Einzelwetten Strategie: Tipps für Sportwetten 2021

Einzelwetten sind die besten Wetten

Wir möchten Ihnen heute in diesem Artikel erklären, wie eine Einzelwette bei Sportwetten funktioniert. Wir gehen auf die wichtigsten Punkte ein, damit Sie am Ende fit für Ihre erste Wette sind. Falls Sie noch nie mit Sportwetten zu tun hatten, empfehlen wir Ihnen sich damit zu beschäftigen. Vor allem dann, wenn Sie längerfristig wetten möchten und dies erfolgreich. Buchmacherbüros bieten zahlreiche Wettformen an. Die Einzelwette gehört zu jenen, mit denen viele beginnen. Beispielsweise bei der Fußball-WM. Wer wird Weltmeister? In dem Fall handelt es sich um eine Einzelwette.

Top Einzelwetten bei Buchmacher

1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten

Sie setzen auf einen bestimmten Sieger und wenn dieser gewinnt, erhalten Sie die angezeigte Quote. Die Wettart hat Vor- und Nachteile. Wir werden in diesem Artikel genauer darauf eingehen, damit Sie sich einen Überblick machen können. Auch empfehlen wir Ihnen alle anderen Wettarten unter die Lupe zu nehmen, damit Sie einen Vergleich erhalten.

Was ist eine Einzelwettenstrategie?

Viel Erklärungsbedarf gibt es bei Einzel Tipps nicht, weil sich diese Wettform von allein erklärt. Eigentlich sollte durch unsere Einladung bereits klar sein, was wir damit meinen. Wie der Name schon vermuten lässt, es wird auf einen einzigen Ausgang gewettet. Dies ist fast bei jeder Sportart möglich. Wetten Sie auf den Sieger und dieser gewinnt, dann haben Sie ebenso die Wette gewonnen. So einfach lässt sich die Einzelwettenform erklären. Da jede Wette eine Quote hat, wird diese mit ihrem Einsatz multipliziert. Beispiel: Sie setzen 10 CHF und die Quote liegt bei 2:00. In dem Fall erhalten Sie 20 CHF. Da sich solche Wetten leicht berechnen lassen, werden sie gerne zum Sportwetten verwendet.

Was müssen Sie bei der Einzelwettenstrategie beachten?

Einzelwetten sind leicht zu begreifen, aber dies bedeutet nicht, dass es für diese Sportwetten keine Strategie gibt. Im Gegenteil. Manche machen einen großen Fehler. Allen voran jene, die mit Sportwetten nichts am Hut haben. Nicht selten wetten Neulinge auf die beste Quote. Sie glauben nämlich, falls doch dieses Team mit den schlechteren Chancen gewinnt, bekommen man später eine Menge ausbezahlt. Dies ist möglich, nur wenn Quoten besonders hoch sind, ist die Chance auf einen Gewinn gering.

Nehmen wir als Beispiel die WM. Brasilien gegen Österreich. In dem Fall hätte Österreich besonders schlechte Karten. Beim Buchmacher genießt Österreich dagegen hohe Quoten. Nehmen wir fiktiv den Wert 100 an. Brasilien hat den Wert 5. Sie könnten jetzt 500 CHF auf Österreich setzen. Sollte Österreich gegen Brasilien siegen, dürfen Sie sich auf 50.000 CHF freuen. Nur wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Österreich bei der WM gegen Brasilien gewinnt? Wer darauf wettet, kann sein Geld direkt verbrennen.

Wer solch ein Risiko eingehen möchte, sollte besser bei Quoten bleiben, die dichter nebeneinander liegen. Nehmen wir an, Deutschland hat eine Quote von 2.00 und Brasilien von 1.50. In dem Fall ist es schon schwieriger auf den richtigen Kandidaten zu wetten, weil sie ziemlich nahe beieinander liegen.

Möchten Sie Einzel Tipps nutzen, sollten Sie genau hinsehen, wer gegen wen spielt und wie die Chancen generell stehen. Es gibt Außenseiter, die für Überraschungen sorgen, keine Frage. Vor allem jene, die plötzlich besser wurden, obwohl sie Jahre lang schlechter spielten. Deswegen ist es so wichtig, dass sie einerseits die Spiele verfolgen, die Spieler und die Statistiken generell.

Sollte plötzlich ein Profi wegen Krankheit oder Verletzung ausfallen, kanns ich dies auf die Quoten auswirken. Hier sollten Sie schnell sein und tippen, bevor es der Buchmacher checkt. Risikoverminderung wird auf jeden Fall empfohlen. Wie uns unserem Beispiel Brasilien gegen Österreich. Ihr tut euch keinen Gefallen, wenn ihr euer ganzes Erspartes auf Österreich wettet.

Warum sind einzelne Sportwetten für Einsteiger so interessant?

Einzelne Tipps sind leicht zu verstehen, sie sind klar und einfach. Dies haben Sie wohl bereits beim Lesen bemerkt. Falls Sie sich vorher nicht auskannten, wissen Sie jetzt mit Sicherheit, wovon wir reden. Das Verlustrisiko ist ebenso gering, wenn Sie nicht gerade auf den Außenseiter setzen. Bei Kombiwetten werden mehrere Sportwetten gekoppelt, sprich, Sie müssen mehrere Turniere gewinnen, damit Sie eine Auszahlung erhalten. Dies ist bei Einzel Tipps nicht so. Deswegen sind die Gewinnchancen um ein Vielfaches höher als bei der Kombiwette.

Leider gibt es auch einen kleinen Nachteil, Einzelwetten bedeuten meistens einen geringeren Gewinn. Damit muss man leben, aber Hauptsache man gewinnt etwas. Falls aus 10 CHF 20 CHF werden, ist es auch nicht verkehrt. Falls Sie auf eine hohe Wettquote setzen, erhöht sich der Gewinn, aber leider auch das Verlustrisiko. Auf den Außenseiter sollten Sie wirklich nur dann wetten, wenn Sie wissen, dass dieser das Spiel seines Lebens hinlegen wird. Aus dem Grund schrieben wir im vorigen Abschnitt, dass Sie sich mit den Teams beschäftigen müssen.

Sie benötigen gegenüber dem Wettanbieter einen Informationsvorsprung. Sobald dieser bemerkt, dass der Top Spieler eine Verletzung hat, werden sich die Quoten verändern. Auch sollten Sie vergleichen, wie stark die Mannschaften bei Heim- und Auswärtsspielen sind. Kicken die Teams im eigenen Land, sind Sie meist stärker unterwegs als woanders. Auch sollten Sie sich erkundigen, wie oft bestimmte Spieler andere Teams meistern. Beim Sportwetten geht es mehr darum, sich vorab zu informieren, damit man die besten Ergebnisse erreicht.

Stellen Sie sich vor, Sie wetten mit einem Freund. Sie wissen etwas zu 100% und er ist der Meinung, dem ist nicht so. Würden Sie die Wette eingehen, wenn Sie es nicht wüssten? Nun ja, einer der beiden hat auf jedenfalls unrecht. Falls Sie mit dem Freund um 10 Euro wetten, dass Sie recht haben, kommt er vielleicht doch ins Grübeln. Meist hat der recht, der die Geldwette anbietet. So ist es auch beim Sport. Hier sollte man wissen, was man tut, bevor man irgendwen seine Stimme gibt. Zwar kann man sich auf Buchmacher meist verlassen, aber auch nicht immer. Hier sollten Sie sich auch erkundigen, welche Sportart beim jeweiligen Wettbüro am meisten gepusht wird. Es gibt Sport, der nicht so bekannt ist und von den Wettseiten als Stiefkind behandelt wird. Dementsprechend kann es auch sein, dass die Quoten vollkommen falls eingeordnet werden. Dies passiert häufig bei ESport Angeboten.

Tipp: Vergleichen Sie die Wettquoten bei unterschiedlichen Buchmachern, damit Sie die beste Quote vom Favoriten erhalten. Oder möchten Sie Guthaben verschenken?

Mit kleinen Einsätzen zum Wetten beginnen!

Wir empfehlen Ihnen, beginnen Sie mit kleinen Einsätzen, damit Sie Ihr Verlustrisiko minimieren. Besonders am Anfang, wenn Sie noch keinen großen Durchblick haben, hilft Ihnen dies enorm weiter. Nutzen Sie ferner die Bonusangebote, die Sie immer wieder auf den Wettseiten erhalten. Oder legen Sie sich ein Probekonto an, damit Sie ohne Risiko tippen. Profis legen sich immer ein Budget zurecht, welches Sie für langfristige Strategien nutzen. Hier setzt man nicht nur auf eine Wette, sondern auf mehrere und das ist gut so.

Bevor Sie mit Echtgeld tippen, sollten Sie ein paar Wochen oder Monate für sich selbst wetten. Notieren Sie sich Ihre Wetten auf einem Papier und vergleichen Sie die Ergebnisse. Oder nutzen Sie die Demoversionen der Buchmacher, in denen dies manchmal auch möglich ist. Niemand sagt, dass Sie sofort etwas investieren müssen. Im Gegenteil, Übung macht den Meister. Manchmal dauert es eine Weile, bis man zum Profi mutiert, aber fast ein jeder schafft es irgendwann.

Welche Strategien nutzen Wettexperten bei Einzelwetten?

Profis setzen eigentlich immer nur auf Einzel Tipps. Kombiwetten ermöglichen zwar höhere Gewinnchancen, aber diese sollte man vermeiden. Das Verlustsrisiko, dass doch einige Spiele verloren gehen ist zu groß.

Profis legen sich Geld zurecht und achten auf eine Risikominimierung. Bei einem Fußballmatch liegt die Wahrscheinlich bei 1:3, die Gewinnchancen liegen somit bei 33,33%. Bei einer Kombiwette nehmen wir an Sie nutzen die 3-Wege-Wette, gibt es 27 verschiedene Wettmöglichkeiten. Dadurch sinkt die Gewinnchance im Kompletten auf unter 4%. Nun verstehen Sie, warum die Einzelwette zu bevorzugen ist.

Je besser die Mannschaften, zb. bei unserem WM-Beispiel, desto höher sinkt die Chance, dass der Außenseiter gewinnt. Nehmen wir die Österreicher nochmals als Beispiel: Würde nun Rapid gegen Austria spielen, ist es schon schwieriger zu erahnen, wer nun von beiden als Sieger vorher geht. Kicken aber die besten Spieler der Welt gegeneinander, gibt es nun einmal Einteilungen. Im Fußballspiel mögen die Österreicher weltweit nicht die Nase vorn haben, im Tennis und Skifahren dafür umso mehr. Jeder hat seine Stärken und Schwächen.

Viele möchten keine Einzel Tipps, weil sie der Meinung sind sie machen weniger Spaß. Dies stimmt auch nicht, wer Ausdauer zeigt und mehrere Tipps eingeht, kann seine Verluste auf Dauer wieder ausgleichen.

Beispiel: Sie tippen auf vier Einzelspiele zu je 10 Euro

  • Tipp 1: Quote 1,4 – Sie gewinnen 4 Euro
  • Tipp 2: Quote 1,5 – Sie gewinnen 5 Euro
  • Tipp 3: Quote 1,6 – Sie gewinnen 6 Euro
  • Tipp 4: Quote 1,7 – Sie verlieren 10 Euro

Obwohl Sie 10 Euro verloren haben, bleiben Ihnen 5 Euro Reingewinn übrig. Sie haben 40 Euro gesetzt, und 5 Euro gewonnen. Diese Strategie funktioniert wunderbar, wenn Sie auf jene setzen, die die besten Gewinnchancen haben. Ein Verlustrisiko, dass Sie alles verlieren, bleibt bestehen. Es gibt kein Glücksspiel ohne Risiko, aber doch lässt sich einiges minimieren, wenn man die richtigen Techniken kennt.

Achtung: Langzeitwetten sind gefährlicher

Einzelne Tipps sind auch bei Langzeitwetten möglich. Nehmen wir an, Sie wetten auf den Sieger der Fußballmeisterschaft. Hier sollten Sie aufpassen, schließlich weiß niemand, wer es ins Finale schafft. Hier sind die Chancen auf einen Verlust höher, weil Sie nicht nur zwei Mannschaften zur Auswahl haben, sondern einen ganzen Haufen. Möchten Sie auf den WM-Sieger wetten, warten Sie besser, bis zum Finale. Bei Pferderennen sind solche Tipps auch nicht vorteilhaft, weil es zum Beispiel zehn mögliche Sieger in einem Rennen gibt. Möchten Sie das Verlustrisiko bei Einzelwetten reduzieren, setzen Sie bitte nur auf ein Turnier, wo es Gewinner, Sieger und Unentschieden gibt.

Der letzte Punkt ist ebenso wichtig, den wir noch ansprechen wollen. Sie wunderten sich vielleicht, warum es beim Fußball eine Chance von 33,33% gibt, dies liegt daran, weil das Spiel auch unentschieden enden kann. Ein Unentschieden macht vor allem bei jenen Mannschaften Sinn, die gleichstark sind. Diese enden manchmal mit einem X. Hier empfehlen wir ferner die Statistiken zu lesen. Kam dies bereits öfter vor, ist die Wahrscheinlich auf ein Unentschieden natürlich auch hier gegeben. Aber Achtung, nicht bei jeder Sportart gibt es ein Unentschieden. Tennis gehört beispielsweise zu jenen Sportarten, wo es einen Sieger geben muss.

Top 5: Dort können Sie die Einzelwetten Strategie nutzen

  • Fußball
  • Beim Fußball ist die Einzelwettenstrategie Top, aus dem Grund, weil Fußball generell ein Sport ist, der sichere Quoten hat. Zudem handelt es sich um einen Sport, der weltweit beliebt ist. Viele Buchmacher bieten viele Wettmöglichkeiten auf diesem Sektor an und beschäftigen die besten Profis, die analysieren. Deswegen stimmen auch die Wettquoten bei Fußball häufig.

  • Tennis
  • Auch Tennis ist ein Sport, bei dem man gut auf einzelne Tipps setzen kann. Es gibt Tennisprofis, die sofort aus der Menge herausstechen und auch an diesem Punkt beschäftigen sich die Wettbüros stark mit den Quoten. Es kommt darauf an, um welches Spiel es sich handelt. Irgendein Match zwischen No Names ist sicherlich weniger im Fokus als ein Grand Slam. Die sollte Ihnen bewusst sein.

  • Basketball
  • Falls Sie ein Fan der NBA und ähnlichen spielen sind, dann wird Ihnen Basketball gefallen. Vor allem die Amerikaner wetten häufig auf diesen Sport. Falls auch Sie wetten möchten, empfehlen wir Ihnen Übersee zu wetten, falls dem möglich ist. Oder auf ein Wettbüro zu setzen, welches sich stark mit Basketball auseinandersetzt.

  • Eishockey
  • In unseren Regionen wird ebenso Eishockey gespielt und darauf lässt sich gut wetten. Deswegen finden Sie auch viele Einzelwetten in den Wettbüros. Auch hier gilt, informieren Sie sich vorher, wer zu den Top Spielern gehört, und setzen Sie auf den Favoriten, damit Sie die Verluste minimieren.

  • Football
  • Erst neulich war der große Super Bowle im Fernsehen. Wer auf diesen wettet, darf sich auf viel Spannung freuen. Die Übertragung dieses Events ist eines der beliebtesten des Jahres, die Werbekosten steigen ins Unermessliche. Demensprechend finden Sie auch reichlich Angebote in den Wettbüros. Nicht nur zur Super Bowle Zeit, auch bei anderen spielen. Interessieren Sie sich, sollten Sie auch hier auf US-Seiten stöbern, damit Sie bestens informiert sind.

Fazit

Einzelwetten sind Top, so viel haben Sie wohl jetzt bereits festgestellt. Garantiert wissen Sie jetzt auch, was wir damit meinen und welche Möglichkeiten Sie im Wettbüro genießen. Doch erkundigen Sie sich weiterhin. Wir empfehlen Ihnen auch die anderen Wettformen zu erlernen. Wir stellen Ihnen einige auf unserer Webseite vor, damit Sie am Ende wirklich über alles Bescheid wissen. Diese Wettform hat ihre Vorteile, doch es gibt auch viele andere, die nützlich sein können. Vor allem bei jenen Sportarten, bei denen viel Konkurrenz herrscht. Nehmen wir als Beispiel Pferderennen oder Formel 1. Hier gibt es nicht nur einen Favoriten, sondern mehrere. Auch Skifahren ist eine Sache für sich. Hier könnten Kombiwetten, doch die bessere Wahl sein. Dies erfahren Sie im jeweiligen Kapitel. Probieren Sie Ihre Einzelwetten nun aus und vielleicht siegen Sie bereits bei der nächsten Wette. Viel Freude.

FAQ

Gibt es Einzelwetten bei allen Sportarten?

Grundsätzlich ja, weil es sich um die Standardwettform handelt. Dazu benötigt es nicht einmal eine Sportart. Wetten Sie zum Beispiel auf den nächsten US-Präsidenten, handelt es sich auch um eine Einzelwette. Da hier keine mehrfachen Gewinne möglich sind, wird es auch dabeibleiben. Die Frage ist nur, ob sich die Wettquoten überall lohnen. Bei eSport wird es schwierig, wenn man die Teams nicht kennt. Grundsätzlich sollten Sie sich immer mit den Mannschaften beschäftigen. Verzichten Sie auf jene Spiele, wo keine Statistiken vorliegen, weil es sonst kaum einen Sinn macht. Das Verlustrisiko wäre zu groß.

Kann man eine Einzelwette während dem Live Sportwetten setzen?

Natürlich funktioniert dies während einer Live Wette genauso. Wird sogar empfehlen, bei jenen Spielen, wo nicht sicher ist, wer das stärkere Team ist. Bei Mannschaften, die etwa gleich stark starten, kann man bei Live Sportwetten nach und nach sehen, wie sie sich entwickeln. Hier ist jedoch Gespür gefragt. Sie müssen die Regeln exakt kennen und den Sport analysieren, sonst macht es nur wenig Sinn.

Gibt es Einzelwetten auf einzelne WM-Spiele?

Ja, einzelne Tipps gibt es immer, egal, ob es sich um das Finale eines Events handelt oder um die Vorausscheidungsspiele. Sie wetten immer auf den Ausgang eines Spiels, oder einer Serie. Wenn Sie wetten, wie viele Tore geschossen werden, handelt es sich ebenfalls um eine Einzelwette. Würden Sie auf drei Tore drei unterschiedliche Spiele gemeinsam setzen, wäre es eine Kombi Wette und würde gemeinsam vergütet werden.

Wie lange dauert es, bis man ein Wettprofi wird?

Dies kann keiner sagen. Es kommt darauf an, wie gut Sie sich mit der jeweiligen Sportart auskennen. Beschäftigen Sies ich regelmäßig damit, werden Sie schon nach mehreren Wochen den Durchblick erlangen. Profis lesen täglich Zeitungen, schauen sich die Statistiken an und analysieren Spiele. Es kommt auch darauf an, wieviel Sie Zeit Sie im Endeffekt dafür haben. Sie sollten sich auf jeden Fall für den Sport interessieren. Sonst macht das ganze keinen Sinn und keinen Spaß. Wetten Sie auf die Sportart, die Sie Lieben, und es wird ein einzigartiges Hobby daraus.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGroßzügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Wer gewinnt? Der unseren Ratgeber vollständig liest!