Eintracht gegen Köln: Vorhersage

Eintracht koeln bundesliga sept

Unsere Prognose

Sieg Eintracht & Beide Teams treffen: Nein
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 3. September, 15:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg Eintracht & Beide Teams treffen: Nein
Quoten 3.43 (Mit 100 EUR gewinnen Sie 343 EUR)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 3.43 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 EUR setzen, können Sie 343 EUR gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 3.33 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 333 CHF gewinnen. Wetten
Mystake Sport 3.21 Mystake Sport Sie können hier bei einem 100 EUR Einsatz 321 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Die Frankfurter haben in ihren letzten 5 Spielen keine Niederlage eingesteckt.
  • Der 1. FC Köln startet ohne Spitzenstürmer in den dritten Spieltag der Bundesliga. Sie haben keine Transferpläne mehr für diese Saison und müssen die Lücken aus den eigenen Reihen füllen.
  • Grosse Ungewissheit: Randal Kolo Muani könnte kurzfristig, noch vor dem nächsten Spieltag, von Frankfurt nach Paris wechseln.
# Verein Sp S U N D P
7. Eintracht 2 1 1 0 4 4
15. Köln 2 0 0 2 -2 0

Vorhersage

Unsere Vorhersage zum Rhein-Main-Duell fällt zugunsten der Eintracht aus.

Köln musste Saisonübergreifend drei Niederlagen in Bundesliga-Spielen hintereinander einstecken, was unter Steffan Baumgart so noch nie vorgekommen ist. Wir möchten sagen, dass Baumgart und seine Mannschaft das Ruder in diesem Spiel herumreissen können aber angesichts der derzeitigen Lage im Team, ist es eher unwahrscheinlich.

Obwohl wir davon ausgehen, dass Köln mit aller Kraft gegenhalten wird, tippen wir auf einen klaren Sieg für die Hessen und glauben nicht, dass Köln es schaffen wird zu punkten.

Unsere Wett-Prognose ist deshalb: Sieg Eintracht & Beide Teams treffen: Nein

 

Wettquoten

Da wir von einem Sieg für Frankfurt ausgehen und gleichzeitig nicht denken, dass Köln einen Treffer landen wird, bietet sich eine Kombi-Wette an.

Sieg Eintracht & Beide Teams treffen: Nein mit einer Quote von 3.43

Eintracht Frankfurt 📊 1. FC Köln
1.86 3.50 3.80
Doppelte Chance:
1.27
(1X)
1.88
(12)
1.31
(X2)
Über 1,5 Tore: 1.22
Unter 1,5 Tore: 1.91
Beide Teams treffen - Ja: 1.67
Beide Teams treffen - Nein: 2.01

 

Eintracht Frankfurt

Die Frankfurter haben den ersten Spieltag als Sieger und den zweiten mit einem knappen Unentschieden beendet. Dank Mamoush, der in der Nachspielzeit gegen Mainz mit einem sehr schönen Tor den Ausgleich schaffte, bleibt die Mannschaft bisher ohne Niederlage.

Allerdings harren die Frankfurter in Ungewissheit, da der eventuelle Wechsel von Kolo Muani noch nicht definitiv ist. Der Franzose blieb bereits am Morgen dem Training fern und strebt einen Wechsel in die Heimat an. Es bleibt spannend, ob der Deal noch vor Ablauf der Transfer-Frist durchgeht und er am Sonntag in Topmöllers Startelf steht oder nicht.

Auch wenn dieser Wechsel der Mannschaft schaden könnte, halten wir es für unwahrscheinlich, dass sie ihre erste Niederlage der Saison gegen Köln haben werden. Obwohl die vergangenen Spiele eigentlich darauf hinweisen, dass die Mannschaften chancengleich sind, geht Köln ohne Stürmer ins Rennen und haben nicht die besten Aussichten gegen Frankfurt zu punkten.

Letzte Spiele
27.08 Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:1 Bundesliga
24.08. Levski Sofia - Eintracht Frankfurt 1:1 Conference League
20.08. Eintracht Frankfurt - Darmstadt 1:0 Bundesliga
13.05. Lok Leipzig - Eintracht Frankfurt 0:7 DFB-Pokal
07.05. Eintracht Frankfurt - Nottingham Forest 0:0 Friendly

Neben den Last-Minute-Wechseln, meldet die Eintracht folgende Verluste:

Spieler Grund
Ansgar Knauff ⛔️ Gelbrotsperre
Lucas Alario Knie-OP
Mehdi Loune Kreuzbandriss

 

1. FC Köln

Kein Tigginator – Kein Dietz – Kein Selke

Steffen Baumgart konnte sich am Samstag gegen Wolfsburg nur noch entsetzt über sein Gesicht reiben, als sein letzter Stürmer nach 25 Minuten vom Platz humpelte.

Zum dritten Spiel in Folge konnte Davie Selke das Spiel nicht zuende bringen und musste verletzt abbrechen.

Einen weiteren Einsatz kann Baumgart nicht mehr riskieren, und obwohl es sich diesmal „nur“ um eine Zerrung handelt, ist es unwahrscheinlich, dass Selke vor der Pause noch einmal in der Startelf stehen wird.

Das Problem ist, dass kein Ersatz vorhanden ist. Köln hat seine Transfers bereits abgeschlossen und muss die Lücke nun aus den eigenen Reihen füllen. Allerdings ist genau das ohne Steffen Tigges und Florian Dietz eine grosse Herausforderung.

Es wird schwer, wenn nicht unmöglich mit einer dermassen angeschlagenen Mannschaft zu Punkten.

Letzte Spiele
26.08. Köln - Wolfsburg 1:2 Bundesliga
19.08. Dortmund - Köln 1:0 Bundesliga
14.08. Osnabrück - Köln 1:3 DFB-Pokal
05.08. Köln - Nantes 2:0 Friendly
29.07. Köln - Erzgebirge Aue 2:0 Friendly

Köln leidet beträchtlich unter krankheitsbedingten Ausfällen:

Spieler Grund
Davie Selke Muskelzerrung
Steffen Tigges Schulterverletzung
Florian Dietz Kreuzbandriss

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Eintracht
4-3-3
Köln
4-3-3
Pos.
Tw. K. Trapp M. Schwäbe Tw.
Abw. Tuta B. Schmitz Abw.
Abw. R. Koch J. Chabot Abw.
Abw. Pacho T. Hübers Abw.
Abw. E. Dina-Ebimbe N. Soldo Abw.
Mittelf. E. Skhiri F. Kainz Mittelf.
Mittelf. S. Rode D. Ljubicic Mittelf.
Mittelf. P. Max E. Martel Mittelf.
Angr. M. Götze S. Adamyan Angr.
Angr. R. Kolo Muani F. Alidou Angr.
Angr. O. Marmoush L. Waldschmidt Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos