Roter Stern gegen Young Boys: Vorhersage

Roter stern young boys champ league okt

Unsere Prognose

Unentschieden
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Champions League
Datum 04. Oktober, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Unentschieden
Quoten 3.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 350 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 3.50 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 350 CHF gewinnen. Wetten
Selectbet sports 3.50 Select.bet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 350 CHF gewinnen. Wetten
Olympusbet sport 3.50 Olympusbet Sport Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 350 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Der 1:0-Erfolg gegen Radnički Niš über das Wochenende hat etwas Druck von Roter Stern genommen, der davor drei seiner vier Spiele in allen Wettbewerben verloren hatte, zwei davon in der Super Liga. Drei Punkte, die es dem Titelverteidiger ermöglichten, keinen weiteren Boden an den Stadtrivalen Partizan zu verlieren.
  • Die Young Boys brauchten nur ein Tor von Itten, um die Grasshoppers zu schlagen und sich nach der Niederlage in St. Gallen wieder auf den zweiten Platz hinter Zürich zu platzieren. Mit zwei Punkten Rückstand, aber für den Schweizer Meister, der in der Super League bereits neun Tore kassiert hat, gibt es noch ein Nachholspiel.
  • In den vier vorangegangenen Spielen, die alle in der Champions League stattfanden, gab es drei Unentschieden und nur einen Sieg für Roter Stern. Vor vier Jahren traten diese beiden Mannschaften in Playoff-Spielen für die Gruppenphase gegeneinander an. Die Serben qualifizierten sich nach zwei Unentschieden (1:1 und 2:2).
#VereinSpSUNDP
3Roter Stern1001-20
4Young Boys1001-20

Vorhersage

Beim Aufeinandertreffen von Roter Stern Belgrad und Young Boys am Mittwochabend im Stadion Rajko Mitić, das traditionell als Marakana bekannt ist, geht es für beide Mannschaften um den ersten Sieg in der Gruppe G.

In ihrem ersten Gruppenspiel vor zwei Wochen mussten die Gastgeber eine 1:3-Niederlage gegen Meister Manchester City hinnehmen, während die Gäste mit dem gleichen Ergebnis gegen RB Leipzig unterlagen.

Der Titelverteidiger der Super Liga, der nach acht Spieltagen vier Punkte hinter Partizan an der Tabellenspitze liegt, will an den Erfolg vom vergangenen Wochenende anknüpfen und das erste Gruppenspiel der Champions League seit dem 3:0-Heimsieg gegen Olympiacos im Oktober 2019 gewinnen.

Die Young Boys gehen mit einer Serie von drei Auswärtssiegen in den letzten vier Ligaspielen voller Optimismus in die Partie gegen Roter Stern am Mittwoch und wollen den ersten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte in der Gruppenphase einfahren.

Die Young Boys haben erst ein einziges Mal in der Gruppenphase einen Punkt geholt, nämlich im Dezember 2021, als sie in Old Trafford gegen Manchester United 1:1 unentschieden spielten.

Der Europapokalsieger der Saison 1990/91, Roter Stern, wird das Spiel am Mittwoch als seine grösste Chance betrachten, in der Gruppe G richtig durchzustarten, denn in den letzten zwei Gruppenphasen hat er nur eines seiner drei Heimspiele gewonnen.

Das Gleiche gilt aber auch für die Young Boys, und da zwischen diesen beiden Teams nicht allzu viele Unterschiede bestehen, könnte es in Serbien zu einem hart umkämpften Unentschieden mit Toren beiderseits kommen.

 

Wettquoten

Nach den Quoten zu urteilen, dürften die Serben einen leichten Heimvorteil haben, während ein Sieg der Berner und ein Unentschieden zu sehr ähnlichen Quoten angeboten werden.

Die Buchmacher scheinen mit mehr als 2,5 Toren zu rechnen, wobei beide Teams auf der Anzeigetafel stehen dürften.

Roter Stern📊Young Boys
2.053.503.25
Doppelte Chance:
1.38
(1X)
1.32
(12)
1.75
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.73
Unter 2,5 Tore: 2.03
Beide Teams treffen - Ja: 1.59
Beide Teams treffen - Nein: 2.16

 

Roter Stern

Roter Stern, der zum ersten Mal seit vier Jahren wieder an der Gruppenphase der Champions League teilnimmt, wird trotz der Niederlage im Etihad Stadium eine Menge aus dem Spiel gegen Man City gelernt haben.

Osman Bukari umging die Abseitsfalle und überwand Ederson unbedrängt zur überraschenden Führung der Mannschaft von Barak Bakhar nur wenige Sekunden vor Ende der ersten Halbzeit. Der Titelverteidiger konnte das Spiel jedoch dank der Tore von Rodri und Julian Alvarez in der zweiten Halbzeit drehen.

Für Roter Stern war es die dritte Niederlage in vier Spielen, doch die serbische Mannschaft konnte am vergangenen Samstag gegen Radnicki Niš dank eines frühen Treffers durch Mirko Ivanić einen 1:0-Heimsieg feiern.

Letzte Spiele
30.09. Roter Stern - Radnički Niš 1:0 Super Liga
19.09. Man City - Roter Stern 3:1 Champions League
16.09. Čukarički - Roter Stern 2:1 Super Liga
02.09. Roter Stern - Novi Pazar 2:1 Super Liga
26.08. Voždovac - Roter Stern 3:2 Super Liga

Es war bereits bekannt, dass der Italiener Falco aufgrund einer Verletzung noch nicht einsatzbereit ist, während Aleksandar Katai aufgrund einer Rückenverletzung langsam dem Rückkehrtermin näher kommt. Es ist jedoch schwer zu erwarten, dass er für das kommende Spiel gegen die YB bereit sein wird.

SpielerGrund
Aleksandar Katai Rückenverletzung
Filippo Falco Unbekannt

 

Young Boys

Die Young Boys unterlagen wie Roter Stern mit 1:3, allerdings gegen den deutschen Verein RB Leipzig.

Das frühe Tor von Mohamed Simakan wurde von Meschak Elia ausgeglichen, sodass die Schweizer Mannschaft zur Halbzeit mit einem Unentschieden dastand. In der 73. Minute gelang Xaver Schlager der Anschlusstreffer, und in der Nachspielzeit erzielte Benjamin Sesko den entscheidenden dritten Treffer für Leipzig.

Nach dieser Leistung hat das Team von Raphael Wicky in der Schweizer Super League zwei Siege und eine Niederlage eingefahren. Durch den 1:0-Sieg bei den Grasshoppers am vergangenen Wochenende konnte man bis auf zwei Punkte an den Tabellenführer FC Zürich herankommen, wobei noch ein Spiel zu absolvieren ist.

Letzte Spiele
30.09. Grasshoppers - Young Boys 0:1 Super League
27.09. St. Gallen - Young Boys 2:1 Super League
24.09. Young Boys - Lugano 4:1 Super League
19.09. Young Boys - Leipzig 1:3 Champions League
15.09. Xamax - Young Boys 0:1 Super League

Für die Begegnung in Belgrad gilt Kastriot Imeri als nicht einsatzfähig, während die Anwesenheit anderer Spieler noch fraglich ist, darunter Deme und Benito, die beide noch an einer Muskelverletzung laborieren.

SpielerGrund
Loris Benito Muskuläre Probleme
Kastriot Imeri Aussenbandanriss Knie
Malik Deme Unbekannt

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. RSB
3-5-2
YBO
4-1-3-2
Pos.
Tw. O. Glazer A. Racioppi Tw.
Abw. S. Mijailović L. Blum Abw.
Abw. A. Dragović M. Camara Abw.
Abw. N. Djiga F. Lustenberger Abw.
Mittelf. O. Bukari U. Garcia Abw.
Mittelf. Hwang In-Beom C. Niasse Mittelf.
Mittelf. M. Stamenić M. Elia Mittelf.
Mittelf. M. Ivanić F. Ugrinic Mittelf.
Mittelf. S. Mitrović D. Males Mittelf.
Angr. C. Ndiaye C. Itten Angr.
Angr. J. Krasso S. Ganvoula Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore