Leverkusen - Leipzig: Vorhersage

Leverkusen leipzig bundesliga apr

Unsere Prognose

Über 2,5 Tore
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 23. April, 16:30 Uhr
Unsere Prognose Über 2,5 Tore
Quoten 1.71 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 171 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 1.71 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 171 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 1.71 Sportaza Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 171 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.70 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 170 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Bayer Leverkusen hat unter dem neuen Trainer Xavi Alonso eine unglaubliche Serie hingelegt und ist vom siebzehnten Rang der Bundesliga auf den sechsten Tabellenplatz geklettert. Seit mittlerweile elf Pflichtspielen ist die Werkself ungeschlagen.
  • RB Leipzig konnte sich unter Marco Rose stabilisieren, doch bringt zurzeit keine konstanten Leistungen auf den Platz. Für die roten Bullen besteht die akute Gefahr, die Qualifikation für die Champions League zu verspielen.
  • Wir gehen von einem extrem ausgeglichenen Spiel aus, in dem es keinen Favoriten gibt. Wegen des hohen Risikos sehen wir von einer Siegwette ab. Da beide Teams für starke Offensiven stehen und das Spiel eine grosse Bedeutung für die Erreichung der Saisonziele hat, setzen wir darauf, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden.

Vorhersage

Die Begegnung Leverkusen gegen Leipzig stellt ein äusserst brisantes Bundesliga-Duell dar, da für beide Teams die Wochen der Wahrheit im Bezug auf das internationale Geschäft begonnen haben.

Während Leverkusen sich nach seiner unfassbaren Serie weiterhin unter den TOP-6 festigen möchte, besteht für die roten Bullen aus Sachsen die Gefahr, die Qualifikation für die europäische Königsklasse noch zu verspielen.

Beide Teams werden daher Vollgas geben und alles in die Waagschale werfen. Da es sich um ein extrem ausgeglichenes Spiel handelt, sehen wir von einer Siegwette ab. Das Risiko wäre aus unserer Sicht schlicht und einfach zu gross, da möglicherweise Kleinigkeiten das Spiel entscheiden werden.

Aufgrund der Tatsache, dass beide Vereine für offensiven Fussball stehen und zuletzt bereits einige torreiche Spektakel ausgetragen wurden, setzen wir darauf, dass mehr als 2,5 Tore in der Partie fallen werden.

 

Wettquoten

Die Wettquoten belegen klar und deutlich, dass es sich um eine ausgeglichene Partie mit offenem Ausgang handelt. Auch unsere Buchmacher können keinen klaren Favoriten erkennen, wie die Quoten belegen: RB Leipzig scheint als hauchdünner Favorit zu gelten. Eine Quote von 2.54 steht einer Siegesquote von 2.62 bei einem Sieg von Leverkusen gegenüber.

Ein Unentschieden scheint die unwahrscheinlichste Option zu sein. Interessant ist, dass auch unsere Buchmacher von einem torreichen Spiel ausgehen.

Bayer Leverkusen📊RB Leipzig
2.623.502.54
Doppelte Chance:
(1X) - 1.48(12) - 1.30(X2) - 1.46
Über 2,5 Tore: 1.71
Unter 2,5 Tore: 2.10
Beide Teams treffen - Ja: 1.57
Beide Teams treffen - Nein: 2.30

 

Übersicht

Beim Bundesliga-Kracher Leverkusen gegen Leipzig handelt es sich um ein äusserst brisantes Spiel, da für beide Teams die Wochen der Wahrheit anstehen. Sowohl für die Werkself, als auch für die roten Bullen geben die kommenden Bundesliga-Spiele einen massgeblichenen Beitrag dazu, ob noch die Qualifikation für die Champions League, beziehungsweise die Europa League erreicht wird.

Während Bayer eine eindrucksvolle Siegesserie hingelegt hat und sich nun auf den Europa League-Plätzen befindet, droht RB das Szenario, aus den TOP-4 gedrängt zu werden und die Qualifikation für die Champions League zu verspielen. Für beide Teams geht es also darum, die Saisonziele zu erreichen, die auch aus wirtschaftlicher Sicht von immenser Bedeutung sind.

Insgesamt hat das Aufeinandertreffen der beiden Klubs bereits 13-mal stattgefunden. Siebenmal konnte Leipzig triumphieren, Leverkusen hingegen nur viermal. Besonders interessant ist die Statistik, dass Leverkusen noch kein einziges Heimspiel gegen die Sachsen gewinnen konnte.

Bayer Leverkusen

Leverkusen hat äusserst erfolgreiche Wochen hinter sich. Seit seiner Amtsübernahme als Cheftrainer konnte Xavi Alonso die Werkself vom siebzehnten Tabellenplatz auf den sechsten Rang in der Bundesliga führen. Zahlreiche Experten hielten noch vor geraumer Zeit eine direkte Qualifikation für die Europa League für nahezu ausgeschlossen – nun wurden die Kritiker eines Besseren belehrt.

Eine unglaubliche Serie hat massgeblich dazu beigetragen, dass sich die Werkself auf der Überholspur in der Liga befindet. Seit mittlerweile elf Pflichtspielen ist Bayer ungeschlagen. Zwar wurde am letzten Spieltag nur ein Remis gegen Wolfsburg geholt – trotzdem zählt Leverkusen zu den formstärksten Teams der Bundesliga.

Ein Garant für den Erfolg ist unter anderem Florian Wirtz. Seitdem der Mittelfeldspieler sich von seiner langfristigen Verletzung erholt hat, läuft es wirklich rund bei der Werkself. Vor allem die Offensive profitiert von der taktischen Finesse des Mittelfeld-Regisseurs.

Am Sonntag kann Alonso kadertechnisch beinahe aus dem Vollen schöpfen. Der Torhüter Lunev ist aufgrund seiner Rückenverletzung nach wie vor nicht einsatzbereit. Auch Patrik Schick steht wahrscheinlich nicht zur Verfügung. Der Mittelstürmer leider zurzeit an Adduktorenbeschwerden. Ansonsten stehen alle Spieler - Stand heute - für den Bundesliga-Knaller zur Verfügung.

RB Leipzig

RB Leipzig konnte sich von seinem katastrophalen Saisonstart unter Domenico Tedesco erholen. Dennoch sind die Leistungen der Elf vom neuen Trainer Marco Rose relativ unbeständig.

Am letzten Wochenende wurde ein furioser 3:2 Sieg gegen Augsburg gefeiert. In den Spielern zuvor zeigten die roten Bullen jedoch sehr schwankende Leistungen. In den letzten zehn Spielen wurden fünf Siege und vier Niederlagen erzielt, was eindeutig die Defizite in der Konstanz aufweist.

Aktuell befindet sich Leipzig auf dem vierten Tabellenplatz. Besonders brisant ist, dass der FC Freiburg nur einen Punkt entfernt ist und RB jederzeit die Qualifikation für die Champions League verspielen könnte. Daher sind die kommenden Wochen für die Sachsen extrem wichtig. Schliesslich würde eine Teilnahme an der Europa League sicherlich nicht den hohen Zielen der Vereinsführung gerecht werden.

Wetten auf Legend Play Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos