Skurrile News aus der Premier League

Premier LeaguePremier League

In dieser Woche versorgen wir Sie mit interessanten Neuigkeiten aus der Premier League. Harry Kane hat sich kürzlich zu seinen Zukunftsplänen geäussert und dabei Gerüchte um einen Wechsel in die NFL angeheizt. Erfahren Sie zudem mehr über das verrückte Glücksrad von Newcastle United.

Die besten Buchmacher
1. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten
2. wettigo-sport Wettigo SportExtra: Regelmässig neue Angebote & Aktionen Wetten
3. Betiton-Sport BetitonExtra: VIP-Club! Wetten

 

Top-Torschütze Harry Kane liebäugelt mit NFL-Zukunft

Harry Kane zählt zu den besten Stürmern auf der ganzen Welt. Auch in diesem Jahr konnte der Superstar aus der Premier League mit seinem zweiten Platz in der Torschützenliste hinter Erling Haaland vollends überzeugen. Der Engländer ist weit davon entfernt, seine Fussballkarriere an den Nagel zu hängen, doch in einem kürzlichen erschienenem Interview macht er auf seine ambitionierten Zukunftspläne aufmerksam.

Offenbar stellt ein Wechsel in die NFL nach seiner Karriere im Fussball eine realistische Möglichkeit dar. Kane ist sich darüber im Klaren, dass es eine Menge harte Arbeit werden würde und viel Disziplin und Übung erfordert. Der 29-Jährige würde dennoch gerne den Schritt wagen. Bereits seit einem Jahrzehnt verfolgt er die Geschehnisse in der NFL intensiv und hat eine grosse Begeisterung für diesen Sport entwickelt. Ein Wechsel in die NFL wäre demnach eine echte Herzensangelegenheit.

Zeitlich unter Druck steht Kane dabei nicht. Da der Stürmer nicht einmal 30 Jahre alt ist, kann er sicherlich noch ein paar Jahre auf dem höchsten Niveau Fussball spielen. Ob er weiterhin für Tottenham auflaufen wird, steht dabei noch offen. Gerüchten zufolge sollen zahlreiche Klubs aus der Premier League an einer Verpflichtung interessiert sein.

 

„Möglicherweise wird es in Zukunft auch den ein oder anderen Bundesliga-Profi in die NFL ziehen.“

 

NFL international auf dem Vormarsch

Zwar erscheinen die Aussagen von Kane auf den ersten Blick überraschend, doch im Grunde genommen würde der Wechsel in die NFL voll im Trend liegen. Während sich die National Football League vor Jahrzehnten beinahe ausschliesslich auf das Geschäft in Amerika konzentriert hat, findet nun ein regelrechter NFL-Boom in Europa statt. Einer der Hauptgründe für die gesteigerte Aufmerksamkeit ist die voranschreitende Internationalisierung der NFL. Brisanter Weise werden in diesem Jahr auch Spiele der NFL in Tottenhams Stadion ausgetragen – der aktuellen Arbeitsstätte von Harry Kane.

Ein Wechsel von Kane würde gut in das Gesamtbild passen und sicherlich dazu beitragen, dass die NFL noch stärker in Europa wahrgenommen wird. Auch in Deutschland erfreut sich die Liga zunehmender Beliebtheit. In diesem Jahr werden erneut zwei Spiele der regulären Saison in Frankfurt ausgetragen. Möglicherweise wird es in Zukunft auch den ein oder anderen Bundesliga-Profi in die NFL ziehen.

 

NFL Premier LeagueNFL Premier League

 

Skurrile Strafen-Lotterie bei Newcastle United

All jene, die das Geschehen in der Premier League verfolgen, dürften mit dem unglaublichen Aufwärtstrend von Newcastle United vertraut sein. Der Coach Eddie Howe hat den Verein zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren in die Champions League geführt. Jedoch wissen nur wenige, dass der Erfolgstrainer eine Lotterie ins Leben gerufen hat, um Disziplinlosigkeiten seiner Stars zu bestrafen.

Es handelt sich dabei um ein Glücksrad, das Verspätungen der Spieler bestraft. Sollte ein Star zu spät zum Training oder zu einer Besprechung erscheinen, wird die Höhe seiner Geldstrafe mit dem Glücksrad bestimmt. Der eigenwillige Coach verfolgt damit einen innovativen Ansatz, der ebenfalls dazu beiträgt, dass die Stimmung im Team angeheizt wird.

Aus finanzieller Sicht können die Premier League-Stars über die Beträge nur schmunzeln. Die niedrigste Strafe beträgt etwa 50 Euro, während die Höchststrafe nicht einmal 250 Euro beträgt. Gemessen an den Gehältern sind die Strafen extrem niedrig, doch das Glücksrad scheint seinen Sinn und Zweck zu erfüllen.

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/augsburg-freiburg-bundesliga-feb-24.jpg

Augsburg braucht dringend einen Dreier, um den Abwärtstrend aufzuhalten und nicht tief in den Abstiegskampf zu rutschen. Doch auch Freiburg will endlich wieder einen Sieg feiern. Erfahren Sie mehr

Unentschieden