PUBG-Wetten – Tipps & Events

PUBG Wetten

Im Bereich eSports gibt es viele verschiedene Spiele. PUBG ist ein Online Battle Royal Game und bei seinen Spielern und Fans äusserst beliebt. Wir wollen hier unser Wissen und unsere Wetttipps mit Ihnen teilen.

🧐 Was ist PUBG?

PUBG war früher unter dem Namen PlayerUnknown's Battlegrounds bekannt. Das Spiel ist ein Online Multiplayer Battle Royal Game. Erstmals veröffentlicht wurde das Spiel Ende 2017 von den Herstellern PUBG Studios.

Im Spiel landen insgesamt bis zu 100 Spieler mit einem Fallschirm auf einer Insel. Dort suchen sie nach Ausrüstung und Waffen, während sie aufpassen müssen nicht selbst getötet zu werden. Die Spielkarte mit sicheren Bereichen wird im Verlauf des Spiels immer kleiner. So werden die Spieler zu Konfrontationen gedrängt – der letzte Spieler oder das letzte Team, das überlebt, gewinnt.

PUBG kann auf diesen Geräten zu Hause gespielt werden:

  • Playstation 4 & 5
  • Xbox Series X/S
  • Xbox One
  • iOS
  • Android
  • Microsoft Windows
  • Stadia

Wie wurde PUBG zum eSport?

Um zu feiern, dass das Spiel mehr als zwei Millionen Mal verkauft wurde, kündigte Bluehole ein Charity Invitational 2017 an, bei dem 128 Spieler über den offiziellen Twitch-Kanal gegeneinander antraten, um Geld für die Gamers Outreach Foundation zu sammeln. Dabei verdoppelte Bluehole alle Spenden bis zu 100.000 US-Dollar. Der Wettbewerb fand Anfang Mai 2017 statt und brachte mindestens 120.000 US-Dollar von den Zuschauern ein und diente als Prototyp für künftige eSports-Events für das PUBG.

Während der Gamescom im August 2017 organisierten Bluehole und ESL das erste PUBG-Einladungsturnier mit einem Preisgeld von 350.000 US-Dollar. Getrennte Veranstaltungen wurden für Solospieler, Zwei-Spieler-Teams, Zwei-Spieler-Teams in der Ego-Perspektive und Vier-Spieler-Teams abgehalten. Jedes Event umfasste drei Matches, wobei der Spieler oder das Team mit der höchsten Punktzahl über alle drei Events hinweg zum Sieger gekürt wurde.

Die Entwicklung von PUBG

Das Mutterunternehmen kündigte ein neues Spiel in Entwicklung namens PUBG: New State an. Dieses besondere Spiel ist von PUBG: Battlegrounds getrennt, spielt aber im PUBG-Universum. Die Vorregistrierung für das Spiel wurde am 25. Februar 2021 eröffnet. Es wurde am 11. November desselben Jahres für iOS und Android veröffentlicht. Das Spiel findet im Jahr 2051 statt und basiert auf der zukünftigen Kriegsführung.

Am 27. Januar 2022 wurde der Titelname von "PUBG: New State" in "New State Mobile" geändert.

🎫 Welche Wetten kann man für PUBG platzieren?

Bei den meisten Wettanbietern können Sie aus einer Reihe verschiedener Wettoptionen wählen. Wenn Sie einen Buchmacher gefunden haben, können Sie in der Regel diese Online-Wetten platzieren:

  • Siegwetten - Hier wetten Sie darauf, wer eine Partie gewinnen wird. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Vorsprung dieser haben wird. Es geht lediglich darum, wer das Spiel letztlich für sich entscheidet. Der Nachteil von Siegwetten ist allerdings, dass die Quoten meist niedrig sind.
  • Handicapwetten - Hier wird ein festgelegter Wert zu dem eigentlichen Endergebnis hinzugerechnet. Bei PUBG können das Runden oder Karten sein. Die Quoten sind hier meist höher und das Wetten spannender.
  • Wetten auf Zwischenergebnisse - Bei einigen Anbietern haben Sie die Möglichkeit auf den Ausgang von Runden zu wetten. Oft können Sie das zumindest im Zuge von PUBG-Live-Wetten.

Ausserdem bieten viele Buchmacher Turniere an, auf die Sie wetten können. Mit sogenannten Turnierwetten können Sie auf das Ergebnis des gesamten Turniers wetten.

Live-Wetten:

Zusätzlich zu den herkömmlichen Wetten, können Sie bei den meisten Anbietern auch Live-Wetten abgeben. Das bedeutet, dass Sie Ihre Wetten in Echtzeit abgeben können.

Oft gibt es Live-Streams, sodass Sie ein Spiel direkt am Computer oder Smartphone sehen können. Sie können während des laufenden Spiels Wetten platzieren – achten Sie allerdings darauf, dass die Quoten sich ständig anpassen und somit verändern.

💯 Kann man strategisch auf PUBG-Games wetten?

Bevor Sie eine Wette platzieren, sollten Sie sich mit ein paar wichtigen Grundlagen vertraut machen. Viele der Tipps sind generell hilfreich für Sportwetten und eSports:

  • Platzieren Sie zu Beginn kleine Einsätze
  • Lernen Sie das Spiel kennen - schauen Sie Streams
  • Lernen Sie die Regeln des Spiels
  • Vergleichen Sie vor dem Wetten die PUBG-Quoten
  • Nutzen Sie Bonusangebote der Buchmacher
  • Informieren Sie sich über die Spieler und deren Statistiken

Für ideale Voraussetzungen zum Wetten, sollten Sie einen passenden Wettanbieter wählen. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie diese Kriterien prüfen:

  • Wie gross ist das eSports-Angebot? Gibt es PUBG-Wetten?
  • Welche Bonus-Angebote bietet der Buchmacher?
  • Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?
  • Wie sind die PUBG-Wettquoten im Vergleich zu anderen Anbietern?
  • Können Sie bei Fragen ein Support-Team kontaktieren?

Um sich bei einem Buchmacher zu registrieren, müssen Sie meistens nur der Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der Webseite folgen.

🎓 Gameplay verstehen – das sind die besten PUBG-Spieler

PUBG ist mit Abstand einer der führenden Titel im Battle-Royale-Bereich und ein wichtiger Bestandteil der eSports-Szene. Jedes Jahr werden Millionen von Dollar an Gewinnen ausgeschüttet, und viele Teilnehmer kämpfen darum, zu den besten PUBG-Spielern der Szene zu gehören.

Um das Spiel wirklich verstehen zu können, lohnt es sich einigen der besten Streamer zu folgen:

Zhu Bocheng „Paraboy“

Paraboy ist einer der Stars der PUBG-Mobile-Szene und einer der grössten Verdiener der Branche. Er ist ein chinesisches Superhirn, das durch das Spielen und Streamen von PUBG-Mobile mehr als 600.000 US-Dollar verdient hat.

Im Jahr 2021 gehörte Paraboy zu dem Team, das sich den Hauptpreis der PUBG Mobile Global Championship sicherte. Er ist zweifelsohne ein Weltklassespieler und einer der beliebtesten PUBG-Contenter. Er neigt dazu, Live-Gameplay auf YouTube zu veröffentlichen, wo er jedes Mal, wenn er spielt, Tausende von Live-Zuschauern hat.

Naman Mathur „MortaL“

MortaL ist einer der produktivsten Ersteller von PUBG-Inhalten und einer der besten PUBG-Spieler der Welt. Er ist eine beliebte Präsenz auf YouTube, wo er mehr als 6,5 Millionen Abonnenten hat. Wenn er live geht, strömen Zehntausende von Menschen zu ihm, die unbedingt sehen wollen, wie er einen weiteren Sieg einfährt. Er ist einfach einer der besten PUBG-Mobile-Streamer.

Dechatorn Leksathan „MinORu“

Laut TwitchMetrics ist MinORu der beliebteste PUBG-Streamer hinter dem offiziellen Twitch-Kanal von PUBG. Jeden Monat hat MinORu rund fünfzehntausend Twitch-Follower und veröffentlicht mehr als 200 Stunden PUBG-Inhalte.

Er ist mit Abstand einer der besten PUBG-Spieler der Welt und ein fantastischer und engagierter Streamer. Er ist ein Meisterschaftssieger und hat mit seinen PUBG-Wettkämpfen mehr als nur ein paar Dollar verdient.

Herschel Beahm IV „Dr Disrespect“

Dr. Disrespect ist ohne Zweifel einer der kultigsten Streamer der Geschichte. Er ist frech, aggressiv, laut und unheimlich beliebt. Seit Jahren ist Dr. Disrespect eine der dominantesten Kräfte in PUBG - und er liebt Battle-Royale-Spiele über alles.

Im Jahr 2021 hat Dr. Disrespect immer noch PUBG-Streams auf YouTube veröffentlicht, obwohl er bekanntlich viele Male im Spiel wütete. Dennoch ist er immer noch einer der besten PUBG-Streamer, die das Spiel je gespielt haben, und definitiv der unterhaltsamste.

Tyler Blevins „Ninja“

Obwohl seine PUBG-Streams nachgelassen haben, bleibt Tyler "Ninja" Blevins einer der beliebtesten und besten PUBG-Spieler aller Zeiten. Er hat 17 Millionen Follower auf Twitch und ist damit wohl der beliebteste Streamer der Branche.

Den Statistikern zufolge hat Ninja beim Streamen von PUBG unglaubliche Zahlen erreicht. Er erzielte ein K/D-Verhältnis von 9,94 und gewann 40 % der 6.600 Matches, die er spielte. Die Zahlen sprechen für sich – er ist definitiv ein Weltklasse-PUBG-Streamer.

Dana Dima Gard „DanucD“

DanucD ist der beliebteste weibliche PUBG-Streamer der Welt. DanucD ist eine lettische Spielerin mit einer riesigen Fangemeinde und mehr als 1,2 Millionen Abonnenten auf YouTube und Twitch.

Sie ist eine PUBG-Spielerin der Spitzenklasse und dominiert das Spiel mit Leichtigkeit. DanucD balanciert zwischen PUBG-Mobile und PUBG-Desktop, was sie zu einer vielseitigen und facettenreichen Spielerin macht.

📅 PUBG-Turniere 2022

Die PCS, die zuletzt im Oktober 2021 stattfand, umfasst dieses Jahr zwei Saisons, wobei die Events über die ganze Welt verteilt werden. Wenn es um PUBG-Turniere geht, ist die PCS eines der grössten und bringt einen Preispool von mehreren Millionen Dollar mit sich. Im April und September nehmen vier Regionen an diesem Turnier teil.

Zwischen den PCS-Saisons findet der PNC statt, auch bekannt als PUBG Nations Cup. Dieses prestigeträchtige Turnier hat es seit 2019 nicht mehr gegeben, als sich Russland den Titel und den Hauptpreis von 100.000 Dollar sicherte. Dieser Kampf zwischen den Nationen wird von 16 der besten PUBG-Teams der Welt ausgetragen und ist ein äusserst spannendes eSport-Turnier.

Gegen Ende des Jahres 2022 findet schliesslich die PUBG Global Championship statt. Dies ist wohl das grösste PUBG-Turnier in der Geschichte, und im Jahr 2021 war es mit einem unglaublichen Preisgeld von 4,3 Millionen Dollar dotiert.

Hier finden Sie einen Kalender für die PUBG-Turniere 2022:

TurnierDatumPreisgeld
PCS Series 6 EU29. April250.000 Dollar
PCS Series 6 Asia29. April250.000 Dollar
PLS 2022 S216. Mai4.957 Dollar
Nations Cup16. Juni500.000 Dollar
PCL 2022 Summer1. Juli-
GLL S61. Juli50.000 Dollar
PUBG Global Championship1. November-

🚫 Warum wurde PUBG in Indien verboten?

Im März 2019 wurde Battlegrounds im indischen Bundesstaat Gujarat verboten, nachdem die dortige Regierung entschieden hatte, dass das Spiel zu süchtig mache und eine unnötige Ablenkung während der Prüfungszeit darstelle. Eine Reihe von Schülern, die beim Spielen des Spiels erwischt wurden, wurden daraufhin verhaftet.

Das Verbot wurde in einigen Städten des Bundesstaates nach März nicht mehr verlängert, da die Prüfungszeit beendet war. Ein ähnliches Verbot wurde im April 2019 in Nepal und im Irak erlassen, mit der Begründung, dass das Spiel schädlich für Kinder und Jugendliche sei. Das Verbot in Nepal wurde kurz darauf vom Obersten Gerichtshof des Landes aufgehoben, mit der Begründung, dass die Regierung ein solches Verbot, das in die persönlichen Freiheiten eingreift, nicht durchsetzen könne, ohne nachzuweisen, warum das Verbot notwendig sei. Mitte 2019 erliessen Jordanien und die indonesische Provinz Aceh ähnliche Verbote.

Inmitten der anhaltenden Auseinandersetzungen zwischen China und Indien im Jahr 2020 verbot die indische Regierung am 2. September 2020 PUBG-Mobile zusammen mit mehr als 100 anderen chinesischen Apps. Die meisten davon von Tencent und NetEase, mit der Begründung, dass die Apps "Nutzerdaten stehlen und auf unerlaubte Weise an Server übertragen, die sich ausserhalb Indiens befinden".

Indien war der grösste Markt für PUBG-Mobile mit 175 Millionen Downloads und 24 % der weltweiten Nutzer.

⁉️ FAQ – Häufig gestellte Fragen

🤑 Kann man für PUBG-Wetten einen Bonus nutzen?

Bei vielen Wettanbietern können Sie von verschiedenen Bonusangeboten profitieren. Dabei müssen Sie allerdings darauf achten, dass der Bonus auch für eSports verfügbar ist. In der Regel finden Sie alle Einzelheiten zur Bonusnutzung in den AGB oder den Bonusbedingungen.

🤔 Wie kann man PUBG-Wetten platzieren?

Um PUBG-Wetten platzieren zu können, müssen Sie sich zunächst bei einem geeigneten Buchmacher registrieren. In der Regel können Sie einfach auf der Webseite eine Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen. Anschliessend müssen Sie einzahlen und Ihre entsprechende Wette auswählen.

🔛 Gibt es PUBG-Live-Wetten?

Ja, bei einigen Anbietern können Sie PUBG-Live-Wetten finden. Meistens gibt es dann auch einen Live-Stream, sodass Sie die Partie in Echtzeit verfolgen können. Einige Anbieter haben einen separaten Bereich für Live-Wetten.

🔎 Wer bietet PUBG-Wetten an?

Es gibt leider nicht viele Wettanbieter, die PUBG-Wetten zur Verfügung stellen. Bei Bet at Home können Sie manchmal Wettangebote finden. Andere Buchmacher haben PUBG-Wetten grösstenteils gar nicht im Angebot.

⭐ Wie bekannt ist PUBG im Vergleich zu DOTA 2 oder CS:GO?

PUBG ist das beliebteste Battlefield Game. Im Vergleich zu DOTA 2 oder CS:GO hat es aber deutlich weniger Zuschauer. Vor allem wenn es um Wettmärkte geht, haben die Ego-Shooter DOTA und CS deutlich mehr zu bieten. Die meisten eSports-Buchmacher haben auf jeden Fall eins der beiden im Angebot.

 

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGrosszügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Wenn man sich die jüngsten Trends vor dem Spiel Liverpool gegen Real Madrid ansieht, ist es schwer vorstellbar, dass es im Finale nicht zu einigen Toren kommt. Erfahren Sie mehr

Sieg Liverpool
Expertenprognosen
Mittwoch 6. Juli bis Sonntag 31. Juli Fussball Frauen EM 2022: Datum, Vorhersagen und mehr
Mittwoch, 25. Mai 2022, 21:00 Uhr Akuelle Quoten für das Conference League Finale
Dienstag, 24. Mai 2022, 2:30 Uhr Akuelle Quoten für Miami Heat gegen Boston Celtics