Luzern - Lugano: Vorhersage

Luzern lugano super league mai

Unsere Prognose

Sieg Luzern
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Swiss Super League
Datum 07. Mai, 14:15 Uhr
Unsere Prognose Sieg Luzern
Quoten 2.00 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 200 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 2.00 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 200 CHF gewinnen. Wetten
Paripesa sports 1.96 PariPesa Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 196 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.95 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 195 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Das häufigste Ergebnis, wenn der FC Luzern zu Hause gegen den FC Lugano spielt, ist 1:2, wobei drei Spiele mit diesem Ergebnis endeten. Dies deutet darauf hin, dass die Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften oft hart umkämpft sind.
  • Der FC Luzern und der FC Lugano haben in ihrer Geschichte acht Mal unentschieden gespielt, und dies ist das häufigste Ergebnis, wenn sie gegeneinander spielen. Das zeigt, dass sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegnen.
  • Der jüngste Aufstieg des FC Luzern ist beeindruckend: Vor einem Jahr lag das Team mit nur 27 Punkten auf Platz 9 der Super League, jetzt liegt es mit 45 Punkten auf Platz 3. Dies unterstreicht die Verbesserung der Mannschaft im letzten Jahr und ihr Potenzial, weiterhin gute Leistungen zu bringen.

Vorhersage

Wir glauben, dass Luzern gewinnen wird. Luzern hat eine starke Aufstellung mit einer guten Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten, was ihnen das Potenzial gibt, gut zu spielen und das kommende Spiel zu gewinnen. Und ein Sieg gegen Lugano würde ihnen einen Platz auf Rang 2 sichern, den sie nicht verpassen wollen.

 

Wettquoten

Im bevorstehenden Super League-Spiel zwischen Luzern und Lugano scheinen die Quoten Luzern zu bevorzugen, da sie zu Hause spielen und in letzter Zeit eine etwas bessere Form als ihr Gegner haben.

Luzern hat vier der letzten fünf Ligaspiele gewonnen, die einzige Niederlage gab es im letzten Spiel. Auf der anderen Seite hat Lugano drei der letzten fünf Ligaspiele gewonnen und zwei Mal Unentschieden gespielt, was zeigt, dass sie ebenfalls in einer guten Form sind.

Die Tatsache, dass Luzern zu Hause spielt, verschafft ihnen jedoch einen leichten Vorteil in diesem Spiel. Die Heimmannschaften sind in der Regel im Vorteil, da sie von ihren Fans unterstützt werden und mit den Bedingungen auf dem Spielfeld besser vertraut sind.

Die Buchmacher scheinen sich einig zu sein, dass Luzern der Favorit auf den Sieg ist, denn die niedrigste Quote für einen Heimsieg liegt bei 1,95. Lugano hingegen hat eine Quote von 3,50 für einen Auswärtssieg, was darauf hindeutet, dass die Buchmacher nicht mit einem Sieg der Luzerner rechnen.

Auch ein Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften ist möglich. Die Quote für ein Unentschieden liegt bei 3,60 und ist damit etwas höher als die Quote für einen Auswärtssieg.

Luzern📊Lugano
2.003.603.50
Doppelte Chance:
(1X) - 1.28(12) - 1.27(X2) - 1.72
Über 2,5 Tore: 1.66
Unter 2,5 Tore: 2.08
Beide Teams treffen - Ja: 1.60
Beide Teams treffen - Nein: 2.20

 

Übersicht

Das Spiel des 32. Spieltages der Super League zwischen dem FC Luzern und dem FC Lugano findet am 7. Mai 2023 in der Swissporarena in Luzern, Schweiz, statt. Luzern ist mit einer Siegesserie von vier Spielen in der Super League in ausgezeichneter Form, während Lugano drei Spiele in Folge gewonnen hat.

Das häufigste Ergebnis bei Spielen zwischen den beiden Mannschaften ist 1:1, acht Spiele endeten mit diesem Ergebnis. Wenn Luzern zu Hause spielt, ist das häufigste Ergebnis jedoch 1:2, denn drei Spiele endeten mit diesem Resultat.

In den letzten 21 Begegnungen, in denen Luzern zu Hause spielte, hat Luzern 10-mal gewonnen und fünf Mal unentschieden gespielt, während Lugano sechs Mal gewonnen hat. In den letzten 45 Begegnungen hat Luzern 20-mal gewonnen und 12-mal unentschieden gespielt, während Lugano 13-mal gewonnen hat.

Interessant ist, dass der FC Luzern 20 % seiner Tore zwischen den Minuten 61-75 erzielt, während der FC Lugano 33 % seiner Tore zwischen den Minuten 76-90 erzielt.

Der FC Luzern hat in drei seiner 15 Heimspiele in der Super League in dieser Saison kein Tor erzielt und neun rote Karten erhalten, was die höchste Anzahl in der Liga ist. Im Gegensatz dazu hat Lugano in drei seiner 15 Auswärtsspiele in dieser Saison kein Tor erzielt.

Max Meyer ist mit 10 Toren der beste Torschütze des FC Luzern, während Zan Celar 14-mal für den FC Lugano getroffen hat. Nicky Beloko hat 12 gelbe Karten für den FC Luzern gesammelt, während Allan Arigoni neun für den FC Lugano kassiert hat.

Von den letzten fünf Begegnungen hat der FC Luzern zwei gewonnen, der FC Lugano eine, und es gab zwei Unentschieden. Der FC Luzern hat nur eins seiner letzten fünf Spiele gegen den FC Lugano in allen Wettbewerben verloren.

Insgesamt zeigt die Statistik, dass die Spiele zwischen dem FC Luzern und dem FC Lugano oft hart umkämpft sind und beide Teams eine Reihe von Siegen und Unentschieden erreicht haben. Aufgrund der jüngsten Form und des Heimvorteils geht Luzern jedoch als Favorit in diese Partie.

Mögliche Aufstellungen

Die mögliche Aufstellung des FC Luzern für das kommende Spiel gegen Lugano umfasst Torhüter Marius Müller, die Innenverteidiger Marco Burch, Luca Jaquez und Ismajl Beka, Linksverteidiger Martin Frydek und Rechtsverteidiger Mohamed Dräger. Im Mittelfeld könnte die Mannschaft Ardon Jashari und Mamady Diambou als defensive Mittelfeldspieler einsetzen, während Nicky Beloko und Pius Dorn im zentralen Mittelfeld spielen könnten. Max Meyer könnte als offensiver Mittelfeldspieler und Asumah Abubakar als Mittelstürmer eingesetzt werden. Das Team hat auch andere Optionen wie Pascal Schürpf, Samuel Alabi und Dejan Sorgic. Mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten bleibt abzuwarten, welche Spieler in der Startaufstellung stehen werden.

Die mögliche Aufstellung für Lugano umfasst Amir Saipi als Torhüter, Lukas Mai, Allan Arigoni und Albian Hajdari als Innenverteidiger, Milton Valenzuela als linker Verteidiger und Jhon Espinoza als rechter Verteidiger. Das Mittelfeld der Mannschaft besteht aus Ousmane Doumbia, Hadj Mahmoud als defensiven Mittelfeldspielern, Uran Bislimi und Jonathan Sabbatini als zentralen Mittelfeldspielern und Mattia Bottani als offensivem Mittelfeldspieler. Der Mittelstürmer ist Zan Celar, und weitere Spieler, die zum Einsatz kommen könnten, sind Renato Steffen, Ignacio Aliseda und Mohamed Amoura.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore