Dortmund gegen Bayern: Vorhersage

Dortmund bayern bundesliga nov

Unsere Prognose

Über 3,5 Tore und Bayern trifft zuerst
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Bundesliga
Datum 4. November, 18:30 Uhr
Unsere Prognose Über 3,5 Tore und Bayern trifft zuerst
Quoten 3.10 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 310 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 3.10 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 310 CHF gewinnen. Wetten
Selectbet sports 3.10 Select.bet Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 310 CHF gewinnen. Wetten
Betonic Sports 3.10 Betonic Sports Sie können hier bei einem 100 EUR Einsatz 310 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

Der 10. Spieltag der Bundesliga verspricht Spannung und Spektakel, denn es es kommt zum Spitzenspiel Dortmund gegen Bayern, die sich zum ersten Mal nach dem spannenden Titelkampf der letzten Saison gegenüberstehen:

  • 1. Tipp: Sieg Bayern - Bayern München ist derzeit eine der stärksten Mannschaften der Welt, mit Harry Kane in einer grossartigen Torlaune, und in der zweiten Halbzeit gegen Darmstadt gelang es den Bayern, einen weiteren Rekord aufzustellen, nämlich acht Tore in 45 Minuten; ausserdem sind sie seit über fünf Jahren gegen Dortmund ungeschlagen.
  • 2. Tipp: Über 3,5 Tore - Beide Mannschaften sind in dieser Saison sehr treffsicher, weshalb es auf beiden Seiten viele Tore geben dürfte. Die Gäste sind das offensivstärkste Team der Bundesliga und haben bisher 34 Tore geschossen, während die Hausherren in ihren ersten neun Spielen 20 Treffer vorzuweisen haben.
  • 3. Tipp: Beide Teams treffen - Nach den letzten fünf Spielen, in denen beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielt haben, dürfte dieses Spiel angesichts der hochkarätigen Offensivspieler sehr offen sein, zumal beide Mannschaften versuchen werden, so schnell wie möglich die Führung zu übernehmen.
#VereinSpSUNDP
2.Bayern97202723
4.Dortmund9630921

Vorhersage

Der Klassiker rückt immer näher, denn am 4. November 2023 trifft der Rekordmeister im Signal Iduna Park auf den Erzrivalen Borussia Dortmund. Inzwischen hat Harry Kane viel Aufmerksamkeit für seine Leistungen auf sich gezogen, obwohl die Saison noch sehr jung ist. Der Wechsel von Englands höchster Spielklasse in die Bundesliga ist ihm leicht gefallen. Mit bisher 12 Toren und fünf Vorlagen hat der Kapitän der englischen Nationalmannschaft den Titelverteidiger Bayern München positiv überrascht.

Die Schwarzgelben weisen eine Heimbilanz von 4-1-0 auf, haben dabei 9 Tore erzielt und nur 4 Gegentore kassiert, was zeigt, dass das Heimstadion - das grösste in Deutschland - eine Festung und ein mächtiger Gegner ist. Beim letzten Spiel gegen Bayern München gab es eine 4:2-Niederlage. Aber das letzte Mal, als man im Dortmunder Westfalenstadion gegen den Angstgegner antrat, endete das Spiel mit einem 2:2-Unentschieden.

Wettbewerbsübergreifend hat Bayern München in den letzten 13 Spielen keine einzige Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Thomas Tuchel hat in der Bundesliga 2023/24 eine Bilanz von 7-2-0 und eine Tordifferenz von 34:7 vorzuweisen. Harry Kane hat in dieser Saison bereits zwei Hattricks auf dem Konto.

Da Tuchel in Abwesenheit von Kimmich und Goretzka nur eine begrenzte Auswahl an defensiven Mittelfeldspielern zur Verfügung steht, war der Rekordsieg gegen Darmstadt am vergangenen Wochenende nicht ohne Folgen. Ohne sie wird die Strategie von Bayern München wahrscheinlich darin bestehen, ständig anzugreifen, anstatt den Ball zu halten und das Tempo zu diktieren. Dadurch können die Gastgeber auch Tore schiessen, denn das öffnet Freiraum für Dortmunds Gegenangriffe.

Alles in allem tippen wir auf Über 3,5 Tore, wobei Bayern zuerst trifft.

 

Wettquoten

Die Quoten für Dortmund gegen Bayern deuten auf einen Sieg der Münchner hin, aber ist eine Überraschung möglich? Abgesehen von der Tatsache, dass das Spiel am Samstag auf ihrem heimischen Rasen stattfindet, befinden sich die Spieler der Borussia in Topform.

Die Buchmacher gehen davon aus, dass Der Klassiker mit drei oder mehr Toren entschieden wird, wobei beide Mannschaften den gegnerischen Torhüter bezwingen werden.

Dortmund📊Bayern
4.104.20 1.68
Doppelte Chance:
2.15
(1X)
1.24
(12)
1.24
(X2)
Über 3,5 Tore: 1.87
Unter 3,5 Tore: 1.87
Beide Teams treffen - Ja: 1.38
Beide Teams treffen - Nein: 2.71

 

Dortmund

Borussia Dortmund will nach dem 3:3-Unentschieden am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Vor einer Woche besiegten die Schwarzgelben in der Champions League Newcastle und sicherten sich damit vorübergehend den zweiten Platz in der Gruppe F, die nach der Auslosung als "Todesgruppe" bezeichnet wurde.

Die Borussen sind heiss auf Revanche, nachdem die Meisterschaft am letzten Spieltag der vergangenen Saison sensationell verspielt wurde.

Letzte Spiele
Frankfurt3
Dortmund 3
29.10.23
Bundesliga
Newcastle 0
Dortmund 1
25.10.23
Champions League
Dortmund 1
Bremen 0
20.10.23
Bundesliga
Dortmund 4
Union Berlin 2
07.10.23
Bundesliga
Dortmund 0
AC Mailand 0
04.10.23
Champions League

Edin Terzić wird auf sein bevorzugtes System zurückgreifen, nämlich ein 4-2-3-1. Daran dürfte es keine Zweifel geben: Reus wird die Offensive anführen und in der Dreierkette hinter Füllkrug agieren, während in der Abwehr die gleiche Hintermannschaft, die in den meisten Ligaspielen zum Einsatz gekommen ist, erwartet wird. Hummels wird sich dabei mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen.

Während sich alle vier Spieler - Mannschaftskapitän Emre Can, Felix Nmecha, Julien Duranville und Mateu Morey - im Behandlungsraum befinden, sollte Torhüter Gregor Kobel für das Spiel gegen die Bayern wieder fit sein.

SpielerGrund
Mateu MoreyKnieverletzung
Emre CanPrellung
Felix NmechaMuskuläre Probleme
Julien DuranvilleMuskelverletzung

 

Bayern

Trotz des zweiten Platzes und zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenersten Bayer Leverkusen ist Bayern München auch in dieser Saison der Hauptanwärter auf den Gewinn der Meisterschale.

Die von Trainer Tuchel betreute Truppe ist eine echte Tormaschine und hat nach dem Abgang von Lewandowski nach Barcelona mit Harry Kane eine erstklassige Anspielstation in der Offensive: am letzten Spieltag schossen die Bayern sogar acht Tore in einer einzigen Spielhälfte, wenn auch gegen den bescheidenen Neuaufsteiger Darmstadt.

Letzte Spiele
Bayern 8
Darmstadt0
28.10.23
Bundesliga
Galatasaray1
Bayern 3
24.10.23
Champions League
Mainz 1
Bayern 3
21.10.23
Bundesliga
Bayern 3
Freiburg 0
08.10.23
Bundesliga
Kopenhagen1
Bayern2
03.10.23
Champions League

Bayern München dürfte in einer spiegelbildlichen Aufstellung antreten, also mit einem 4-2-3-1. Der wahre Leistungsträger der aktuellen Saison der Bayern, Musiala, dürfte rechtzeitig wieder fit sein und in der Dreierkette hinter Stürmer Harry Kane zum Einsatz kommen. In der Abwehr wird die Innenverteidigung aus de Ligt und Kim bestehen.

Der wichtige Mittelfeldspieler Joshua Kimmich ist gesperrt und wird das Bundesliga-Derby verpassen. Der Gesundheitszustand von Serge Gnabry ist ebenfalls besorgniserregend, und auch Leon Goretzkas dürfte nicht dabei sein.

SpielerGrund
Joshua KimmichRotsperre
Leon GoretzkaHandbruch
Jamal MusialaErkältung
Serge GnabryKrank

 

Mögliche Spielereinsätze

Pos. Dortmund
4-2-3-1
Bayern
4-2-3-1
Pos.
Tw. G. Kobel M. Neuer Tw.
Abw. J. Ryerson N. Mazraoui Abw.
Abw. M. Hummels M. de Ligt Abw.
Abw. N. Schlotterbeck K. Min-jae Abw.
Abw. R. Bensebaini A. Davies Abw.
Mittelf. S. Özcan K. Laimer Mittelf.
Mittelf. M. Sabitzer A. Pavlović Mittelf.
Mittelf. D. Malen L. Sané Mittelf.
Mittelf. M. Reus J. Musiala Mittelf.
Mittelf. J. Brandt K. Coman Mittelf.
Angr. N. Füllkrug H. Kane Angr.
Wetten auf Royalistplay Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/dortmund-real-madrid-champ-league-juni-24.jpg

Der Rekordsieger der Champions League dürfte gegen den Überraschungs-Finalisten nach 90 Spielminuten knapp die Oberhand behalten. Erfahren Sie mehr

Sieg für Real Madrid & Unter 2,5 Tore