Italien gegen England: Vorhersage

Italien england euro mar

Unsere Prognose

Sieg für Italien
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb UEFA Europameisterschaft
Datum 23. März, 20:45
Unsere Prognose Sieg für Italien
Quoten 2.95 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 295 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 2.95 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 295 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.80 Legend Play Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 280 CHF gewinnen. Wetten
Bahigo 2.80 Bahigo Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 280 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Das Finale der letzten Europameisterschaft konnte Italien gegen England im Elfmeterschiessen gewinnen und damit den Titel gewinnen. Die Engländer wollen natürlich Revanche nehmen.
  • Nachdem Italien im Jahr 2022 zum zweiten Mal hintereinander die Fussball-Weltmeisterschaft verpasst hat liegt auf Trainer Mancini grosser Druck. Um seine Position zu festigen braucht er einen Sieg.
  • Bei den Engländern muss Trainer Gareth Southgate auf seinen wohl formstärksten Stürmer Rashford verzichten. Dennoch sollten die „Three Lions“ mit einem starken Angriff auflaufen können.

Vorhersage

Italien gewann 2021 zum zweiten Mal eine Fussball-Europameisterschaft, es war der erste Titel für die Squadra Azzurra nach dem Gewinn der Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Das Endspiel gegen England wurde nach einem 1:1 nach Verlängerung im Elfmeterschiessen entschieden, welches England schon fast traditionell verlor. Gleich drei Spieler Englands, Rashford, Sancho und Saka, konnten ihre Strafstösse nicht im italienischen Tor unterbringen. Der Held der Italiener war Leonardo Bonucci, der sowohl den Ausgleichstreffer erzielte und auch seinen Elfmeter sicher verwandelte.

Nach dem Titelgewinn folgte aber die riesige Enttäuschung, da Italien sich in der Qualifikation zunächst in der Gruppenphase der Schweiz und später in den Play-Offs Nordmazedonien geschlagen geben musste und damit mal wieder die WM verpasste. Überraschenderweise durfte Trainer Mancini im Amt bleiben und will nun den Europameister-Titel mit seinem Team verteidigen.

Bei der Fussball-WM im letzten Jahr startete England hervorragend, musste sich aber im Viertelfinale Frankreich mit 1:2 geschlagen geben. Auch in dieser Partie gab es wieder ein Elfmeterdrama: Harry Kane hatte die grosse Chance zum 2:2, doch jagte er seinen Elfmeter in die Wolken!

Nach der EM trafen beide Mannschaften in der Nations League A Gruppe 3 aufeinander, welche Italien gewinnen konnte. Italien besiegt England daheim mit 1:0, während das Match in England 0:0 endete. Da Italien gegen England eine sehr positive Bilanz besitzt und die letzten sechs Vergleiche nicht verloren hat, sind die Italiener für dieses Spiel unser Favorit auf den Sieg.

 

Wettquoten

Italien gegen England wird mit Sicherheit ein relativ ausgeglichenes Spiel werden. Unsere Buchmacher sehen England mit einer Quote von 2.55 als den Favoriten auf den Sieg an, was sicherlich den letzten Resultaten geschuldet ist. Die Quote auf einen Sieg der Azzurri ist mit 2.95 jedoch nicht sehr unterschiedlich.

🇮🇹 ITA📊ENG 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
2.953.092.55
Doppelte Chance:
(1X) – 1.54(12) – 1.39(X2) – 1.43
Über 2,5 Tore: 2.27
Unter 2,5 Tore: 1.63
Beide Teams treffen - Ja: 1.91
Beide Teams treffen - Nein: 1.84

 

Übersicht

Bei den Italienern wird man Hoffnung aus den jüngsten Spielen gegen die Engländer schöpfen. Nach dem Sieg im EM-Finale gab es in der Nations League einen weiteren Erfolg daheim und in England ermauerten die Azzurri ein Unentschieden. Italien befindet sich nach dem EM-Triumph und der verpassten WM in einer Art Umbruch. Giorgio Chiellini hat seine internationale Karriere beendet und ob sein jahrelanger Partner in der Innenverteidigung, Leonardo Bonucci, spielen wird ist eher unwahrscheinlich. Bei Juventus gehört der Routinier nur noch selten zur ersten Elf.

Italien ist aber seit jeher ein unangenehmer Gegner für England. Von insgesamt 28 Spielen konnte England nur deren sechs gewinnen, während Italien 12 Mal als Sieger das Feld verliess. Der letzte Erfolg der „Three Lions“ war das Freundschaftsspiel am 15. August 2012l.

Italiens Trainer Roberto Mancini wird in diesem wichtigen Spiel sicherlich auf seine erfahrenen Akteure wie Spinazzola und Verratti setzen und keine grossen Experimente wagen.

Unter Trainer Gareth Southgate hat sich England in den letzten Jahren zu einer Top-Mannschaft etabliert. Nach dem WM-Halbfinale im Jahr 2018 und dem EM-Finale 2021 was das Ausscheiden im Viertelfinale bei der WM 2022 eine herbe Enttäuschung. Die sehr talentierte Mannschaft ist noch entwicklungsfähig, muss aber beweisen, dass sie dem Druck an der Spitze standhalten kann. Junge Spieler wie Bellingham, Foden und Saka spielen in ihren Vereinen auf höchstem Niveau, müssen diese Form aber auch international noch bestätigen. Man kann aber sagen, dass es sich bei dem Team um eine der besten englischen Nationalmannschaften aller Zeiten handelt. Was noch fehlt, ist ein Titel.

 

Spielerform und mögliche Einsätze

Es wird interessant sein, wie Trainer Mancini seine Azzurri vor Torwart Donnarumma defensiv aufstellt. Bonucci und Acerbi haben zwar viel Erfahrung, sind aber schon weit über 30, wie auch Mittelfeldspieler Jorginho. Alternativen zu den Routiniers sind Scalvini und Di Lorenzo. Im Mittelfeld erwarten wir Verratti und Barella. Da Stürmer Chiesa wohl verletzt fehlt, könnten Grifo oder auch Berardi in der Startelf stehen. Um den Platz im Angriffszentrum streiten sich Raspadori, Scamacca und Zaniolo.

In Jordan Pickford von Everton haben die Engländer nach langer Zeit endlich einen unumstrittenen Torwart gefunden. In der Innenverteidigung sollten Stones und Maguire gesetzt sein und auf den Aussen von Shaw und Trippier unterstützt werden. Bellingham ist der neue Chef im Mittelfeld und wird von Rice abgesichert. Ob es einen Platz für Routinier Henderson gibt ist fraglich, da er bei Liverpool zuletzt unter Form spielte. Für ihn könnte der offensivere Mount spielen. Obwohl Marcus Rashford verletzt fehlt, hat Trainer Southgate im Angriff die Qual der Wahl. Mittelstürmer Kane ist gesetzt, für die Flügel stehen mit Saka, Foden, Grealish und Sterling vier Spieler für nur zwei zu vergebende Positionen zur Verfügung.

Unsere Prognose für dieses Spiel ist, dass sich der ergebnisorientierte Stil der Italiener durchsetzen wird, da die Azzurri die Engländer in der Offensive nicht zur Entfaltung werden lassen kommen.

Wetten auf PariPesa Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore