Golf Wetten – erfahren Sie alles über das Wettangebot

Golf wurde früher zumeist von betuchten Menschen gespielt. Man traf sich am Golfplatz und besprach die neuesten Geschäfte. Mittlerweile ist Golf auch beim Mainstream angekommen. Bereits Kinder lieben diesen Sport und möchten ihn nicht mehr missen. Auch Wetten können Sie hierauf setzen.

In diesem Artikel soll es um Golf-Events in der Schweiz und international gehen. Alles dreht sich ums Wetten. Wer auf Golfer tippen möchte, sollte wissen, welche Veranstaltungen sich am besten hierfür eignen. Diese haben wir für Sie zusammengefasst. Lassen Sie sich überraschen.

Holen Sie sich bei uns die besten Tipps zum Einstieg. Egal, ob Sie selbst golfen oder nur wetten möchten. Die folgenden Informationen werden Ihnen sicherlich helfen, Ihr Hobby nochmals auszubauen.

Swiss Golf: Die besten Events in der Schweiz

Schweizer spielen gerne Golf. Es gibt eine eigene Organisation, die sich Swiss Golf nennt. Hier werden einige Events organisiert und betreut. Zu den nationalen Höhepunkten gehört unter anderem die University Championship. Die besten Studierenden kämpfen bei 36 Loch um den Sieg. 2021 fand der Wettkampf am 17. Mai 2021 im Golfpark Zürichsee statt.

Jene Studenten kämpfen ferner um einen internationalen Platz. Beispielsweise bei den World University Games (WUG) oder den World University Championships (WUC). Diese wichtigen Games finden alle zwei Jahre statt. In Europa werden ferner die European University Championships (EUC) ausgetragen. Hier spielen unterschiedliche Hochschulteams aus ganz Europa gegeneinander.

Nicht zu verwechseln mit den Nationalteams. Es handelt sich um Hochschulen. Die European Universities Games tagen immer in den geraden Jahren.

Unter dem Jahr veranstaltet Swiss Golf zahlreiche Turniere, für unterschiedliche Klassen. Da beinahe täglich Veranstaltungen tagen, würde dies den Rahmen sprengen. Werfen Sie direkt einen Blick in den Eventkalender auf der offiziellen Swiss Golf Webseite.

Internationale Golfturniere: Die wichtigsten Events des Jahres

International ist Golf hoch angesehen, besonders beliebt sind vier Majors. Früher handelte es sich um wichtige Amateurturniere. Mittlerweile nehmen nur noch Profis bei diesen Ereignissen teil. Amateure können sich im Vorfeld für die Turniere qualifizieren.

Das erste Major ist das US Masters in Augusta, Georgia. Durchgeführt wird dieses traditionell im Augusta National Golf Club. Es handelt sich um das einzige Major, welches einen fixen Standpunkt aufweist. Alle anderen Ereignissen wechseln den Standort. Im Mai startet das PGA of America, die sogenannten PGA Championship. Die U.S. Open tagen im Juni, diese werden bereits seit 1895 von der USGA veranstaltet. The Open Championship, das vierte Major im Juli, gilt als älteste. Die erste Austragung fand 1860 statt. Außerdem ist es die einzige, die außerhalb der USA stattfindet.

Die wichtigsten Golf-Events zusammengefasst:

Herren:

EventMonatAustragungsort
US Masters 4. Apr. 2022 – 10. Apr. 2022 Georgia/USA
PGA of America 19. Mai 2022 – 22. Mai 2022 Southern Hills Country Club, Tulsa, Okla – USA
U.S. Open 16. Juni 2022 – So., 19. Juni 2022 Brookline – USA
The Open Championship 10. Juli 2022 – So., 17. Juli 2022 Old Course/Schottland

Auch bei den Damen gibt es Major-Events, die einmal pro Jahr stattfinden. Unter anderem die ANA Inspiration, die seit 1972 immer im März/April tagen. Die LPGA Championship werden immer im Juni seit 1955 abgehalten. Die U.S. Women’s Open Championship seit 1976 immer im August undThe Evian Championship seit 2013.

EventDatumAustragungsort
ANA Inspiration 1. Apr. 2022 – 7. Apr. 2022 Mission Hills Country Club in Rancho Mirage, California.
LPGA Championship Juni 2022-
U.S. Women’s Open Championship 25. August 2022 – 28. August 2022 NCR Country Club in Kettering, Ohio
The Evian Championship Juli 2022 Évian-les-Bains, Frankreich

Die OWGR- Golf-Weltrangliste

Es handelt sich um die führende Weltrangliste der Herren, die seit 1986 besteht. Erster Führender war seinerzeit Bernhard Langer aus Anhausen. Die Liste wird laufend aktualisiert. Beachten Sie, dass sich unsere Werte auf den 29.09.2021 beziehen.

Besuchen Sie die Golf-Weltrangliste, finden Sie stets die aktuellen Daten. Die Weltrangliste ist ein wichtiges Instrument, weil nach dieser die Startplätze für die vier Major-Turniere vergeben werden.

Top 25 Weltrangliste, Stand: 29.09.2021

PlatzLandSpielerPunktestand
1 Spanien Jon Rahm10.558
2 USA Dustin Johnson8.7347
3 USA Collin Morikawa8.0522
4 USA Patrick Cantlay7.4825
5 USA Xander Schauffele7.2728
6 USA Justin Thomas6.9194
7 USA Bryson DeChambeau6.8981
8 Südafrika Louis Oosthuizen6.1272
9 USA Brooks Koepka5.783
10 USA Tony Finau5.7026
11 USA Harris English5.5138
12 Mexiko Abraham Ancer5.4409
13USAJordan Spieth5.339
14 Norwegen Viktor Hovland5.3179
15 Nordirland Rory McIlroy 5.2399
16USADaniel Berger5.1956
17JapanHideki Matsuyama4.9923
18USABilly Horschel4.8939
19 Nordirland Tyrrell Hatton4.8889
20 USA Patrick Reed4.7768
21USAScottie Scheffler4.6159
22 USA Webb Simpson4.4323
23AustralienCameron Smith4.3983
24NordirlandPaul Casey4.3385
25USASam Burns4.2283

Golf Vorhersagen: Diese Quoten finden Sie in den Wettbüros

Bei bwin entdeckten wir bereits Quoten für das The Open Championship Finale am 17. 7. 2022. Hier kann man eindeutig von Langzeitwetten sprechen. Wer jetzt bereits auf den Sieger tippt und am Ende gewinnt, darf sich auf satte Gewinne freuen.

SpielerQuote
J. Rahm 10.00
B. Koepka 15.00
D. Johnson 15.00
J. Spieth 15.00
R. McIlroy 15.00
B. DeChambeau 17.00
J. Thomas 17.00
C. Morikawa 19.00
X. Schauffele 21.00
L. Oosthuizen 23.00

Vergleicht man die Quoten mit der Weltrangtabelle, gilt John Rahm wahrlich als Favorit. Überall nimmt er den ersten Platz ein. Bis zum Sommer 2022 kann sich noch einiges verändern. Umso spannender werden sich die Quoten entwickeln. Wer heute 10 Euro auf Rahm wettet, erhält 100 Euro, wenn er das Finale gewinnt.

Wie findet man den besten Golf Buchmacher?

Golf ist ein beliebter Sport, der auch von vielen Wettbüros angeboten wird. Obiges Beispiel zeigt auf, dass sich die Buchmacher schon langfristig damit auseinandersetzen. Golf ist einer der Sportarten, bei denen Langzeitwetten möglich und beliebt sind.

Geschmäcker sind in Sachen Buchmacher verschieden. In erster Linie sollte der Wettanbieter all das im Programm haben, was Sie sich wünschen. Falls Sie nicht nur auf Golf wetten, blicken Sie auch in die anderen Kategorien, insbesondere Tennis, oder Fußball. Manche möchten auf E-Sport wetten. Solche muss man teilweise noch suchen.

Bevor Sie sich bei einem Buchmacher anmelden und loslegen, empfehlen wir Ihnen verschiedene Anbieter zu vergleichen. Neben den unterschiedlichen Wettmärkten sollten Sie ein Auge auf die Gebühren, Steuern und sonstige Kleinigkeiten werfen.

Falls Sie gerne mit Prämien spielen, entscheiden Sie sich für einen Buchmacher, der Bonusangebote für Neukunden aufweist oder seine Stammkunden belohnt. Beachten Sie jedoch, dass Prämien bestimmte Umsatzanforderungen unterliegen. Ferner gibt es Gewinnobergrenzen und Mindestquoten.

Oft darf man den Bonus nicht für Langzeitwetten anwenden, weil der Bonus zum Beispiel nur 14 Tage gültig ist. In dieser Zeit muss der Bonus abgeschlossen sein, damit Sie eine Auszahlung bekommen. Daher lohnen sich Boni nur für kurzfristige Wetten.

Ein wichtiger Punkt sind die Lizenzen. Wetten Sie ausschließlich auf jenen Plattformen, die in Ihrem Land legal sind. Wohnen Sie in der Schweiz, wetten Sie bestenfalls bei einem Schweizer Wettbüro. Wohnen Sie in Deutschland oder Österreich, empfiehlt sich ein EU-Buchmacher. Wetten Sie keinesfalls Übersee, außer es handelt sich um einen Buchmacher, der Weltweit agiert. Lizenzen zu beachten ist wichtig, nur so genießen Sie vollkommenen Spielerschutz.

Golf Wetten Strategie: Tipps zum Einstieg

Wer auf einen bestimmten Sport wettet, sollte sich mit den Regeln auseinandersetzen. Anders gesagt, es ergibt nur dann wirklich Sinn mit Sportwetten zu beginnen, wenn Sie Ahnung von der Materie haben. Die meisten Wettfreunde lieben ihren Sport, deswegen wetten Sie eines Tages auf Ihre Lieblingsmannschaft.

Kaum einer sucht sich einen neuen Sport, zu dem er absolut keinen Bezug hat. Interessiert Sie Golf nicht, suchen Sie sich eine andere Sportart. Golf ist nicht so actiongeladen, wie Football oder der Motorsport. Beim Golf benötigt nicht nur der Spieler Geduld, auch das Publikum muss durchhalten.

Lernen Sie die Grundlagen des Golfs und schauen Sie sich einige vergangene Turniere an. Im Internet findet man reichlich Videos und Material. Zu Anfang ist es wichtig, dass Sie das Prinzip an sich verstehen. Nach und nach gilt es analysieren zu lernen. Dies alles benötigt Zeit und Übung. Wer keine Beobachtungsgabe und Geduld mitbringt, wird sich bei Golf schwertun.

Erkundigen Sie sich über die Spieler. Was treiben diese? Hier darf man ruhig ein wenig ins Privatleben eindringen. Je kritischer die Beziehungen, desto schlechter spielen die meisten Spieler. Auch ergibt es Sinn zu eruieren, ob der eine oder andere Spieler einen Unfall hatte. Dies bedeutet weniger Zeit zum Üben, falls der Körper überhaupt mitspielt. Auch empfehlen wir stets einen Blick auf die Weltrangliste. Bemerken Sie einen Abstieg, bedeutet dies meist nichts Gutes für den Golfer.

Studieren Sie Tabellen, Analysen und Statistiken. Mit der Tabelle auf unserer Seite lässt es sich wunderbar anfangen. Auch im Golf gibt es einige Favoriten, die immer wieder gewinnen und die Pokale an sich reißen. Teilweise kommt es zu Überraschungen, keine Frage. Deswegen ist es wichtig, dass Sie eine ganze Saison verfolgen. Bemerken Sie, dass ein Favorit bereits beim ersten Major schwächelt, kann sich dies stark auf die Quoten auswirken. Je früher Sie reagieren, desto besser. Sobald der Buchmacher die Schwäche entdeckt, ändern sich sofort die Quoten.

Die verschiedenen Wettarten beim Golf

Die Wettmöglichkeiten sind bei diesem Sport ein wenig anders, als man sie kennt. Dies liegt an den Regeln, die neue Wettarten erschaffen.

  • >Siegwette: Hier setzt man auf den Sieger des Turniers
  • Head-to-Head-Wette: Hier wettet man auf Duelle zweier Spieler
  • Herkunft-Wette: Beispiel: Wer wird bester Europäer? Wer ist der beste Amerikaner? Usw.
  • Spezialwetten: Damit sind Wetten gemeint, die rund um die Major-Turniere liegen. Man kann zum Wetten, dass ein Spieler alle Major-Events gewinnt.

Machen Sie sich am Anfang mit den Grundregeln vertraut und wetten Sie auf kleinere Turniere, die übersichtlicher sind. Falls Sie damit gute Erfolge erzielen, können Sie später auf größere Veranstaltungen umsteigen. Wer kein solides Wissen aufweist, wird beim Wetten wahrscheinlich keine großen Gewinne erzielen.

Bei diesem Sport ist es enorm wichtig, dass Sie sich mit der gesamten Materie auseinandersetzen. Erst, wenn Sie das Leistungsniveau der einzelnen Spieler erkennen und analysieren können, sind Sie am besten Wege zum Wettprofi.

Bleiben Sie immer am „Golf“-Ball. Im Web finden Sie einige Online-Magazine und sogar am Kiosk gibt es eigene Zeitschriften für diesen Sport. Es lohnt sich diese regelmäßig zu lesen. Golf ist nicht gerade ein Sport, der in klassischen Medien ausgestrahlt wird. Man muss schon selbst recherchieren, wenn man mehr über diesen wissen möchte.

Wo kann man Golf-Events streamen?

Wo kann ich Golf schauen?

Die größten und bekanntesten Golf-Veranstaltungen werden meistens bei Sky übertragen. Falls Sie SKY nicht empfangen, gibt es auch Streaming-Angebote im Internet. Manche Turniere lassen sich auf Sport Sky sogar gratis streamen. Besuchen Sie die Seite und entdecken Sie die Vielfalt.

Lohnen sich Golf-Wetten?

Die Quoten sind relativ hoch. Diese Art von Sportwette lohnt sich definitiv, vorausgesetzt Sie haben Ahnung von der Materie. Wer eine schnelle Möglichkeit zum Wetten sucht, ohne sich mit den Regeln zu beschäftigen, zu müssen, wird mit Golf keine Freude haben.

Können Kinder bereits Golf erlernen?

Ja, dies ist möglich. Die meisten Kinder beginnen ab 5. Eine grundsätzliche Altersgrenze gibt es nicht. Sobald die Kinder Spaß am Golf haben, dürfen diese auch spielen.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGroßzügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Hier finden Sie noch weitere News zum Thema Sport und Wetten:

Buchmacher des Monats
  • Seriöser Anbieter bereits seit 1997
  • 100 CHF/€ Bonus für alle Neukunden
  • 100 Freispiele für neue Spieler