Man City gegen Newcastle: Vorhersage

Man city newcastle premier aug

Unsere Prognose

Sieg Man City & Tore beiderseits
Wetten auf Betonic Sports
Wettbewerb Premier League
Datum 19. August, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg Man City & Tore beiderseits
Quoten 3.31 (Mit 100 EUR gewinnen Sie 331 EUR)
Buchmacher Betonic Sports

Die besten Quoten

Betonic Sports 3.31 Betonic Sports Wenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 331 EUR gewinnen. Wetten
Paripesa sports 3.30 PariPesa Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 330 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.25 Legend Play Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 325 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Positives Debüt in der Premier League für beide Mannschaften, die sich mit einem leichten Sieg zum Auftakt der Saison drei Punkte sichern konnten. Beim 0:3-Sieg auswärts gegen Burnley sorgten ein Doppelpack von Haaland in der ersten Halbzeit und ein Tor von Rodri in der zweiten Halbzeit für den Erfolg am ersten Spieltag.
  • Mit dem 5:1-Heimsieg gegen Aston Villa konnte Newcastle an die guten Leistungen und Fortschritte in den Freundschaftsspielen während der Sommervorbereitung anknüpfen. Es war das 12. Spiel in Folge ohne Niederlage für die von Howe betreute Mannschaft. Dieser positive Lauf könnte jedoch bald unterbrochen werden.
  • Die Bilanz verheisst trotz eines guten Ligaauftakts nichts Gutes für Newcastle. Die Teilbilanz, bezogen auf die letzten zehn Begegnungen, lautet nämlich sieben Siege für Man City, zwei Unentschieden und nur ein Sieg für Newcastle aus dem Jahr 2019. Der letzte Erfolg für Newcastle im Etihad Stadium geht auf das Jahr 2014 zurück.

Vorhersage

Der Europameister und Premier-League-Sieger Man City hat einen anstrengenden Saisonstart hinter sich, denn die nächste Begegnung im Etihad Stadium gegen Newcastle am Samstag ist bereits das dritte Spiel innerhalb von acht Tagen.

Am vergangenen Freitag holte Man City am ersten Spieltag die drei Punkte, und am Mittwoch reiste man nach Griechenland und besiegte Europa-League-Meister Sevilla im Elfmeterschiessen nach einem 1:1-Unentschieden in der regulären Spielzeit.

Am Samstag bestreitet Newcastle sein zweites Spiel der Saison, während die Mannschaft von Pep Guardiola ihr viertes Spiel der Saison bestreiten wird. Die Mannschaft von Pep Guardiola unterlag auch gegen Arsenal beim Community Shield.

Da es sich um ein Heimspiel handelt, ist ein Sieg von City zu erwarten, aber angesichts der Tatsache, dass Newcastle gegen Villa gut gespielt hat und die Citizens gerade erst von einer Europareise zurückgekehrt sind, könnte dieses Spiel für Guardiolas Team äusserst problematisch werden.

City hat in zwei seiner drei Spiele in dieser Saison Gegentore kassiert - gegen Arsenal und Sevilla - und Newcastles Offensive glänzte beim Sieg gegen Villa, wobei Alexander Isak zwei Treffer erzielte.

Im März der vergangenen Saison musste Newcastle hier eine 0:2-Niederlage einstecken, während es dieses Jahr es ein 3:3-Unentschieden im St. James' Park gab.

Trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von De Bruyne und der Tatsache, dass sich Man City von einem anstrengenden Spiel Mitte der Woche erholen muss, gehen wir davon aus, dass die Gastgeber knapp gewinnen und mindestens ein Tor kassieren werden.

 

Wettquoten

Die positive Bilanz gegenüber den Magpies verschiebt die Gewinnchancen zugunsten von Manchester City. Die Quoten für einen Überraschungssieg durch Newcastle sind nach dem Spiel gegen Aston Villa zwar gesunken, aber immer noch weit entfernt von denen für einen Erfolg zugunsten von Man City. haben in etwa die gleiche implizite Wahrscheinlichkeit wie ein Auswärtssieg.

Trotz der Ergebnisse der letzten direkten Begegnungen, in denen fünfmal in Folge über 2,5 Tore fielen, ist der Abstand zwischen Über 2,5 Tore und Unter 2,5 Tore nicht besonders gross. Es wird jedoch ein torreiches Spiel erwartet, und es ist kein Zufall, dass Tore beiderseits gegenüber der gegenteiligen Wettauswahl bevorzugt werden.

Man City📊Newcastle
1.624.004.90
Doppelte Chance:
1.19
(1X)
1.27
(12)
2.30
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.69
Unter 2,5 Tore: 2.09
Beide Teams treffen - Ja: 1.70
Beide Teams treffen - Nein: 1.99

 

Man City

Manchester City hatte in den letzten Spielen Schwierigkeiten, verlor gegen Arsenal nach einem 1:1-Unentschieden im Elfmeterschiessen, gewann dann 0:3 gegen Burnley und siegte nach einem 1:1-Unentschieden gegen Sevilla ebenfalls im Elfmeterschiessen. Mit 17 geschossenen und nur vier zugelassenen Toren in den letzten sechs Heimspielen in der Premier League ist die Bilanz mit 18 Punkten nahezu makellos.

Letzte Spiele
16.08. Man City - Sevilla 2:1 UEFA Super Cup
11.08. Burnley - Man City 0:3 Premier League
06.08. Man City - Arsenal 1:2 FA Community Shield
30.07. Man City – Atletico Madrid 1:2 Testspiel
26.07. Bayern München - Man City 1:2 Testspiel

Während des Sommertransfermarkts wurden Riyad Mahrez und Ilkay Gündogan von Manchester City verkauft. Mateo Kovacic, ehemalig bei Real Madrid und Chelsea, ersetzte zwar Gündogan als erfahrener Mittelfeldspieler, aber anstelle von Mahrez wurde keine anderer Spieler verpflichtet. Durch die Verletzung von De Bruyne hat Pep Guardiola im Moment keine Alternativen im Mittelfeld.

Auch Bernardo Silva fiel im Spiel gegen Sevilla aus, allerdings nur wegen Fieber, sodass er am Samstagabend wieder einsatzbereit war und zur Kreativität der Mannschaft im letzten Drittel beitragen könnte.

 

Newcastle

Die letzten drei Spiele von Newcastle United waren ein torloses Unentschieden gegen Leicester, ein 1:1-Unentschieden gegen Chelsea und ein erstaunlicher 5:1-Sieg gegen Aston Villa. In den letzten sechs Auswärtsspielen im Rahmen der Premier League hat Newcastle United drei Siege errungen und dabei 14 Tore geschossen und neun zugelassen. Ausserdem gab es in diesem Zeitraum eine Niederlage und zwei Unentschieden.

Letzte Spiele
12.08. Newcastle – Aston Villa 5:1 Premier League
06.08. Newcastle – Villarreal 4:0 Testspiel
05.08. Newcastle – Fiorentina 2:0 Testspiel
29.07. Brighton & Hove - Newcastle 1:2 Testspiel
27.07. Newcastle – Chelsea 1:1 Testspiel

Newcastle wird sich zweifelsohne zu einer der internationalen Spitzenmannschaften entwickeln. Sandro Tonali und Harvey Barnes sind zwei Spieler, die sich im Sommer der Mannschaft angeschlossen haben. Es wird gemunkelt, dass die Mannschaft von Eddie Howe in den kommenden Wochen noch einige weitere junge Spieler verpflichten wird. Lewis Hall, ein 18-jähriger Linksverteidiger vom FC Chelsea, ist der nächste Kandidat.

Der Plan von Newcastle liegt auf der Hand: So viele junge Talente wie möglich zu verpflichten, wird ihnen helfen, als Gruppe zu wachsen und Weltklassestatus zu erreichen.

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. MCI - 4-3-3 NEW - 4-3-3 Pos.
Tw. Ederson N. Pope Tw.
Abw. K. Walker K. Trippier Abw.
Abw. M. Akanji S. Botman Abw.
Abw. N. Ake F. Schär Abw.
Abw. J. Gvardiol D. Burn Abw.
Mittelf. M. Kovacic S. Tonali Mittelf.
Mittelf. J. Alvarez B. Guimaraes Mittelf.
Mittelf. Rodri Joelinton Mittelf.
Angr. B. Silva M. Almiron Angr.
Angr. E. Haaland A. Isak Angr.
Angr. P. Foden A. Gordon Angr.
Wetten auf Betonic Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore