen zu stören und die eigene Offensive anzukurbeln.

Besondere Aufmerksamkeit wird auch den Stürmerinnen beider Mannschaften zukommen. Spaniens 🇪🇸 Salma Paralluelo, die bereits mehrere wichtige Tore erzielt hat, wird versuchen, die englische Abwehr zu durchbrechen und Torgefahr auszustrahlen. Auf Seiten Englands wird die in die Startelf zurückkehrende 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Lauren James eine Schlüsselrolle einnehmen, da sie mit ihrer Schnelligkeit und Technik in der Lage ist, gefährliche Situationen im spanischen Strafraum zu erzeugen.

 

Insgesamt erwarten wir eine taktisch hochspannende Partie, in der die Spanierinnen aufgrund ihres ballbesitzorientierten Stils und der Fähigkeit, das Spiel zu kontrollieren, leichte Favoriten sind. Spaniens konstante Leistungen im gesamten Turnierverlauf, einschliesslich Siegen gegen starke Gegner wie die Niederlande und Schweden machen sie vom Aussenseiter zum Top-Favoriten. England wird allerdings mit seiner gesteigerten Form und der reichhaltigen Erfahrung ein hartnäckiger Gegner sein. Trotzdem schliessen wir eine Wette auf den Sieg von Spanien ab.

 

Wettquoten

Man kann unschwer an den aktuellen Wettquoten unserer Buchmacher erkennen, dass uns ein extrem ausgeglichenes Finale bevorsteht. Es fällt ebenso auf, dass eine Partie mit wenigen Treffern erwartet wird.

🇪🇸 ESP📊ENG 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
2.602.90 2.80
Doppelte Chance:
1.44
(1X)
1.48
(12)
1.38
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.49
Unter 2,5 Tore: 2.48
Beide Teams treffen - Ja: 1.96
Beide Teams treffen - Nein: 1.70

 

🇪🇸 Spanien

Auch wenn Spanien nicht auf eine besonders erfolgreiche Historie zurückblickt, stehen sie völlig verdient im Finale. Die Stärken liegen in ihrer taktischen Disziplin, Kreativität im Mittelfeld und der Fähigkeit, den Ball gut zu kontrollieren und zu verteilen. In den meisten Partien weisen sie einen hohen Ballbesitz auf und lassen das Spielgerät geduldig zirkulieren, bis sich Chancen ergeben. Spanien hat die Fähigkeit, schnelle Kombinationen und Doppelpässe durchzuführen, um gegnerische Abwehrreihen zu durchbrechen und zahlreiche Torchancen zu kreieren.

Letzte Spiele
15.08. 🇪🇸 ESP - SWE 🇸🇪 2:1 Frauen-WM
11.08. 🇪🇸 ESP - NLD 🇳🇱 2:1 Frauen-WM 05.08. 🇨🇭 CHE - ESP 🇪🇸 1:5 Frauen-WM 31.07. 🇯🇵 JPN - ESP 🇪🇸 4:0 Frauen-WM
26.07. 🇪🇸 ESP - ZMB 🇿🇲 5:0 Frauen-WM

Die zentrale Achse des Teams wird von talentierten Mittelfeldstrategen wie Putellas und Abelleira gebildet, die mit ihrer kreativen Vision und ihrem Gespür für den richtigen Moment das Spiel lenken. Dabei profitieren sie von der offensiven Durchschlagskraft von Stürmern wie Alexia Putellas, die mit ihrer Wendigkeit und Schusstechnik die gegnerische Abwehr auf Trab hält. Doch nicht nur im Angriff überzeugt Spanien, auch ihre gut organisierte Verteidigung um Torhüterin Coll macht es den Gegnern schwer, klare Torchancen zu kreieren. Das Finale der WM wird zeigen, ob sie ihre Stärken erfolgreich nutzen können, um den begehrten Titel zu gewinnen.

 

🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England

Als amtierender Europameister steht England nicht gänzlich unerwartet im Finale der Frauen-WM. Neben den USA galten sie bereits vor dem Start des Turniers als absoluter Top-Favorit auf den Titel. Ihr Spiel zeichnet sich durch eine kraftvolle Mischung aus physischer Stärke und technischem Geschick aus, die es ihnen ermöglicht, sowohl in der Defensive als auch im Angriff gleichermassen stark zu agieren. Mit einer vorbildlichen Organisation in der Abwehr, angeführt von Spielerinnen wie Millie Bright und Lucy Bronze, verfügen die Engländerinnen über eine solide Grundlage, um gegnerische Angriffe zu entschärfen und den Spielaufbau zu starten. Im Mittelfeld setzen sie auf die Kreativität und Ballsicherheit von Spielerinnen wie Georgia Stanway, die in der Lage sind, präzise Pässe zu spielen und das Spiel zu kontrollieren.

Letzte Spiele
16.08. 🇦🇺 AUS - ENG 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 3:1 Weltmeisterschaft
12.08. 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG - COL 🇨🇴 2:1 Weltmeisterschaft
07.08. 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG - NGA 🇳🇬 4:2 (n.E.) Weltmeisterschaft
01.08. 🇨🇳 CHN - ENG 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 1:6 Weltmeisterschaft
28.07. 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG - DNK 🇩🇰 1:0 Weltmeisterschaft

Die englische Mannschaft hat im Laufe des Turniers bewiesen, dass sie sich stetig steigern kann. Insbesondere im Halbfinale gegen Australien zeigten sie eine bemerkenswerte taktische Disziplin und kämpferische Einstellung, die ihnen letztendlich den verdienten Finaleinzug bescherte. Unter der Leitung von Trainerin Sarina Wiegman haben die Spielerinnen eine hervorragende Stimmung im Team entwickelt, die es ihnen ermöglicht, als geschlossene Einheit aufzutreten und sich gegenseitig zu Höchstleistungen anzuspornen.

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. 🇪🇸 ESP
4-3-3
ENG 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
3-4-1-2
Pos.
Tw. C. Coll M. Earps Tw.
Abw. O. Battle J. Carter Abw.
Abw. I. Hernandez M. Bright Abw.
Abw. L. Codina A. Greenwood Abw.
Abw. Olga L. Bronze Mittelf.
Mittelf. A. Bonmati G. Stanway Mittelf.
Mittelf. T. Abelleira K. Walsh Mittelf.
Mittelf. A. Putellas R. Daly Mittelf.
Angr. S. Paralluelo A. Russo Angr.
Angr. J. Hermoso E. Toone Angr.
Angr. Mriona L. James Angr.
Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore