Palmeiras - Bolivar: Vorhersage

Palmeiras bolivar copa libertadores juni

Unsere Prognose

Unentschieden
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Copa Libertadores
Datum 30. Juni, 02:00 Uhr
Unsere Prognose Unentschieden
Quoten 8.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 850 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 8.50 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 850 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 7.50 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 750 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 7.50 Royalistplay Sports Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 750 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Beide Mannschaften werden in dieser Begegnung der Copa Libertadores, in der es am 6. Spieltag im Allianz Parque um die Tabellenführung in der Gruppe C geht, auf einen Sieg brennen. Da Palmeiras und Bolivar (momentan punktgleich) jedoch mit Sicherheit in die nächste Runde des Wettbewerbs einziehen werden, werden die kleinsten Details ausschlaggebend sein.
  • Unter 3,5 Tore sind die Regel, wenn Palmeiras in der Copa Libertadores antritt, denn das war in zehn der letzten 14 Partien auf diesem internationalen Niveau der Fall. Eine Abweichung von diesem Verhalten wäre ziemlich unerwartet, denn 14 der letzten 20 Spiele, an denen Bolivar in der Copa Libertadores beteiligt war, verliefen nach demselben Muster.
  • Bolivar hat in letzter Zeit wieder richtig zu seiner Form gefunden, alle letzten vier Spiele in der Copa Libertadores gewonnen und dabei nur im Auftaktspiel auswärts gegen die Ecuadorianer Barcelona SC (2:1) Punkte verloren. Palmeiras kann die gleiche Bilanz vorweisen, musste sich aber im Hinspiel gegen bolivianischen Tabellenführer mit 1:4 geschlagen geben.

Vorhersage

Das von Abel Ferreira trainierte Verdão hat vor dem nächsten Spiel gegen Bolivar vier Spiele in der Copa Libertadores am Stück gewonnen. Da seine Mannschaft in den letzten fünf Spielen dieses Turniers immer mindestens ein Tor erzielt hat, erwies sich sein Angriff als produktiv. In 15 Spielen hat seine Elf fünfmal den Führungstreffer kassiert und nur einmal ein Comeback geschafft.

Palmeiras will Bolivar auf heimischem Boden besiegen und als Gruppensieger ins Achtelfinale der Copa Libertadores einziehen. Obwohl die Mannschaft aus Perdizes zwei Niederlagen einstecken musste, die beide in der brasilianischen Meisterschaft zustande kamen, und in diesem Jahr nur ein einziges Heimspiel verloren hat - gegen Botafogo im letzten Spiel - wird erwartet, dass der Verein am letzten Spieltag der Gruppenphase eine gute Leistung abliefern wird.

Bolivar braucht ein Unentschieden oder einen Sieg, um das entscheidende Duell um den ersten Tabellenplatz zu gewinnen. Die Mannschaft hat bisher gute Leistungen gezeigt und ist voller Enthusiasmus bei der Sache. Los Celestes gehen mit der Gewissheit ins Spiel, dass ein Unentschieden ein hervorragendes Ergebnis wäre, nachdem es in der Hinrunde 3:1 ausging. Es wird erwartet, dass die Truppe von Beñat San José sehr defensiv spielen wird, um Palmeiras das Leben schwer zu machen.

Palmeiras schien vor heimischer Kulisse nicht zu stoppen zu sein, bis man am vergangenen Wochenende eine Niederlage gegen Botafogo einstecken musste. Die Rückkehr in die Erfolgsspur ist für Alviverde keine Selbstverständlichkeit, da man in dieser Saison bereits gegen Bolivar verloren hat.

Die Gäste reisen mit guter Stimmung nach Brasilien und brauchen nur ein Unentschieden, um den ersten Platz in der Gruppe C zu wahren. Wir glauben, dass die Bolivianer in einem unterhaltsamen Spiel im Allianz Parque den nötigen Punkt holen werden.

 

Wettquoten

Die von den Buchmachern festgelegten Quoten für Palmeiras gegen Bolivar sind eindeutig: Die Heimmannschaft ist der klare Favorit und somit der voraussichtliche Sieger. Trotz der Tatsache, dass Bolivar Palmeiras im ersten Spiel der Saison vernichtet hatte, sagt die Wahrscheinlichkeit von 88,5 Prozent, dass die Bolivianer kaum Chancen haben, dieses Spiel zu gewinnen.

Dies ist das vierte Aufeinandertreffen zwischen Palmeiras und Bolivar, und bei zwei dieser Begegnungen wurde die Schwelle von über 3,5 Toren überschritten. Bei der ersten Begegnung in dieser Saison fielen vier Tore, und in zwei der letzten fünf Partien hat Palmeiras ins Schwarze getroffen.

In der ersten Begegnung setzte sich Bolivar mit 3:1 durch. In zwei der letzten drei Spiele, an denen die Bolivianer beteiligt waren, trafen beide Mannschaften. In den letzten drei Spielen des amtierenden Meisters der bolivianischen Primera Division war eine Wette auf ein Tor für beide Mannschaften somit erfolglos.

Palmeiras📊Bolivar
1.138.5019.00
Doppelte Chance:
(1X) – 1.02(12) - 1.10(X2) – 5.80
Über 2,5 Tore: 1.43
Unter 2,5 Tore: 2.54
Beide Teams treffen - Ja: 2.34
Beide Teams treffen - Nein: 1.57

 

Übersicht

Anfang Juni konnte Palmeiras seine Ungeschlagenheit in der Brasileirao auf zehn Spiele ausbauen, doch seitdem hat die Mannschaft zwei aufeinander folgende Ligaspiele gegen Botafogo und Bahia jeweils mit 0:1 verloren. Seit Juli letzten Jahres hatte Palmeiras in allen Wettbewerben 32 Spiele lang nicht mehr im eigenen Stadion verloren. Mit der Niederlage gegen Botafogo wurde diese Serie unterbrochen; die Alviverde hatte seit April 2021 keine Heimniederlage mehr hinnehmen müssen.

Der dreimalige Meister der Copa Libertadores will sich für die 1:3-Auswärtsniederlage am ersten Spieltag gegen Bolivar revanchieren. Dabei liess Palmeiras eine frühe Führung aus den Händen gleiten, bevor beide Teams das Spiel mit zehn Mann beendeten.

Mit dem 3:0-Heimsieg gegen Real Santa Cruz in der bolivianischen Primera División am Sonntag verlängerte Bolivar seine Erfolgsserie auf fünf Spiele ohne Niederlage in sämtlichen Wettbewerben. Vor drei Jahren schieden die Himmelblauen in der Gruppenphase aus, nachdem sie sowohl das Heim- als auch das Auswärtsspiel gegen Palmeiras verloren hatten, doch diesmal sind sie nach fünf Gruppenspielen mit den Brasilianern punktgleich.

Obwohl die Mannschaft von San José wettbewerbsübergreifend nur zwei ihrer letzten 10 Auswärtsspiele gewonnen hat, würde ihr am Freitag ein Unentschieden reichen, um die Gruppe C als Tabellenerster abzuschliessen, da sie eine etwas bessere Tordifferenz als Palmeiras aufweist.

 

Palmeiras

Bei Palmeiras fällt Mittelfeldspieler Eduard Atuesta mit einer langwierigen Kreuzbandverletzung aus, und das Defensivduo Murilo und Marcos Rocha wird weiterhin wegen Schulter- bzw. Oberschenkelproblemen behandelt.

SpielerGrundRückkehr
Murilo🞧 SchulterverletzungUnbekannt
Marcos Rocha🞧 OberschenkelverletzungUnbekannt
Eduard Atuesta🞧 KreuzbandrissUnbekannt

 

Bolivar

Trainer San José kann froh sein, dass keiner seiner Spieler ausfällt, sodass er sein 3-4-3-System beibehalten und von der Anwesenheit aller Schlüsselspieler profitieren kann.

Wetten auf PariPesa Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore