F1 Wetten: Rennkalender, Prognosen und Wett-Tipps

Formel 1 Wetten Formel 1 Wetten

Für die Fans des Motorsports hat das Warten bald ein Ende: Im März beginnt die Formel-1-Saison 2024. Nach der Dominanz von Red Bull in der letzten Saison und der sensationellen Nachricht, dass Lewis Hamilton nächstes Jahr bei Ferrari fahren wird, sind wir gespannt, was uns erwartet.

 

🇺🇸 Grosser Preis von Miami 2024
DatumSonntag, 5. Mai, 22:00 Uhr
Rennen Nr.#6 / 24
FavoritRed Bull Racing Max Verstappen
StreckeMiami International Autodrome, 5.410 km
Countdown Timer - nächstes F1-Rennen

 

🔮 Vorhersagen & Rückblick

China gp 21. April, 9:00 Uhr China GP
Japan gp 7. April, 7:00 Uhr Japan GP
Australien gp 24. März, 5:00 Uhr Australien GP
Saudi arabien 9. März, 18:00 Uhr Saudi-Arabien GP
Bahrain 2. März, 16:00 Uhr Bahrain GP
Abu dhabi gp 26. November, 14:00 Uhr Abu Dhabi GP
Las vegas gp 19. November, 7:00 Uhr Las Vegas GP
Brasilien gp 5. November, 18:00 Uhr Brasilien GP
Mexiko gp 29. Oktober, 21:00 Uhr Mexiko GP
Usa gp 22. Oktober, 21:00 Uhr USA GP
Katar gp 08. Oktober, 19:00 Uhr Katar GP
Singapur gp 17. September, 14:00 Uhr Singapur GP
Italien gp 3. September, 15:00 Uhr Italien GP
Niederlande gp 27. August, 15:00 Uhr Niederlande GP
Belgien gp 30. Juli, 15:00 Uhr Belgien GP
Ungarn gp 23. Juli, 15:00 Uhr Ungarn GP
Grossbritannien gp 9. Juli, 16:00 Uhr Grossbritannien GP
Osterreich gp 2. Juli, 15:00 Uhr Österreich GP
Kanada gp 18. Juni, 20:00 Uhr Kanada GP
Spanien gp 4. Juni, 15:00 Uhr Spanien GP
Monaco gp 28. Mai, 15:00 Uhr Monaco GP
Miami gp 7. Mai, 21:30 Uhr Miami GP
Aserbaidschan gp 30. April, 13:00 Uhr Aserbaidschan GP

 

🔢 Fahrerwertung 2024

Verstappen gehört mit drei gewonnenen Weltmeisterschaften zu den ganz Grossen und ist neben Aytron Senna und Niki Lauda der Topfavorit auf den vierten Titelgewinn in der kommenden Saison.

Der niederländische Weltmeister würde im Falle eines Sieges an Schumachers Rekord von fünf aufeinanderfolgenden WM-Triumphen (2000-2004) herankommen und auch Lewis Hamiltons Rekord von vier gewonnenen Weltmeisterschaften in Folge von 2017 bis 2020 einstellen.

#FahrerPkt.SiegPod.
1.Red Bull Racing M. Verstappen11044
2.Red Bull Racing S. Perez8504
3.Ferrari C. Leclerc7602
4.Ferrari C. Sainz6913
5.McLaren L. Norris5802
6.McLaren O. Piastri3800
7.Mercedes G. Russell3300
8.Aston Martin F. Alonso3100
9.Mercedes L. Hamilton1900
10.Aston Martin L. Stroll900
11.RB Y. Tsunoda700
12.Ferrari O. Bearmann600
13.Haas F1 Team N. Hülkenberg400
14.Haas F1 Team K. Magnussen100
15.Williams A. Albon000
16.Kick Sauber G. Zhou000
17.RB D. Ricciardo000
18.Alpine E. Ocon000
19.Williams L. Sargeant000
20.Kick Sauber V. Bottas000
21.Alpine P. Gasly000

Die Weltmeisterschaft 2023 wurde ganz und gar von Red Bull dominiert, denn das Team schloss die Saison mit 860 Punkten ab und verwies Mercedes mit 409 Punkten auf Platz zwei.

Mehr als 50 % der gewonnenen Punkte gingen auf das Konto des amtierenden Weltmeisters, der die Fahrerwertung mit 575 Punkten für sich entscheiden konnte und damit fast 300 Punkte Vorsprung auf seinen Teamkollegen Perez hatte, der mit 285 Punkten auf Platz zwei landete.

 

📅 Kalender 2024

Die Formel-1-WM 2024 besteht aus 24 Grand Prix, was einen Rekord an Rennen in der Geschichte dieses Motorsports darstellt. Die Saison beginnt am 2. März 2024 mit dem Bahrain GP auf der Rennstrecke von Sakhir und endet am 8. Dezember 2024 mit dem UAE GP in Abu Dhabi.

Nachdem der China GP aus offensichtlichen Gründen vier Jahre lang ausgesetzt wurde, steht er nun zum ersten Mal seit 2019 wieder auf dem Programm. Wieder in den Kalender aufgenommen wurde der der Emilia Romagna GP, der 2023 aufgrund von Hochwasser in der italienischen Region ausfallen musste.

Der Russland GP hätte eigentlich ab 2024 im Kalender stehen sollen, wurde aber bereits im Jahr 2022 wieder gestrichen. Das Sprintformat wird für die Grossen Preise in China, Miami, Österreich, den Vereinigten Staaten, São Paulo und Katar verwendet.

Die grosse Nachricht der letzten Wochen ist jedoch die Ankunft von Lewis Hamilton in Maranello (im Jahr 2025 im Alter von 40 Jahren), einem der grössten Rennfahrer in der Geschichte des Motorsports, der seine Karriere in dem erfolgreichsten Rennstall aller Zeiten abschliessen wird.

Der Engländer wird sicherlich nicht nach Maranello kommen, um dort zu verweilen, denn es ist kein Geheimnis, dass der erfolgreichste Fahrer der Geschichte einen achten Weltmeistertitel anstrebt, der es ihm erlauben würde, die Ferrari-Legende Michael Schumacher zu überholen. Hamilton hat bei der Scuderia einen Zweijahresvertrag mit einer Option für ein drittes Jahr unterschrieben.

Wetten Sie hier auf die nächsten Rennen, verlinkt in der Tabelle sind unsere Prognosen und Rückblicke:

#DatumGrand PrixStrecke
1.02.03.🇧🇭 Bahrain GP5.412 km
2.09.03.🇸🇦 Saudi-Arabien GP6.175 km
3.24.03.🇦🇺 Australien GP5.278 km
4.07.04.🇯🇵 Japan GP5.807 km
5.21.04.🇨🇳 China GP5.451 km
6.05.05.🇺🇸 Miami GP5.410 km
7.19.05.🇮🇹 Emilia-Romagna GP4.909 km
8.26.05.🇲🇨 Monaco GP3.337 km
9.07.06.🇨🇦 Kanada GP4.361 km
10.23.06.🇪🇸 Spanien GP4.675 km
11.30.06.🇦🇹 Österreich GP4.318 km
12.07.07.🇬🇧 Grossbritannien GP5.891 km
13.21.07.🇭🇺 Ungarn GP4.381 km
14.28.07.🇧🇪 Belgien GP7.004 km
15.25.08.🇳🇱 Niederlande GP4.307 km
16.01.09.🇮🇹 Italien GP5.793 km
17.15.09.🇦🇿 Aserbaidschan GP6.003 km
18.22.09.🇸🇬 Singapur GP5.063 km
19.20.10.🇺🇸 USA GP5.516 km
20.27.10.🇲🇽 Mexiko GP4.304 km
21.03.11.🇧🇷 Brasilien GP4.309 km
22.23.11.🇺🇸 Las Vegas GP6.120 km
23.01.12.🇶🇦 Katar GP5.380 km
24.08.12.🇦🇪 Abu Dhabi GP5.281 km

 

🏆 Siegerquoten: Saison 2024

Wie immer geben die Quoten denjenigen, die auf die Formel 1 wetten möchten, einen klaren Hinweis auf die Fahrer und Teams, die am wahrscheinlichsten die Weltmeisterschaft gewinnen werden.

Max Verstappen stellte 2023 einen neuen Rekord auf, indem er eine Siegquote von 86,3 % erreichte. Mit 19 Siegen aus 22 Grands Prix übertraf er Alberto Ascari, der 1952 seinen Durchschnitt bei 75 % gehalten hatte.

Für diejenigen, die auf die Formel 1 wetten möchten, sind bei uns alle Statistiken und die aktuellsten Nachrichten über die Saison 2024 verfügbar, in der Verstappen und Red Bull immer noch als die haushohen Favoriten gelten, aber es gibt auch Aussenseiter, die dem Niederländer das Leben schwer machen wollen.

Fahrer

Und wenn man sich die Quoten auf den F1-Sieger 2024 ansieht, ist der grosse Favorit auf den Gewinn der Meisterschaft einmal mehr Max Verstappen, der Fahrer, der die letzten beiden Saisons dominiert hat: Der Gesamtsieg des Red-Bull-Fahrers wird mit der besonders niedrigen Quote von 1.19 angeboten.

Die Hauptgegner, wenn auch mit grösserem Abstand und höheren Quoten, scheinen Lewis Hamilton von Mercedes zu sein, dessen Quoten deutlich niedriger sind als die seines Teamkollegen George Russell, der mit einer Quote von 22.00 gehandelt wird, und Lando Norris von McLaren, die sich dem Auftakt der Weltmeisterschaft mit ungefähr identischen Quoten nähern, die jeweils bei 11.00 und 12.00 liegen.

An vierter Stelle der Quotenliste steht Charles Leclerc von Ferrari, dessen Titelgewinn zu einer Quote von 17.00 angeboten wird. Für Sergio Perez, den zweiten Fahrer von Red Bull, liegt die Quote bei 25,00, insbesondere aufgrund der durchwachsenen Saison, die er hinter sich hat.

Die Quoten auf den Sieger der Fahrerwertung der Saison 2024 in der Formel 1 steigen, angefangen bei Fernando Alonso von Aston Martin und Oscar Piastri von McLaren mit einer Quote von 35.00, bis hin zum anderen Ferrari-Fahrer Carlos Sainz bei 50.00.

FahrerMit Verst.Ohne Verst.
Red Bull Racing M. Verstappen 1.19 -
Mercedes L. Hamilton 11.00 5.40
McLaren L. Norris 12.00 4.40
Ferrari C. Leclerc 17.00 5.40
Mercedes G. Russell 22.00 12.00
Red Bull Racing S. Perez 25.00 2.06
McLaren O. Piastri 35.00 21.00
Aston Martin F. Alonso 35.00 29.00
Ferrari C. Sainz 50.00 29.00
RB D. Ricciardo 290 110
Williams A. Albon 350 230
Aston Martin L. Stroll 500 450
RB Y. Tsunoda 700 450
Alpine E. Ocon 700 450
Alpine P. Gasly 700 450
Kick Sauber V. Bottas 1500 1000
Kick Sauber G. Zhou 1500 1000
Haas F1 Team K. Magnussen 1500 1000
Haas F1 Team N. Hülkenberg 1500 1000
Williams L. Sargeant 1500 1000

Von den Aussenseitern kommen wir nun zu den fast aussichtslosen Fahrern: Hier finden wir Daniel Ricciardo von Racing Bulls mit einer Quote von 290, gefolgt von Alexander Albon von Williams mit 350 und Lance Stroll von Aston Martin, der dieses Trio mit einer Quote von 500 vervollständigt.

Danach folgt ein Trio, bestehend aus Yuki Tsunoda von Racing Bulls sowie Pierre Gasly und Esteban Ocon von Alpine, die alle mit einer Quote von 700 angeboten werden. Die Liste wird abgerundet durch Valtteri Bottas und Guanyu Zhou (Stake), Kevin Magnussen und Nico Hülkenberg (Haas) und schliesslich Logan Sargeant (Williams), die jeweils zu einer Riesenquote von 1500 zu haben sind.

Lando Norris

Unter den 20 Fahrern, die in der Saison 2024 an den Start gehen, befinden sich 11 unterschiedliche Grand-Prix-Sieger, und McLaren-Fahrer Lando Norris ist derjenige, der sich am ehesten in diese Liste einreihen wird.

Der Brite hatte das Pech, den Russland GP 2021 nicht zu gewinnen und wurde im vergangenen Jahr sechs Mal Zweiter - mehr als jeder andere Fahrer.

Diese Tatsache ist umso beeindruckender, da McLaren bis zur Einführung eines umfangreichen Upgrades in Österreich, dem neunten Rennen der Saison, überhaupt nicht konkurrenzfähig war.

Dies trug zu einem trügerisch schlechten vierten Platz in der Konstrukteursmeisterschaft bei, was dem Team in der anstehenden Saison zugute kommen dürfte, da die erfolgreicheren Teams strengeren Vorschriften in Bezug auf die Weiterentwicklung unterliegen.

Die Stabilität der Regeln dürfte McLaren zu einem besseren Start in die Saison verhelfen als in den letzten Jahren, und Norris hat bewiesen, dass er in der Lage ist, das Beste aus den ihm zur Verfügung stehenden Fahrzeugen herauszuholen.

Es lohnt sich, darauf zu wetten, dass der Fahrer aus Bristol sich in dieser Saison als Verstappens engster Herausforderer erweisen wird.

Konstrukteure

Doch wer wird - abgesehen von den Fahrern - die F1-Weltmeisterschaft unter den verschiedenen Rennställen gewinnen? Die Wettquoten auf den Gewinner der F1-Konstrukteursweltmeisterschaft 2024 räumen einem weiteren Triumph von Red Bull mit einer Quote von 1.23 die grössten Chancen ein.

KonstrukteurGesamtsieg
Formel wetten Red Bull Racing 1.23
Formel wetten McLaren 7.40
Formel wetten Mercedes 8.60
Formel wetten Ferrari 8.80
Formel wetten Aston Martin 45.00
Formel wetten Alpine 230.00
Formel wetten RB 277.00
Formel wetten Williams 450.00
Formel wetten Kick Sauber 450.00
Formel wetten Haas F1 Team 900.00

Die Hauptkandidaten, die dem österreichischen Rennstall die Party verderben könnten, sind McLaren (7.40), Mercedes (8.60) und Ferrari (8.80). Es folgen Aston Martin (45,00), Alpine (230) und Racing Bulls (277), das Duo bestehend aus Williams und Stake (450), und schliesslich Haas (900).

Ferrari

Ferrari kann sich für die knappe Niederlage gegen Mercedes revanchieren.

Während Red Bull in der vergangenen Saison allein unterwegs war, kämpften Mercedes und Ferrari um den zweiten Platz in der Konstrukteurswertung, den die Silberpfeile im letzten Rennen des Jahres mit drei Punkten Vorsprung gewannen.

In einer Saison, in der auch Aston Martin und McLaren zu den engsten Konkurrenten von Red Bull gehörten, war vor allem Beständigkeit entscheidend, und das Mercedes-Duo Lewis Hamilton und George Russell erwies sich als zuverlässiger als Charles Leclerc und Carlos Sainz von der Scuderia.

Ferrari war jedoch eindeutig der schnellere Rennwagen, wie die sieben Pole-Positions in der gesamten Saison belegen, aber das Team aus Maranello befindet sich dadurch in einer besseren Ausgangslage für die neue Saison.

Ferrari weiss, wie schnell seine Maschine ist - schneller sogar als der Red Bull, wenn die Sterne günstig stehen. Man muss nur noch herausfinden, wie man das Tempo über die gesamte Renndistanz und auf einer grösseren Anzahl von Strecken halten kann.

Gegen Ende der vergangenen Saison gab es bereits Anzeichen für Fortschritte, und es scheint, dass die Scuderia weniger Arbeit vor sich hat als bei Mercedes, wo man sich für einen völlig anderen Ansatz entschieden hat, anstatt für die Saison 2023 an der Maschine herumzubasteln.

Es ist zu erwarten, dass die Scuderia besser als Mercedes abschneiden und den siebenfachen Weltmeister Hamilton davon überzeugen wird, dass der Wechsel zu Ferrari für die Saison 2025 die richtige Entscheidung gewesen ist.

 

👥 Teams und Fahrer

Im Vergleich zur Startaufstellung der vergangenen F1-Weltmeisterschaft ist der einzige Neuzugang Daniel Ricciardo, der ab dem GP von Ungarn 2023 Nyck de Vries am Steuer des AlphaTauri abgelöst hatte. Zum ersten Mal in der Geschichte der Formel-1-Weltmeisterschaft bleiben alle Fahrer- und Teamkombinationen, die in der letzten Runde der vergangenen Saison angetreten sind, zu Saisonbeginn unverändert.

TeamFahrer
Formel wetten Red Bull Racing 🇳🇱 M. Verstappen
🇲🇽 S. Perez
Formel wetten McLaren 🇬🇧 L. Norris
🇦🇺 O. Piastri
Formel wetten Mercedes 🇬🇧 L. Hamilton
🇬🇧 G. Russell
Formel wetten Ferrari 🇲🇨 C. Leclerc
🇪🇸 C. Sainz
Formel wetten Aston Martin 🇨🇦 L. Stroll
🇪🇸 F. Alonso
Formel wetten Alpine 🇫🇷 E. Ocon
🇫🇷 P. Gasly
Formel wetten RB 🇯🇵 Y. Tsunoda
🇦🇺 D. Ricciardo
Formel wetten Williams 🇹🇭 A. Albon
🇺🇸 L. Sargeant
Formel wetten Kick Sauber 🇫🇮 V. Bottas
🇨🇳 G. Zhou
Formel wetten Haas F1 Team 🇩🇰 K. Magnussen
🇩🇪 N. Hülkenberg

Eine der grössten Veränderungen wird im Jahr 2025 stattfinden, wenn Lewis Hamilton, der bis dahin sein letztes Vertragsjahr bei Mercedes absolviert haben wird, zu Ferrari umsteigen wird.

Bei den Rennställen hingegen hat Alfa Romeo seine Partnerschaft mit Sauber beendet und die Formel 1 verlassen (ab 2026 wird Sauber Partner von Audi): Das Team wurde in Stake F1 Team Kick Sauber umbenannt. AlphaTauri, das seinen Sitz als Satellitenteam von Red Bull nach Milton Keynes verlegte, hat seinen Namen ebenfalls geändert und heisst jetzt Visa Cash App RB F1 Team.

 

🔧 Reglement 2024

Wie jedes Jahr gibt es auch im Jahr 2024 in der F1-Weltmeisterschaft Änderungen im technischen und sportlichen Reglement, die bereits ab dem ersten Rennen am 2. März in Bahrain in Kraft treten werden.

Was die Änderungen im technischen Reglement betrifft, so dürfen die Rennställe erst Anfang 2025 mit der Entwicklung von Einsitzern für die Saison 2026 beginnen, sobald tiefgreifende Anpassungen im technischen Reglement wirksam werden.

Als Reaktion auf die extremen Bedingungen, die beim Grossen Preis von Katar 2023 zur Überhitzung des Cockpits führten, dürfen die Teams nun einen Lufteinlass am Auto anbringen, der den Fahrer und den Cockpitbereich klimatisieren soll.

Was die Reifen betrifft, so wird die C0-Mischung, die in der Saison 2023 eingeführt wurde, aber nie zum Einsatz kam, abgeschafft.

Beim Grossen Preis von Ungarn und Italien der Saison 2023 wurde zur Kostenreduzierung ein alternatives Zuteilungssystem für die Reifen eingeführt, nach dem die Fahrer 11 Reifensätze zur Auswahl hatten. Dieses System ist nun nicht mehr vorgesehen. Infolgedessen stehen jedem Fahrer und Team an den Rennwochenenden wieder 13 Reifensätze zur Verfügung.

Hinsichtlich der Änderungen im sportlichen Reglement haben sich die FIA, Liberty Media und die Teams darauf geeinigt, die Anzahl der Grands Prix, bei denen das Sprint-Format zum Einsatz kommt, auf 6 zu begrenzen. Es wurde angekündigt, dass sich das Format für Grands Prix mit Sprintrennen ändern wird, allerdings sind die Einzelheiten noch nicht bis ins Details ausgefeilt.

Auch die Regeln zur Einlegung von Berufungen sollen geändert werden: Bisher hatten die Teams bei den GPs bis zu 14 Tage Zeit, um gegen Entscheidungen der Rennkommissare Einspruch zu erheben, jetzt beträgt die Frist vier Tage und ist zudem mit einer Gebühr verbunden.

 

👑 Top 3 Buchmacher

Hier finden Sie eine Liste der Top 3 Buchmacher - April 2024:

1. Bahigo BahigoExtra: Ständig neue Aktionen! Wetten
2. Wettigo sport Wettigo SportExtra: Regelmässig neue Angebote & Aktionen Wetten
3. Betiton Sport BetitonExtra: VIP-Club! Wetten
4. Betano BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Bet 22 BetExtra: Casino- oder Sportbonus Wetten

 

💡 Wett-Tipps

In vielen Sportarten zählen die kleinsten Details, so auch in der Formel 1. Es ist sehr hilfreich, ein bestimmtes Rennen und die konkurrierenden Fahrer genau zu kennen. Ausserdem ist es entscheidend, die angebotenen F1-Wettquoten zu verstehen.

Bevor Sie eine Wette auf ein Formel 1-Rennen platzieren, raten wir Ihnen, sich die bisherigen F1-Statistiken anzusehen. Welche Fahrer sind in guter Form? Wer hat die beste Erfolgsbilanz bei einem bestimmten Titel? Ist ein Fahrer bei trockenen oder nassen Bedingungen gleich gut?

F1-Statistiken finden Sie bei einer Reihe von Buchmachern. Alternativ dazu gibt es im Internet angesehene Internetseiten, die eine Vielzahl von Statistiken bereitstellen können. Treffen Sie mit Hilfe dieser Informationen die besten Entscheidungen bei F1 Wetten 2023.

Die Wetterverhältnisse prüfen

Der Ausgang eines Rennens kann durch das Wetter stark beeinflusst werden. Informieren Sie sich über die Fahrzeugkonstrukteure und die von ihnen verwendeten Trocken- oder Regenreifen. Hatte ein bestimmter Fahrer bei nassen Bedingungen Erfolg?

Wenn Sie eine Wette bei Live-Märkten platzieren, ist dies ebenfalls entscheidend. Müsste ein bestimmter Fahrer einen weiteren Boxenstopp einlegen, wenn während des Rennens Regen vorhergesagt wird? Behalten Sie also den Rennverlauf und das vorhergesagte Wetter genau im Auge.

Die Platzierung in der Startaufstellung

Dies scheint ein offensichtlicher Faktor zu sein, denn ein Fahrer, der in der ersten Startreihe steht, wird im Rennen wahrscheinlich gut abschneiden. Für einen Fahrer, der am Ende der Startaufstellung steht, könnte es schwierig sein, wichtige Punkte zu holen.

Die Strecke kann jedoch einen Einfluss darauf haben. Verfügt die Strecke über offene, lange Streckenabschnitte? Für einen Fahrer kann es dadurch einfacher sein, erfolgreich zu überholen. Wenn eine Strecke für ihre Kurven und Biegungen bekannt ist, wird das Überholen jedoch komplizierter.

Die Rundenzeiten analysieren

Um die besten Formel 1 Wetten zu platzieren, beobachten die Tipper das Freie Training und Qualifying ganz genau. Die Fähigkeit eines Fahrers oder Teams, sich im Vorfeld des Rennens auf die Strecke und ihre Bedingungen einzustellen, kann dadurch sorgfältig bewertet werden.

Anhand der Daten aus dem Freien Training und dem Qualifying lassen sich die durchschnittlichen Rundenzeiten der einzelnen Fahrer ermitteln. Dies kann ein zuverlässiger Richtwert für die Fahrer sein, die im Renngeschehen gut abschneiden werden.

Wie Punkte vergeben werden

Das aktuelle F1-Punktesystem macht es einfacher als je zuvor zu verfolgen, wer welche Punkte erhält. Es ist auch das fehlerverzeihendste System, denn es gibt Punkte für jeden der 10 Erstplatzierten sowie einen Extrapunkt für den Fahrer, der die schnellste Runde des Rennens gedreht hat, vorausgesetzt, er ist ebenfalls unter den Top 10. Ein Fahrer kann in der Saison maximal 672 Punkte sammeln. Für 2023 sind 24 Rennen und 6 Sprintrennen geplant.

PositionRennenSprintrennen
1. 25 8
2. 18 7
3. 15 6
4. 12 5
5. 10 4
6. 8 3
7. 6 2
8. 4 1
9. 2 -
10. 1 -

Ausgehend von einem typischen Rennwochenende sieht die Verteilung der F1-Punkte pro Rennen folgendermassen aus; bei den F1 Wetten 2023 wird sich, wie schon erwähnt, die Anzahl der Sprintrennen von drei auf sechs verdoppeln, so dass die Fahrer, die an den Sprint-Wochenenden in der Startaufstellung ganz vorne stehen, 48 zusätzliche Punkte zur Verfügung haben.

 

⁉️ FAQ

📺 Kann ich die Rennen der Saison live sehen?

Ja, das geht. Entweder direkt vor Ort, im Fernsehen oder auch im Internet als live Saison Übertragung.

📊 Wie setze ich meine Wette?

Dies geht ganz einfach. Suchen Sie sich Ihren online Buchmacher und folgen Sie dort den Anweisungen.

🏆 Welche Favoriten gelten?

Schauen Sie sich hierfür gerne unsere Liste an. Hier haben wir die Favoriten, die gerade gelten, aufgelistet.

👑 Wie finde ich den Top-Buchmacher?

Schauen Sie sich die Buchmacher genau an. Schauen Sie auf Wett-Quoten, Lizenzen und Angebote.

 

A_Francesco.jpg

Francesco ist ein leidenschaftlicher Inhaltsverfasser mit einem breiten Interessenspektrum. Wenn er nicht gerade in die Welt des Sports eintaucht, die von Fussball über Formel 1 bis hin zu Basketball reichen kann, erkundet er die Tiefen des Progressive Rock und Heavy Metal. Als eifriger Gamer verbringt Francesco seine Freizeit mit der Eroberung virtueller Welten. Als geborener Italiener experimentiert er auch gerne mit der traditionellen Küche und sucht nach den idealen Weinkombinationen. Mit seiner Liebe zum Kochen und Schreiben möchte er seine Erfahrungen und Kenntnisse mit anderen teilen.

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/leverkusen-stuttgart-bundesliga-april-24.jpg

Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Werder Bremen wird eine Reaktion des VfB erwartet. Gelingt die Herkulesaufgabe gegen den Tabellenführer aus Leverkusen? Erfahren Sie mehr

Doppelte Chance: 1X & Beide Teams treffen
Expertenprognosen
Leipzig dortmund bundesliga april 27. April, 15:30 Uhr Leipzig gegen Dortmund: Vorhersage