Quoten & Fakten für PSG gegen Marseille

WettbewerbLigue 1
DatumSonntag, 16. Oktober 2022, 20:45 Uhr
Unsere PrognoseSieg für PSG
Quoten1.36 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 136 CHF)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere Prognose

Sieg für PSG
Wetten auf Legend Play Sports

Die besten Quoten

1.36 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 136 CHF gewinnen. Wetten
1.31 Pribet SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 131 CHF gewinnen. Wetten
1.36 Mystake SportHier kann man mit 100 Euro Einsatz 136 Euro gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

PSG gegen Marseille – Die Eckdaten

  • Paris Saint-Germain steht in der Ligue 1 wie erwartet an der Tabellenspitze und ist weiterhin ungeschlagen, doch Lorient und Marseille sind in Schlag-Distanz.
  • Kurioserweise spielten beide Mannschaften in der Champions League gegen Teams aus Lissabon. PSG spielte daheim 1:1 gegen Benfica, während Marseille gegen Sporting antrat.
  • Mit einem Sieg, er wäre der erste seit September 2020, würde Olympique Marseille nach Punkten mit PSG gleich ziehen. Die Liga ist spannend wie schon lange nicht mehr.

PSG gegen Marseille – Vorschau

Paris Saint-Germain befindet sich in einer kleinen Ergebniskrise. Beide Champions League-Spiele gegen Benfica endeten unentschieden, ebenso das Ligue 1-Match gegen Kellerkind Reims. Speziell bei diesem 0:0 zeigte sich, dass der zweite Anzug der Hauptstädter nur bedingt passt, vor allem im Angriff lief sehr wenig zusammen, da sich das Fehlen von Messi doch sehr bemerkbar machte. Jedoch musste das Team auch mehr als eine Halbzeit in Unterzahl spielen, da Sergio Ramos mal wieder vom Feld gestellt wurde. Wie so oft gibt es beim Glamour-Klub PSG auch hausgemachte Probleme: Kylian Mbappé will den Klub mal wieder verlassen, Sportdirektor Luis Campos will ebenfalls weg, dazu kommen Vorwürfe, dass PSG „Troll-Armeen“ beschäftige, die in sozialen Medien Stars wie Messi und Neymar schützen sollen.

Bis zum letzten Wochenende lief die Saison für Olympique Marseille hervorragend, es wurde schon von einem Meistertitel geträumt, was bei sieben Siegen und zwei Unentschieden aus neun Partien auch durchaus legitim ist. Doch dann kam Aufsteiger Ajaccio als Tabellenletzter ins Velodrome-Stadion und stahl zum Entsetzen der Zuschauer alle drei Punkte. Der Plan von Marseille-Trainer Tudor, Stammspieler wie Veretout oder Harit schonen zu wollen, schlug trotz der Führung fehl und Marseille verpasste die Chance, mit PSG gleichzuziehen.

Da Olympique erst am Mittwoch gegen Sporting spielte, hat PSG einen Tag mehr zur Regeneration, was durchaus einen Vorteil darstellt, da Olympique keine Spieler wird schonen können, da es auch in der Champions League um alles geht. Das Topspiel des 11. Spieltags der Ligue 1 gibt aber natürlich auch beiden Vereinen die Chance, die letzten Negativerlebnisse vergessen zu machen.

 

PSG gegen Marseille – Wettquoten

Die Buchmacher gehen von einem Sieg von PSG gegen Marseille aus, was sich auch in der relativ geringen Quote von im Durchschnitt 1.35 zeigt. Marseille geht als krasser Aussenseiter in das Match, für einen Sieg von Olympique gibt es bis zu 7.50, ein Unentschieden bring auch noch 5.50 ein.

Dies ist aufgrund des engen Tabellenstandes und der Personalprobleme bei PSG schon einmal recht überraschend. Da PSG in den letzten spielen auch nicht überzeugen konnte, gehen wir von einem engeren Spiel aus.

Viele Buchmacher gehen davon aus, dass weniger als 3.5 Tore allen werden. Bei mehr als 3.5 Treffern können Sie von einer Quote von 2.16 profitieren.

Spiel1X2Über 3,5 ToreUnter 3,5 Tore
PSG gegen Marseille 1.36 5.50 7.50 2.16 1.66

 

PSG gegen Marseille – Der Klassiker in der Ligue 1

Marseilles letzter Sieg gegen PSG stammt aus dem September 2020, als Olympique in Paris mit 1:0 durch einen Thauvin gewann. Unvergessen sind die fünf Platzverweise, die in der Nachspielzeit ausgesprochen wurden. In den anschliessenden vier Partien gab es drei Siege für PSG, den letzten im April 2022, als Neymar und Mbappé die Treffer zum 2:1 für PSG erzielten und ein Unentschieden. PSG hat acht der letzten zehn Meisterschaften in Frankreich gewonnen, während der letzte Titel von Olympique auf das Jahr 2010 zurückgeht. Aus Sicht der Südfranzosen ist die Zeit für einen Machtwechsel gekommen. Die Rivalität der Klubs ist riesig, daher ist die Stimmung auf den Rängen und auf dem Feld oft explosiv.

 

PSG gegen Marseille – Vorhersage

PSG-Trainer Galtier wird sicherstellen, dass alle Nebengeräusche ausgeblendet und der Fokus ganz auf dem Prestigeduell mit Marseille liegen wird. Auch wenn Neymar und Mbappé eine eisige Beziehung pflegen, werden die Topstürmer gegen Marseille als Team funktionieren müssen, vor allem, da mit Messi ein Superstar wohl weiterhin wegen Wadenproblemen fehlen wird. Seinen Platz könnte wieder Sarabia einnehmen. Im Mittelfeld fehlt weiterhin der verletzte Renato Sanchez und in der Abwehr Sergio Ramos wegen Rotsperre.

Bei Marseille wird neben Alexis Sanchez höchstwahrscheinlich Harit im Angriff beginnen, eventuell bekommt auch Payet eine weitere Chance in der Startelf. Veretout und Guendouzi werden das zentrale Mittelfeld bilden, wobei Guendouzi wohl defensiver als zuletzt agieren wird. Als Alternative zu dem offensivfreudigen Clauss bietet sich auf der rechten Seite der defensiv stärkere Kaboré an. So kann gegen den Ball eine Fünferkette aufgebaut werden.

Nach drei Spielen ohne Sieg erwarten wir, dass PSG hochmotiviert antreten wird und Marseille schnell in die Defensive drängt. Da Kontertaktiken eine gute Option für Olympique sind, wenn ihre Verteidigung stark ist, kann es eine ziemlich schwierige Angelegenheit werden, zumal PSG wahrscheinlich ohne Messi spielen wird.

Dennoch glauben wir, dass sich PSG in einem engen Spiel schlussendlich durchsetzen und die Tabellenführung verteidigen wird. Auch wenn wir nicht viele Tore erwarten, glauben wir an einen Erfolg der Heimmannschaft.

Unsere Prognose: Sieg für PSG.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Das Spiel Schweiz gegen Kamerun findet am kommenden Donnerstag statt. Die Quoten scheinen für die Schweiz zu sprechen, aber bedeutet das, dass Kamerun verlieren wird? Lesen Sie unsere Vorhersage, um es herauszufinden. Erfahren Sie mehr

Sieg für die Schweiz
Expertenprognosen
Freitag, 2. Dez, 20:00 Uhr 🇨🇲 Kamerun – Brasilien 🇧🇷
Mittwoch, 1. Dez, 20:00 Uhr 🇯🇵 Japan – Spanien 🇪🇸
Donnerstag, 1. Dez., 16:00 Uhr 🇭🇷 Kroatien - Belgien 🇧🇪
Mittwoch, 30. Nov, 20:00 Uhr 🇵🇱 Polen - Argentinien 🇦🇷