Premier League Wetten: Die Meisterschaft mit sämtlichen Infos

Premier League Wetten

Wenn die Premier League über die Bühne geht, steht die Welt in England still. Nicht nur dort, auch viele andere Europäer verfolgen dieses Event, das zu den grössten Fussballereignissen des Jahres gehört. 2021/22 wird Premier League bereits zum 30x durchgeführt. Sie erhalten von uns Tipps für die Fussball Wetten und wir sagen Ihnen, wo Sie die Spiele verfolgen. Viel Freude.

Die Saison 2021/22 startete am 13. August 2021 und endet am 22. Mai 2022. Zum dritten Mal wird man mit einem Videoassistent Schiedsrichter arbeiten, der die Spiele noch genauer beobachten und überprüfen kann. Zudem wird es auch in diesem Winter eine Pause geben. Dies kam erst einmal vor. Man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaften dieses Jahr schlagen.

Auch diesmal werden zwanzig Teams antreten. Jeweils 17 aus der vorherigen Saison und drei, die den Aufstieg in die höchste Klasse schafften. Es handelt sich um die Mannschaften Watford, Norwichcity und Brentfords. Die Leistung der Brentfords ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der Kulb bereits seit 74 Jahren besteht und das erste Mal bei der Premier League dabei ist. Fulham, West Bromwich Albion und Sheffield United erlebten leider einen Abstieg und werden dieses Jahr nicht in dieser Liga spielen.

 

📌 Premier League 2021/22 Infos
Datum13. Aug - 22. Mai 2022
Teams20
Saison30
MeisterMan. City
Ort🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England

 

Premier League Vorhersage

 

Premier League Quoten

Die Premierleague ist die Königsklasse der Pokalwettbewerbe im Fussball. Deswegen setzen sich die Buchmacher mit dieser Liga stets auseinander. Bereits vor der Saison werden Analysen durchgeführt, währenddessen natürlich ebenso und sobald die Spiele laufen, werden die Live Wetten Quoten regelmässig aktualisiert.

Wie es die Buchmacher machen, sollten auch Sie es tun. Vergleichen Sie vorab Statistiken und direkte Duelle. Wer beim Wetten Erfolg haben möchte, sollte im besten Fall alle Spiele verfolgen. Es ist wichtig zu erkennen, wie gut die jeweiligen Mannschaften spielen. Bei der EM 2021 überraschte Österreich die Wettanbieter, die sogar gegen Italien eine Meisterleistung hinlegten. Wer sich nur auf die vergangenen Statistiken beruft, verpasst solche Momente und somit auch gute Quoten.

 

Premier League 2021/22 Tabelle

VereinSpSUNDP
Man. City 🏆3829637393
Liverpool3828826892
Chelsea38211164374
Tottenham38225112971
Arsenal38223131369
Man. United38161012058
West Ham3816814956
Leicester38141014352
Brighton38121511-251
Wolves3815617-551
Newscastle38131015-1849
Crystal Palace38111512448
Brentford3813718-846
Aston Villa3813619-245
Southampton3891316-2440
Everton3811621-2339
Leeds3891118-3738
Burnley3871417-1935
Watford386527-4323
Norwich385726-6122

*data1*

 

Premier League Buchmacher

premier league

Wir blickten kurz auf die Webseiten der Buchmacher. Auch dort ist Man City klarer Favorit. Die Quoten sind bei den unterschiedlichen Wettbüros ziemlich ähnlich.

Knapp unter Man City wird Chelsea mit einer Quote von 3.00 eingestuft.

Diese dürfte wohl auch für überraschende Momente sorgen. Die weiteren Teams bewegen sich mit Ihren Quoten schon eher in den oberen Rängen.

Soeben stehen die Quoten fur die zwei Favoriten Man City und Chelsea nich relativ hoch, gerade jetzt ist die beste Zeit um auf diese Mannschaften zu wetten!

TeamQuote
Man City1.11
Liverpool7.50
Chelsea80
Tottenham300
Arsenal400

 

Premier League Vorhersagen

Wolves - Leeds United [1:1]

Wolverhampton und Leeds United stehen sich im Molineux Stadion zum Auftakt des 30. Spieltags gegenüber. Die Wolves wollen nach den beiden Siegen gegen Watford und Everton nun zum dritten Mal in Folge ohne Gegentor bleiben. Der koreanische Nationalspieler Hee-Chan Hwang, der am Wochenende verletzungsbedingt ausfiel, sollte bis zum Spiel gegen die Weißen wieder fit werden, während Außenverteidiger Semedo noch im Aufwachraum liegt.

Bei den Gastgebern wird Raul Jimenez wie immer in der Startelf stehen. Die Weißen hingegen brauchten dringend einen Sieg gegen Norwich City, den sie dank des späten Treffers von Joe Gelhardt auch erreichten. Die Truppe von Jesse Marsch hat am 29. Spieltag das nötige Selbstvertrauen getankt, weshalb wir ihnen ein Unentschieden gegen Wolverhampton zutrauen. Bei den Gästen dürften Roberts, Phillips, Hjelder, Cooper und Firpo verletzungsbedingt ausfallen.

 

Aston Villa - Arsenal [2:2]

Im einzigen Premier League Spiel des Wochenendes stehen sich Aston Villa und Arsenal im Villa Park gegenüber. Nach drei Siegen in Folge mussten die Villans im letzten Ligaspiel eine 1:2 Niederlage gegen West Ham United hinnehmen, bleiben aber trotz der Niederlage in den Top Ten. Die Truppe von Steven Gerrard will in der Premier League wieder auf die Siegerstraße zurückkehren, hat aber gegen die Gunners einen schweren Brocken vor der Brust.

Lucas Digne hat sich zu Marvelous Nakamba in den Aufwachraum gesellt. Der Klub aus der Hauptstadt hingegen konnte am Wochenende einen routinierten 2:0 Sieg gegen Leicester City einfahren und ist damit einem Platz unter den ersten vier Mannschaften näher gekommen. Die Mannschaft von Mikel Arteta ist in letzter Zeit in glänzender Form, aber Aston Villa auswärts zu schlagen, ist leichter gesagt als getan. Wenn man alles in Betracht zieht, ist eine Punkteteilung im Villa Park durchaus möglich. Takehiro Tomiyasu sollte rechtzeitig zum Spiel gegen Villa wieder fit werden.

 

Leicester - Brentford [1:1]

Leicester City will am 30. Spieltag gegen Brentford Wiedergutmachung für die 0:2 Niederlage gegen Arsenal betreiben. Die Foxes müssen ohne ihren Torjäger Jamie Vardy auskommen, der sich noch im Aufwachraum befindet, und es ist gut möglich, dass Kelechi Iheanacho für die Gastgeber auflaufen wird. Auch Fofana, Castagne, Evans und Bertrand dürften verletzungsbedingt ausfallen.

Die Bees hingegen wollen nach den beiden Siegen gegen Norwich City und Burnley nachlegen. Da Leicester im letzten Ligaspiel nicht überzeugen konnte, gehen wir davon aus, dass der Hauptstadtclub der Truppe von Brendan Rodgers im King Power Stadium ein Unentschieden abtrotzen wird. Vor der Reise in die East Midlands gibt es keine neuen Verletzungssorgen in der Mannschaft.

 

Tottenham - West Ham [3:2]

Wenn sich Tottenham und West Ham am Sonntag im Londoner Derby gegenüberstehen, wird es in der ganzen Metropole richtig krachen. Die Spurs haben in letzter Zeit Höhen und Tiefen erlebt, aber mit einem Sieg gegen die Mannschaft von David Moyes können sie im Rennen um die Champions League bleiben. Sessegnon, Skipp und Tanganga befinden sich noch im Aufwachraum, aber Antonio Conte kann im Lokalderby auf wichtige Spieler zurückgreifen.

Die Hammers hingegen konnten am Wochenende einen sehr wichtigen 2:1 Sieg gegen Aston Villa einfahren und damit näher an die Top vier heranrücken. Allerdings hatte West Ham in letzter Zeit auswärts Probleme, was wohl der Hauptgrund dafür ist, dass wir auf die Truppe von Antonio Conte setzen werden. Der algerische Nationalspieler Said Benrahma dürfte seinen Platz in der Startelf behalten, nachdem er am Wochenende zwei Assists für seine Teamkollegen beisteuerte, während der wichtige Flügelspieler Jarrod Bowen mit Problemen an der Achillessehne ausfällt.

 

Welche Wettmärkte werden für Premier League Favoriten angeboten?

Bei der Premierleague werden im Grunde die gleichen Wettarten angeboten, wie man diese aus anderen Wettbewerben kennt. Die Klassiker sind Torschützenwetten, Siegwetten, Handicap, Torwetten, Endsieger etc.

Bei Saison Turnieren gibt es viel zu Wetten. Deswegen sind die Buchmacher voll mit Angeboten, die es zu vergleichen gilt. Wir empfehlen Ihnen verschiedene Wettbüros unter die Lupe zu nehmen. Im besten Falle verwenden Sie einen Wettquotenrechner, der Ihnen die besten Quoten anzeigt. Bei den Profiligen sind die Quoten zum Wetten meist gleich hoch, nur manchmal gibt es Unterschiede. Vor allem dann, wenn sich die Stärke eines Teams plötzlich wandelt.

Es ist enorm wichtig, dass Sie dem Wettanbieter zuvorkommen. Wir wissen, das ist nicht einfach. Schliesslich arbeiten Profis bei Wettbüros, die den ganzen Tag nicht anders tun. Manchmal gibt es jedoch Momente, die selbst die Wettanbieter übersehen. Deswegen sollten Sie stets die Augen offenhalten.

 

Langzeitwetten – eine beliebte Strategie

Langzeitwetten sind besonders beliebt, weil die Quoten zum Wetten meist höher sind als zum Beispiel bei Live Wetten. Bis zum Finale kann sich zwar noch einiges ändern, aber meist schaffen es nur die stärksten Teams in die Endspiele, die auch die Jahre davor überzeugten. Selten gibt es Überraschungssiege.

1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten

Wer auf solche setzt, kann sich mit seiner Wette ein kleines Vermögen aufbauen, falls diese Mannschaft am Ende gewinnt. Man denke nur an Leicester in 2016! Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch gering, dass die aufgestiegenen Meister bis ins Finale kommen. Doch, man sollte niemals nie sagen. Es kommt auf viele Faktoren an. Vor allem in Zeiten wie diesen, in denen Spieler durch einen positiven Test ausfallen könnten, kann es schnell passieren, dass die Stärke eines Teams abnimmt. Viele Faktoren spielen zusammen, dies darf man nicht vergessen.

Tipp: Viele Wettanbieter haben zum Wetten einen Bonus im Angebot. Die Bonusangebote sind unterschiedlich und gelten für verschiedene Wetten. Zum Beispiel zur Bundeliga, für andere Top Events, wie die EM oder WM. Manche Bonus-Highlights gelten beim Wettanbieter für Livewetten, für Langzeitwetten und Co. Lesen Sie den einen oder anderen Testbericht und machen Sie einen Wettanbieter Vergleich. Besuchen Sie die Wettanbieter, und klicken Sie sich durch das Wettangebot. Deutsche Buchmacher haben hier die beste Auswahl für Sie.

 

Premier League Favoriten

Wer sind die Favoriten 2021/22? Die Buchmacher erstellen bereits die ersten Langzeitquoten, auf die Wettfreunde wetten können. In Folge zeigen wir Ihnen die Meister der letzten 10 Jahren in der Tabelle. Eine Mannschaft ist darin besonders stark vertreten. ManCity. Das englische Team, welches nicht wegzudenken ist und sicherlich noch einige Titel holen wird.

JahrMeisterVizemeister
2021Man CityMan United
2020LiverpoolMan City
2019Man CityLiverpool
2018Man CityLiverpool
2017ChelseaTottenham
2016Leicester Arsenal
2015ChelseaMan City
2014Man CityLiverpool
2013Man UnitedMan City
2012Man CityMan United

Die Statistiken sprechen Bände. Blickt man auf diverse Buchmacherseiten, ist Man City eindeutig der Favorit. Nach 5 Titeln in 10 Jahren kann man nicht anders, als Man City als einen der Favoriten zu bezeichnen. Ein starker Gegner ist jedoch FC Liverpool. Die holten sich 2020 den Meistertitel, nach sagenhaften 30 Jahren. Gleichzeitig ist es der erste Sieg dieser Mannschaft seit der Gründung der Premier League im Jahr 1992.

Chelsea könnte beim Rennen um den Titel auch eine tragende Rolle spielen. Chelsea kam mehrmals auf den zweiten und vierten Platz und sorgt jedes Mal für spannende Momente. Der Triumph in der Champions League zeigt, wie stark die Mannschaft ist. Man kann schließlich nie wissen, wann sie es doch nach oben schaffen. Die Motivation der Spieler ist groß, endlich wieder den Titel nach London zu holen.

 

Unsere Top 3 Favoriten auf den Titel

Manchester City

Der Titelverteidiger ist natürlich nach dem ungefährdeten Titel 2020/21 mit zwölf Punkten Vorsprung auf den Stadtrivalen United auch dieses Jahr einer der Top-Favoriten.

Doch Einiges spricht trotzt der Super-Offensive um De Bruyne, Sterling und Mahrez gegen die „Citizens“: Die Besitzer wollen endlich den Triumph in der Champions League und Trainer Pep Guardiola hat schon mal seinen baldigen Abschied angekündigt. Das kann in der Liga nach hinten losgehen. Unsere Prognose: City ist durchaus in der Lage den Titel zu verteidigen, aber nicht unser Top-Tipp!

FC Chelsea

Mit einer etwas höheren Quote ans Man City sind die Londoner die Nummer Zwei der Buchmacher. Und Chelsea hat, wie der Titelgewinn in der Champions League zeigte, unter Trainer Thomas Tuchel das Sieger-Gen vergangener Zeiten wiederentdeckt. Mit Romelu Lukaku kam auch noch einer der besten Stürmer der Welt!

Chelsea rührt in der Abwehr mit Rüdiger, Christensen und Alonso Beton an und ist vorne immer für Tore gut. Unsere Prognose: Prima Chance auf den ersten Titel in der Premier League seit 2017.

FC Liverpool

Es soll nicht wieder 30 Jahre bis zum nächsten Titel dauern. Nach der Meisterschaft von 2020 fiel das Team von Jürgen Klopp in ein kleines Loch und wurde nur Dritter. Doch in dieser Saison sind die „Reds“ wieder voll da.

Vor allem das magische Dreieck im Angriff, Salah, Mane’ und Firminho wirbeln wieder wie in besten Zeiten. Bleibt Liverpool diesmal vom Verletzungspech verschont, wird es fast unmöglich sein sie zu schlagen. Daher ist für uns der FC Liverpool mit einer Quote von 4.40 der Favorit. Unser Tipp: Liverpool wird wahrscheinlich englischer Meister.

 

Der Premier League Modus

Wie in allen großen europäischen Ligen wird auch in der Premier League eine Hinrunde und eine Rückrunde gespielt. Also treffen sich alle Team zweimal, jeweils einmal daheim und einmal auswärts. In der Premier League treten seit er Spielzeit 1995-96 traditionell 20 Teams an.

Den Titel holt, wer nach 38 Spieltagen die Tabelle anführt. Die Plätze 2 bis 4 berechtigen zur lukrativen Teilnahme an der Champions League, während die Teams auf Platz 5 und 6 immerhin noch in der Europa League starten dürfen. Der Siebte rutscht noch in die Europa Conference League. Die drei letztplatzierten Mannschaften steigen ab.

Die Briten lieben es, frühzeitig auf den Meister zu setzen. Und im Kontrast zur deutschen oder österreichischen Bundesliga gibt es immer mehrere Teams, die große Chancen auf den Titel haben. Einen klaren Favoriten gibt es nicht. Manchmal sorgen auch Außenseiter, wie Leicester City beim Titelgewinn in 2016, für Überraschungen und dies schlägt ferner auf die Quoten.

Die Gruppen- und K.O. Phasen

In der Gruppenphase werden 8 Gruppen gebildet, die aus je 4 Teams bestehen. Diese treten einmal auswärts und einmal zuhause gegeneinander an. In dieser Phase findet man bei den Buchmachern die meisten Wettmärkte, weil es sich um viele spannende Turniere handelt. Man erkennt bei diesen Spielen, wie gut die Teams sich in der jeweiligen Zeit schlagen. Manchmal sorgen Aussenseiter für Überraschungen und dies schlägt sich ferner auf die Quoten.

Nach der Gruppenphase kommen die besten Mannschaften in die K.O. Phase. Zuerst startet das Achtelfinale, bei den die Teams alle gegeneinander spielen. Wer gegen wen spielt, wird wie immer ausgelost. Es gilt eine Regel, der Erste einer Tabelle darf keinesfalls mit einem anderen Ersten in der Tabelle spielen. Es muss ein Gruppenzweiter sein. Beim Viertelfinale sind unterschiedliche Begegnungen möglich.

 

Referenzen

 

FAQ

Wo bekommt man Tickets?

Möchten Sie live bei der Premierleague dabei sein? Holen Sie sich im Vorfeld Ticket und freuen Sie sich auf eine einzigartige Möglichkeit. Bestellen lassen Sie sich diese direkt auf der Premier League Webseite. Beachten Sie, dass es nach wie vor zu Reisebeschränkungen kommt. Wer Tickets im Vorfeld kauft, sollte sich eventuell mit einer Reiseversicherung absichern.

Wo kann man die Premierleague live sehen?

Sky holte sich die Rechte für alle Spiele, einschliesslich 2024/25. 232 Spiele werden per Stream oder live im TV übertragen. 148 Turniere werden zeitversetzt angeboten. Ein Sky Abo lohnt sich und ist bereits ab 9,99 Euro zu haben. Wer sich für Sky Ticket entscheidet, kann dieses sogar monatlich kündigen. Sie gehen also keinerlei Verpflichtungen ein. Wer zum Beispiel nur die Endspiele sehen möchte, holt sich das Abo im Mai und muss sonst nichts bezahlen. Auch für viele andere Sportereignisse lohnt sich der Sender.

Gibt es auch eine Premier League für Frauen?

Ja, diese nennt sich FA Women`s Premierleague. Wie so viele Frauenvereine weist auch dieser eher einen semiprofessionellen Charakter auf. Wann immer die Turniere starten, gehen sie eher unter. Leider ist Fussball nach wie vor eine Männerdomäne, die mehr Resonanz seitens der Zuseher erhält.

Gibt es für die Premier League einen Bonus beim Buchmacher?

Viele bieten Prämien an, vergleichen Sie die verschiedenen Wettanbieter und finden Sie Ihren Top Bonus.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGrosszügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Wenn man sich die jüngsten Trends vor dem Spiel Liverpool gegen Real Madrid ansieht, ist es schwer vorstellbar, dass es im Finale nicht zu einigen Toren kommt. Erfahren Sie mehr

Sieg Liverpool
Expertenprognosen
Mittwoch 6. Juli bis Sonntag 31. Juli Fussball Frauen EM 2022: Datum, Vorhersagen und mehr
Mittwoch, 25. Mai 2022, 21:00 Uhr Akuelle Quoten für das Conference League Finale
Dienstag, 24. Mai 2022, 2:30 Uhr Akuelle Quoten für Miami Heat gegen Boston Celtics