Luzern gegen Servette: Vorhersage

Luzern servette super league sept

Unsere Prognose

Sieg für Luzern
Wetten auf Bahigo
Wettbewerb Swiss Super League
Datum 24. September, 16:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Luzern
Quoten 2.15 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 215 CHF)
Buchmacher Bahigo

Die besten Quoten

Bahigo 2.15 Bahigo Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 215 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.08 Legend Play Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 208 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 2.05 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 205 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Swiss Super League läuft für Luzern in dieser Saison positiv, wenngleich die Mannschaft einige Höhen und Tiefen einstecken musste. Ihr letztes Match gegen Lugano gewannen sie mit 3:2
  • Weniger erfolgsversprechend sieht die Saison für Servette aus. Die Gastmannschaft musste bei den letzten Spielen Verluste einstecken. Die restlichen Turniere endeten mit einem Unentschieden.
  • Wir denken, Servette wird in diesem Match nicht aufholen. Luzern wird laut unserer Vorhersage gewinnen und für die Tabelle weitere Punkte sammeln.
#VereinSpSUNDP
4.Luzern6321211
8.Servette6132-26

Vorhersage

Die Swiss Super League geht in die 7. Runde und sorgte bislang für hitzige Stimmung. Luzern befindet sich momentan mit 11 Punkten auf Platz 4 der Tabelle. In der Saison gab es einige Höhen und Tiefen. Im vorletzten Turnier gingen sie ferner als Gewinner hervor. Davor gab es ein Unentschieden, eine Niederlage und einen Sieg.

Servette steht derzeit mit 6 Punkten auf Platz 8. Für dieses Team lief die Saison bislang nicht so prickelnd. Die letzten beiden Turniere endeten mit einer Niederlage, davor erreichten Sie nur Unentschieden. Die Mannschaft hat dringend Aufholbedarf, allerdings denken wir nicht, dass Ihnen dies gegen Luzern gelingt. Wir sehen Luzern als Sieger dieser Partie.

 

Wettquoten

Die Quoten der Buchmacher bezeugen es ferner. Wer auf Luzern setzt, darf sich auf eine Quote von 2.15 freuen. Setzen Sie auf den Aussenseiter, erhalten Sie eine Quote von 3.10. Voraussichtlich werden in diesem Match mehr als 2,5 Tore fallen.

Luzern📊Servette
2.153.70 3.10
Doppelte Chance:
1.37
(1X)
1.30
(12)
1.67
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.65
Unter 2,5 Tore: 2.20
Beide Teams treffen - Ja: 1.55
Beide Teams treffen - Nein: 2.30

 

Luzern

Am 6. Spieltag der Swiss Super League trafen die Teams Luzern und Lugano in einem packenden Spiel aufeinander. In einem ereignisreichen Match konnte Luzern schliesslich mit 3:2 gewinnen. Die Partie begann exzellent, als Jhon Espinoza vom FC Lugano bereits in der 4. Minute die Führung erzielte, indem er vor dem Tor entspannt blieb und den Ball ins Netz traf.

Doch der FC Luzern liess sich das nicht lange gefallen. Max Meyer glich nur 15 Minuten später in der 19. Minute den Spielstand mit 1:1 aus. Ein weiteres Tor gelang dem Fussballer in Minute 20 durch einen Elfmeter.

Zwischenstand 2:1 für Luzern. Das Spiel blieb hart umkämpft, und in der 74. Minute erhöhte Lars Villiger die Anzeige auf 3:1.

Die Spannung erreichte ihren Höhepunkt in der dramatischen Nachspielzeit, als Shkelqim Vladi von Lugano in der 96. Minute sein Team noch ein zweites Tor bescheren konnte. Sieger blieb dennoch Luzern.

Letzte Spiele
03.09. Luzern - Lugano 3:2 Swiss Super League
20.08. Winkeln - Luzern 0:6 Swiss Super League
27.08. Grasshoppers - Luzern 0:1 Swiss Super League
13.08. Luzern - Young Boys 1:1 Swiss Super League
06.08. St. Gallen - Luzern 2:1 Swiss Super League

Im Kader von Luzern fehlen momentan zwei Spieler. Nicky Belkoko erhielt am 4.9.2023 eine Gelb-Rot-Sperre, die voraussichtlich bis 25.9.2023 aufrecht bleibt. Seit 6.4.2023 muss das Team ferner auf Thibault Klidjé verzichten. Dieser zog sich eine Meniskusverletzung zu.

SpielerGrund
Thibault Klidjé Meniskusverletzung
Nicky Beloko⚠️Gelb-Rot-Sperre

 

Servette

Am 6. Spieltag der Swiss Super League traf Servette auf die Young Boys. Das Spiel endete mit einem knappen 1:0-Sieg für die Young Boys. Schon in der zweiten Minute des Spiels sorgte Lukasz Lakomy mit seinem Treffer für eine frühe Führung.

Obwohl Servette in der zweiten Halbzeit einige Chancen hatte, gelang es ihnen nicht, den Rückstand aufzuholen. Die Zuschauer erlebten ein intensives Duell, aber die Gäste aus Bern behielten die Oberhand und holten sich am Ende den Sieg.

Letzte Spiele
03.09. Servette - Young Boys 0:1 Swiss Super League
26.08. Yverdon-Sport - Servette 4:1 Swiss Super League
12.08. Servette - St.Gallen 1:1 Swiss Super League
05.08. Lausanne - Servette 1:1 Swiss Super League
29.07. Servette - Zürich 2:2 Swiss Super League

Bei Servette fehlen drei Spieler. Theo Magnin, Keigo Tsunemoto und Alexander Lyng zogen sich eine unbekannte Verletzung zu.

SpielerGrund
Theo Magnin unbekannte Verletzung
Keigo Tsunemoto unbekannte Verletzung
Alexander Lyng unbekannte Verletzung

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Luzern
4-4-2
Servette
4-4-2
Pos.
Tw. P. Loretz J. Mall Tw.
Abw. S. Ottiger N. Vouilloz Abw.
Abw. D. Simani S. Rouiller Abw.
Abw. I. Beka Y. Severin Abw.
Abw. M. Frydek A. Baron Abw.
Mittelf. A. Jasari B. Bolla Mittelf.
Mittelf. N. Beloko T. Cognat Mittelf.
Mittelf. P. Dorn D. Douline Mittelf.
Angr. M. Meyer E. Crivelli Angr.
Angr. J. Kadak C. Bedia Angr.
Angr. V. Villiger D. Kutesa Angr.
Wetten auf Bahigo
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore