Österreich GP: Vorhersage

Osterreich gp f

Unsere Prognose

Sieg für Théo Pourchaire
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Formel 2
Datum 2. Juli, 09:55 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Théo Pourchaire
Quoten 3.86 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 386 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 3.86 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 386 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.86 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 386 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 3.86 Royalistplay Sports Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 386 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Bei zwei Safety-Cars und wechselhaften Wetterbedingungen gewann Frederik Vesti von Prema das Sprintrennen in Barcelona und damit sein zweites Rennen in Folge. Der Däne war vom dritten Startplatz aus ins Rennen gegangen, konnte aber durch diesen Sieg seinen Vorsprung in der Fahrerwertung der Formel 2 ausbauen.
  • Oliver Bearman gewann das Hauptrennen in Barcelona mit Leichtigkeit. Der Prema-Pilot nutzte seine Pole-Position, um seinen dritten Sieg in ebenso vielen Rennen einzufahren. Bearman, der zuvor in Baku einen klaren Sieg errungen hatte, erholte sich von einem schwierigen Wochenende und gewann dieses Mal in Monaco erneut.
  • Im Laufe ihres rasanten Aufstiegs durch die Nachwuchsränge haben sich die Wege von Vesti und Pourchaire mehr als einmal gekreuzt. In einem hart umkämpften Formel-3-Titelrennen unter mehreren Fahrern im Jahr 2020, das der Franzose am Ende gegen Oscar Piastri verlor, werden beide Fahrer erneut in einem Duell erwartet.

Vorhersage

Die Formel 2 kehrt nach einer fast einmonatigen Pause auf die Rennstrecke zurück. Die achte Runde der Meisterschaft wird in dieser Saison auf dem Red Bull Ring in Österreich ausgetragen. Nach einem holprigen Saisonstart mit mehreren unterschiedlichen Siegern stehen nun die Favoriten für den Österreich GP 2023 einigermassen fest.

Diese Strecke mit 10 Kurven, die zu den schnellsten im Kalender gehört und drei DRS-Zonen hat, liegt inmitten des steirischen Mittelgebirges. Ein gewisser Charles Leclerc war der erste Sieger auf dem Red Bull Ring in der Premierensaison der Formel 2 (vor 2017 als GP2 bekannt), obwohl Artem Markelov mit zwei Erfolgen (2017 und 2018) den Rekord für die meisten Siege hält.

Ein Blick auf die Fahrerwertung der Saison 2023 zeigt ein interessantes Szenario. Vesti liegt nach dem Rennen in Barcelona mit 110 Punkten auf dem ersten Platz, gefolgt von Théo Pourchaire und Ayumu Iwasa mit 99 bzw. 82 Punkten. Oliver Bearman, der den vierten Platz belegt, ist der Mann mit den meisten Punkten auf dem Circuit. Der Engländer konnte das Hauptrennen am Sonntag gewinnen und sein Punktekonto um 27 Zähler erhöhen.

Enzo Fittipaldi, der bei dieser Gelegenheit Zweiter wurde, liegt mit 49 Punkten auf dem siebten Platz in der Tabelle, während Victor Martins, der Dritter wurde, aber noch im Rennen ist, mit 45 Punkten auf dem zehnten Platz liegt. Nach einem Doppelnuller im Heimrennen fielen die Fahrer von Campos auf die Plätze neun (Kush Maini) und vierzehn (Ralph Boschung) zurück.

Théo Pourchaire ist der Fahrer, der den Tabellenführer Frederik Vesti bei der nächsten Runde in Spielberg ernsthaft herausfordern kann. Der ART-Pilot beendete die F2-Meisterschaft 2022 auf dem zweiten Platz und ist einer der Top-Favoriten auf den Weltmeistertitel 2023. Für uns wird er der Sieger des Hauptrennens in Österreich sein, nachdem er das Rennwochenende in Spanien hinter seinem Hauptrivalen Frederik Vesti abgeschlossen hatte.

Der aktuelle Zwischenstand und die Ergebnisse des letztjährigen Rennens lauten folgendermassen:

🇦🇹 Stand vor GP von Österreich 2023
Fahrer Team Punkte
🇩🇰 F. Vesti Prema Racing 110
🇫🇷 T. Pourchaire ART Grand Prix 99
🇯🇵 A. Iwasa DAMS 82
🇬🇧 O. Bearman Prema Racing 70
🇳🇴 D. Hauger MP Motorsport 57
🇳🇱 R. Verschoor Van Amersfoort Racing 50
🇧🇷 E. Fittipaldi Rodin Carlin 49
🇮🇳 K. Maini Campos Racing 49
🇧🇧 Z. Maloney Rodin Carlin 48
🇫🇷 V. Martins ART Grand Prix 40
Ergebnisse Saison 2022:
Podium - Sprintrennen 🇳🇿 M. Armstrong
🇫🇷 T. Pourchaire
🇦🇺 J. Doohan
Podium - Hauptrennen 🇺🇸 L. Sargeant
🇧🇷 E. Fittipaldi
🇪🇸 R.Merhi
Pole-Position 1:14.123 - 🇩🇰 F. Vesti

 

Wettquoten

Nach seinem Sieg im Hauptrennen in Catalunya vor fast einem Monat ist Bearman in den Augen der Buchmacher der Wettfavorit für das Hauptrennen beim GP von Österreich, dicht gefolgt vom französischen Talent Pourchaire, der versuchen wird, die Lücke in der Fahrerwertung zu Vesti zu schliessen, der als dritter Favorit gilt. Prema Racing ist der Rennstall, den es zu schlagen gilt, und nur Pourchaire hat es geschafft, mit seiner ART nah heranzukommen.

Knapp ausserhalb der Podiumsplätze liegen die Fahrer Fittipaldi, der für Rodin Carlin fährt, und Iwasa, der das Team DAMS zu neuen Höchstleistungen gebracht hat. Der Rest der Fahrer in dieser Quotenliste scheint in der Lage zu sein, um die Punkteränge zu kämpfen.

FahrerSiegquote
🇬🇧 O. Bearman 2.83
🇫🇷 T. Pourchaire 3.86
🇩🇰 F. Vesti 4.65
🇧🇷 E. Fittipaldi 6.20
🇯🇵 A. Iwasa 8.20
🇳🇴 D. Hauger 17.50
🇫🇷 V. Martins 17.50
🇳🇱 R. Verschoor 22.00
🇮🇳 K. Maini 22.00
🇧🇧 Z. Maloney 22.00

 

Rennwochenende

Wie im europäischen Raum üblich, ist der Terminplan des Rennwochenendes in der Formel 2 an den der Formel 1 angepasst. Am Freitag beginnt das Qualifying um 15:55 Uhr, während das einzige Freie Training um 11:05 Uhr stattfindet. Um 13:45 Uhr am Samstag wird das Sprintrennen ausgetragen. Das Hauptrennen dieser Kategorie findet am Sonntag um 9.55 Uhr statt.

Der Grosse Preis von Österreich wird für die Fans wieder einmal ein regnerisches Wochenende werden. Während für das Hauptrennen am Sonntag kein Regen zu erwarten ist, könnte es beim Sprintrennen am Samstag zu Rennaction auf nassem Asphalt kommen. Das Qualifying am Freitag könnte von Regen und möglicherweise Gewitter beeinflusst werden.

Letztes Jahr gewann der aktuelle Williams-Pilot Logan Sargeant das Hauptrennen am Sonntag nach einer Reihe von nachträglichen Strafpunkten (darunter eine Disqualifikation für Richard Verschoor). Er wurde dicht gefolgt von Enzo Fittipaldi und Roberto Merhi, während Marcus Armstrong der Sieger des Sprintrennens am Samstag war.

🇦🇹 Grosser Preis von Österreich 2023
Strecke🇦🇹 Red Bull Ring, Spielberg, Österreich
Rennen-Nr.#7
Freies Training30. Juni, 11:05 bis 11:50 Uhr
Qualifying30. Juni, 15:55 bis 16:25 Uhr
Sprintrennen1. Juli, 13:45 bis 14:30 Uhr
Hauptrennen2. Juli 9:55 bis 10:55 Uhr

 

Rennstrecke

Der Red Bull Ring in Österreich trug während seiner Zeit im Formel-1-Kalender drei verschiedene Namen und verfügte über zwei deutlich unterschiedliche Layouts.

Nach einem einzigen Weltmeisterschaftsrennen auf der unstabilen Zeltweger Landebahn im Jahr 1964 zog der Grosse Preis von Österreich 1970 auf den benachbarten Österreichring um, wo er sich schnell als eine der schnellsten Strecken im Kalender etablierte.

Bis sie 1987 aus dem Kalender gestrichen wurde, war sie dort immer noch vertreten. Zehn Jahre später feierte die Strecke ein Comeback, mit einem neuen Namen - dem A1-Ring - und einer umfassenden Überarbeitung, bei der die meisten der atemberaubenden Hochgeschwindigkeitskurven durch enge Kurven ersetzt wurden.

Es war die erste Formel-1-Strecke, die von Hermann Tilke umgestaltet wurde, der seitdem an fast allen anderen Rennstrecken der Formel 1 beteiligt war oder sie von Grund auf neu entworfen hat.

Der A1-Ring wurde nach sieben Jahren ebenfalls aufgegeben. Red Bull erwarb ihn später, benannte ihn um und nahm ihn in den F1-Kalender 2014 auf. Das Layout der Strecke blieb gleich, allerdings wurde die Ausfahrt von Kurve Eins angepasst, um die Fahrer davon abzuhalten, sich einen Vorteil in der Rundenzeit zu verschaffen, und Kurve Acht wurde für das Rennen 2015 ähnlich verändert.

Wetten auf PariPesa Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

    Buchmacher des Monats
    • Zahlreiche Wettarten
    • 100 € Neukundenbonus
    • Reizvolle Quoten
    Prognose der Woche
    /img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

    Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

    Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore