Vorhersage Dortmund gegen Bayern - Bundesliga 2022

WettbewerbBundesliga
Datum8. Oktober, 18:30 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Bayern
Quoten1.64 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 164 CHF)
BuchmacherLegend Play Sports

Unsere Prognose

Sieg für Bayern
Wetten auf Legend Play Sports

Die besten Quoten

1.64 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 164 CHF gewinnen. Wetten
1.57 Pribet SportsSie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 157 CHF gewinnen. Wetten
1.64 Mystake SportHier kann man mit 100 Euro Einsatz 164 Euro gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Dortmund gegen Bayern – Die Eckdaten

  • Wie Bayern München am Samstag mitteilte, wurden Thomas Müller und Joshua Kimmich positiv auf COVID-19 getestet und in die Isolation geschickt. Das bedeutet, dass sie wahrscheinlich nicht gegen Dortmund spielen werden.
  • Beide Spieler standen am Freitag beim 4:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen in der Startformation, Müller erzielte dabei auch ein Tor. Wie wird das Spiel Dortmund gegen Bayern aussehen?
  • Bayern ist derzeit der Wettfavorit bei diesem Spiel der Bundesliga und scheint auch die höheren Siegchancen zu haben.

Bundesliga-Titelrennen kippt endlich zugunsten von Bayern München

Nach fast einem Jahrzehnt bayerischer Überlegenheit haben wir auf ein echtes Titelrennen in Deutschland gehofft, doch das Ende der Länderspielpause brachte eine kräftige Dosis des Status quo: Tabellenführer Union Berlin verlor, Borussia Dortmund unterlag mit 2:3 beim 1. FC Köln (ein Lob an Dejan Ljubicic für seinen elegant geschwungenen Siegtreffer), und Bayern München liess eine schwache Heimserie hinter sich und holte seinen ersten Bundesligasieg seit dem 21. August, indem es Bayer Leverkusen mit 4:0 schlug.

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann traf am Freitag früh und oft und schien mit ihrem komfortablen Sieg eine Botschaft an den Rest der Liga zu senden. Leroy Sane und Jamal Musiala trafen in den ersten 20 Minuten ohne grosse Mühe, bevor Sadio Mane mit seinem dritten Treffer noch vor der Halbzeit alle Hoffnungen auf ein spannendes Spiel zunichte machte. Mane, der ehemalige Liverpooler Stürmer, wurde ein zweiter Treffer wegen eines Fouls aberkannt, doch Thomas Müller machte den Sieg perfekt.

 

Team-News Dortmund

Die Schwarz-Gelben haben drei ihrer letzten vier Spiele in allen Wettbewerben verloren. Edin Terzic hofft auf eine starke Leistung seiner Mannschaft gegen ein angeschlagenes Team aus Sevilla, um vor dem wichtigen Heimspiel gegen Bayern München am kommenden Wochenende den nötigen Schwung mitzunehmen.

Sevilla ist nicht gerade gut in die Saison gestartet und liegt derzeit auf Platz 17 der La Liga-Tabelle. In der Champions League haben sie aus den ersten beiden Spielen der Gruppenphase nur einen Punkt geholt. Dennoch haben sie einen sehr starken Kader, den Borussia Dortmund auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen darf.

Borussia Dortmund kann in Sevilla wieder auf Gregor Kobel im Kader zurückgreifen. Auch die Rückkehr von Marco Reus scheint nicht mehr allzu weit entfernt zu sein, auch wenn das Spiel in Sevilla für den BVB-Kapitän noch zu früh kommt. Auch Mats Hummels hat die Reise nach Sevilla nicht angetreten. Gio Reyna, Sebastien Haller, Mahmoud Dahoud, Jamie Bynoe-Gittens und Mateu Morey werden ebenfalls nicht mit von der Partie sein.

 

Team-News Bayern

Manuel Neuer und Leon Goretzka verpassten beide die Nations-League-Spiele gegen Ungarn und England, nachdem sie sich mit dem Coronavirus infiziert hatten, aber das Duo sollte am Wochenende wieder für Bayern auflaufen können.

Lucas Hernandez, Kingsley Coman und Bouna Sarr werden voraussichtlich noch einige Wochen verletzungsbedingt ausfallen, was Nagelsmann bei der Suche nach einem neuen Erfolgsrezept in seiner Auswahl einschränkt.

Serge Gnabry, der nur in einem der letzten fünf Ligaspiele der Bayern in der Startelf stand, könnte von Beginn an auflaufen, um für mehr Durchschlagskraft im letzten Drittel zu sorgen, wodurch Thomas Müller seinen Platz verlieren könnte.

 

Warum Sie auf Bayern München setzen sollten

Der FC Bayern München will unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, denn während der sieglosen Zeit hat das Team nur vier Tore erzielt. Vor der Krise haben die Bayern ihre ersten drei Saisonspiele mit 15:1 gewonnen. Jamal Musiala traf in dieser Zeit dreimal und übernahm am 10. September beim 2:2-Unentschieden gegen den VfB Stuttgart mit vier Toren die Führung im Team.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der auch schon einen Assist beigesteuert hat, liegt damit einen Treffer vor Sadio Mane. Der 30-jährige Stürmer aus dem Senegal, der in seiner ersten Saison bei Bayern München spielt, nachdem er die letzten acht Jahre in der englischen Premier League verbracht hat, traf in den ersten drei Spielen ebenfalls dreimal. Die Bayern, die in der vergangenen Saison zum 31. Mal die Meisterschaft in der Bundesliga und zum zehnten Mal in Folge gewonnen haben, verfügen mit Mittelfeldspieler Joshua Kimmich und den Flügelspielern Leroy Sane und Serge Gnabry über ein Trio von Torjägern.

Bester Spieler: Robert Lewandowski

Robert Lewandowski war in der Saison 2021/22 der wichtigste Spieler des FC Bayern München und zeigte sich stets in Bestform. Der Pole wurde im fünften Jahr in Folge Torschützenkönig der Bundesliga.

Lewandowskis Torvorlagen bescherten dem FC Bayern den 10. Bundesligatitel in Folge und den 32. in der Vereinsgeschichte.

In der Saison 2021/22 erzielte Lewandowski 35 Tore in der Bundesliga und 13 in der UEFA Champions League. Laut Statistik erzielte er durchschnittlich 1,0 Tore pro Spiel bei 4,7 Torschüssen pro Spiel.

Derzeit wird Lewandowski in den europäischen Medien immer wieder mit einem Wechsel von Bayern München in Verbindung gebracht, da er sich dem letzten Jahr seines Vertrags nähert.

Kimmich

Einer der herausragenden Spieler aus der Akademie des VfB Stuttgart, Joshua Kimmich, spielte eine entscheidende Rolle in der Rekordsaison des FC Bayern München.

Joshua Kimmich, 27, spielte vor allem im zentralen Mittelfeld eine wichtige Rolle, wo seine Schnelligkeit für Bayern München 2021/2022 von entscheidender Bedeutung war. Der Spielmacher wurde siebenmal in die Bundesliga-Mannschaft der Woche berufen.

Kimmich war einflussreich im Mittelfeld, wo er beeindruckende 3,0 Schlüsselpässe pro Spiel spielte. Er lässt sich auch tief fallen, um mit den Stürmern zu spielen.

 

Unsere Vorhersage

Unsere Vorhersage für dieses Spiel ist ziemlich offensichtlich, denn wir glauben, dass Bayern München gewinnen wird. Das Team hat nicht nur die besseren Spieler, sondern ist derzeit auch der Wettfavorit. Dortmund hat auch keine besonders gute Saison hinter sich, daher ist der Ausgang des Spiels ziemlich leicht abzusehen.

Wetten auf Legend Play Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Das Spiel Schweiz gegen Kamerun findet am kommenden Donnerstag statt. Die Quoten scheinen für die Schweiz zu sprechen, aber bedeutet das, dass Kamerun verlieren wird? Lesen Sie unsere Vorhersage, um es herauszufinden. Erfahren Sie mehr

Sieg für die Schweiz
Expertenprognosen
Freitag, 2. Dez, 20:00 Uhr 🇨🇲 Kamerun – Brasilien 🇧🇷
Mittwoch, 1. Dez, 20:00 Uhr 🇯🇵 Japan – Spanien 🇪🇸
Donnerstag, 1. Dez., 16:00 Uhr 🇭🇷 Kroatien - Belgien 🇧🇪
Mittwoch, 30. Nov, 20:00 Uhr 🇵🇱 Polen - Argentinien 🇦🇷