Porto - Inter: Vorhersage

Porto inter champ league mar

Unsere Prognose

Halbzeitstand 0:0
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Champions League
Datum 14. März, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Halbzeitstand 0:0
Quoten 2.75 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 275 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 2.75 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 275 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.50 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 250 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 2.50 Sportaza Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 250 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Das Hinspiel zwischen den beiden Vereinen, das im vergangenen Monat im San Siro stattfand, endete mit einem 1:0-Sieg für Inter dank eines Treffers von Romelu Lukaku in der 86. Minute. In der 78. Minute wurde Otavio zum zweiten Mal verwarnt und anschliessend des Feldes verwiesen, so dass Porto mit 10 Mann weiterspielen musste. Er ist weiterhin für das Rückspiel gesperrt.
  • Bisher gab es sechs Begegnungen zwischen den beiden Vereinen, die alle in der Champions League ausgetragen wurden. Mit drei Siegen hat Inter Mailand die bessere Bilanz vorzuweisen. Porto hat nur einen Sieg und ein Unentschieden auf dem Konto. Der Statistik halber sei erwähnt, dass alle drei Siege von Inter gegen die Portugiesen im San Siro zustande kamen.
  • Das letzte Mal, dass ein italienischer Verein die Champions League gewonnen hat, war Inter in der Saison 2009-2010 unter José Mourinho, doch seitdem hat die Mannschaft das Viertelfinale nicht mehr erreicht. Zum Erstaunen aller hatte derselbe Trainer, der jetzt den AS Rom betreut, Porto in der Saison 2003/04 zum Pokalsieg geführt.

Vorhersage

Porto wird aus den jüngsten Erfolgen gegen italienische Gegner, darunter gegen Milan, Juventus und Roma in den letzten vier Jahren, Selbstvertrauen schöpfen, obwohl die Portugiesen als Aussenseiter ins Viertelfinale eingezogen waren. Hinzu kommt, dass Inter die letzten beiden Auswärtsspiele in der italienischen Meisterschaft (gegen Bologna und Spezia) verloren hat.

Dennoch ist zu vermuten, dass sich die Nerazzurri besonders auf dieses wichtige Spiel konzentriert haben und alles tun werden, um ins Viertelfinale zu gelangen.

Die Nerrazzurri haben in neun ihrer 11 letzten Auftritte in der Champions League weniger als 2,5 Tore erzielt, weshalb dieses Spiel trotz der knappen Favoritenrolle von Inter und dem Ein-Tor-Vorsprung schwer zu prognostizieren ist. Nur in einem dieser Spiele erzielten beide Mannschaften ein Tor, was ein weiteres Zeichen dafür sein dürfte, dass diese Partie knapp und höchstwahrscheinlich mit einem Tor entschieden wird.

Aus diesem Grund entscheiden wir uns für eine Wette auf weniger als 2,5 Tore in einem Spiel, in dem Inter seiner Favoritenrolle wahrscheinlich gerecht wird. Porto hat vier der letzten sieben Heimspiele in der Champions League verloren und ist vor zwei Wochen im Dragão auch gegen Gil Vicente gescheitert.

Wir rechnen damit, dass die Mannschaft von Simone Inzaghi nach einem spannenden Spiel in Porto den Einzug ins Achtelfinale schaffen wird.

 

Wettquoten

Im Hinspiel gegen Inter Mailand spielte die portugiesische Mannschaft ihre ganze Stärke aus und verlor lediglich durch den Treffer von Romelu Lukaku in den letzten Spielminuten. Wegen der roten Karte war Otavio auch für die letzten 15 Minuten des Spiels von Porto nicht mehr spielberechtigt. Porto spielte so, wie es vorgesehen war, und liess den offensivstärkeren Gegner nicht genügend Tore erzielen, um beruhigt in die Rückrunde gehen zu können.

In der laufenden Saison hat Inter zehn Spiele in der Serie A mit weniger als 2,5 Toren absolviert, drei davon in den letzten fünf Partien. Porto hat in seiner Liga 11 Spiele mit weniger als 2,5 Toren hinter sich, obwohl diese Statistiken im Vorfeld eines so wichtigen Spiels nicht wirklich von Bedeutung sind. Dennoch sagen die Buchmacher für dieses Achtelfinal-Rückspiel ein torarmes Ergebnis voraus.

Beim Spiel Porto gegen Inter Mailand erwarten wir, wie schon im Hinspiel, eine niedrige Torausbeute. Beide Mannschaften sind in der Lage, Tore zu schiessen, aber in einem Spiel wie diesem kommt es vor allem auf eine zuverlässige Abwehrarbeit an. Da Inter mit dem Vorteil nach Porto reist, das einzige Tor erzielt zu haben, wird der Druck auf die Italiener etwas geringer sein.

Es kommt darauf an, wie die Heimmannschaft reagieren wird. Porto wird dieses Spiel anders angehen als es häufig in der heimischen Liga der Fall ist, wo die von Sergio Conceição trainierte Mannschaft fast immer als Favorit gilt.

Porto📊Inter
2.553.352.60
Doppelte Chance:
(1X) - 1.44(X2) - 1.50(12) - 1.29
Über 2,5 Tore: 1.96
Unter 2,5 Tore: 1.77
Beide Teams treffen - Ja: 2.00
Beide Teams treffen - Nein: 1.75

 

Formvergleich

Seit der Niederlage im Hinspiel hat Porto zwei seiner letzten drei Spiele gewonnen, während Inter seine letzten drei Spiele verloren hat. Das am Freitag stattgefundene Heimspiel in der Primeira Liga zwischen Porto und Estoril Praia endete mit einem 3:2-Sieg für Porto dank der Tore von Marko Grujić, André Franco und Mehdi Taremi. Bei der 1:2-Auswärtsniederlage in der Serie A gegen Spezia schoss Lukaku in der 83. Minute einen Elfmeter zum einzigen Treffer von Inter.

Da Benfica und Neapel die jeweiligen Ligen dominieren und wahrscheinlich für den Rest der Saison ausser Reichweite sind, kann sich Porto voll und ganz auf das Rückspiel konzentrieren, was auch für die Nerazzurri gelten sollte.

 

Mögliche Spielereinsätze

Einige Spieler stehen Portos Trainer Sergio Conceição für das bevorstehende Spiel nicht zur Verfügung. Evanilson und Galeno haben beide Muskelprobleme, während Gabriel Veron mit einer Sprunggelenksverletzung ausfällt. Auch Otavio ist für das Spiel gesperrt und kann nicht mitwirken.

Dem Trainer von Inter Mailand, Simone Inzaghi, stehen derzeit viele Spieler nicht zur Verfügung. Joaquin Correa laboriert an einer Kniesehnenverletzung, Milan Skriniar fällt mit einem Hexenschuss aus, während Dalbert mit einer Kreuzbandverletzung zu kämpfen hat.

Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore