Man City - Tottenham

WettbewerbPremier League
Datum10. September, 18:30 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Man City
Quoten1.41 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 141 CHF)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere Prognose

Sieg für Man City
Wetten auf Legend Play Sports

Die besten Quoten

1.41 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 141 CHF gewinnen. Wetten
1.38 Mystake SportHier kann man mit 100 Euro Einsatz 138 Euro gewinnen Wetten
1.37 BahigoSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 137 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Man City gegen Tottenham – Die Eckdaten

  • Die Mannschaft von Pep Guardiola geht nach dem 4:0-Sieg in der Champions League gegen Sevilla am Dienstagabend mit breiter Brust in die Partie. Erling Haaland hat zwei dieser Tore erzielt und hat sich als echte Gefahr für die Verteidiger erwiesen.
  • Die Citizens hingegen haben am vergangenen Wochenende mit dem 1:1-Unentschieden gegen Aston Villa zwei Ligapunkte eingebüsst und sind damit auf den zweiten Tabellenplatz in der Premier League abgerutscht, einen Punkt hinter Arsenal.
  • Beide Mannschaften haben aus ihren ersten sechs Ligaspielen 14 Punkte geholt, und ein Sieg am Wochenende würde eine der beiden Mannschaften vorübergehend in der Tabelle vor Arsenal bringen.

Man City gegen Tottenham – Vorschau

Die UEFA Champions League hat uns unter der Woche jede Menge Unterhaltung geboten. Zu Beginn der siebten Runde der Saison ist die englische Premier League wieder in vollem Gange, und an beiden Enden der Tabelle wird hart gekämpft. Seit der Niederlage von Arsenal gegen Manchester United am Sonntag hat kein Team mehr eine makellose Bilanz. Dies zeigt, dass noch alles offen ist und dass wir uns auf eine zweifellos hart umkämpfte Saison vorbereiten müssen.

Welche Fangruppen werden sich an diesem Wochenende über weitere drei Punkte freuen? Auf dem Programm stehen einige interessante und spannende Spiele, aber in dieser Prognose konzentrieren wir uns auf die Ereignisse im Etihad Stadium. Manchester City, der amtierende Premier-League-Meister, hat einen klaren Heimvorteil gegenüber Tottenham Hotspur. Die Spurs scheinen entschlossen zu sein, unter die ersten Vier zurückzukehren und um die Meisterschaft zu kämpfen. Sind sie fähig genug, ihren Gastgebern die Meisterschaft zu entreissen? Es wird spannend sein, das herauszufinden, aber das steht noch in den Sternen.

In der vergangenen Saison standen sich Man City und die Spurs zweimal in der Premier League gegenüber, und etwas überraschenderweise besiegte Tottenham den Tabellenführer zweimal - einmal in London am ersten Spieltag und einmal an diesem Ort, wo sie sich souverän mit 3:2 durchsetzten. Wird es auch in der neuen Saison wieder ein Torfestival geben? Die Fans in den Sesseln hoffen es, und es wäre nicht der grösste Schock der Saison, wenn sich diese beiden Teams einen weiteren Krimi liefern würden.

 

Man City gegen Tottenham – Wettquoten

Schweizer Wettfreunde können vor dem Spiel auf einen Sieg von Man City zu einer Quote von 1.41, auf einen Überraschungserfolg von Tottenham zu einer Quote von 7.00 und auf ein Unentschieden zu einer Quote von 5.33 tippen. Der erste Torschütze und das Tor beider Mannschaften sind nur zwei der vielen verfügaren Sonderwetten.

Man City hat eine der torgefährlichsten Offensivmannschaften der Welt. Erling Haaland, die sensationelle Neuverpflichtung für diese Saison, hat den grössten Anteil daran. Der norwegische Superstar war in seinem ersten Ligaspiel überragend und hat bereits 10 Tore für sein Team erzielt, während er auch eine Torverlage und drei bedeutende Torchancen beisteuerte. Julian Alvarez, der im Durchschnitt 1,5 Schüsse pro Spiel abgibt, scheint ebenfalls in fantastischer Form zu sein, denn er hat bereits 2 Tore beigesteuert.

Harry Kane, der Mannschaftskapitän von England, führt den Angriff der Spurs an. Auf seinem Weg zu 5 Toren in dieser Saison hat Kane 3,7 Torschüsse pro Spiel abgegeben.Ein weiterer starker Stürmer, Heung-min Son, kommt auf durchschnittlich 2,8 Schüsse pro Spiel. In der letzten Saison hatte Son 23 Tore für Tottenham erzielt.

Spiel1X2Über 3,5 ToreUnter 3,5 Tore
Man City gegen Tottenham 1.41 5.33 7.00 2.20 1.69

 

Interessante Defensivstatistiken für beide Teams

Zu den besten Verteidigern von Man City gehören Joao Cancelo und Ruben Dias. Cancelo hat in der laufenden Saison durchschnittlich 1,2 Zweikämpfe pro Spiel bestritten. Ausserdem hat er bisher 1 Tor beigesteuert. Dias hat zwei Mal pro Spiel den Ball geklärt, mit einer Erfolgsquote von 63 % in Bodenkämpfen.

Tottenham verlässt sich in der Verteidigung auf Davinson Sanchez. Mit durchschnittlich 6 abgewehrten Bällen pro Spiel und einer Zweikampfquote von 82 % ist Sanchez in dieser Saison in bestechender Form. Ein weiterer wichtiger Verteidiger, Cristian Romero, räumt im Durchschnitt 3,7 Mal pro Spiel ab. Romero hat ausserdem eine Erfolgsquote von 83 % bei Dribblings.

 

Man City gegen Tottenham – Vorhersage

Manchester City und Tottenham wissen, dass sie mit einem Sieg in diesem Spiel den Druck auf Tabellenführer Arsenal erhöhen und gleichzeitig die Chancen eines Konkurrenten im Kampf um den Meisterschaftstitel gefährden können. Beide Mannschaften können es sich einfach nicht leisten, mit vollem Einsatz in das Spiel zu gehen, sich dem Gegner zu stellen und es zu einem Torfestival werden zu lassen, denn ein Sieg ist zwar wichtig, eine Niederlage hingegen könnte ziemlich schmerzhaft sein.

Obwohl Haaland bisher eine hervorragende Leistung gezeigt hat, müssen seine Mannschaftskameraden noch mehr Einsatz zeigen. Tottenham hat in dieser Saison bereits eine starke Leistung abgeliefert, und Trainer Conte wird versuchen, Guardiolas Offensivspiel im kommenden Spiel zu neutralisieren. Sowohl Man City als auch die Spurs streben einen Sieg an, aber Beide Trainer sind sich bewusst, dass auch ein Unentschieden kein schlechtes Ergebnis wäre. Trotz allem sehen wir Man City mit einem klaren 3:1-Sieg im Vorteil gegenüber Tottenham.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
04. Februar, 20:30 Uhr St. Gallen - Servette
4. Februar, 15:30 Uhr Dortmund - Freiburg
01. Februar, 20:15 Uhr Grasshoppers - Basel
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals