Formel 1-Wetten, Rennkalender und wichtige Infos

Formel 1 Wetten

Wetten auf Formel 1-Events können für Neulinge überwältigend sein. Es besteht ein grosser Unterschied zwischen der Kenntnis einer bestimmten Sportart und dem Wissen, wie man auf diese Sportart wettet. Hier lernen Sie beides, damit Sie für Ihre Motorsport-Wetten im Jahr 2023 gerüstet sind.

 

🇧🇭 Grosser Preis von Bahrain 2023
DatumSonntag, 5. März, 16:00 Uhr
Rennen-Nr.#1
Favorit🇳🇱 Max Verstappen
StreckeSakhir Circuit

 

🔮 Formel 1: Unsere Vorhersagen

 

📅 Formel 1-Kalender 2023

Wetten Sie hier auf die nächsten Rennen:

Nr.Grand PrixDatum
0.🇧🇭 Pre-Season23.02, 16:00 Uhr
1.🇧🇭 Bahrain05.03, 16:00 Uhr
2.🇸🇦 Saudi-Arabien19.03, 18:00 Uhr
3.🇦🇺 Australien02.04, 07:00 Uhr
4.🇨🇳 Shanghai16.04, 08:10 Uhr
5.🇦🇿 Baku30.04, 13:00 Uhr
6.🇺🇸 Miami05.05, 21:30 Uhr
7.🇮🇹 Emilia-Romagna21.05, 15:00 Uhr
8.🇲🇨 Monaco28.05, 15:00 Uhr
9.🇪🇸 Spanien04.06, 15:00 Uhr
10.🇨🇦 Kanada18.06, 20:00 Uhr
11.🇦🇹 Österreich02.07, 15:00 Uhr
12.🇬🇧 Grossbritannien09.07, 16:00 Uhr
13.🇭🇺 Ungarn23.07, 15:00 Uhr
14.🇧🇪 Belgien30.07, 15:00 Uhr
15.🇳🇱 Niederlande27.08, 15:00 Uhr
16.🇮🇹 Italien03.09, 15:00 Uhr
17.🇸🇬 Singapur17.09, 14:00 Uhr
18.🇯🇵 Japan24.09, 07:00 Uhr
19.🇶🇦 Katar08.10, 16:00 Uhr
20.🇺🇸 USA22.10, 21:00 Uhr
21.🇲🇽 Mexiko29.10, 21:00 Uhr
22.🇧🇷 Brasilien05.11, 19:00 Uhr
23.🇺🇸 Las Vegas18.11, 14:00 Uhr
24.🇦🇪 VAE26.11, 14:00 Uhr

 

🏎️ Formel 1 - Zwischenstand 2022

Pos.FahrerPkt.
1.🇳🇱 M. Verstappen429
2.🇲🇨 C. Leclerc290
3.🇲🇽 S. Perez290
4.🇬🇧 G. Russell265
5.🇬🇧 L. Hamilton240
6.🇪🇸 C. Sainz234
7.🇬🇧 L. Norris113
8.🇫🇷 E. Ocon86
9.🇪🇸 F. Alonso81
10.🇫🇮 V. Bottas49
11.🇩🇪 S. Vettel36
12.🇦🇺 D. Riccardio35
13.🇩🇰 K. Magnussen25
14.🇫🇷 P. Gasly23
15.🇨🇦 L. Stroll14
17.🇯🇵 Y. Tsunoda12
16.🇩🇪 M. Schumacher12
18.🇨🇳 G. Zhou6
19.🇹🇭 A. Albon4
20.🇨🇦 N. Latifi2
21.🇳🇱 N. de Vries2
22.🇩🇪 N. Hülkenberg0

 

🏆 Formel 1 Sieger-Quoten

Hier finden Sie eine Liste von Rennfahrern, auf die man achten sollte. Im Moment sieht die Zukunft für Max Verstappen wirklich rosig aus. Er hat in diesem Jahr bereits eine unglaubliche Leistung gezeigt, und deshalb sind seine Chancen am besten. Es ist keine Überraschung, dass diese Fahrer an der Spitze der Quoten stehen.

RennfahrerQuoten
Max Verstappen-
Charles Leclerc1.41
George Russell26
Lewis Hamilton50

Max Verstappen

Verstappen hat einfach da weitergemacht, wo er 2021 aufgehört hat. Der amtierende Fahrer-Weltmeister war in diesem Jahr überragend und könnte den Rekord für die meisten Grand-Prix-Siege in einer einzigen Saison brechen, der bei 13 liegt (gemeinsam gehalten von Sebastian Vettel und Michael Schumacher). Im Jahr 2022 hat er bereits acht Siege errungen und sich einen beträchtlichen Vorsprung in der Gesamtwertung erarbeitet, der ihn auf dem Weg zu einem erneuten Formel-1-Titel bringt.

Verstappen ist heute zweifelsohne der stärkste Fahrer in der Startaufstellung. Auch wenn er über eine beachtliche Geschwindigkeit verfügt, sind sein Rennhandwerk und sein Können die Zutaten für eine künftige Legende.

Mit gerade einmal 24 Jahren kann man noch nicht sagen, wie weit Verstappen mit seinem Erfolg in den kommenden Saisons gehen wird, aber 2022 ist sein Jahr. Das ist nicht nur eine Warnung an andere Fahrer und Teams, dass sie etwas Besonderes abliefern müssen, um den Niederländer zu schlagen; die Chancen stehen gut, dass er mit zunehmendem Alter immer besser wird.

Lewis Hamilton

Er ist der Goldstandard für Spitzenleistungen in der Formel 1. Hamilton gewann sieben Titel, bevor Verstappen ihn im vergangenen Jahr endgültig überholte. Er hat 103 Rennsiege in seiner Karriere und überholte 2020 die deutsche Legende Michael Schumacher (dessen Sohn Mick jetzt für das Haas F1 Team fährt), um den Rekord für alle Siege aufzustellen.

Nach einem langsamen Start in die Saison 2022 ist der Lewis Hamilton von einst im Laufe des Jahres wieder aufgetaucht. Vielleicht stand er noch unter dem Schock der Titelniederlage von 2021 und tat sich in den ersten Rennen an der Seite von Russell schwer.

Während Russell ein Ergebnis nach dem anderen einfuhr, kämpfte Hamilton gelegentlich sogar um Punkte. Dabei half ihm auch nicht die Tatsache, dass er im Auftrag von Mercedes experimentelle Setups ausprobierte, während das Team versuchte, den W13 zu entriegeln.

Charles Leclerc

Der 24-Jährige aus Monaco ist schon seit langem ein aufstrebender Star. Seit 2019 fährt er für Ferrari, das geschichtsträchtigste Team des Motorsports. In jenem Jahr gewann er ein paar Rennen, aber in den Jahren 2020 und '21, als Ferrari ein langsames Auto zusammenstellte, konnte er nichts gewinnen. Aber in diesem Jahr hat alles geklickt. Leclerc hat zwei der ersten drei Rennen des Jahres im März gewonnen und war bisher in jedem Rennen vorne dabei.

Leclerc hat während der gesamten Saison einen bewundernswerten Speed gezeigt, eine Reihe von Pole-Positions und einige Rennsiege errungen. Aber es gab auch Fahrerfehler - vor allem sein Dreher in Frankreich -, und ein Großteil der Schuld an seiner schwankenden Saison liegt bei Ferrari.

Verwirrende Strategieentscheidungen und Zuverlässigkeitsprobleme haben Leclerc stark behindert, aber dennoch hat der Monegasse seit seinem Debüt 2018 ein ernsthaftes Wachstum gezeigt und sieht nun bereit aus, um den Weltmeistertitel zu kämpfen. Er hat mit Verstappen einen formidablen Gegner und braucht nur noch einen winzigen Schritt, um sicherzustellen, dass es keinen Zweifel an seiner Fähigkeit gibt, ihn herauszufordern. Angesichts der Geschwindigkeit und Konstanz des amtierenden Weltmeisters wäre das ein riesiges Kompliment.

George Russell

Seit Russell beim Grossen Preis von Sakhir 2020 für Hamilton eingesprungen ist, ist der Brite einer, den man im Auge behalten sollte. Russell führte die meiste Zeit des Rennens, bis sein Auto 20 Runden vor Schluss (ungewöhnlicherweise) mit den falschen Reifen ausgestattet wurde. Die Korrektur, gefolgt von einem Reifenschaden, brachte ihn auf Platz 9 zurück. Aber er hatte trotzdem einen Eindruck hinterlassen.

 

📖 Top 3 Buchmacher in der Schweiz

Hier finden Sie eine Liste der Top 3 Buchmacher in der Schweiz mit ihren Vor- und Nachteilen.

 

LegendPlay Sports

LegendPlay ist eine neu gegründete Casino- und Sportwetten-Website. Es ist eine Website für Sportwetten-Fans zu besuchen. Die Plattform wurde im Jahr 2022 gestartet und hat bereits einen beliebten Status erreicht.

Diese Casino-Website bietet viel für Sportwetten-Fans. Sie können aus Unterkategorien wie Tennis, Fussball, Tischtennis, Basketball, Eishockey, Volleyball, eSports, e-Fussball und anderen wählen. Es gibt auch einen Livewetten-Bereich. Hier können die Mitglieder die laufenden Turniere auf der ganzen Welt verfolgen. Sie haben die Möglichkeit, Wetten zu den angegebenen Quoten zu platzieren.

👉 Unsere LegendPlay Bewertung

 

Pribet Sport

Pribet ist ein neuer Online-Buchmacher, der im Jahr 2022 seine Pforten öffnete. Er wird von New Era B.V. betrieben, das eine Lizenz für Curacao erworben hat. Der Buchmacher akzeptiert Spieler aus über 100 Ländern, darunter Schweden, Kanada, Finnland, Indien und Deutschland. Das Sportwettenportal, das von Delasport betrieben wird, bietet über 200 Fussballmärkte, wettbewerbsfähige Basketballquoten und eine Reihe von Funktionen wie Bet Builder und Full Cash Out. Bleiben Sie an diesem Pribet Test dran, um alle aktuellen Informationen zu erhalten.

Vorteile:

  • Wenige Länderbeschränkungen
  • Mehr als 25 Sportarten
  • Mehr als 200 Fussballmärkte
  • Voller Cash-Out

Nachteile:

  • Niedrige Quoten auf sekundären Märkten
  • Niedrige Wett- und Gewinnlimits
  • Keine Spieler-Specials

👉 Unsere Pribet Bwertung

 

Mystake Sport

Mystake.com wurde 2020 gegründet und wird mit einer Lizenz aus Curacao betrieben. Es wird von OnyxioN B.V. betrieben und Inplaynet betreibt die Sportwetten-Plattform. Der Buchmacher hat sehr wenige Länderbeschränkungen, da er Spieler aus mehr als 100 Ländern akzeptiert, darunter Australien, Kanada, Deutschland, Schweden und Finnland. Die Mystake-Sportwetten-Highlights sind die mehr als 400 Fussballmärkte und die grosse Auswahl an Wettfunktionen, darunter Cash-Out, Edit-Bet und Live-Streaming.

Vorteile:

  • Wenige Länderbeschränkungen
  • 15.000+ Live-Events monatlich
  • Spieler-Specials im Fussball/Basketball
  • Voller Cash-Out
  • Live-Streaming

Nachteile:

  • 20+ Sportarten
  • Unterdurchschnittliche Live-Auszahlung
  • 7 - 8 % Tennis-Marge
  • kein Bet Builder & Wettanfragen

👉 Unsere Mystake.com Bwertung

 

Warum die Quoten bei den verschiedenen Buchmachern unterschiedlich sind

Der erste und vielleicht offensichtlichste Grund für unterschiedliche Quoten sind Provisionen und Gebühren. Verschiedene Buchmacher haben unterschiedliche Kostenstrukturen, Schuldenlasten und Umsatzziele. Daher können selbst einige der am besten bewerteten Wettseiten höhere Provisionen und Gebühren verlangen, um zahlungsfähig zu bleiben.

Indem eine Seite eine höhere Provision verlangt, nimmt sie buchstäblich einen grösseren Teil Ihrer Auszahlungen ein. Die Gebühren sind in der Regel pauschal, d. h. sie wirken sich zwar nicht proportional auf Ihre Auszahlung aus, sind aber bei einigen Seiten dennoch höher. Das bedeutet, dass kleinere Wetten höhere Koeffizienten haben können als grössere Wetten, zum Beispiel.

 

💡 Dinge, die Sie vor dem Platzieren einer Wette beachten sollten

F1 Vorhersagen

Hier finden Sie alle Tipps, die Sie vor dem Abschluss einer Wette beachten sollten.

Lernen Sie alle Grundlagen

Wenn Geld keine Rolle spielt, kann man einfach mit dem Wetten beginnen, ohne es zu lernen. Aber seien Sie klug und machen Sie sich mit dem Platzieren von Wetten und anderen Grundlagen des Wettens vertraut, bevor Sie mit dem Wetten beginnen. Die Grundlagen werden Ihnen helfen, von Anfang an auf dem richtigen Weg zu sein, auch wenn wir wissen, dass es nicht ausreicht, um einen Haufen Geld zu verdienen.

Legen Sie ein Budget fest und verwenden Sie einen Einsatzplan

Dies ist in der Tat der wichtigste Tipp, der auf keinen Fall ignoriert werden darf. Stellen Sie ein tägliches, wöchentliches, monatliches oder jährliches Budget auf, wenn Sie planen, dies zu Ihrem Beruf zu machen. Das Budget sollte ein erschwinglicher Betrag sein, der Ihre finanzielle Situation nicht beeinträchtigt, falls Sie ihn verlieren.

Haben Sie keine unerreichbaren Erwartungen

Unrealistische Erwartungen führen nur zu seelischer Not und zu Frustration und Enttäuschung in Hülle und Fülle. Anfangs sollten Sie sich mehr auf das Lernen konzentrieren, und später, nachdem Sie sich Wissen angeeignet haben, sollten Sie sich für komplizierte Ziele beim Wetten entscheiden.

Seien Sie wählerisch

Beim Wetten haben Sie eine grössere Auswahl, da Sie auf fast alle Spiele, Wettbewerbe, Ligen und Ereignisse wetten können. Wer besser wettet, hat auch eine grössere Auswahl an Optionen. Auf alles zu setzen, ist kein kluger Schachzug. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Geld nur auf einige wenige Wetten setzen, um nach sorgfältiger Auswahl bessere Ergebnisse zu erzielen. Arbeiten Sie daran, echte Chancen zu finden, die mehr Gewinn- als Verlustchancen haben.

Versuchen Sie, den grössten Nutzen aus den Prämien und Boni zu ziehen

Stöbern Sie auf mehreren Webseiten, denn je mehr Webseiten, desto mehr Prämien und Boni gibt es. Wenn Sie sich auf mehreren Webseiten anmelden, können Sie die Wettlinien und Quoten leicht vergleichen.

Es ist gut für Sie, wenn Sie sich bei verschiedenen Websites anmelden. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie bei der Platzierung von Wetten Linien und Quoten leicht vergleichen können. Es bedeutet auch, dass Sie mehr Prämien und Boni erhalten, was einen Mehrwert darstellt.

Entdecken Sie einige einfache Wettstrategien

Wenn Sie glauben, dass Sportwetten keine Strategien beinhalten, dann sollten Sie dieses Missverständnis ausräumen. Um beim Wetten dauerhaft zu profitieren, ist es unerlässlich, sich mit den Strategien vertraut zu machen. Mit klaren Grundlagen können Sie effektive Wettstrategien entwerfen.

Vergleichen Sie immer Quoten und Linien

Das ist der einfachste Tipp, den Sie unbedingt befolgen sollten. Lernen Sie, Quoten und Linien zu vergleichen, was sehr einfach ist und nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt, während Sie eine Wette platzieren. Da Buchmacher und Wettseiten nicht immer genau die gleichen Quoten und Linien anbieten, können Sie durch einen Vergleich für jede Wette sicherstellen, dass Sie für alle Wetten das beste Angebot erhalten.

 

📊 Die beliebtesten F1-Wetten

Wenn Sie online auf die Formel 1 wetten, sind Sie nicht auf dieselbe kleine Auswahl an Wetten beschränkt, die Sie bei Ihrem örtlichen Sportwettenanbieter erhalten. Sie erhalten eine Vielzahl verschiedener Wettarten, die Ihnen die ultimative Flexibilität beim Wetten bieten. Bei diesen Wetten können Sie nicht nur darauf setzen, wer das Rennen gewinnt. Das bedeutet, dass Sie fast jede Vorhersage, die Ihnen einfällt, nutzen können, um mit F1-Wetten Geld zu verdienen. Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten Wettarten, die es gibt.

To-Win-Wetten

Bei der "To-Win"-Wette wetten Sie auf einen bestimmten Fahrer, der das Rennen gewinnt. So einfach ist das. Sie wählen den Fahrer aus, von dem Sie glauben, dass er das Rennen gewinnen wird, platzieren eine "To-Win"-Wette, und wenn dieser Fahrer das Rennen als Erster beendet, haben Sie Ihre Wette gewonnen.

Das Tolle an diesen Wetten ist, dass die Auszahlungsquoten in der Regel viel besser sind als "Even Money". Wenn Sie also 10 Euro setzen und gewinnen, erhalten Sie viel mehr als nur 10 Euro Gewinn aus dieser Wette. In der Formel 1 haben wir oft gesehen, dass einige Fahrer unglaubliche Summen auszahlen, aber nur, weil es viele Fahrer in den Rennen gibt, die oft kaum eine Chance auf den Sieg haben. Im Gegensatz zu anderen Rennsportorganisationen gab es in der Formel 1 mehrere Saisons, in denen ein oder zwei Fahrer jedes Rennen über die gesamte Saison hinweg zu dominieren schienen, was zu niedrigeren Auszahlungsquoten für diese Fahrer, aber zu unglaublichen Auszahlungsquoten für alle anderen Fahrer führen kann.

Wetten auf den Podiumsplatz

Behalten Sie die Teams im Auge

Eine beliebte F1-Wette, die Sie vielleicht interessant finden, ist die Wette auf einen Podiumsplatz. Bei einer solchen Wette wählen Sie einen Fahrer aus, von dem Sie glauben, dass er gut abschneiden wird, und wenn er auf dem Podium landet, gewinnen Sie! Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen: Ein Podiumsplatz bedeutet, dass der Fahrer auf dem ersten, zweiten oder dritten Platz landet. Dabei spielt es keine Rolle, auf welcher dieser drei Positionen Ihr Fahrer ins Ziel kommt. Wenn Sie diese Wette abschliessen und der Fahrer als Erster ins Ziel kommt, haben Sie gewonnen!

Wenn Sie diese Wette abschliessen und der Fahrer Dritter wird, gewinnen Sie! Es gibt keine Unterschiede bei der Auszahlung, je nachdem, wo der Fahrer ins Ziel kommt, solange er unter den ersten Drei landet.

Wie Sie vielleicht erwarten, sind die Auszahlungsquoten bei diesen Wetten etwas niedriger als bei einer To-Win-Wette. Das liegt daran, dass es einfacher ist, auf einen Fahrer zu tippen, der unter den ersten Drei landet, als auf einen Fahrer, der ein Rennen gewinnt. Dennoch sind die Quoten für die meisten oder alle Fahrer höchstwahrscheinlich besser als "Even Money". Diese Wette eignet sich hervorragend, wenn Sie wissen, dass ein Fahrer eine starke Leistung zeigen wird, Sie aber entweder die Varianz verringern möchten oder nicht sicher sind, ob er einen grossen Favoriten um den ersten Platz schlagen kann.

Fahrer-Matchups

Fahrer-Matchups sind eine der unterhaltsamsten und flexibelsten Wetten, die für F1-Rennen angeboten werden. Sie können diese Wetten in einem Ladengeschäft sehen, aber sie sind selten, und die Optionen sind stark eingeschränkt. Online hingegen gibt es eine ganze Reihe verschiedener Optionen für diese Wetten. Bei Fahrer-Matchup-Wetten wählen Sie zwischen zwei Fahrern, von denen Sie glauben, dass sie in einem bevorstehenden Rennen besser abschneiden werden. Solange der von Ihnen gewählte Fahrer besser abschneidet als der andere, haben Sie Ihre Wette gewonnen!

Der Rest des Rennens spielt keine Rolle. Es spielt keine Rolle, wo die anderen Fahrer ins Ziel kommen oder sogar, wo diese beiden Fahrer ins Ziel kommen. Solange der von Ihnen gewählte Fahrer den anderen Fahrer schlägt, haben Sie gewonnen. Diese Wetten sind besonders nützlich, wenn Sie auf einen Fahrer tippen, der keine echte Chance hat, das Rennen zu gewinnen.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie glauben, dass ein bestimmter Fahrer in einem bevorstehenden Rennen eine grossartige Leistung erbringen wird. Sie glauben, dass er besser abschneidet als sonst und viel besser abschneidet, als die Kritiker (und die Sportwetten) ihm zutrauen. Sie glauben aber auch, dass dieser Fahrer keine Chance auf einen Sieg oder gar einen Platz auf dem Podium hat. Wenn Sie nur auf Rennsieger und Podiumsplatzierungen wetten könnten, wäre diese Information sinnlos. Mit Fahrer-Matchup-Wetten haben Sie jedoch die Möglichkeit, darauf zu wetten, wie gut dieser Fahrer gegen einen vergleichbaren Fahrer abschneidet. Das bedeutet, dass Sie Ihre Vorhersage einlösen können und sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob der Fahrer das Rennen gewinnt oder nicht.

Prop-Wetten

F1-Propositionswetten können unterhaltsam sein, aber auch eine grosse Gewinnquelle, wenn Sie clever sind. Propositionswetten sind Wetten, bei denen vorgeschlagen wird, dass etwas entweder passiert oder nicht passiert. Manchmal sind dies Dinge, die Sie mit Geschick vorhersagen können, und manchmal müssen Sie einfach nur raten. Wenn es Ihnen nur um den Unterhaltungswert geht, können Sie auf alle F1-Props wetten, die Sie wollen, und Sie werden sicher viel Spass haben. Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Gewinn machen und Geld verdienen möchten, sollten Sie sich an Prop-Wetten halten, deren korrekte Vorhersage Können erfordert.

Pole-Position

Die Pole-Position-Wette in der Formel 1 ist eine Wette darauf, welcher Fahrer sich für den ersten Platz in der Startaufstellung qualifiziert. Auch diese Wette fällt in die Kategorie der einfachen Wetten. Wählen Sie einen Fahrer und schliessen Sie eine Pole-Position-Wette ab. Wenn Ihr Fahrer die beste Qualifikationszeit erzielt und die Pole-Position einnimmt, haben Sie gewonnen. Diese Wette kann man nicht übermässig kompliziert machen.

Wie bei allen anderen F1-Wetten, bei denen Sie einen einzelnen Fahrer auswählen, spiegeln die Auszahlungsquoten den Schwierigkeitsgrad einer richtigen Wette wider. Diese Wette bietet sich an, wenn Sie glauben, dass ein Fahrer ein superschnelles Auto hat, aber im Verkehr oder unter normalen Rennbedingungen nicht so gut abschneidet. Diese Wette eignet sich auch sehr gut, wenn Sie vor dem offiziellen Start des Rennens noch etwas Wett-Action brauchen, um Ihr Verlangen zu stillen.

 

📺 Wo Sie F1-Rennen live sehen können

Hier finden Sie eine Liste, wie Sie die Rennen live von zu Hause oder online verfolgen können.

Ansehen auf F1 TV

Wenn Sie ein F1-Fan sind, dann kennen Sie wahrscheinlich schon F1 TV - das ist der Streaming-Dienst, den Sie abonnieren sollten, um die beste Live-Action, Highlights, Wiederholungen von klassischen Rennen und vieles mehr zu sehen.

Die meisten werden sich für F1 TV Pro entscheiden, mit dem Sie jeden F1 Grand Prix in voller Länge live streamen können - zusammen mit F2, F3 und Porsche Supercup.

Auf Livestreams ansehen

In der Schweiz können Sie auf diesen Kanälen die Rennen sehen: SRF / RSI / RTS

 

📜 Geschichte der F1 und bisherige Weltmeister

Die erste Ausgabe der modernen Formel 1 fand 1946 statt, und es wird angenommen, dass der Sport aus den europäischen Grand-Prix-Meisterschaften der 1920er und 1930er Jahre hervorgegangen ist.

Der Begriff "Formel" steht für die verschiedenen Regelwerke und Normen, die von allen Fahrzeugen, die an der Formel 1 teilnehmen, erfüllt werden müssen.

Seit der ersten Ausgabe der Formel-1-Weltmeisterschaft hat die FIA, die den gesamten Motorsport regelt, mehrere Änderungen an den ursprünglichen Regeln aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg vorgenommen.

Ziel der ursprünglichen Regeln war es, eine Art Gleichgewicht zwischen aufgeladenen und normalen Saugmotoren herzustellen.

Einige neuere Änderungen des Reglements legen jedoch bestimmte Abmessungen und Gewichtsbeschränkungen für Formel-1-Autos fest.

Gewinner der Weltmeisterschaft

Die Formel-1-Fahrerweltmeisterschaft (WDC) wird von der Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) an den erfolgreichsten Formel-1-Rennfahrer einer Saison vergeben, der nach einem Punktesystem ermittelt wird, das auf den Grand-Prix-Ergebnissen des jeweiligen Jahres basiert. Die Fahrermeisterschaft wurde erstmals 1950 an Nino Farina vergeben. Der erste Fahrer, der mehrere Meisterschaften gewann, war Alberto Ascari in den Jahren 1952 und 1953. Der aktuelle Fahrermeister ist Max Verstappen, der in der Saison 2021 seine erste Weltmeisterschaft gewann.

JahrFahrerTeam
2017Lewis HamiltonMercedes
2018Lewis HamiltonMercedes
2019Lewis HamiltonMercedes
2020Lewis HamiltonMercedes
2021Max VerstappenRed Bull-Honda

 

🔎 Rückblicke der Formel 1-Saison

Hier finden Sie die Rückblicke der vergangenen Rennen 2022:

🇧🇷 Rückblick: Autódromo José Carlos Pace 2022

Ein überraschender Doppelsieg von den Silberpfeilen. 🇬🇧 George Russell sicherte sich den ersten Platz, mit 🇬🇧 Lewis Hamilton dicht auf seinen Fersen. 🇬🇧 George Russell hatte einen exzellenten Start und konnte bis zum Schluss an der Spitze bleiben. In Runde 7 kollidierte 🇳🇱 Max Verstappen mit 🇬🇧 Lewis Hamilton. Das ging alles nochmal gut, sodass der Schaden behoben werden konnte. Letztendlich konnte er sich aber nur den 6. Platz sichern. Keine 20 Sekunden später ging es auch 🇲🇨 Charles Leclerc am Kragen. Aber auch dieser Schaden konnte mit einem Boxenstopp repariert werden. Er hielt bis zum Schluss durch und sicherte sich dann doch noch den vierten Platz. Kurz hinter seinem Teamkollegen.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Mercedes🇬🇧 Russell1:38'3426
🥈Mercedes🇬🇧 Hamilton1:38'3618
🥉Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:38'3815
4Ferrari🇲🇨 Leclerc1:38'4212
5Alpine🇪🇸 Alonso1:38'4410
6Red Bull🇳🇱 Verstappen1:38'448
7Red Bull🇲🇽 Perez1:38'486
8Alpine🇫🇷 Ocon1:38'534
9Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:38'572
10Aston Martin🇨🇦 Stroll1:38'581

 

🇲🇽 Rückblick: Autodromo Hermanos Rodriguez 2022

Ein wunderbarer Start für 🇳🇱 Max Verstappen, das Rennen war nicht einmal knapp für ihn. Er sicherte weiteres Gold mit 15 Sekunden Vorsprung. 🇬🇧 Lewis Hamilton gab sein bestes, war aber nicht genug und er musste sich mit Silber zufriedengeben. Zum zweiten Mal in Folge schaffte es 🇲🇽 Sergio Perez in seinem Heimatland aufs Podium. Ein nicht so guter Tag für 🇲🇨 Charles Leclerc, am Ende war er einfach nicht schnell genug und landete auf Platz 6. Ein weiter Motorschaden für 🇪🇸 Fernando Alonso, der leider frühzeitig das Renne beenden musste. Der Titel dieses Jahr wird warscheinlich an 🇳🇱 Max Verstappen gehen, die letzten Rennen stehen aber noch an.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:38'3725
🥈Mercedes🇬🇧 Hamilton1:38'5218
🥉Red Bull🇲🇽 Perez1:38'5515
4Mercedes🇬🇧 Russell1:39'2613
5Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:39'3510
6Ferrari🇲🇨 Leclerc1:39'468
7McLaren🇦🇺 Ricciardo+ 1 Runde6
8Alpine🇫🇷 Ocon+ 1 Runde4
9McLaren🇬🇧 Norris+ 1 Runde2
10Alfa Romeo🇫🇮 Bottas+ 1 Runde1

 

🇺🇸 Rückblick: Circuit of the Americas 2022

Kein guter Start für Ferrari, 🇪🇸 Carlos Sainz war schneller aus dem Rennen als man schauen konnte. 🇲🇨 Charles Leclerc startete auf Platz zwölf und musste sich langsam aber sicher näher an die Spitze bewegen. Das gelang ihm am Ende und er holte, mit ein bisschen Glück und natürlich viel Talent, Bronze in den USA. 🇳🇱 Max Verstappen lieferte ein weiteres beeindruckendes Rennen. Er muss seinen Weltmeister Titel nicht mehr verteidigen, bewies aber mal wieder wie wichtig das Gewinnen ist. 🇬🇧 Lewis Hamilton wollte das auch nicht ganz so akzeptieren und versuchte sein Bestes um sich das Rudel anzuführen, aber es reichte nur für den zweiten Platz. Auch 🇬🇧 George Russell überraschte mit der schnellsten Runde.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:42'1225
🥈Mercedes🇬🇧 Hamilton1:42'1718
🥉Ferrari🇲🇨 Leclerc1:42'2015
4Red Bull🇲🇽 Perez1:42'2012
5Mercedes🇬🇧 Russell1:42'5711
6McLaren🇬🇧 Norris1:43'068
7Aston Martin🇩🇪 Vettel1:43'176
8Haas🇩🇰 Magnussen1:43'184
9AlphaTauri🇯🇵 Tsunoda1:41'232
10Alpine🇫🇷 Ocon1:43'271

 

🇯🇵 Rückblick: Suzuka Circuit 2022

Der Grand Prix startete nass und kalt in Japan, die schlechten Sichtverhältnisse machten es fast unmöglich die Strecke oder andere Fahrer sehen. Das Rennen musste vorübergehend gestoppt werden, bis der Regen ein wieder abnahm. Trotz aller Schwierigkeiten setze sich 🇳🇱 Max Verstappen durch und sicherte sich auch noch den Weltmeister Titel dieser Saison. 🇲🇨 Charles Leclerc konnte das nur von hinten beobachten und rutschte damit auf Platz 3 in der Weltrangliste. 🇲🇽 Sergio Perez lieferte ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Kurve. Mit rutschigen Strecken war es schwierig alles genau einzuschätzen und er musste sich mit dem dritten Platz zufriedengeben.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen3:01'4425
🥈Red Bull🇲🇽 Perez3:02'1118
🥉Ferrari🇲🇨 Leclerc3:02'1615
4Alpine🇫🇷 Ocon3:02'2412
5Mercedes🇬🇧 Hamilton3:02'2410
6Aston Martin🇩🇪 Vettel3:02'308
7Alpine🇪🇸 Alonso3:02'306
8Mercedes🇬🇧 Russell3:02'324
9Williams🇨🇦 Latifi3:02'542
10McLaren🇬🇧 Norris3:02'551

 

🇸🇬 Rückblick: Marina Bay Street Circuit 2022

Ein sensationeller Start für 🇲🇽 Sergio Perez. Dadurch gelang es ihm, den ersten Platz gegen 🇲🇨 Charles Leclerc bis ganz zum Schluss zu verteidigen. Sein Teamkollege hatte da nicht so viel Glück in Singapur. 🇳🇱 Max Verstappen konnte letztendlich nur den siebten Platz erobern. 🇬🇧 Lewis Hamilton hatte einen kleinen Unfall, führte aber das Rennen fort und landete kurz hinter 🇩🇪 Sebastian Vettel. Silber ging an 🇲🇨 Charles Leclerc und knapp dahinter war auch sein Teamkollege, 🇪🇸 Carlos Sainz. Das Rennen endete gut Ferrari, war aber wahrscheinlich das beste Rennen der Saison für 🇲🇽 Sergio Perez und eine riesige Freude für Red Bull.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇲🇽 Perez2:02'2025
🥈Ferrari🇲🇨 Leclerc2:02'2318
🥉Ferrari🇪🇸 Sainz Jr2:02'3115
4McLaren🇬🇧 Norris2:02'4112
5McLaren🇦🇺 Ricciardo2:03'1410
6Aston Martin🇨🇦 Stroll2:03'168
7Red Bull🇳🇱 Verstappen2:03'186
8Aston Martin🇩🇪 Vettel2:03'204
9Mercedes🇬🇧 Hamilton2:03'222
10AlphaTauri🇫🇷 Gasly2:03'301

 

🇮🇹 Rückblick: Autodromo Nazionale Monza 2022

Ein weiterer sicherer Sieg für 🇳🇱 Max Verstappen, er beweist wieder und wieder, weshalb er Weltmeister ist und es auch diese Saison höchstwahrscheinlich nochmal werden wird. Trotz eines späten Startes konnte er die ersten drei Positionen in der ersten Runde wettmachen. 🇬🇧 George Russell durfte sich dann in der fünften Runde von Platz 2 verabschieden und sicherte einen soliden dritten Platz. 🇩🇪 Sebastian Vettel musste in der 12. Runde, das frühzeitig beenden und durch die Virtual Safety Car landete 🇲🇨 Charles Leclerc auf Platz 3. 🇳🇱 Max Verstappen war wieder ein paar Sekunden schneller.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:20'2726
🥈Ferrari🇲🇨 Leclerc1:20'3018
🥉Mercedes🇬🇧 Russell1:20'3115
4Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:20'3212
5Mercedes🇬🇧 Hamilton1:20'3210
6Red Bull🇲🇽 Perez1:20'338
7McLaren🇬🇧 Norris1:20'336
8AlphaTauri🇫🇷 Gasly1:20'334
9Williams🇳🇱 de Vries1:20'342
10Alfa Romeo🇨🇳 Zhou1:20'351

 

🇳🇱 Rückblick: CM.com Circuit Zandvoort 2022

Ein weiterer Sieg für 🇳🇱 Max Verstappen, er verteidigte das nächste Gold für mehr als 90 Minuten. 🇲🇨 Charles Leclerc war ihm wie immer auf den Fersen, bekam aber leider keine Möglichkeit zu überholen. Er konnte wenigstens in der Gesamtwertung aufholen und ist jetzt wieder zweiter auf der Weltrangliste. Zu unserer freudigen Überraschung schaffte es 🇬🇧 George Russell auf Platz 2 und sicherte 18 Punkte für Mercedes. Der ehemalige Weltmeister, 🇬🇧 Lewis Hamilton sicherte Platz 4 und nochmal 12 Punkte. 🇪🇸 Carlos Sainz hatte sehr viel Pech und landete nur auf Platz 8.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:36'4326
🥈Mercedes🇬🇧 Russell1:36'4718
🥉Ferrari🇲🇨 Leclerc1:36'5415
4Mercedes🇬🇧 Hamilton1:36'5612
5Red Bull🇲🇽 Perez1:37'0110
6Alpine🇪🇸 Alonso1:37'018
7McLaren🇬🇧 Norris1:37'026
8Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:37'044
9Alpine🇫🇷 Ocon1:37'042
10Aston Martin🇨🇦 Stroll1:37'061

 

🇧🇪 Rückblick: Spa-Francorchamps 2022

Dramatischer Start in Belgien, gerade für 🇬🇧 Lewis Hamilton. Nach einem kleinen Zusammenprall mit 🇪🇸 Fernando Alonso und einem kleinen Flug durch die Luft ging es zurück auf die Strecke und weiter im Rennen. 🇲🇨 Charles Leclerc hatte ein hydraulisches Problem und konnte das Renne nur auf Platz 6 beenden. Mehr als eine Minute später als 🇳🇱 Max Verstappen. Er startete aber auf Platz 14, überquerte die Ziellinie aber fast mit 20 Sekunden Vorsprung. Sein Teamkollege, 🇲🇽 Sergio Perez gewann Silber. 🇪🇸 Carlos Sainz fuhr schnell genug, um sich Platz 3 zu sichern. Ein kleiner Trost für Red Bull.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:25'5326
🥈Red Bull🇲🇽 Perez1:26'1118
🥉Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:26'1915
4Mercedes🇬🇧 Russell1:26'2112
5Alpine🇪🇸 Alonso1:27'0510
6Ferrari🇲🇨 Leclerc1:27'078
7Alpine🇫🇷 Ocon1:27'086
8Aston Martin🇩🇪 Vettel1:27'104
9AlphaTauri🇫🇷 Gasly1:27'242
10Williams🇹🇭 Albon1:27'341

 

🇭🇺 Rückblick: Hungaroring 2022

Startete auf Platz 10 und beendete das Rennen auf Platz 1. 🇳🇱 Max Verstappen überraschte mal wieder jeden. Obwohl 🇲🇨 Charles Leclerc die Führung bis zur Runde 40 hatte, aber danach ging es nur Berg ab. Er fuhr über die Ziellinie und landete nur auf Platz 6, aber holte dieses Mal wenigstens 8 Punkte. Die schnellste Runde und Platz 2 ging an 🇬🇧 Lewis Hamilton, keine 5 Sekunden später überquerte 🇬🇧 George Russell die Zielgerade und sicherte auch noch Platz 3 für Mercedes. 🇲🇽 Sergio Perez und 🇪🇸 Carlos Sainz kämpften bis zum Schluss um Platz 4, wobei der Spanier bei nur einer Sekunde schneller war. So schnell ist dann auch schon die halbe Saison vorüber und so begann die Sommerpause.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:39'3625
🥈Mercedes🇬🇧 Hamilton1:39'4419
🥉Mercedes🇬🇧 Russell1:39'4815
4Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:39'5112
5Red Bull🇲🇽 Perez1:39'5210
6Ferrari🇲🇨 Leclerc1:39'528
7McLaren🇬🇧 Norris1:40'546
8Alpine🇪🇸 Alonso+ 1 Runde4
9Alpine🇫🇷 Ocon+ 1 Runde2
10Aston Martin🇩🇪 Vettel+ 1 Runde1

 

🇫🇷 Rückblick: Circuit Paul Ricard 2022

Das Ferrari Team hatte nicht nur Unglück, sie machten auch warscheinlich einen oder zwei leichtsinns Fehler. 🇲🇨 Charles Leclerc verlor Kontrolle in Runde 18 und damit einen weiteren ersten Platz in der Gesamtwertung. In Runde 43 entschied sich die Ferrari Rennleitung dann auch für einen ungeeigneten Boxenstop, den 🇪🇸 Carlos Sainz warscheinlich den dritten Platz kostete. Red Pull und Mercedes ergriffen die Möglichkeit und stritten sich um die Podiumsplätze. 🇳🇱 Max Verstappen holte solides Gold, mit mehr als 10 Sekunden Vorsprung. 🇬🇧 Lewis Hamilton holte Silber zum ersten mal in dierse Saison. 🇬🇧 George Russell überquerte die Zielgerade als dritter und sicherte somit weitere 15 Punkte für die Silberpfeile.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:30'0225
🥈Mercedes🇬🇧 Hamilton1:30'1318
🥉Mercedes🇬🇧 Russell1:30'1915
4Red Bull🇲🇽 Perez1:30'1912
5Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:30'3111
6Alpine🇪🇸 Alonso1:30'458
7McLaren🇬🇧 Norris1:30'546
8Alpine🇫🇷 Ocon1:30'594
9McLaren🇦🇺 Riccardio1:31'022
10Aston Martin🇨🇦 Stroll1:31'051

 

🇦🇹 Rückblick: Red Bull Ring 2022

Endlich schaffte es 🇲🇨 Charles Leclerc zurück auf Platz 1 und Ferarri hat noch gute Chancen bis zur Ende der Saison. 🇳🇱 Max Verstappen musste sich mit Platz 2 begnügen, weil er ein paar kritsche Fehler während des Rennens machte. Sein Teamkollege 🇲🇽 Sergio Perez verlor Kontrolle in Runde Eins und war nach einem weiteren Motorschaden raus aus dem Rennen. 🇪🇸 Carlos Sainz konnte lange mithalten, musste sich aber letzendlich geschlagen geben nach achtundfünfzig Runden. Das Auto fing Feuer, als es den Hügel zurück rollte. Er schaffte es gerade noch rechtzeitig aus dem Wrack und war unverletzt. 🇬🇧 Lewis Hamilton holte wieder Bronze, war aber 40 Sekunden hinter der Spitze.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Ferrari🇲🇨 Leclerc1:24'2425
🥈Red Bull🇳🇱 Verstappen1:24'2619
🥉Mercedes🇬🇧 Hamilton1:25'0615
4Mercedes🇬🇧 Russell1:25'2312
5Alpine🇫🇷 Ocon1:24'3210
6Haas🇩🇪 Schumacher+ 1 Runde8
7McLaren🇬🇧 Norris+ 1 Runde6
8Haas🇩🇰 Magnussen+ 1 Runde4
9McLaren🇦🇺 Riccardio+ 1 Runde2
10Alpine🇪🇸 Alonso+ 1 Runde1

 

🇬🇧 Rückblick: Silverstone Circuit 2022

Das Rennen begann fast mit einer Tragödie. In der ersten Runde fuhren die Fahrer zu nahe aneinander und 🇨🇳 Guanyu Zhou überschlug sich mehrmals. Das Rennen musste nach ein paar anderen Kollisionen neu gestartet werden. Nach 150 Rennen schaffte 🇪🇸 Carlos Sainz es auf Platz 1. 🇲🇨 Charles Leclerc hatte die Möglichkeit zu überholen. bekam aber andere Anweisungen von der Ferrari Leitung. Er sicherterte 12 weitere Punkte für Ferrari. 🇲🇽 Sergio Perez gewann Silber in Grossbritannien, trotz dem Schaden den er in Runde 5 erlitt. Die Bewunderer am Silverstone Circuit konnten in Echtzeit beobachten wie 🇬🇧 Lewis Hamilton sich Bronze sicherte. 🇳🇱 Max Verstappen landete auf Platz 7, nachdem er ein paar Positionen aufgeben musste.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Ferrari🇪🇸 Sainz Jr2:17'5025
🥈Red Bull🇲🇽 Perez2:17'5418
🥉Mercedes🇬🇧 Hamilton2:17'5716
4Ferrari🇲🇨 Leclerc2:17'5912
5Alpine🇪🇸 Alonso2:18'5010
6McLaren🇬🇧 Norris2:18'029
7Red Bull🇳🇱 Verstappen2:18'096
8Haas🇩🇪 Schumacher2:18'094
9Aston Martin🇩🇪 Vettel2:18'132
10Haas🇩🇰 Magnussen2:18'151

 

🇨🇦 Rückblick: Circuit Gilles Villeneuve 2022

🇲🇨 Charles Leclerc hatte nicht so viel Glück beim Qualifying und startete auf P 15, konnte aber letzendlich die Zielline auf P5 überqueren. Sein Teamkollege, 🇪🇸 Carlos Sainz, hatte da mehr Glück. Der holte Silber, knapp hinter 🇳🇱 Max Verstappen. Auch die Silberpfeilpiloten konnten sich freuen mit ihrem Ergebnis. 🇬🇧 Lewis Hamilton gewann Bronze und 🇬🇧 George Russell sicherte Platz 4. Die "Gewinner" des Tages waren warscheinlich die Alfa Romeo Fahrer. 🇫🇮 Valtteri Bottas holte 6 Punkte und 🇨🇳 Guanyu Zhou sicherte vier mehr.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:36'2225
🥈Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:36'2319
🥉Mercedes🇬🇧 Hamilton1:36'2915
4Mercedes🇬🇧 Russell1:36'3412
5Ferrari🇲🇨 Leclerc1:36'3710
6Alpine🇫🇷 Ocon1:36'468
7Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:36'476
8Alfa Romeo🇨🇳 Zhou1:36'494
9Alpine🇪🇸 Alonso1:36'522
10Aston Martin🇨🇦 Stroll1:37'001

 

🇦🇿 Rückblick: Baku City Circuit 2022

Der Tag lief wie am Schnürchen für Red Bull. Nicht nur das 🇳🇱 Max Verstappen Gold holte, auch der Punkt für die schnellste Runde und Silber ging an 🇲🇽 Sergio Perez. Ferrari auf der anderen Seite hätte es nicht schlimmer sein können. 🇪🇸 Carlos Sainz schied nach noch nichtmal zehn Runden aus und 🇲🇨 Charles Leclerc hatte einen Motorschaden in Runde 20. Somit verlierte der Hersteller wertvolle Punkte und Ihnen wird dieses Jahr warscheinlich auch der Haushaltsplan ruiniert. Mercedes sicherten sich Bronze und Platz 4. 🇬🇧 Lewis Hamilton und 🇫🇷 Pierre Gasley fuhren Kopf an Kopf in Runde 44, aber der vorherige Weltmeister letzendlich sicherte sich P 4. 🇬🇧 George Russell landete auf Platz 3, fast 50 Sekunden nach 🇳🇱 Max Verstappen.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:34'0625
🥈Red Bull🇲🇽 Perez1:34'2719
🥉Mercedes🇬🇧 Russell1:34'5215
4Mercedes🇬🇧 Hamilton1:35'2412
5AplhaTauri🇫🇷 Gasley1:35'3010
6Aston Martin🇩🇪 Vettel1:35'368
7Alpine🇪🇸 Alonso1:35'416
8McLaren🇦🇺 Riccardio1:35'444
9McLaren🇬🇧 Norris1.35'452
10Alpine🇫🇷 Ocon1:36'001

 

🇲🇨 Rückblick: Circuit de Monaco 2022

Schwerer Regen in Monaco machte das Rennen von Anfang an sehr interessant. 🇫🇷 Pierre Gasley konnte sich langsam vorran arbeiten, aber überquerte die Zielgerade auf Platz 14. 🇲🇨 Charles Leclerc stoppte in Runde 18, mit 🇩🇪 Mick Schumacher gleich hinter ihm. In Runde 22 stoppten 🇪🇸 Carlos Sainz und 🇲🇨 Charles Leclerc fast gleichzeitig in die Box und auf dem Weg nach auf die Strecke hätten sie ein paar Sekunden aufholen können. 🇪🇸 Carlos Sainz hatte kleine Probleme mit der nassen Strecke in Runde 23, die er aber leicht überwältigen konnte. Soweit die beste Rettung, zusammen mit 🇨🇳 Guanyu Zhou in Runde 50. Red Bull verteidigte die zwei Podiumsplätze bis zum Schluss. Red Bull gewann Gold und Bronze. Ferrari sicherte sich Silber und 30 Punkte für die Gesamtwertung. Den schlimmste Unfall hatte warscheinlich 🇩🇪 Mick Schumacher, das Fahrzeug schleuderte aus der Kontrolle, kolliedierte mit der Barriere und brach in 2 Teile.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇲🇽 Perez1:56'3025
🥈Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:56'3118
🥉Red Bull🇳🇱 Verstappen1:56'3215
4Ferrari🇲🇨 Leclerc1:56'3312
5Mercedes🇬🇧 Russell1:56'4210
6McLaren🇬🇧 Norris1:56'439
7Alpine🇪🇸 Alonso1:57'176
8Mercedes🇬🇧 Hamilton1:57'214
9Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:57'232
10Aston Martin🇩🇪 Vettel1:57'241

 

🇪🇸 Rückblick: Circuit de Barcelona-Catalunya 2022

Der Start für 🇳🇱 Max Verstappen war eher nicht optimal und in der neunten Runde ist er sogar von der Strecke abgekommen. In Runde 13 kamen dann auch noch Probleme mit den DRS Klappen, die sich aber in den folgenden Runden selbst lösten. In Runde 24 begann er einen erfolglose Versuch 🇬🇧 George Russell zu überholen. Der zweite Pit Stop kam dann in der 29 Runde und er war zurück auf der Strecke mit neuen Reifen. Währendessen schied 🇲🇨 Charles Leclerc nach nur 27 Runden aus, wegen technischen Problemen und nachdem er sich eine starke P1 sicherte. An der Spitze kämpften 🇬🇧 George Russell und 🇲🇽 Sergio Perez um Gold und Silber. Nach einem riskantem Überholmanöver konnte 🇲🇽 Sergio Perez sich den erste Platz sichern. Red Bull teilte ihm aber in Runde 47 mit, das er ihn doch vorbei lassen sollte falls er schneller ist. Nach spannenden 66 Runden holte 🇳🇱 Max Verstappen Gold und auch die Führung der Weltrangliste.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:37'2025
🥈Red Bull🇲🇽 Perez1:37'3318
🥉Mercedes🇬🇧 Hamilton1:37'5216
4Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:38'0512
5Mercedes🇬🇧 Hamilton1:38'1510
6Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:38'209
7Alpine🇫🇷 Ocon1:38'356
8McLaren🇬🇧 Norris+ 1 Runde4
9Alpine🇪🇸 Alonso+ 1 Runde2
10AlphaTauri🇯🇵 Tsunoda+ 1 Runde1

 

🇺🇸 Rückblick: Miami International Autodrome 2022

Ferrari und Red Bull hatten den besten Start in Miami. Wobei 🇳🇱 Max Verstappen den Zweikampf gegen 🇲🇨 Charles Leclerc in Runde 9 gewann und konnte danke dem DRS überholen. 🇪🇸 Fernando Alonso bekam eine Zeitstrafe von 5 Sekunden, nach einem leichten Zusammenstoss mit 🇫🇷 Pierre Gasley. 🇩🇪 Sebastian Vettel weichte noch rechtzeitig aus. aber 🇬🇧Lando Norris hatte da nicht soviel Glück und scheidete aus, nachdem der Reifen runterkam. 🇪🇸 Carlos Sainz und 🇲🇽 Sergio Perez tauschten Positionen kurzzeitig, aber Sainz holte am Ende Bronze. 🇩🇪 Sebastian Vettel fuhr nicht schnell genug für 🇩🇪 Mick Schumacher und dieser rammte ihn in die Seite und beide aus dem Rennen. Für fast 50 Runden konnte 🇳🇱 Max Verstappen sein Führung ausbauen und gewann Gold in Miami.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:34'2426
🥈Ferrari🇲🇨 Leclerc1:34'2826
🥉Ferrari🇪🇸 Sainz Jr1:34'3218
4Red Bull🇲🇽 Perez1:34'3518
5Mercedes🇬🇧 Russell1:34'4312
6Mercedes🇬🇧 Hamilton1:34'4515
7Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:34'498
8Alpine🇫🇷 Ocon1:34'526
9Williams🇹🇭 Albon1:34'562
10Aston Martin🇨🇦 Stroll1:35'011

 

🇮🇹 Rückblick: Autodromo Enzo e Dino Ferrari 2022

Der regnerische Start war alles anderes als einfach. Vorallem für 🇪🇸 Carlos Sainz der nach einem kleinen Unfall mit 🇦🇺 Daniel Ricciardo in der ersten Runde wieder ausscheiden musste. 🇳🇱 Max Verstappen hatte aber eine guten Start und sicherte sich P1 noch vor der ersten Kurve. 🇪🇸 Fernando Alonso verlor nicht nur den Zweikampf mit 🇬🇧 Lewis Hamilton, sondern auch seinen Seitenkasten und war nach nur 7 Runden fertig mit dem Rennen. Als 🇳🇱 Max Verstappen und 🇲🇨 Charles Leclerc im Pit stoppten, fingen die Probleme für 🇲🇽 Sergio Perez an und er ist kurz hinter 🇲🇨 Charles Leclerc gelandet, konnte aber in den folgenden Sekunden wieder überholen. 🇫🇷 Esteban Ocon bekam eine 5 Sekunden Strafe für eine unsichere Freigabe und eine beinahe Kollision mit 🇬🇧 Lewis Hamilton. 🇲🇨 Charles Leclerc küsste die Barriere in Runde 53, schaffte es aber zurück auf die Strecke. 🇯🇵 Yuki Tsunoda überholte 🇩🇪 Sebastian Vettel endlich in Runde 54 und sicherte sich eine Top 10 Position. Ihnen auf den Fersen war aber 🇲🇨 Charles Leclerc und sicherte sich Position 6 in dem Rennen in Italien. 🇳🇱 Max Verstappen gewann das Rennen bei mehr als 15 Sekunden.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Verstappen1:32'0726
🥈Red Bull🇲🇽 Perez1:32'2518
🥉McLaren🇬🇧 Norris1:32'4315
4Mercedes🇬🇧 Russell1:32'5012
5Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:32'5110
6Ferrari🇲🇨 Leclerc1:33'048
7AlphaTauri🇯🇵 Tsunoda1:33'096
8Aston Martin🇩🇪 Vettel1:33'194
9Haas🇩🇰 Magnussen1:33'232
10Aston Martin🇨🇦 Stroll+ 1 Runde1

 

🇦🇺 Rückblick: Melbourne Grand Prix Circuit 2022

Ein sehr hitziges Rennen, im sonnigen Australien. 🇪🇸 Carlos Sainz frühzeiteiges ausscheiden in der zweien Runde war auf jeden Fall überraschend. 🇲🇨 Charles Leclerc sicherte sich den ersten Platz so schnell wie möglich und 🇳🇱 Max Verstappen hatte verschieden Möglichkeiten aufzuholen, was im aber nicht gelang und er letzendlich wegen einem Motorschaden das Rennen wieder frühzeitig beenden. Auch 🇩🇪 Sebastian Vettel ist nach einem kleinen Crash, in der 24 Runde, zum Stillstand gekommen. 🇬🇧 Hamilton hat sich ziemlich gut gehalten und schaffte es fast aufs Podium, was aber seinem Team Kollegen erfolgreich gelang. 🇬🇧 Russell hat es in Australien auf Platz 3 geschafft, gleich hinter 🇲🇽 Perez der Silber holte. Der goldene Gewinner war 🇲🇨 Charles Leclerc.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Ferrari🇲🇨 Leclerc1:27'4626
🥈Red Bull🇲🇽 Perez1.28'0718
🥉Mercedes🇬🇧 Russell1.28'1215
4Mercedes🇬🇧 Hamilton1.28'1512
5McLaren🇬🇧 Norris1.28'3910
6McLaren🇦🇺 Riccardio1.28'408
7Alpine🇫🇷 Ocon1.28'486
8Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1.28'544
9AlphaTauri🇫🇷 Pierre Gasley1.29'022
10Williams🇹🇭 Albon1.29'051

 

🇸🇦 Rückblick: Jeddah Corniche Circuit 2022

Es waren nur 18 Fahrer am start. 🇩🇪 Mick Schumacher und 🇯🇵 Yuki Tsunoda scheideten schon in den Qualifikationsrunden aus. Das Rennen in Saudi Arabien war sonst aber sehr brisant. 🇪🇸 Fernando Alonso hatte einen nicht so guten Start und ist in der Runde 36 nach Batterieproblemen ausgeschieden. 🇦🇺 Daniel Ricciardo war als nächstes dran, nach massiven Motorproblemen musste er vor der Pit Stop Einfahrt warten. Nach seinem dritten Pit Stop hat 🇫🇮 Valtteri Bottas sich entschieden das Rennen auch frühzeitig zu beenden. 🇲🇨 Charles Leclerc und 🇳🇱 Max Verstappen lieferten sich ein spannendes Kopf an Kopf Rennen. 🇳🇱 Max Verstappen sicherte den Sieg, nachdem er in Runde 47 nur knapp überholen konnte. 🇬🇧 Lewis Hamilton hatte am Wochenende kein Glück und holte nur einen Punkt für die Gesamtwertung.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Red Bull🇳🇱 Max Verstappen1:24'1925
🥈Ferrari🇲🇨 Leclerc1:24'1919
🥉Ferrari🇪🇸 Sainz Jr.1:24'2715
4Red Bull🇲🇽 Perez1:24'3012
5Mercedes🇬🇧 Russell1:24'5210
6Alpine🇫🇷 Ocon1:25'158
7McLaren🇬🇧 Norris1:25'156
8AlphaTauri🇫🇷 Gasly1:25'224
9Haas🇩🇰 Magnussen1:25'232
10Mercedes🇬🇧 Hamilton1:25'331

 

🇧🇭 Rückblick: Bahrain International Circuit 2022

Der Start der Saison war ein bisschen holprig für Red Bull. 🇫🇷 Pierre Gasley ist aus dem Rennen in der 46 Runde ausgeschieden, als wäre das nicht schlimm genug, hat ein Batterieproblem, 🇳🇱 Max Verstappen in der 54 Runde gestoppt. Der letze Red Bull Fahrer auf der Bahrain Strecke war 🇲🇽 Sergio Perez, der aber auch nur bis zur 56 Runde kommte und musste wegen Versagen der Kraftstoffpumpe, seinen Podiums Platz an 🇬🇧 Lewis Hamilton abgeben. Der Verdiente Gewinner des Rennens waren die Ferrari Fahrer 🇲🇨 Charles Leclerc an der Spitze und 🇪🇸 Carlos Sainz auf dem zweiten Platz. 🇲🇨 Leclerc lieferte ein hochspannendes und technisches Rennen, das sehr intressant nachzuverfolgen war.

🏆🔧🏎️⏱️💯
🥇Ferrari🇲🇨 Leclerc1:37'3326
🥈Ferrari🇪🇸 Sainz Jr.1:37'3918
🥉Mercedes🇬🇧 Hamilton1:37'4315
4Mercedes🇬🇧 Russell1:37'4412
5Haas🇩🇰 Magnussen1:37'4810
6Alfa Romeo🇫🇮 Bottas1:37'498
7Alpine🇫🇷 Ocon1:37'536
8AlphaTauri🇯🇵 Tsunoda1:37'534
9Alpine🇪🇸 Alonso1:37'552
10Alfa Romeo🇨🇳 Guanyu1:37'561

 

⁉️ FAQ

📺 Kann ich die Spiele der Saison live sehen?

Ja, das geht. Entweder direkt vor Ort, im Fernsehen oder auch im Internet als live Saison Übertragung.

📊 Wie setze ich meine Wette?

Dies geht ganz einfach. Suchen Sie sich Ihren online Buchmacher und folgen Sie dort den Anweisungen.

🏆 Welche Favoriten gelten?

Schauen Sie sich hierfür gerne unsere Liste an. Hier haben wir die Favoriten, die gerade gelten, aufgelistet.

👑 Wie finde ich den Top-Buchmacher?

Schauen Sie sich die Buchmacher genau an. Schauen Sie auf Wett-Quoten, Lizenzen und Angebote.

 

 

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
4. Image 22 BetGrosszügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Hier gibt es weitere PS-starke Wett-Tipps für mehr Gewinne mit Motorsport:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Das Spiel Schweiz gegen Kamerun findet am kommenden Donnerstag statt. Die Quoten scheinen für die Schweiz zu sprechen, aber bedeutet das, dass Kamerun verlieren wird? Lesen Sie unsere Vorhersage, um es herauszufinden. Erfahren Sie mehr

Sieg für die Schweiz
Expertenprognosen
Freitag, 2. Dez, 20:00 Uhr 🇨🇲 Kamerun – Brasilien 🇧🇷
Mittwoch, 1. Dez, 20:00 Uhr 🇯🇵 Japan – Spanien 🇪🇸
Donnerstag, 1. Dez., 16:00 Uhr 🇭🇷 Kroatien - Belgien 🇧🇪
Mittwoch, 30. Nov, 20:00 Uhr 🇵🇱 Polen - Argentinien 🇦🇷