Paderborn gegen Holstein: Vorhersage

Paderborn holstein bundesliga feb

Unsere Prognose

Paderborn mit dem letzten Tor
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 17. Februar, 13:00 Uhr
Unsere Prognose Paderborn mit dem letzten Tor
Quoten 1.68 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 168 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 1.68 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 168 CHF gewinnen. Wetten
Directionbet sport 1.65 DirectionBet Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 165 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.65 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 165 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Über 2,5 Tore. Wir gehen von einer Partie mit mindestens drei Treffern in der Home-Deluxe-Arena aus, da in den bisherigen Saisonspielen beider Teams durchschnittlich mehr als drei Tore gefallen sind. Zudem fielen in den letzten fünf direkten Duellen im Schnitt stolze 4,8 Treffer pro Spiel.
  • 2. Tipp: Steven Skrzybski trifft. Aufgrund der Verletzung von Benedikt Pichler dürfte Skrzybski eine Schlüsselrolle in der Offensive der Hausherren einnehmen. Der Mittelstürmer schoss bereits sieben Saisontore in der 2.Bundesliga und erzielte auch im jüngsten Spiel gegen Schalke den entscheidenden Treffer.
  • 3. Tipp: Paderborn mit dem letzten Tor. Die Gastgeber aus Paderborn drehen in der zweiten Halbzeit gewöhnlich auf, weshalb wir davon ausgehen, dass der SCP das letzte Tor erzielen wird. In dieser Saison stehen 20 Tore in der zweiten Hälfte gegenüber 14 Treffern in der ersten Halbzeit zu Buche.
#VereinSpSUNDP
2.Holstein211236939
6.Paderborn211047134

Vorhersage

Das Spitzenspiel der zweiten Bundesliga zwischen Paderborn und Holstein Kiel dürfte extrem unterhaltsam werden, denn beide Mannschaften träumen vom Aufstieg ins deutsche Oberhaus. Während sich die Norddeutschen mit dem zweiten Tabellenplatz absolut auf Kurs befinden, sind die Störche auf Rang 6 nach wie vor in Schlagdistanz. Wir dürfen daher ein hart umkämpftes Spiel in der Home-Deluxe-Arena erwarten, bei dem beide Teams an die Belastungsgrenze gehen.

Welche Mannschaft den Zweitliga-Kracher gewinnen wird, ist eine äusserst knifflige Frage. Holstein überzeugt in dieser Saison weitestgehend, auch wenn die Ergebnisse zuletzt zu wünschen übriglassen. Dennoch gilt es festzuhalten, dass beim Team von Marcel Rapp zahlreiche Spieler verletzungsbedingt ausfallen, darunter der Kapitän Sander sowie die Mittelstürmer Pichler und Arp.

Für Paderborn spricht der Heimvorteil und die aktuelle Formstärke. Die H2H-Statistiken sind extrem ausgeglichen und lassen auf keinen Favoriten schliessen. Unterm Strich herrscht eine grosse Ungewissheit bei diesem Spiel, weshalb wir die Finger von einer klassischen Sieg-Wette lassen.

Wir konzentrieren und stattdessen auf den Tor-Markt, der uns zahlreiche vielversprechende Wettoptionen bietet. Aufgrund der historischen Ergebnisse und der aktuellen Statistiken erwarten wir, dass mindestens drei Tore fallen. Zudem gehen wir davon aus, dass Paderborn den letzten Treffer erzielen wird, da die Schwarz-Blauen im zweiten Durchgang zumeist aufblühen und äussert effizient vor dem Tor sind.

 

Wettquoten

Die Buchmacher geben für den Sieg des SC Paderborn eine Quote von 2.08. Unsere Wettempfehlung (Paderborn mit dem letzten Tor) führt zu einer Wettquote von 1.68.

Paderborn📊Holstein
2.083.60 3.00
Doppelte Chance:
1.33
(1X)
1.26
(12)
1.66
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.50
Unter 2,5 Tore: 2.40
Beide Teams treffen - Ja: 1.45
Beide Teams treffen - Nein: 2.54

 

Fazit

Wir empfehlen, von einer klassischen Siegwette abzusehen, da die Unsicherheit über den Spielausgang aufgrund von Holstein Kiels Verletzungsproblemen und Paderborns Formstärke hoch ist. Stattdessen sind folgende Tipps vielversprechend: Erwarten Sie über 2,5 Tore aufgrund der Offensivstärke von beiden Teams und den aktuellen Statistiken; setzen Sie auf Steven Skrzybski als Torschützen für Paderborn; und prognostizieren Sie, dass Paderborn das letzte Tor erzielt, gestützt auf ihre starke zweite Halbzeit-Performance.

Wetten auf Legend Play Sports
A_Achim.jpg

Achim hat schon in seiner Jugend eine Leidenschaft für Sport entwickelt, insbesondere für Fussball, Darts und Kampfsport. Seine tiefe Verbindung zum Sport spiegelt sich nicht nur in seiner Faszination für das Spielgeschehen wider, sondern auch in seiner einzigartigen Herangehensweise an Datenanalyse und die Entwicklung ausgeklügelter Wettstrategien. Er lässt dabei seine Erfahrungen als ambitionierter Pokerspieler einfliessen, vor allem wenn es um Datenanalyse, Risikomanagement und die Bewertung von Wettquoten geht. Neben seiner Liebe zum geschriebenen Wort und der Welt der Sportanalysen findet man Achim oft beim Erkunden ferner Orte, beim Entspannen in Spas und beim Experimentieren mit neuen Rezepten in der Küche.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/leverkusen-stuttgart-bundesliga-april-24.jpg

Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Werder Bremen wird eine Reaktion des VfB erwartet. Gelingt die Herkulesaufgabe gegen den Tabellenführer aus Leverkusen? Erfahren Sie mehr

Doppelte Chance: 1X & Beide Teams treffen
Expertenprognosen
Leipzig dortmund bundesliga april 27. April, 15:30 Uhr Leipzig gegen Dortmund: Vorhersage