Japan gegen Norwegen: Vorhersage

Unsere Prognose

Sieg für Japan
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Frauen-WM
Datum 5. August, 10:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Japan
Quoten 1.77 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 177 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

1.77 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 177 CHF gewinnen. Wetten
1.77 SportazaHier kann man mit 100 CHF Einsatz 177 CHF gewinnen. Wetten
1.76 Select.bet SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 176 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Japan sorgt bei der Frauen-WM bisher für Furore und konnte in der Gruppenphase drei ungefährdete Siege ohne ein einziges Gegentor verbuchen. Die Mannschaft verfügt neben etablierten Führungsspielern über zahlreiche Nachwuchstalente, die dazu beigetragen haben, die U20-Weltmeisterschaft in 2018 zu gewinnen.
  • Norwegen wird den hohen Erwartungen bisher nicht gerecht. Das Team hat sich mit nur einem Sieg in der Gruppenphase denkbar knapp für das Achtelfinale qualifiziert. Die Stärken der Skandinavier liegen vor allem in der Offensive, da sie dort mit Spielern wie Graham Hansen und der ehemaligen Weltfussballerin Hegerberg bestens besetzt sind.
  • Aufgrund der überzeugenden Leistungen in der jüngsten Vergangenheit geht Japan für uns als Favorit in die Partie. Die offensive Grundausrichtung der Norwegerinnen dürfte Japan entgegenkommen, da ihre Stärken in einer kompakten Defensive und einem blitzschnellen Umschaltspiel liegen.
VereinSpSUNDP
Japan3300119
Norwegen311154

Vorhersage

Das Achtelfinale Japan gegen Norwegen dürfte aus taktischer Sicht extrem spannend werden. Norwegen wird vermutlich mit einer offensiven Grundausrichtung in das Spiel gehen und ihre Ausnahmetalente Graham Hansen, Reiten und Hegerberg in der Offensive mit zahlreichen gefährlichen Steilpässen bedienen. Es ist zu erwarten, dass Norwegen dominant auftreten wird und die Spielkontrolle an sich reissen wird.

Japan hingegen wird sich auf seine Stärken berufen und den Fokus auf eine sattelfeste Defensive legen. „Nadeshiko“ zeichnet sich durch eine extreme Laufbereitschaft und einer vorbildlichen Disziplin aus. Die Asiaten werden daher geduldig auf Ihre Chancen warten und die entstehenden Räume für schnelle Konter nutzen. Mit diesem Konzept agieren die Japanerinnen bisher gnadenlos effektiv und konnten beispielsweise die starken Spanierinnen mit weniger als 25 % Ballbesitz mit einem 4:0-Kantersieg abspeisen.

Da zwei gänzlich unterschiedliche Spielphilosophien aufeinandertreffen, wird es äusserst spannend zu beobachten sein, welches Team sich letztendlich durchsetzen wird. Unserer Meinung nach vertritt Japan die Favoritenrolle, da sie die offensive Ausrichtung der Norwegerinnen wahrscheinlich auszunutzen wissen. Ebenso gilt es zu beachten, dass sich Japan bisher bei der WM in einen regelrechten Rausch gespielt hat, während Norwegen seit geraumer Zeit kaum Siege einfährt. Wir setzen daher unser Geld auf einen Sieg von Japan.

 

Wettquoten

Die aktuellen Quoten der Buchmacher decken sich mit unserer Analyse des Spiels. Es fällt ebenso auf, dass eine Partie mit wenigen Toren erwartet wird, was vermutlich an der kompakten Defensive der Japanerinnen liegt.

Japan📊Norwegen
1.773.50 4.75
Doppelte Chance:
1.20
(1X)
1.27
(12)
1.92
(X2)
Über 2,5 Tore: 2.05
Unter 2,5 Tore: 1.69
Beide Teams treffen - Ja: 1.95
Beide Teams treffen - Nein: 1.75

 

Japan

Da Japan über viele talentierte junge Talente verfügt und sogar in 2018 die U20-Weltmeisterschaft gewonnen hat, galt das Team bereits vor der WM in Expertenkreisen als Geheimfavorit. Die bisherigen Leistungen der „Nadeshiko“ haben jedoch alle Erwartungen übertroffen. Mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 11:0 hat das Team von Futoshi Ikeda in der Gruppenphase eine regelrechte Machtdemonstration abgeliefert.

Letzte Spiele
31.07. Japan - Spanien 4:0 Frauen WM
26.07. Japan – Costa Rica 2:0 Frauen WM
22.07. Sambia - Japan 0:5 Frauen WM
14.07. Japan - Panama 5:0 Testspiel
12.04. Dänemark - Japan 1:0 Testspiel

Die Japanerinnen zeichnen sich durch Ihr starkes Kollektiv aus, bei dem keine Superstars im Fokus stehen. Die Mannschaft agiert mit viel Leidenschaft und einer immensen Laufbereitschaft. Taktisch ist das Team hervorragend geschult und setzt die Anweisungen der Trainerin mit einer ausserordentlich hohen Disziplin um. Das Team erscheint sehr homogen und hat sich durch die konstant starken Leistungen ein grosses Selbstbewusstsein erarbeitet.

 

Norwegen

Der Kader der Norwegerinnen weist ein enormes Potenzial auf, doch das Team befindet sich seit geraumer Zeit in einer Schwächephase. Bereits in den Testspielen vor der WM konnten die Norwegerinnen nicht überzeugen und haben kaum Spiele für sich entschieden. Auch innerhalb der Gruppenphase stand am Ende des Tages nur 1 Sieg auf der Haben-Seite, wodurch sich Hegerberg und Co. denkbar knapp für das Achtelfinale qualifiziert haben.

Letzte Spiele
30.07. Norwegen - Philippinen 6:0 Frauen WM
25.07. Schweiz - Norwegen 0:0 Frauen WM
20.07. Neuseeland - Norwegen 1:0 Frauen WM
12.04. Schweden - Norwegen 3:3 Testspiel
07.04. Spanien - Norwegen 4:2 Testspiel

Die Stärken der Norwegerinnen liegen primär in der Offensive. Mit Graham Hansen und Reiten verfügt das Team von Hege Riise zweifellos über hochtalentierte Offensivkräfte, die letztendlich den Unterschied ausmachen können. Dass die ehemalige Weltfussballerin Hegerberg in den letzten zwei Spielen verletzt ausgefallen ist, war eine offensichtliche Schwächung für das Team. Es wird allerdings erwartet, dass die Stürmerin bis zum Achtelfinale gegen Japan wieder voll im Saft steht. Um mit Japan mithalten zu können, wird es allerdings notwendig sein, den Teamgeist und die Effektivität der Mannschaft signifikant zu verbessern.

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. 🇯🇵- 3-4-3 🇳🇴- 4-3-3 Pos.
Tw. A. Yamashita A. Mikalsen Tw.
Abw. R. Ishikawa T. Bjelde Abw.
Abw. S. Kumagai M. Mjelde Abw.
Abw. M. Minami M. Harviken Abw.
Mittelf. R. Shimizu T. Hansen Abw.
Mittelf. Y. Hasegawa I. Engen Mittelf.
Mittelf. F. Nagano F. Maanum Mittelf.
Mittelf. J. Endo G. Reiten Mittelf.
Angr. A. Fujino C. Graham Hansen Angr.
Angr. H. Miyazawa A. Hegerberg Angr.
Angr. M. Tanaka J. Blakstad Angr.
Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/katar-gp.jpg

Da Red Bull und Max Verstappen in Doha sicher auch den Fahrertitel feiern werden, könnte der Fahrer, der hier zuletzt gewann, um wichtige Punkte mitfahren. Erfahren Sie mehr

Podium für Lewis Hamilton
Expertenprognosen
08. Oktober, 19:00 Uhr Katar GP 2023: Vorhersage
7. Oktober 2023, 22:00 Uhr Dawson vs. Green: Vorhersage
04. Oktober, 21:00 Uhr Dortmund gegen AC Milan: Vorhersage
04. Oktober, 21:00 Uhr Leipzig gegen Man City: Vorhersage
1. Oktober, 16:30 Uhr Luzern gegen Zürich: Vorhersage