Mobile Sportwetten: Wetten Sie per Handy und den modernsten Apps

Mobile Sportwetten

Viele Buchmacher sind nicht nur per Desktop PC erreichbar, viele von Ihnen haben sogar eigene Sportwetten Apps realisiert, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen möchten. Einige sind native Apps, die Sie sich direkt aufs Handy runterladen. Andere sind bloß per Web App erreichbar, aber ebenso brauchbar. Hauptsache Sie sind mobile mit dem Wettbüro unterwegs und könnten beispielsweise bei Turnieren im Stadion wetten. Zudem geben wir Ihnen Tipps, was Sie bei einer App beachten müssen und welche Vorteile Sie genießen.

Hier gleich mit dem Wetten loslegen:
1. Image betwayMicrogaming, Play´n GO, Yggdrasil, NetEnt und mehr! Wetten
2. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
3. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
Anbieter Infos Anbietertestbericht
  • Live Wetten
  • Top Quoten
  • Über 90 Sportarten
Zum Testbericht
  • iOS und Android
  • tolles Design
  • gute Nutzbarkeit
Zum Testbericht
  • Großes Wettprogramm
  • Live-Wetten
  • iOS und Android
Zum Testbericht
  • Top Design
  • Nutzbarkeit IOS und Android
  • angenehme Bedienung
Zum Testbericht
  • Whats App Support
  • Rückrufservice
  • Viele Wetten
Zum Testbericht
  • Deutsche Wettlizenz
  • Live Wetten
  • Gute Bedienbarkeit
Zum Testbericht
  • IOS und Android
  • zahlreiche Wettangebote
  • Top Support
Zum Testbericht
  • Nur Webapp
  • mobiloptimierte Seite
  • Hunderte Angebote
Zum Testbericht
  • Modernes Design
  • Live-Chat
  • IOS und Android
Zum Testbericht
  • Großes Wettangebot
  • schönes Design
  • 24 Stunden Support
Zum Testbericht

Woran erkannt man eine brauchbare Sportwetten App?

Stellen Sie sich selbst die Frage. Was Ist Ihnen an einer App wichtig? Richtig erraten, ein klarer Aufbau, damit man sich rasch zurechtfindet. Außerdem sollte diese Nutzerfreundlich sein. Ein Wettfreund will nicht lange warten und sofort seine Tipps abgeben. Ladet eine App zu lange, könnte ihm das gute Quoten kosten. Deswegen sind rasche Ladezeiten das A & O bei einer guten App. Es ist nicht wichtig, ob es sich um eine native oder um eine mobile App handelt. Beide sind genauso gut. Die Ladezeiten kommen immer auf die jeweilige Programmierung an und natürlich auch auf Ihr Internet. Nun gehen wir die wichtigsten Punkte durch:

Die Menüs sollten übersichtlich sein

Ein Menü, welches verschachtelt dargestellt wird, verwirrt den User. Er will schnell navigieren und zu den wichtigsten Seiten gelangen. Im besten Falle lassen sich die eigenen Wetten unter den Favoriten speichern. In Folge müssen Sie weniger lange suchen.

Rasche Ladezeiten

Wie soeben erwähnt, schnelle Ladezeiten sind wichtig, damit Sie keine Top Wette verpassen. Schließlich möchten Sie schnell bei Live Wetten sein. Auch Einzahlungen sollten schnell über die Bühne gehen, wie auch die Wettauswahl.

Einfache Bedienbarkeit des eigenen Kontos

Das persönliche Konto in der App sollte ebenso leicht navigierbar sein. Wo befinden sich die Einzahlungen? Die eigenen Wetten, die Bonusübersichten und Angebote. Je schneller Sie alles finden, desto besser. Transparenz sollte ebenfalls vorhanden sein in der App.

Ein strukturiertes Wettangebot

Nichts ärgert einen mehr, als wenn man eine Stunde lang Sportarten suchen muss. Je schneller sie bestimmte Wetten finden, desto besser. Zudem sollten Sie in der App das komplette Wettangebot vorfinden. Dies lässt sich überprüfen, in dem Sie die Anzahl der Desktopversion, mit der in der App vergleichen.

Vorteile einer mobilen App:
  • Wettabgabe an jedem Ort durchführbar
  • Schnelles Wetten möglich
  • Die gleiche Version wie am PC
  • Aktionen sind verfügbar
Nachteile:
  • Abweichungen in der Darstellung sind möglich
  • Internetempfang ist notwendig
  • Benötig keinen Speicherplatz
Vorteile einer nativen App:
  • Lädt teilweise schneller
  • Eventuell eigene Angebote
  • Direkt am Smartphone abrufbar
Nachteile:
  • Benötigt Speicherplatz
  • Eventuell eingeschränktes Angebot

Wo findet man die App und wo installiert man diese?

Viele native Apps finden Sie entweder auf den Wettanbieterseiten selbst oder im App Store von Apple. Dort laden Sie die Apps bequem herunter. Im Google Play Store finden Sie aus rechtlichen Gründen leider keine Glücksspiel Apps. Deswegen sind die meisten Android Versionen direkt auf den Buchmacherseiten verlinkt. Dort downloaden Sie eine APK-Datei auf Ihr Smartphone und installieren diese. Achtung: Sie müssen auf Ihrem Gerät „unbekannte Quelle“ akzeptieren, damit Sie die Installation erfolgreich durchführen.

Falls es sich um eine mobile App handelt, die man nicht downloaden muss. Tippen Sie die Buchmacher URL in den Browser und die Weiterleitung erfolgt automatisch.

Wieso gibt es keine Glücksspiel Apps im Google Playstore?

Aus rechtlichen Gründen wird dies zur Zeit nicht akzeptiert, jedoch soll sich dies mit März 2021 ändern. Ab diesem Zeitpunkt dürfen ausgewählte Anbieter Apps im Playstore anbieten. Welche das sind, können wir jetzt noch nicht sagen. Ein Drama ist das aber auch wieder nicht, schließlich erhalten Sie die Apps als APK Download direkt beim Buchmacher. Sie müssen nicht verzichten, dass ist das wichtigste. Zurückstecken müssen andere User, die beispielweise Windows Telefone besitzen oder Tablets mit Windows benutzen. Hier nutzen Sie am besten die Web Version. Tipp: Verlinken Sie auf die mobile Seite, so gelangen Sie rasch und ohne Umwege zu Ihrem Wettangebot. Auch die Userdaten lassen sich speichern.

Wichtig: Laden Sie APK Daten NUR von seriösen Wettseiten herunter. Es gibt leider einige schwarze Schafe, die die Apps ebenso anbieten. In diesen könnten Trojaner stecken. Deswegen immer aufpassen, auf welchen Seiten Sie zugreifen. Schicken Sie die App auch durch einen Virenscanner. Sicher ist sicher.

Holen Sie sich einen Wettbonus auf Smartphone

Manchmal gibt es extra für jene User, die sich die App downloaden, einen Bonus fürs mobile Wetten. Es handelt sich um einen Willkommensbonus, den Sie in der App freispielen. Teilweise ist dieser auch normal auf der Wettseite gültig. Es kommt darauf an, welche Informationen dabeistehen. Diese sollten Sie kennen, damit Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Teilweise müssen Sie einen Wettcode eingeben oder eine Mindesteinzahlung durchführen, damit Sie die Prämie erhalten. Zudem gibt es Umsatzbedingungen. Nicht selten gilt eine Mindestquote, damit Sie die Wette überhaupt setzen dürfen. Dementsprechend fallen viele Favoritenwetten weg.

Umsatzbedingung bedeutet, dass Sie den Bonus freispielen müssen. Falls Sie einen 100 CHF Bonus erhalten und diesen 5x umsetzen müssen, bedeutet dies um 500 CHF zu wetten. Auch hier gilt es Wettarten und Mindestquoten zu beachten. Außerdem muss dies alles in einem bestimmten Zeitraum erfolgen, damit Sie eine Auszahlung bekommen.

Nicht nur Neukunden werden belohnt, auch viele Stammkunden kommen zum Zug. Sie könnten zum Beispiel Treuepunkte sammeln oder werden in VIP Clubs aufgenommen. Buchmacher überlegen sich hier nette Sachen, damit es spannend bleibt.

Welche Zahlungsvarianten werden online akzeptiert?

Dies ist abhängig davon, welche Anbieter die Buchmacher akzeptieren. Meistens sind es Kreditkarten, Paysafecards, teilweise auch Paypal, Neteller und Skrill. Eigentlich sind es immer die Varianten, die Sie auch bei der Desktopversion eingeben. Vor allem bei Wettbüros gibt es eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, weil hier viel Geld fließen möchte. Einzahlungen funktionieren wie am Computer. Sie öffnen den Reiter „Einzahlung“, geben einen Betrag ein und wählen die Zahlungsvariante aus. Danach folgen Sie den weiteren Anweisungen. Sofort wird Ihnen das Geld gutgeschrieben und Sie können sofort die erste Wette tätigen.

Lohnt sich ein Sportwetten App Download?

Es kommt immer darauf an, welche Bedürfnisse Sie an den Tag legen. Falls Sie Live Wetten lieben und gerne unterwegs wetten, ist die App ideal für Sie. Man kann diese rasch öffnen und Sie hängt weniger als manche mobilen Seiten. Jedoch empfehlen wir vorab einen Blick in die APP zu werfen, ob Ihre gewünschten Spiele auch enthalten sind. Manche Wettangebote sind den Desktopversionen vorenthalten. Im Notfall öffnen Sie einfach diese und surfen mobil.

Wirklich notwendig ist eine native App heute nicht mehr, weil die mobilen Versionen ebenso gut sind. Manche möchten sie dennoch haben, weil sie sich wohler fühlen. Am besten testen Sie verschiedene Versionen, bis Sie eine passende gefunden haben. Windowsuser oder Linuxbenutzer, müssen wohl oder übel die mobile Version in Anspruch nehmen. Für die gibt es kaum eine App zum Download. Dafür benötigen mobile Seiten keinen Speicherplatz. Ein Punkt, der wieder zu Team Mobile geht. Der einzig große Unterschied ist der, dass die Navigation, der Zahlungstransfer und Login meist schneller über die Bühne geht. Wer ein langsames Internet hat, kann sich durch die native App einiges ersparen.

Android oder iOS App: Was ist besser?

Es gibt kaum Unterschiede zwischen den beiden Versionen. Apple Kunden haben den Vorteil, dass Sie sich die App direkt im App Store downloaden. Das war es eigentlich schon. Bei Sportwettenanbieter wird nicht in Apple oder Android Fans unterschieden. Hier werden alle gleich behandelt und bekommen auch dieselben Prämien und Wettangebote. Von der Funktion kann es sein, dass die IOS App stabiler läuft, weil sie mit dem gleichen Betriebssystem arbeitet. Dies gilt auch für alle anderen Programme im Zusammenhang mit Apple. Deswegen nutzen viele diese Geräte, weil alles besser zusammenspielt und länger harmoniert. Im Großen und Ganzen bemerkt man aber keinen Unterschied zu beiden.

FAQ zu Sportwetten App

Wer hat die beste Sportwetten App für Android?

Eine der besten Apps ist die von Interwetten, aber auch Bet365, MrGreen und die anderen dürfen sich sehen lassen. Es ist wie immer Geschmackssache. Es kommt darauf an, welche Wettformen Sie nutzen und welche Umgebung Sie suchen. Schauen Sie sich verschiedene Angebote an und wählen Sie danach aus.

Darf man die Sportwetten Apps auch in der Schweiz benutzen?

Achtung, seit Juli 2019 sind ausländische Sportwettenbetreiber und somit auch die Apps für die Schweiz gesperrt. Sie dürfen nur noch bei inländischen Anbietern spielen. Hier gibt es auf jeden Fall auch die eine oder andere App, die Sie gebrauchen könnten. Einige wenige bieten nach wie vor Ihr Angebot in der Schweiz an. Zum Beispiel Betway oder Bet365. Wie lange noch, dies steht in den Sternen.

Sind Wett Apps kostenlos verfügbar?

Natürlich, Jeder Wettanbieter möchte, dass man auf seiner Webseite Wetten abschließt. Dementsprechend sind auch die Apps kostenlos. Falls Ihnen jemand eine App verkaufen möchte. Finger weg, Sie müssen dafür nichts bezahlen. Es kann sein, dass Gebühren verlangt werden, wenn Sie Wetten abschließen oder das Sie Steuern bezahlen müssen. Dies hat aber nichts mit der Nutzung der App zu tun. Lesen Sie die AGB der Buchmacher und Sie sind auf der sicheren Seite.

Was ist eine APK Datei?

Es handelt sich um ein Dateiformat, welches für Wett Apps genutzt wird. Laden Sie sich die APK Datei aufs Smartphone, lässt sich die Dateien am Handy installieren. Wichtig: Downloaden Sie solche Dateien nu von seriösen Seiten, damit Sie sich keine Trojaner aufs Gerät holen. Um APK-Dateien von fremden Seiten installieren, müssen Sei „Unbekannte Quellen“ am Smartphone akzeptieren.

Kann ich Live-Streams in Wettapps schauen?

Dies liegt am jeweiligen Buchmacher. Bietet dieser Live-Streams an, steht dem Zugucken nichts mehr im Weg. In der Regel kann man dies direkt bei der Beschreibung nachlesen. Falls nicht in der nativen App, sollte dies zu mindestens in der mobilen App möglich sein, weil diese ja nur die Desktop Version widerspiegelt.

Wie sicher sind Sportwetten Apps

Buchmacher Apps sind sicher, solange Sie sich die Programme von den offiziellen Seiten downloaden oder direkt im App Store. Finger weg von irgendwelchen dubiösen Webseiten, die die Apps verlinken. Hier weiß man nie, was man bekommt. Im Zweifel schicken Sie die App durch einen Virenscanner.

Sind Live Wetten in einer App möglich?

Natürlich, vor allem für solche Wetten wurden Apps überhaupt entwickelt. Egal, ob Sie sich im Stadion befinden oder im Wirtshaus. Überall könnten Sie wetten und auf Ihre Lieblingsmannschaften tippen. Auch Cash Out Funktionen und ähnliches ist natürlich möglich. Am besten lesen Sie sich die verschiedenen Informationen der Apps durch und Sie werden eine finden, die zu Ihnen passt.

Gibt es eine App für Linux- oder Windows Geräte?

Uns ist kein Buchmacher bekannt, der für diese Geräte eine eigene App produzierte. Falls ja, dann handelt es sich um eine Nische. Möchten Sie zum Beispiel auf einem Tablet wetten, empfehlen wir Ihnen die mobilen Apps. Mit diesen kommen Sie gut zurecht und Sie laufen relativ flüssig. Auf einem IPad können Sie die klassische IOS Buchmacher App ohne Probleme installieren. Sie können natürlich auch mit extra Programmen ein Betriebssystem vortäuschen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie dies jedoch unterlassen.

Top Buchmacher
1. Image betwayMicrogaming, Play´n GO, Yggdrasil, NetEnt und mehr! Wetten
2. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
3. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
4. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
5. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten

Mehr zum Thema Sportwetten und Buchmacher finden Sie hier: