Ferencvarosi - Leverkusen

WettbewerbEuropa League
Datum16. März, 21:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Leverkusen
Quoten2.08 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 208 CHF)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere Prognose

Sieg für Leverkusen
Wetten auf Legend Play Sports

Die besten Quoten

2.08 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 208 CHF gewinnen. Wetten
2.08 SportazaHier kann man mit 100 CHF Einsatz 208 CHF gewinnen. Wetten
1.95 Royalistplay SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 195 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Ferencvarosi Budapest befindet sich in einer schwachen Verfassung und konnte nur einen Sieg aus den letzten sechs Spielen holen. Im Hinspiel hatte der Hauptstadt-Klub nur wenig Spielanteile und konnte kaum Torgefahr ausstrahlen.
  • Leverkusen wächst unter Xabi Alonso immer weiter zusammen und konnte in den letzten fünf Spielen vier Siege und ein Unentschieden feiern. Die Europa League hat einen immensen Stellenwert für die Werkself, da man sich in der Bundesliga kaum noch für die Teilnahme an der Champions League qualifizieren kann.
  • Leverkusen geht aufgrund der individuellen Qualität und der aktuellen Formstärke als Favorit in das Auswärtsspiel. Im Hinspiel konnte sich die Werkself bereits mühelos mit einem 2:0 durchsetzen.

Vorhersage

Wir gehen davon aus, dass Leverkusen seinen komfortablen 2:0 Vorsprung aus dem Hinspiel nicht verwalten wird, sondern auch das Rückspiel bestimmen möchte. Da die Europa League für die Werkself einen immensen Stellenwert hat, wird Alonso alles daransetzen, nichts anbrennen zu lassen.

Dem formschwachen Ferencvarosi Budapest wird nichts anderes übrigbleiben als offensiv aufzutreten, was der konterstarken Werkself in die Karten spielen wird. Daher erwarten wir, dass Leverkusen zu einigen Torchancen kommen wird und letztendlich die individuelle Qualität den Unterschied ausmachen wird. Gegen Ferencvarosi spricht zudem, dass die Qualität des Kaders deutlich niedriger ist und der Haussegen in Budapest nach nur einem Sieg aus sechs Spielen schief hängt.

Auch wenn Leverkusen durch die komfortable Ausgangslage entspannt in das Spiel gehen kann, lautet unser Tipp: Sieg für Leverkusen.

 

Wettquoten

Auch unsere Buchmacher sehen die Favoritenrolle bei Leverkusen, wenngleich die Sieg-Quote mit 2.08 deutlich höher als im Hinspiel ausfällt. Das liegt zum einen am Heimvorteil von Ferencvarosi und zum anderen an der Tatsache, dass Leverkusen mit zwei Toren Unterschied verlieren müsste, damit das Rückspiel in die Verlängerung geht.

Ferencvarosi📊Leverkusen
3.603.602.08
Doppelte Chance:
(1X) - 1.75(12) - 1.28(X2) - 1.28
Über 2,5 Tore: 1.77
Unter 2,5 Tore: 2.05
Beide Teams treffen - Ja: 1.64
Beide Teams treffen - Nein: 2.14

 

Übersicht

Am Donnerstag wird das Rückspiel des Europa League-Duells Ferencvarosi gegen Leverkusen in der Pustas Arena in Budapest ausgetragen. Aus wirtschaftlicher Sicht besteht eine grosse Differenz zwischen beiden Teams – der Gesamtmarktwert der Leverkusener ist in etwa zehn Mal höher, wodurch die Rollen eindeutig verteilt sind.

Für die Werkself hat die Europa League einen immensen Stellenwert, da man sich in der Bundesliga kaum noch für die Champions League qualifizieren kann. Deshalb wird Leverkusen trotz eines komfortablen Vorsprungs voraussichtlich eine hochkonzentrierte Leistung abliefern. Zuletzt hat die Werkself mehrfach bewiesen, dass sie in der Lage ist, Auswärtsspiele zu gewinnen und geht entsprechend selbstbewusst in die Partie.

Ferencvarosi hingegen steht nach dem Hinspiel gewaltig unter Druck und muss im Rückspiel offensiv auftreten, was zu einem hochinteressanten Rückspiel führen dürfte.

Hinspiel

Bayer Leverkusen hat im Hinspiel eine gute Figur abgegeben und ist in der BayArena sehr selbstbewusst aufgetreten. Am Ende konnte die Werkself durch Tore von Demirbay und Tapsoba ein müheloses 2:0 verbuchen. Es war eine durchaus hitzige Partie, in der insgesamt sieben gelbe Karte verteilt wurden.

Die Statistiken des Hinspiels zeigen deutlich, dass Leverkusen das Spiel bestimmt hat und extrem effektiv im Abschluss war:

FerencvarosiVergleichLeverkusen
8 Angriffe 9
1 Torschüsse 2
34 Ballbesitz 66
80 Passgenauigkeit (%) 89

Team-News

Bei Ferencvarosi herrscht zurzeit eine angespannte Atmosphäre. Zwar ist das Team in der ungarischen Liga weiterhin mit reichlich Abstand Tabellenführer, doch in den letzten fünf Ligaspielen gelang nur ein einziger Sieg. Wettbewerbsübergreifend musste der Hauptstadt-Klub zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen.

In dieser Saison konnte Ferencvarosi zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im internationalen Geschäft überwintern. Nach dem chancenlosen Hinspiel ist die Erwartungshaltung in Budapest jedoch durchaus gedämpft, was den Einzug in das Viertelfinale angeht.

Bei Leverkusen läuft es im Moment rund. Nach einem schwierigen Saisonstart wächst das Team unter der Führung von Xabi Alonso immer weiter zusammen. In den letzten fünf Spielen konnte die Werkself vier Siege feiern und musste keine einzige Niederlage hinnehmen. Auch der 3:2 Auswärtssieg gegen den starken AS Monaco in den Play-offs gibt der Alonso-Elf weiterhin Rückenwind.

Die Langzeitverletzten Aránguiz und Lunev stehen am Donnerstag nicht zur Verfügung, ansonsten kann Alonso aus dem Vollen schöpfen.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

England spielt diesen Sonntag in der EM-Qualifikation gegen die Ukraine. Hat die Ukraine eine Chance gegen England? Lesen Sie unsere Vorhersage für Team-News und Quoten. Erfahren Sie mehr

Sieg für England
Expertenprognosen
26. März, 18:00 England - Ukraine
26. März, 15:00 Portugal GP 2023
25. März, 20:45 Kroatien - Wales
25. März, 20:45 Spanien - Norwegen
25. März, 18:00 Belarus - Schweiz