Freiburg gegen Leipzig : Vorhersage

Freiburg leipzig bundesliga april

Unsere Prognose

Doppelte Chance 1X
Wetten auf DirectionBet Sport
Wettbewerb Bundesliga
Datum 6. April, 15:30 Uhr
Unsere Prognose Doppelte Chance 1X
Quoten 2.25 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 225 CHF)
Buchmacher DirectionBet Sport

Die besten Quoten

Directionbet sport 225 DirectionBet Sport Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 225 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 2.25 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 225 CHF gewinnen. Wetten
Betonic Sports 2.25 Betonic Sports Hier kann man mit 100 EUR Einsatz 225 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: Der SC Freiburg hat daheim in der Bundesliga eine gute Statistik. Von 13 Heimspielen gingen lediglich drei verloren. Unsere erste Prognose ist, dass Freiburg das Spiel nicht verliert.
  • 2. Tipp: Bei Freiburger Heimspielen fallen im Schnitt 3,5 Tore. Tritt Leipzig auswärts an, sind es immerhin noch 2,5. Daraus folgern wir, dass bei Freiburg gegen Leipzig mehr als 2,5 Tore fallen werden.
  • 3. Tipp: Michael Gregoritsch trifft für Freiburg. Der Österreicher ist in klasse Form und traf in den vergangenen Wochen sowohl für die Nationalmannschaft als auch für den SC.
#VereinSpSUNDP
5.Leipzig2715572850
8.Freiburg2710611-936

Vorhersage

Für Freiburgs Trainer Streich ist es das erste Heimspiel seit der Ankündigung, den Verein nach über zwölf Jahren als Cheftrainer zum Saisonende zu verlassen. Seine Abschiedstournee begann mit einem 3:0-Erfolg bei Mönchengladbach. Nun erhofft man sich im Breisgau einen Sieg gegen Leipzig.

Freiburg hat in dieser Spielzeit deutlich mehr Gegentore als in früheren Spielzeiten hinnehmen müssen. Gegen Mönchengladbach stellte Streich mit Erfolg auf eine Dreierkette um, die Abwehr stand sehr sicher. Wir erwarten Freiburg auch gegen Leipzig in einem 3-4-3, mit den kampfstarken Höfler und Eggestein in der Mittelfeldzentrale. Sollte Sallai rechtzeitig fit werden, könnte er zumindest als Joker etwas Spielzeit erhalten.

Die Leipziger holten aus den letzten vier Bundesligaspielen zehn Punkte, doch die Gegner Bochum, Darmstadt, Köln und Mainz belegen die letzten vier Tabellenplätze. Beim 0:0 daheim gegen Mainz enttäuschte der Angriff, beste Chancen wurden nicht genutzt. Trainer Rose stehen bis auf Poulsen alle Stammspieler zur Verfügung, somit ist mit Personalwechseln zu rechnen.

Freiburgs Taktik wird sein, RB in harte Zweikämpfe zu verwickeln, um so den Spielfluss zu unterbrechen und den technisch versierten Sachsen den Schneid abzukaufen. Diese Taktik funktionierte schon gegen Bayern, als Freiburg immerhin ein 2:2 holen konnte. Freiburg wird in einigen Phasen dem Gegner gerne den Ball überlassen, um nicht in die gefürchteten Leipziger Konter zu laufen.

Leipzig steht in Freiburg unter Druck! Wenn man Dortmund noch vom vierten Platz stossen möchte, darf man keine weiteren Punkte liegenlassen. Die Freiburger werden alles in die Waagschale werfen, um ihrem scheidenden Trainer einen Erfolg zu bescheren. Unsere Prognose ist, dass Freiburg nicht verlieren wird. Wir setzen auf «Doppelte Chance 1X».

 

Wettquoten

Leipzig ist bei den Buchmachern mit einer Quote von 1.63 auf den Sieg der recht klare Favorit. Da Freiburg aber Heimstark ist, glauben wir nicht an den Sieg der «Roten Bullen». Trifft Michael Gregoritsch für den SC, bekommt man 3.25 als Quote. Für «Doppelte Chance 1X» erhält man 2.25.

Freiburg📊Leipzig
4.704.20 1.63
Doppelte Chance:
2.25
(1X)
1.18
(12)
1.20
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.51
Unter 2,5 Tore: 2.46
Beide Teams treffen - Ja: 1.55
Beide Teams treffen - Nein: 2.21

 

Fazit

Leipzig ist der Favorit, doch waren die Leistungen der «Roten Bullen» in dieser Spielzeit recht wechselhaft. Gegen tiefstehende Gegner fehlt es Leipzig oft an Ideen, da das Konterspiel das bevorzugte Stilmittel der Sachsen ist. Freiburg wird mit resoluter Zweikampfführung und hoher Laufbereitschaft in die Partie gehen. Der SC sollte mindestens ein Unentschieden, wenn nicht sogar den Sieg holen.

Wetten auf DirectionBet Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/leverkusen-stuttgart-bundesliga-april-24.jpg

Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Werder Bremen wird eine Reaktion des VfB erwartet. Gelingt die Herkulesaufgabe gegen den Tabellenführer aus Leverkusen? Erfahren Sie mehr

Doppelte Chance: 1X & Beide Teams treffen
Expertenprognosen
Leipzig dortmund bundesliga april 27. April, 15:30 Uhr Leipzig gegen Dortmund: Vorhersage