Rennes - PSG

WettbewerbLigue 1
Datum15. Januar, 20:45 Uhr
Unsere PrognoseSieg für PSG
Quoten1.55 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 155 CHF)
BuchmacherRoyalistplay Sports

Unsere Prognose

Sieg für PSG
Wetten auf Royalistplay Sports

Die besten Quoten

1.55 Royalistplay SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 155 CHF gewinnen. Wetten
1.61 Legend Play SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 161 CHF gewinnen. Wetten
1.61 SportazaHier kann man mit 100 CHF Einsatz 161 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Vor diesem Spiel der Ligue 1 hat Rennes 7 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt, sowohl zu Hause als auch auswärts. Das sind im Schnitt 1,4 Punkte pro Spiel. In 5 dieser Spiele gab es ein BTTS. Rennes hat in den letzten 5 Spielen 7 Mal getroffen.
  • Rennes ist in bester Form und die Heimfans werden es lieben. Sie haben die letzten 8 Heimspiele gewonnen.
  • Die PSG-Abwehr muss sich von ihrer besten Seite zeigen, wenn sie ein Tor von Rennes verhindern will. Die Heimmannschaft hat in den letzten 8 Spielen vor eigenem Publikum ein Tor erzielt. Sie haben in dieser Saison in 1 Heimspiel kein Tor erzielt.

Vorschau

Wie erwartet, gewannen viele der grossen Klubs ihre letzten Ligaspiele mit Leichtigkeit und einige mussten sich den Sieg hart erarbeiten. Dennoch gab es eine Überraschung, denn Tabellenführer PSG stolperte bei der 1:3-Auswärtsniederlage gegen den RC Lens. Die Tabelle bleibt jedoch unverändert und PSG führt die Tabelle im Kampf um die Trophäe an.

Trotz eines historischen Hattricks für Frankreich konnte Kylian Mbappé seine zweite Weltmeisterschaft in Folge nicht gewinnen. Er hat jedoch die Chance, sich zu revanchieren und Paris Saint-Germain zu helfen, seinen 11. Titel in der Ligue 1 an der Seite von WM-Gegner Lionel Messi zu gewinnen. Mbappé spielt seit 2017 auf Leihbasis bei PSG. Bislang hat er in 239 Spielen 191 Tore in allen Wettbewerben erzielt.

Neben der Ligue 1 wird Mbappé mit PSG auch an der Champions League teilnehmen.

 

Wettquoten

Wenn es einen Gegner gibt, der dem mächtigen PSG in den letzten Spielzeiten das Leben schwer gemacht hat, dann ist es Rennes. Zu Hause sind sie für die Pariser ein sehr hartes Pflaster und in der laufenden Saison waren ihre Leistungen mehr als akzeptabel. Die "Rajinegros" sind Vierter in der französischen Liga, was vor allem auf ihre hervorragenden Leistungen zu Hause zurückzuführen ist: 8 Siege in Folge und ein Durchschnitt von mehr als 2 Toren pro Spiel. Mitte der Woche mussten sie die letzten 15 Minuten gegen Clermont mit zwei Mann weniger spielen, was sie eine 1:2-Niederlage kostete.

PSG hingegen begann das Jahr mit einer Auswärtsniederlage gegen Lens und verlor damit auch seine Ungeschlagenheit in der Liga. Ihr Vorsprung an der Spitze bleibt jedoch gross (6 Punkte). Messi, der am Mittwoch gegen Angers ein Tor erzielte, ist bereits wieder dabei, und auch Mbappé, der pausiert hatte, wird wieder mit von der Partie sein. Mit anderen Worten, plus Neymar kommt der Dreizack nach der Weltmeisterschaft zusammen.

1X2Ü 2,5 ToreU 2,5 Tore
5.25 4.60 1.55 1.52 2.30

 

Rennes

Rennes musste beim Sieg gegen Nizza einen herben Rückschlag hinnehmen: Stürmertalent Martin Terrier fällt nach einem Kreuzbandriss in der rechten Kniescheibe nach 36 Minuten für den Rest der Saison aus.

Da die Rot-Schwarzen nun auf absehbare Zeit ohne ihren Top-Torjäger auskommen müssen, wird Trainer Bruno Génésio auf Arnaud Kalimuendo und Amine Gouiri setzen, um das Team im letzten Drittel zum Sieg zu führen, während ein potenzieller Ersatz noch in diesem Monat im Transferfenster gesucht wird.

Nach der starken Aufstellung gegen Bordeaux im Coupe de France wird Génésio für das Spiel am Sonntag wahrscheinlich nicht viel an seiner Mannschaft ändern, die sich für die europäische Qualifikation qualifizieren will.

 

PSG

Nach einer schmerzhaften Zeit ohne Messi, der im letzten Drittel die Fäden zog, hat PSG den Weltmeister mit offenen Armen - und einer Ehrengarde - empfangen, und er dürfte am Mittwochabend sofort in die erste Elf zurückkehren.

Auch Neymar wird nach seiner Sperre zurückkehren, doch Achraf Hakimi wurde wegen einer Häufung von gelben Karten mit einer Sperre von einem Spiel belegt, während Presnel Kimpembe, Renato Sanches und Nuno Mendes verletzungsbedingt ausfallen, ebenso wie Marco Verratti, der sich ein Problem mit dem Oberschenkel zugezogen hat.

Galtier hat bei der Coupe de France überraschend eine junge Mannschaft aufgestellt und wird hier auf seine stärkste Formation zurückgreifen, in der Messi, Neymar und Kylian Mbappé ihr berühmtes Angriffstrio bilden werden.

 

Vorhersage

Rennes ist eine der unterhaltsamsten Mannschaften in der französischen Liga. Sie sind die offensivste Mannschaft und ihre Spiele sind immer sehr torreich. Rennes kassiert immer wieder Gegentore und schiesst immer wieder Tore.

Das Stadion von Rennes ist immer ein schlechtes Pflaster für PSG, und man hat dort 4 Mal in Folge nicht gewinnen können. Und von diesen 4 Besuchen waren 2 Niederlagen gegen sie. Dieses Spiel ist vielleicht weniger motiviert als andere, denn beide Mannschaften befinden sich im Niemandsland: PSG hat die Ligue 1 fast gewonnen und Rennes ist weit von Platz drei entfernt.

Infolgedessen könnten sie mehr Gegentore kassieren, als sie sollten, was zu noch mehr Zugeständnissen in der Verteidigung führen könnte. In Anbetracht der Tatsache, dass Rennes immer wieder Tore kassiert und PSG ebenfalls zu Fehlern und Gegentoren neigt, sowie der guten Offensivleistungen beider Teams, glauben wir dennoch an einen Sieg von PSG.

Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals
29. Januar, 21:00 Uhr Real Madrid - Real Sociedad
29. Januar, 21:00 Uhr Eagles - 49ers
29. Januar, 20:45 Uhr Neapel - AS Rom