Ohara Davies vs. Ismael Barroso: Vorhersage

ohara-davies-ismael-barroso(1)

Unsere Prognose

Sieg für Ismael Barroso
Wetten auf Drip Sports
Wettbewerb Boxen
Datum 7. Januar, 3:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Ismael Barroso
Quoten 4.34 (Mit 100 EUR gewinnen Sie 434 EUR)
Buchmacher Drip Sports

Die besten Quoten

4.34 Drip SportsWenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 434 EUR gewinnen. Wetten
4.34 Royalistplay SportsHier kann man mit 100 CHF Einsatz 434 CHF gewinnen. Wetten
4.20 Legend Play SportsSie können hier mit 100 CHF Einsatz 420 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Eigentlich war dieser Kampf schon für Dezember 2023 vorgesehen, musste aber wegen Visaproblemen verlegt werden. Fans von Box-Wetten fiebern dem Duell Davies gegen Barroso schon seit Monaten entgegen und werden nun auf ihre Kosten kommen.
  • Es geht immerhin um den Interimstitel als WBA-Weltmeister im Superleichtgewicht. Ohara Davies geht als Nummer eins der WBA-Rangliste in den Kampf, sein Gegner Ismael Barroso wird als Nummer drei geführt.
  • Der 40-jährige Barroso verlor seinen letzten Titelkampf im Jahr 2023 gegen Rolando Romero. Die Entscheidung des Ringrichters, den Sieg zu Gunsten von Romero durch T.K.O. zuzuerkennen, war eine der kontroversesten des letzten Jahres. Barroso dominierte Romero eigentlich komplett und brennt nun auf seine nächste Chance.
Box-Bilanz
Ohara DaviesOhara Davies
Ismael BarrosoIsmael Barroso
Kämpfe 27 30
Siege 25 24
K.O. / T.K.O. 18 22
Entscheidung (Decision) 7 2
Niederlagen 2 4
K.O. / T.K.O. 1 3
Entscheidung (Decision) 1 1
Unentschieden 0 2

 

Vorhersage

Es ist das US-Debüt für den Briten Ohara Davies, der mit Ausnahme eines Ausflugs nach Dubai ausschliesslich in Europa kämpfte. Sein Gegner Ismael Barroso hat seit 2018 alle seine Kämpfe in den USA bestritten und kann sich der Unterstützung der meistens Fans sicher sein.

Davies geht allerdings als Favorit in den Kampf. Der Engländer gewann seine letzten sieben Kämpfe und holte sich 2020 den WBC-International-Titel im Superleichtgewicht. Davies boxt sehr unorthodox, seine Technik ist nicht ausgefeilt, aber dafür verfügt «Two Tanks» über eine extreme Schlagkraft. Sollte die Maschine Davies ins Rollen kommen, wird es auch für den erfahrenen Barroso nicht einfach.

Ismael Barroso hat mehr Profi-Kämpfe bestritten als sein Gegner. Der Venezolaner ist vier Zentimeter grösser als Davies, der aber in der Reichweite einen Vorteil von fünf Zentimetern hat. Für Barroso spricht, dass er in der Rechtsauslage boxt. Linkshänder wie er stellen technisch und taktisch weniger begabte Boxer wie Davies oft vor Probleme.

Auch wenn einige Kritiker anmerken, dass Barroso über seinen Zenit sei, glauben wir, dass sich der drahtige Venezolaner durchsetzen wird. Barroso wird es unserer Meinung nach bewerkstelligen, sich den ungestümen Angriffen von Davies zu entziehen und dann schnell mit Rechts-Links-Kombinationen zu kontern.

Barroso hat eine gute Schlagkraft, die durch seine K.O.-Bilanz von 91 % belegt wird. Darum tippen wir, dass Barroso den Kampf gewinnen wird.

 

Wettquoten

Zwar schwanken die Quoten bei den Buchmachern etwas, doch der eindeutige Favorit ist Ohara Davies. Sollte «Two Tanks» am Ende WBA-Interims-Champion werden, gibt es 1.16 für den Einsatz.

Die beste Quote für einen Sieg des Aussenseiters Barroso beträgt 4.34.

Noch mehr kann man gewinnen, wenn der Venezolaner per K.O. siegen sollte (5.90). Ob der Kampf vor oder nach 8,5 der angesetzten 12 Runden enden wird, ist eine knifflige Frage. Wir glauben, dass mehr als 8,5 Runden geboxt werden, die Quote dafür beträgt 2.00.

Davies 🥊 Barroso
1.16 🏆 4.34
Über 8,5 Runden: 2.00
Unter 8,5 Runden: 1.70

 

Kämpfer im Überblick

Ohara Davies war seit seinem Debüt im Jahr 2014 ein relativ aktiver Boxer, der nun schon 27 Profi-Kämpfe bestritten hat. In diesen Stand er 143 Runden im Ring. Obwohl Barroso acht Jahre länger Profi ist als Davies hat er nur drei Kämpfe mehr bestritten. Da Barroso hauptsächlich durch KO siegt, kommt er auf nur 125 Runden, dies sind 18 weniger als Davies.

Während Davies vor allem über schiere Wucht und Kraft kommt, gilt Barroso als technisch extrem gut geschulter Boxer. Barroso bleibt immer gefährlich und verfügt wie auch sein Gegner über einen sehr wirkungsvollen Punch.

Ohara Davies   Ismael Barroso
Ohara DaviesOhara Davies
🆚
Ismael BarrosoIsmael Barroso
Two Tanks Alias Unbekannt
31 Jahre Alter 40 Jahre
🇬🇧 Land 🇺🇸
63,0 kg Gewicht 63,0 kg
170 cm Grösse 174 cm
180 cm Reichw. 175 cm
Rechtshänder Stil Linkshänder
72 % K.O. 91 %
25 Siege 24
2 Niederl. 4
0 Unentsch. 2

 

Ohara Davies

Ohara DaviesOhara Davies
  • Ohara Davies erblickte am 9. Februar 1992 in der Nähe von London das Licht der Welt. Sein Debüt als Profi-Boxer gab er in seiner Geburtsstadt am 19. April 2014 gegen Ivans Levickis.
  • Sein Kampf-Name «Two Tanks» macht Davies´ Stil alle Ehre. Er kommt auf eine gute Quote von 72 % Siegen durch K.O./T.K.O.
  • Davies´ grösster bisheriger Erfolg war der Gewinn des WBC-International-Titels, den er sich im September 2020 gegen Tyrone McKenna erneut sicherte. Davies hielt diesen Titel auch schon im Jahr 2018.
  • Ohara Davies kommt in sehr guter Form in diesen Kampf. Von seinen letzten zehn Fights konnte «Two Tanks» neun gewinnen. Er zog nur gegen Jack Catterall im Oktober 2018 den Kürzeren.

Vorheriger Kampf:

Ohara Davies stand zuletzt am 4. März 2023 in Newcastle, England, im Ring. Davies konnte seinen Gegner Ritson per K.O. in Runde neun besiegen.

 

Ismael Barroso

Ismael BarrosoIsmael Barroso
  • Ismael Barroso stammt aus El Tigre in Venezuela und ist mittlerweile knapp 41 Jahre alt. Geboren wurde er am 27. Januar 1983.
  • Barroso zählt seit seinem Debüt vor fast 19 Jahren gegen Carlos Cadenas zu den bekanntesten und besten Boxern Südamerikas.
  • Barroso konnte schon diverse Titel gewinnen. Er war von 2011 bis 2012 WBA-Fedebol-Champion im Leichtgewicht. Im Jahr 2015 sicherte er sich mit einem Sieg über Issouf Kinda den Interimstitel von NABA und NABO im Leichtgewicht.
  • Auch wenn Barroso von seinen letzten zehn Kämpfen vier verlor, darf man den Mann aus El Tigre nicht abschreiben. Barroso hat ein grosses Kämpferherz und wird versuchen, seinen vielleicht letzten wichtigen Kampf per K.O. zu entscheiden.

Vorheriger Kampf:

Barroso kämpfte am 13. Mai gegen Rolando Romero um den vakanten WBA-Superleichtgewicht-Titel. Barroso verlor den Kampf nach umstrittener Entscheidung per T.K.O.

Wetten auf Drip Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/augsburg-freiburg-bundesliga-feb-24.jpg

Augsburg braucht dringend einen Dreier, um den Abwärtstrend aufzuhalten und nicht tief in den Abstiegskampf zu rutschen. Doch auch Freiburg will endlich wieder einen Sieg feiern. Erfahren Sie mehr

Unentschieden
Expertenprognosen
augsburg-freiburg-bundesliga-feb-24 25. Februar, 19:30 Uhr Augsburg gegen Freiburg: Vorhersage
dortmund-hoffenheim-bundesliga-feb-24 25. Februar, 17:30 Uhr Dortmund gegen Hoffenheim: Vorhersage
young-boys-servette-super-league-feb-24 25. Februar, 16:30 Uhr Young Boys gegen Servette: Vorhersage
eintracht-wolfsburg-bundesliga-feb-24 25. Februar, 15:30 Uhr Eintracht gegen Wolfsburg: Vorhersage