Davis Cup-Wetten 2023: Quoten und Favoriten

Davis Cup Wetten

Einer der wichtigsten Wettbewerbe für Tennis-Wetten ist der Davis Cup. Jährlich nehmen mehr als hundert verschiedene Nationen bei dieser Veranstaltung teil, um sich ins Finale zu kämpfen.

 

📌 Davis Cup 2023 Infos
Final 822. - 27. November 2022
Saison3.
BelagHartplatz Indoor
Finale🇪🇸 Malaga, Spanien

 

 

📅 Finals 2022: Spielplan

Die Gruppenphase des Davis Cup wurde bereits im September durchgeführt. Das erste Viertelfinale startet am 22. November, am 25. und 26. November werden die beiden Halbfinale-Spiele durchgeführt und am 27. November das Finale.

Die sieben Paarungen werden in der Mehrzweckhalle Palacio de Deportes José María Martín Carpena ausgetragen. Rund 11.300 Zuseher haben darin Platz und können das Spektakel verfolgen. Im Spielplan sehen Sie, welche Paarungen an den einzelnen Tagen antreten.

DatumRundeSpielStand
22.11.
16:00
Viertelf.🇦🇺 Australien
🇳🇱 Niederlande
2
0
23.11.
16:00
Viertelf.🇭🇷 Kroatien
🇪🇸 Spanien
2
0
24.11.
10:00
Viertelf.🇮🇹 Italien
🇺🇸 USA
2
1
24.11.
16:00
Viertelf.🇩🇪 Deutschland
🇨🇦 Kanada
1
2
25.11.
16:00
Halbfin.🇦🇺 Australien
🇭🇷 Kroatien
2
1
26.11.
13:00
Halbfin.🇮🇹 Italien
🇨🇦 Kanada
1
2
27.11.
13:00
Finale🇨🇦 Kanada
🇦🇺 Australien
2
0

Die Spieler der einzelnen Länder

Land Spieler
🇪🇸 Spanien Pablo Carreno Busta
Roberto Bautista Agut
Marcel Granollers
Albert Ramos-Vinolas
Pedro Martinez
🇦🇺 Australien Alex de Minaur
Thanasi Kokkinakis
Max Purcell
Matthew Ebden
Jordan Thompson
🇺🇸 USATaylor Fritz
Frances Tiafoe
Tommy Paul
Jack Sock
🇭🇷 KroatienMarin Cilic
Borna Coric
Borna Gojo
Mate Pavic
Nikola Mektic
🇳🇱 NiederlandeBotic van de Zandschulp
Tallon Griekspoor
Tim van Rijthoven
Wesley Loolhof
Matwe Middelkoop
🇮🇹 ItalienLorenzo Musetti
Lorenzo Sonego
Fabio Fognini
Simone Bolelli
🇩🇪 DeutschlandOscar Otte
Jan-Lennard Struff
Yannick Hanfmann
Tim Pütz
Kevin Krawietz
🇨🇦 KanadaFelix Auger-Aliassime
Denis Shapovalov
Vasek Pospisil
Alexis Galarneau
Gabriel Diallo

Der neue Modus wird auch dieses Jahr umgesetzt

Seit 1981 wurden die Spiele das ganze Jahr über durchgeführt. Zur Saison 2019 wurden die Davis Cup Turniere umgeformt und man konzentrierte sich auf eine kompaktere Version zum Jahresende. Diesmal wurde die Gruppenphase im September durchgeführt und die Finalphase wie im November.

Die Teams wurden in vier Gruppen zu je vier Mannschaften eingeteilt. Jeder muss gegen jede Nation antreten. Die jeweiligen Gruppensieger und die zwei besten Gruppenzweiten treten wiederum beim Viertelfinale gegeneinander an. Die Viertelfinalsieger gelangen ins Halbfinale und die beiden Gewinner des Halbfinales treten im Finale gegeneinander ab.

 

⭐️ Davis Cup Favoriten

Davis Cup Wetten

Da die heisse Phase bereits begonnen hat, stehen die Favoriten beim Buchmacher fest. Fakt ist, dass der Titelverteidiger seinen Platz nicht verteidigen kann. Russland wurde bereits bei den Qualifiers ausgeschlossen, wie auch Belarus. Im letzten Jahr holte sich Russland den Sieg, deswegen hoffte man in diesem Jahr auf Serbien. Diese hatten zu Anfang gute Karten, scheiterten aber bereits in der Gruppenphase. Ob es daran liegt, weil Djokovic fehlte? Momentan liegt Kanada weit vorne bei den Prognosen und gilt schon jetzt als Favorit bei den Buchmachern.

Kroatien reiht sich direkt dahinter ein. Leider fehlt in diesem Jahr Marin Cilic, Borna Coric soll diesen Verlust mindern und der Mannschaft einen guten Kick geben.

Auch Spanien kam ins Viertelfinale, zwar ohne Carlos Alcaraz, aber das Team zeigte bereits in der KO-Phase Stärke. Man darf sich auf viele spannende Momente freuen. Auch die USA und Italien haben noch relativ gute Quoten. Australien, Deutschland und die Niederlande werden momentan als Aussenseiter gehandelt. Man darf gespannt sein, ob diese im Viertelfinale noch aufholen und für Überraschungen sorgen.

LegendPlay

Land LegendPlay Royalistplay Pribet
🇨🇦 Kanada 4.00 4.00 4.00
🇭🇷 Kroatien 4.10 4.00 4.00
🇪🇸 Spanien 5.00 5.00 5.00
🇺🇸 USA 5.00 5.00 5.00
🇮🇹 Italien 5.40 5.50 5.50
🇦🇺 Australien 13.00 12.00 12.00
🇩🇪 Deutschland 20.00 21.00 21.00
🇳🇱 Niederlande 20.00 21.00 21.00

Die Gewinner der Vorjahre

In der folgenden Tabelle sehen Sie die Gewinner der letzten Jahre. Zu beachten gilt, dass der Davis Cup im Jahr 2020 aufgrund der Pandemie gestrichen wurde.

JahrSiegerGegnerStand
2021🇷🇺 RusslandSpanien 🇪🇸2-0
2020---
2019🇪🇸 SpanienKanada 🇨🇦2-0
2018🇭🇷 KroatienFrankreich 🇫🇷3-1
2017🇫🇷 FrankreichBelgien 🇧🇪3-2
2016🇦🇷 ArgentinienKroatien 🇭🇷3-2
2015🇬🇧 Grossbritan.Belgien 🇧🇪3-1
2014🇨🇭 SchweizFrankreich 🇫🇷3-1
2013🇨🇿 TschechienSerbien 🇷🇸3-2
2012🇨🇿 TschechienSpanien 🇪🇸3-2
2011🇪🇸 SpanienArgentinien 🇦🇷3-1
2010🇷🇸 SerbienFrankreich 🇫🇷3-2

Nationen nach Anzahl der Siege und Finalteilnahme

Land Siege Niederl.
🇺🇸 USA 32 29
🇦🇺 Australien 28 19
🇫🇷 Frankreich 10 9
🇬🇧 Grossbritannien 10 8
🇸🇪 Schweden 7 5
🇪🇸 Spanien 6 4
🇩🇪 Deutschland 3 2
🇨🇿 Tschechien 3 2
🇷🇺 Russland 2 3
🇭🇷 Kroatien 2 1

 

🎁 Davis Cup-Wetten: Die besten Buchmacher

Sie sind auf der Suche nach seriösen Wettanbietern, die Davis Cup-Wetten im Programm haben? Wir haben eine kleine Liste für Sie zusammengestellt. All jene Anbieter sind sicher und lizenziert, damit Sie garantiert fair und sicher spielen. Je nach Buchmacher gibt es mehr oder weniger Angebote. Werfen Sie einen Blick auf die Liste und überzeugen Sie sich persönlich.

1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
4. Image 22 BetExtra: viele Kryptowährungen Wetten

 

📖 Davis Cup: Die Geschichte

Grossereignisse wie der Davis Cup haben eine lange Geschichte und es macht Spass, in die Vergangenheit zu reisen. Vier Mitglieder eines Teams der Harvard University wollten 1899 gegen Grossbritannien spielen. Nachdem beide Tennisverbände das Einverständnis gaben, entwickelte einer der Spieler, Dwight Filley Davis, das Konzept. Der erste Pokal bestand aus Sterlingsilber, deswegen wird dieser noch heute als hässlichste Salatschüssel der Welt bezeichnet.

Das erste Turnier zwischen Grossbritannien und den USA wurde in Boston im Jahr 1900 durchgeführt. Die Briten waren überrascht, dass das US-Team so stark ist und direkt die ersten Spiele gewann. Aufgrund dessen wurde der Wettkampf weitergeführt. 1901 gab es keinen Davis Cup, 1902 holte sich die USA wiederum den Sieg. Ein paar Jahre vergingen und das Teilnehmerfeld wurde 1913 erweitert. Nun waren auch Belgien, Frankreich, Österreich, Deutschland und Australasia dabei. Zu Anfang wurde der Wettbewerb als die „International Lawn Tennis Challenge bezeichnet“. Als der Erfinder Wight Davis 1945 verstarb, wurde das Turnier zu Ehren des Erfinders umgetauft.

Australien dominierte das Turnier zwischen 1950 und 1967. In all den Jahren holte sich das Land 15x den Pokal. Bis 1973 waren es vier Nationen, die den Wettbewerb gewannen. Frankreich, Australien, Grossbritannien und die USA. Als sich Indien und Südafrika im Jahr 1974 qualifizierten, wurde die Dominanz der führenden Länder durchbrochen. 1970 schaffte es Deutschland ins Finale, verlor aber gegen die USA, wie auch 1985 gegen Schweden. Den ersten Davis Cup Sieg holte sich Deutschland am 18. Dezember 1988 gegen Schweden. Nochmals erlangten sie den Titel 1989, wieder gegen Schweden. Der Sieg gelang dem deutschen Team im Jahr 1993.

Auch die Schweiz ist seit 1923 beim Davis Cup dabei. 1992 gelang der Final Einzug und 2014 erlangte das Land erstmals einen Sieg gegen Frankreich. Keine Überraschungen, Roger Federer zählt zu den erfolgreichsten Spielern mit 52 Siegen.

Im Jahr 2000 feierte der Davis Cup sein hundertjähriges Bestehen, in diesem Jahr spielten 129 Nationen gegeneinander. 2020 wurde das Turnier wegen der Pandemie auf 2021 verschoben.

 

ℹ️ Referenzen

 

⁉️ Davis Cup FAQ

📺 Wo kann man den Davis Cup streamen?

Einige Turniere, so wie das Finale werden im auf Servus.tv im Free-TV übertragen. Wer alle anderen Partien sehen möchte, kann diese auf Servus.tv On im Internet streamen.

🎾 Ist Novak Djokovic beim Davis Cup dabei?

Nein, Djokovic ist nicht dabei. Ausserdem ist die serbische Mannschaft bereits ausgeschieden und wird nicht im Viertelfinale teilnehmen.

👩 Gibt es eigene Davis Cup-Turniere für Frauen?

Nein, der Davis Cup ist nur für Männer zugelassen. Dennoch müssen die Frauen nicht auf solch wertvolle Turniere verzichten. Ein vergleichbares Ereignis ist der Billie Jean King Cup, der ebenfalls jährlich tagt. 2022 holte sich das Schweizer Damenteam den Sieg.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
4. Image 22 BetExtra: viele Kryptowährungen Wetten
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
04. Februar, 20:30 Uhr St. Gallen - Servette
4. Februar, 15:30 Uhr Dortmund - Freiburg
01. Februar, 20:15 Uhr Grasshoppers - Basel
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals