Eintracht - Union Berlin: Vorhersage

Eintracht union berlin dfb apr

Unsere Prognose

Sieg Eintracht
Wetten auf Bahigo
Wettbewerb DFB-Pokal
Datum 4. April, 18:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg Eintracht
Quoten 2.30 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 230 CHF)
Buchmacher Bahigo

Die besten Quoten

Bahigo 2.30 Bahigo Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 230 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 2.25 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 225 CHF gewinnen. Wetten
Paripesa sports 2.24 PariPesa Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 224 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Eintracht Frankfurt hat die letzten drei Heimspiele gegen Union Berlin nicht verloren, was darauf hindeutet, dass sie eine gute Bilanz gegen Union Berlin haben, wenn sie vor heimischem Publikum spielen.
  • Wenn Eintracht Frankfurt zu Hause mit 1:0 führt, liegt die Siegchance bei 75 %, während Union Berlin bei einer 0:1-Auswärtsführung eine Siegchance von 81 % hat. Dies zeigt, wie wichtig es ist, das erste Tor in einem Spiel zu schiessen, da es die Siegchancen einer Mannschaft deutlich erhöhen kann.
  • In den letzten 5 Begegnungen zwischen Eintracht Frankfurt und Union Berlin hat die Eintracht dreimal gewonnen, während Union zweimal gewonnen hat. Dies deutet darauf hin, dass das Viertelfinalspiel des DFB-Pokals zwischen diesen beiden Mannschaften hart umkämpft sein wird und in beide Richtungen gehen kann.

Vorhersage

Es ist durchaus möglich, dass Eintracht Frankfurt dieses Spiel gewinnt, wenn man die starke Heimbilanz gegen Union Berlin und die Gesamtbilanz von 4 Siegen in den letzten 7 Heimspielen gegen Union Berlin bedenkt.

Da Eintracht Frankfurt jedoch keines seiner letzten 7 Spiele gewonnen hat und in jedem dieser Spiele ein Gegentor kassiert hat, ist es möglich, dass Union Berlin eine starke Leistung zeigt und ein Unentschieden erzwingen kann.

Ausserdem hat Union Berlin 3 der letzten 15 Begegnungen gegen Eintracht Frankfurt gewonnen, und die Form der Berliner war zuletzt besser als die von Eintracht Frankfurt. Auch wenn die Eintracht der Wettfavorit ist, ist ein Unentschieden durchaus möglich.

Am Ende halten wir aber einen Sieg von Frankfurt für wahrscheinlicher.

 

Wettquoten

Im kommenden DFB-Pokal-Viertelfinale ist Eintracht Frankfurt mit einer Quote von 2.30 für einen Heimsieg der Wettfavorit. Union Berlin hingegen hat eine Quote von 3.20 für einen Auswärtssieg, während die Quote für ein Unentschieden ebenfalls bei 3.20 liegt.

Diese Quoten deuten darauf hin, dass die Buchmacher Eintracht Frankfurt eine grössere Chance auf einen Sieg zutrauen, was angesichts der starken Heimbilanz gegen Union Berlin nicht verwunderlich ist.

Allerdings hat Union Berlin in den letzten Spielen besser abgeschnitten als Eintracht Frankfurt und auch das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gewonnen. Daher könnte dieses Spiel sehr umkämpft sein, und der Ausgang könnte nicht so klar sein, wie es die Quoten vermuten lassen.

Eintracht📊Union Berlin
2.303.203.20
Doppelte Chance:
(1X) - 1.35(12) - 1.35(X2) - 1.60
Über 2,5 Tore: 2.15
Unter 2,5 Tore: 1.70
Beide Teams treffen - Ja: 1.85
Beide Teams treffen - Nein: 1.85

 

Übersicht

Die letzten 7 Begegnungen zwischen Eintracht Frankfurt und Union Berlin, bei denen die Eintracht zu Hause spielte, endeten mit 4 Siegen für Eintracht Frankfurt, 2 Unentschieden und 1 Sieg für Union Berlin. Die Tordifferenz war 15-8 zu Gunsten von Frankfurt. In den letzten 15 Begegnungen gewann Eintracht Frankfurt 8 Mal, es gab 4 Unentschieden, und Union Berlin gewann 3 Mal. Die Tordifferenz betrug 33-18 zu Gunsten von Eintracht Frankfurt. Allerdings hat Frankfurt keines seiner letzten 7 Spiele gewonnen und in jedem der letzten 7 Spiele ein Tor kassiert.

Eintracht Frankfurt hat in den letzten 3 Begegnungen zu Hause gegen Union Berlin nicht verloren. Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gewann Union Berlin mit 2 Toren. Wenn Eintracht Frankfurt zu Hause mit 1:0 führt, gewinnen sie 75 % ihrer Spiele, während Union Berlin 81 % ihrer Spiele gewinnt, wenn sie auswärts mit 0:1 führen. Andererseits gewinnt Eintracht Frankfurt bei einem 0:1-Heimrückstand nur 11 % seiner Spiele, während Union Berlin bei einem 0:1-Auswärtsrückstand 30 % seiner Spiele gewinnt.

Eintracht Frankfurt hat eine höhere Wahrscheinlichkeit, in der ersten Halbzeit zu gewinnen. Sie gewinnen 39 % ihrer Spiele, während Union Berlin 36 % ihrer Spiele gewinnt. Die durchschnittliche Anzahl der Tore in Begegnungen zwischen Eintracht Frankfurt und Union Berlin beträgt 3,2, wobei durchschnittlich 2,2 Tore in der ersten Halbzeit fallen. Eintracht Frankfurt schiesst 1,8 Tore pro Spiel gegen Union Berlin, während Union Berlin im Durchschnitt 1,4 Tore gegen Eintracht Frankfurt schiesst.

Was die Leistung in den letzten 5 Spielen angeht, hat Union Berlin besser abgeschnitten als Eintracht Frankfurt. Frankfurt schiesst im Durchschnitt 1,81 Tore, wenn sie zu Hause spielen, während Union im Durchschnitt 1,46 Tore schiesst, wenn sie auswärts spielen.

 

Mögliche Aufstellung der Teams

In der möglichen Startaufstellung von Eintracht Frankfurt stehen einige Schlüsselspieler, die eine entscheidende Rolle für die Leistung der Mannschaft spielen könnten.

Kevin Trapp, der Torhüter, ist ein erfahrener Spieler mit viel Erfahrung im Spitzenfussball. In der Abwehr sind Almamy Touré, Evan Ndicka, Tuta und Philipp Max solide Verteidiger, die sich als zuverlässige und konstante Leistungsträger erwiesen haben. Im Mittelfeld sind Kristijan Jakic, Djibril Sow, Junior Dina Ebimbe und Daichi Kamada allesamt talentierte Spieler mit ausgezeichneten Pass- und Ballkontrollfähigkeiten, die eine wichtige Rolle bei der Schaffung von Chancen für die Stürmer spielen könnten.

Apropos Stürmer: Randal Kolo Muani und Ansgar Knauff sind beides junge und talentierte Angreifer mit einem Auge für das Tor, die der Abwehr von Union Berlin das Leben schwer machen könnten.

Insgesamt hat diese Startaufstellung das Potenzial, eine starke Mannschaft zu sein, aber vieles wird davon abhängen, wie gut die Spieler am Spieltag auftreten.

Union Berlins mögliche Aufstellung könnte Frederik Rönnow im Tor und eine Abwehrreihe mit Diogo Leite, Danilho Doekhi, Robin Knoche und Niko Giesselmann umfassen. Die Mittelfeldspieler könnten Rani Khedira, Morten Thorsby und András Schäfer sein, während Milos Pantovic, Sheraldo Becker und Jordan den Angriff anführen. Weitere mögliche Spieler für Union Berlin sind Timo Baumgartl, Christopher Trimmel, Levin Öztunali, Kevin Behrens und Sven Michel.

Mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern und aufstrebenden Talenten scheint Union Berlins Aufstellung stark und vielseitig zu sein, um jedem Gegner Paroli bieten zu können.

Wetten auf Bahigo
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore