Neapel gegen Real Madrid: Vorhersage

neapel-real-madrid-champ-league-okt-23

Unsere Prognose

Unentschieden
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Champions League
Datum 03. Oktober, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Unentschieden
Quoten 3.60 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 360 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

3.60 Royalistplay SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 360 CHF gewinnen. Wetten
3.60 Select.bet SportsHier kann man mit 100 CHF Einsatz 360 CHF gewinnen. Wetten
3.60 Olympusbet SportSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 360 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Begegnung zwischen dem amtierenden italienischen Meister Nepel und Real Madrid am Dienstagabend im Stadio Diego Armando Maradona gehört zu den Höhepunkten der Gruppenphase der Champions League. Beide Mannschaften haben zuletzt in ihren jeweiligen Heimatligen beeindruckende Auswärtssiege errungen.
  • Die Azzurri, denen der Start in die neue Saison nicht ganz geglückt ist, holten am vergangenen Wochenende ihren vierten Ligasieg und haben damit nach sieben Spielen 14 Punkte gesammelt, während der Rekordmeister Real Madrid mit 21 Punkten die LaLiga anführt und nur gegen den Lokalrivalen Atletico Madrid verloren hat.
  • In der letzten Achtelfinalbegegnung im Jahr 2017 besiegte Real Madrid die Neapolitaner sowohl im Hin- als auch im Rückspiel mit 3:1 und zog mit einem Gesamtergebnis von 6:2 in die nächste Runde des Wettbewerbs ein. Das andere Achtelfinalspiel davor geht auf die Maradona-Ära im Jahr 1987 zurück, als Los Blancos mit insgesamt 3:1 gewonnen hatten.
#VereinSpSUNDP
1Neapel110013
2Real Madrid110013

Vorhersage

Beginnen wir mit Rudi Garcias Neapel, dem zumindest vorübergehenden Tabellenführer der Gruppe C der Champions League, zwar punktgleich mit Real Madrid, aber mit einer knapp besseren Tordifferenz. Die Parthenopäer erwischten den bestmöglichen Start in die Gruppenphase und gewannen am ersten Spieltag gegen Braga mit 2:1.

Es war der Kapitän Di Lorenzo selbst, der mit einem Tor am Ende der ersten Halbzeit den Torreigen eröffnete. Nach dem Ausgleichstreffer von Armindo Tué Na Bangna in der 84. Minute sicherte ein Eigentor von Niakaté kurz vor dem Abpfiff die drei Punkte für Neapel.

In der Meisterschaft hingegen scheint sich die neapolitanische Mannschaft nach einer Schwächephase, die von einer Niederlage gegen Lazio und zwei mageren Unentschieden gegen Genua und Bologna geprägt war, endgültig erholt zu haben.

Neapel trifft im Stadio Diego Armando Maradona auf eine der gefürchtetsten Mannschaften Europas, nämlich auf Ancelottis Real Madrid. In der spanischen Liga haben Los Blancos in den bisherigen acht Spielen sieben Siege und nur eine Niederlage zu verzeichnen.

Das Debüt in der neuen Champions-League-Saison für Real Madrid war gegen Union Berlin. Beinahe wäre das Spiel unentschieden ausgegangen, ein Ergebnis, das für die deutsche Mannschaft weit über den Erwartungen gelegen hätte. Doch in der letzten Minute der Nachspielzeit sicherte Jude Bellingham mit seinem Treffer zum 1:0 den Sieg für Real.

Wir erwarten ein sehr enges Spiel, bei dem beide Trainer eine Niederlage vermeiden wollen, was vielleicht zu einer vorsichtigen Herangehensweise beiderseits führen könnte, und rechnen damit, dass es in Neapel zu einer Punkteteilung kommen wird.

 

Wettquoten

Nach den Quoten der Buchmacher ist Real Madrid der leichte Favorit, aber gegen die Mannschaft von Rudi Garcia vor heimischem Publikum zu spielen, ist keine leichte Aufgabe, weshalb das Spiel auch unentschieden enden könnte.

Was die Torchancen anbelangt, so werden auf beiden Seiten Tore erwartet, wobei die 2,5-Tore-Marke leicht überschritten werden dürfte.

Neapel📊Real Madrid
2.553.602.45
Doppelte Chance:
1.55
(1X)
1.35
(12)
1.52
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.67
Unter 1,5 Tore: 2.12
Beide Teams treffen - Ja: 1.50
Beide Teams treffen - Nein: 2.34

 

Neapel

Der grösste Rückschlag nach dem unglaublichen Gewinn der Meisterschaft war der Verlust von Trainer Luciano Spalletti, und Rudi Garcia verlor in den ersten fünf Spielen der Serie A sieben Punkte.

Doch seit kurzem haben die Azzurri wieder zu ihrer Höchstform zurückgefunden. Nach dem 4:1-Heimsieg gegen Udinese besiegten sie am Wochenende Lecce auswärts mit 4:0 und haben nun nur noch vier Punkte Rückstand auf die Spitze.

Der italienische Meister ist offensichtlich wieder auf dem Vormarsch, denn bei seinem Champions-League-Debüt gelang ihm ein 2:1-Auswärtssieg gegen Braga. Osimhen muss sich von seiner besten Seite zeigen, wenn Neapel gegen Real Madrid bestehen will.

Letzte Spiele
30.09. Lecce - Neapel 0:4 Serie A
27.09. Neapel - Udinese 4:1 Serie A
24.09. Bologna - Neapel 0:0 Serie A
20.09. Braga - Neapel 1:2 Champions League
16.09. Genua - Neapel 2:2 Serie A

Drei Stammspieler, darunter Juan Jesus, Amir Rrahmani und Pierluigi Gollini, fallen bei Neapel derzeit verletzungsbedingt aus.

SpielerGrund
Pierluigi Gollini Handverletzung
Amir Rrahmani Oberschenkelverletzung
Juan Jesus Verletzung des Beinbeugers

 

Real Madrid

Mit acht Siegen aus neun Spielen in allen Wettbewerben haben die Spanier einen starken Start in die laufende Saison hingelegt.

Der 3:1-Sieg von Atletico Madrid beim Madrider Derby im Wanda Metropolitano war bisher der einzige Rückschlag, doch die Mannschaft von Carlo Ancelotti erholte sich mit Siegen gegen Las Palmas und Girona und eroberte den ersten Platz in der LaLiga zurück.

Union Berlin hielt Real Madrid bei seiner Champions-League-Premiere im Bernabeu bis zur 90. Minute in Schach, als Jude Bellingham den einzigen und entscheidenden Treffer des Spiels erzielte.

Letzte Spiele
30.09. Girona - Real Madrid 0:3 LaLiga
27.09. Real Madrid - Las Palmas 2:0 LaLiga
24.09. Atletico Madrid - Real Madrid 3:1 LaLiga
20.09. Real Madrid - Union Berlin 1:0 Champions League
17.09. Real Madrid - Real Sociedad 2:1 LaLiga

Thibaut Courtois, Éder Militão und Arda Güler fallen bei Real Madrid weiterhin aus, dafür könnte der fast genesene David Alaba in allerletzter Sekunde in die Startelf zurückkehren.

SpielerGrund
Thibaut Courtois Kreuzbandanriss
Éder Militão Kreuzbandriss
Arda Güler Muskelverletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. NAP
4-3-3
MAD
4-3-1-2
Pos.
Tw. A. Meret K. Arrizabalaga Tw.
Abw. G. Di Lorenzo D. Carvajal Abw.
Abw. L. Østigård A. Rüdiger Abw.
Abw. Natan Nacho Abw.
Abw. M. Olivera E. Camavinga Abw.
Mittelf. F. Anguissa F. Valverde Mittelf.
Mittelf. S. Lobotka A. Tchouaméni Mittelf.
Mittelf. P. Zielinski T. Kroos Mittelf.
Angr. M. Politano J. Bellingham Mittelf.
Angr. V. Osimhen Joselu Angr.
Angr. K. Kvaratskhelia Vinícius Júnior Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/chris-billam-smith-mateusz-masternak.jpg

Chris Billam-Smith wird Sonntagabend versuchen, seinen WBO-Titel im Cruisergewicht zu verteidigen. Die Sterne stehen gut für ihn, denn die Buchmacher geben Masternak bei diesem Kampf weniger Chancen. Erfahren Sie mehr

Sieg Billam-Smith durch Entscheidung
Expertenprognosen
stuttgart-leverkusen-bundesliga-dez-23 10. Dezember, 15:30 Uhr Stuttgart gegen Leverkusen: Vorhersage
dusseldorf-holstein-2bundesliga-nov-23 10. Dezember, 13:30 Uhr Düsseldorf gegen Holstein: Vorhersage
ufc-fight-night-song-gutierrez 10. Dezember, 1:00 Uhr Song vs. Gutiérrez: Vorhersage