Devin Haney vs. Ryan Garcia: Vorhersage

Devin haney ryan garcia

Unsere Prognose

Über 10,5 Runden
Wetten auf DirectionBet Sport
Wettbewerb Boxen
Datum 21. April, 5:00 Uhr
Unsere Prognose Über 10,5 Runden
Quoten 1.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 150 CHF)
Buchmacher DirectionBet Sport

Die besten Quoten

Directionbet sport 1.50 DirectionBet Sport Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 150 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.50 Royalistplay Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 150 CHF gewinnen. Wetten
Betonic Sports 1.50 Betonic Sports Sie können hier mit 100 EUR Einsatz 150 EUR gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Devin Haney und Ryan Garcia nutzen verstärkt Social Media und ziehen so massenhaft Fans an. Natürlich sehen alle Freunde der Box-Wetten dem Weltmeisterschaftskampf mit Vorfreude entgegen.
  • Als Amateure lieferten sich Haney und Garcia sechs Kämpfe, von denen jeder drei gewinnen konnte. Der kommende Fight in New York ist allerdings das erste Aufeinandertreffen als Profis.
  • Vor seinem Aufstieg ins Superleichtgewicht hielt Haney im Leichtgewicht die Weltmeistertitel von WBC, WBA, IBF, WBO und The Ring. Garcia war im Jahr 2021 immerhin Interimschampion von WBC.
Box-Bilanz
Devin Haney Devin Haney
Ryan Garcia Ryan Garcia
Kämpfe 31 25
Siege 31 24
K.O. / T.K.O. 15 20
Entscheidung (Decision) 16 4
Niederlagen 0 1
K.O. / T.K.O. 0 1
Entscheidung (Decision) 0 0
Unentschieden 0 0

 

Vorhersage

Die beiden 25-jährigen US-Amerikaner gelten auch als die Zukunft des Box-Sports in den USA. Beide sind nicht nur Top-Fighter, sie ziehen auch wegen ihrer hohen Präsenz auf den Sozialen Medien ein deutlich jüngeres Publikum als andere Boxer an. «King Ry» Garcia hielt die Pressekonferenz in New York auf einem goldenen Thron umringt von leichtbekleideten jungen Damen ab. «The Dream» Haney präsentierte sich mit Sonnenbrille und Lederjacke extrem cool.

Obwohl Haney und Garcia beide aus Kalifornien stammen, gelang es Ex-Champion Óscar de la Hoya und den kooperierenden Promoter-Teams, den Kampf nach New York zu holen. Es ist seit Gervonta Davis gegen Rolly Romero im Mai 2022 der erste richtig grosse Boxkampf in der Metropole an der Ostküste. Haney bezeichnete New York als den «besten Ort» für den kommenden Fight, da New York nun einmal die Medienhauptstadt sei.

Titelverteidiger Devin Haney ist der Favorit für diesen Kampf, bei dem es um den WBC-Titel im Superleichtgewicht geht. «The Dream», ehemals unbestrittener Champion im Leichtgewicht, gewann den Gürtel in einem einseitigen Kampf im Dezember 2023 gegen Regis Prograis. Zwar musste Haney über die vollen zwölf Runden gehen, doch am Ende lag er bei allen drei Punktrichtern klar mit 120:107 vorne. Der Kampf gegen Garcia ist seine erste Titelverteidigung.

Der weiterhin unbesiegte Haney hat knapp die Hälfte seiner 31 Profi-Kämpfe per K.O./T.K.O. gewonnen. Seine Schlagkraft ist gut aber oft nicht der entscheidende Faktor, da er über verschiedene taktische Mittel verfügt. Haney bewegt sich gut und setzt sowohl Geraden als auch Schwinger als Waffe ein. In der Defensive gibt er dem Gegner wegen einer extrem starken Deckung kaum Gelegenheit zu wirkungsvollen Treffern.

Ryan Garcia hat 80 % seiner Siege per K.O. errungen! Neben seiner Schlagkraft verfügt Garcia über eine herausragende Schnelligkeit und Reaktionskraft. Dies kann gegen den oft taktierenden Haney eine Waffe sein. Wenn Garcia Haney auskontern kann und einen Lucky Punch setzt, könnte er für eine Überraschung sorgen.

Es sollte ein enger und vor allem langer Kampf werden. Haney wird auch mit einem Punktsieg zufrieden sein, während Garcias einzig realistische Chance auf den Sieg ein K.O. wäre. Wir gehen davon aus, dass der Kampf länger als 10,5 Runden dauern wird.

 

Wettquoten

Haney ist mit der bescheidenen Quote von 1.09 auf den Sieg der klare Favorit der Buchmacher. Garcia wird mit 9.50 ein K.O.-Sieg eher zugetraut als ein Erfolg nach Punkten (15.00). Am wahrscheinlichsten erscheint mit einer Quote von 1.74 ein Punktsieg für Haney. Für unseren Tipp, dass der Kampf länger als 10,5 Runden gehen wird, gibt es 1.50.

Haney 🥊 Garcia
1.09 🏆 5.95
Über 10,5 Runden: 1.50
Unter 10,5 Runden: 2.53

 

Kämpfer im Überblick

Devin Haney krönte sich am 5. Juni 2022 mit einem Punktsieg gegen George Kambosos Jr. zum unbestrittenen Champion im Leichtgewicht. Diesen Titel verteidigte er gegen denselben Gegner und Vasily Lomachenko erfolgreich, ehe er ins Superleichtgewicht wechselte. In seinem Debüt-Kampf in dieser Gewichtsklasse besiegte er Regis Prograis im Kampf um den WBC-Titel.

Haney ist ein sehr ausdauernder und taktisch gut geschulter Boxer. Dies wird durch die Tatsache belegt, dass er alle seine wichtigsten Kämpfe durch Entscheidung gewonnen hat.

Ryan Garcia ist nicht nur ein herausragender Boxer, sondern auch ein Star auf den Sozialen Medien. In seiner Karriere hat er nur einen von 25 Kämpfen verloren, am 22. April 2023 wurde er in der siebten Runde von Gervonta Davis K.O. geschlagen.

Seine wichtigste Waffe ist sein harter Punch, er gewann 20 Kämpfe per K.O./T.K.O. Sein bisher grösster Erfolg war sein T.K.O.-Sieg am 2. Januar 2021 über Luke Campbell, der ihm den WBC-Interimstitel im Leichtgewicht einbrachte. Allerdings sagte Garcia anschliessend eine Titelverteidigung sowohl gegen Javier Fortuna als auch gegen Joseph Diaz ab und verlor den Titel kampflos.

Devin Haney   Ryan Garcia
Devin Haney Devin Haney
🆚
Ryan Garcia Ryan Garcia
The Dream Alias King Ry
25 Jahre Alter 25 Jahre
🇺🇸 USA Nat. USA 🇺🇸
🇺🇸 USA Kämpft für USA 🇺🇸
63,5 kg Gewicht 64,9 kg
175 cm Grösse 174 cm
180 cm Reichw. 178 cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Orthodox
Rechtshänder
48 % K.O. 83 %
31 Siege 24
0 Niederl. 1
0 Unentsch. 0

 

Devin Haney

Devin Haney Devin Haney
  • Devin Haney wurde am 17. November 1998 in San Francisco, Kalifornien, geboren. Er begann schon im zarten Alter von sieben Jahren mit dem Boxen.
  • «The Dream» ist seit Juni 2022 der unbestrittene Champion im Leichtgewicht. Seit Dezember 2023 ist er auch Weltmeister der WBC im Superleichtgewicht.
  • Bei wichtigen Kämpfen verlässt sich Haney meistens auf seine Taktik von Angriff und Rückzug, anstatt einen K.O.-Sieg erreichen zu wollen.
  • Als Haney im Jahr 2020 sagte, dass er gegen Vasily Lomachenko gewinnen würde, weil er «nie gegen einen Weissen verlieren» würde, wurde ihm Rassismus unterstellt. 2023 besiegt er «Loma» nach Punkten.

Vorheriger Kampf:

Devin Haneys letzter Kampf fand am 9. Dezember 2023 statt. Er besiegte Regis Prograis klar nach Punkten.

 

Ryan Garcia

Ryan Garcia Ryan Garcia
  • Ryan Garcia erblickte am 8. August 1998 in Victorville, Kalifornien, das Licht der Welt. Seinen Stolz auf seine mexikanischen Wurzeln zeigt er dadurch, dass er beim Einlaufen neben der US-Flagge auch die mexikanische mit sich führt.
  • «King Ry» wird bei «The Ring» als viertbester aktiver Leichtgewichtler geführt. In der Rangliste der WBC findet er sich im Superleichtgewicht auf Platz sechs wieder.
  • Garcia hat mit 83 % eine herausragender K.O.-Quote. Sein Stil kann getrost als schnell und explosiv gelten, da er gerne attackiert. Er verlor in seiner Karriere bislang erst einen Profi-Kampf.
  • Der Kampf gegen Haney ist sicherlich Garcias momentaner Höhepunkt seiner Karriere. Sollte er zum ersten Mal Weltmeister werden, stünden ihm viele Optionen für lukrative Kämpfe offen.

Vorheriger Kampf:

Ryan Garcia stand zuletzt am 2. Dezember 2023 im Ring. Er besiegte Oscar Duarte durch K.O. in der achten Runde.

Wetten auf DirectionBet Sport
A_Christian.jpg

Christian ist unser Autor und Experte für alles, was mit Boxen zusammenhängt. Er stammt ursprünglich aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Seine Artikel und Prognosen über den Boxsport gründen sich auf profundes Fachwissen, das er sich über Jahre durch das Beobachten der besten Boxer weltweit angeeignet hat. Als Jugendlicher stand er selber einige Zeit aktiv im Ring und kann deshalb beim Verfassen seiner Texte auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Für Christian ist es von immenser Wichtigkeit, dass alle Inhalte und Vorhersagen, für die er verantwortlich ist, auf sorgfältig recherchierten Fakten beruhen. Seiner Meinung nach ist es eine der grössten Herausforderungen, die Form eines Boxers akkurat einzuschätzen, speziell, wenn seit dem letzten Kampf Monate vergangen sind. Christian ist generell sehr sportbegeistert, er interessiert sich neben dem Boxen auch für Fussball, Handball und Motorsport. Den grössten Teil seines Lebens hat er auf Malta verbracht, wo er auch heute seinen Wohnsitz hat.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos