Canelo Alvarez vs. Jaime Munguia: Vorhersage

Canelo alvarez jaime munguia

Unsere Prognose

Unter 8,5 Runden
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Boxen
Datum 5. Mai, 3:40 Uhr
Unsere Prognose Unter 8,5 Runden
Quoten 3.75 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 375 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 3.75 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 375 CHF gewinnen. Wetten
Reddice sports 3.75 RedDice Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 375 CHF gewinnen. Wetten
Bankonbet sports 3.75 Bankonbet Sports Sie können hier mit 100 CHF Einsatz 375 CHF gewinnen Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Anlässlich des Cinco de Mayo findet in der T-Mobile Arena in Las Vegas ein Boxkampf mit mexikanischem Flair statt, bei dem der Weltmeister im Supermittelgewicht und Favorit Canelo Alvarez seine Titel der Verbände WBC, WBO, IBF und WBA gegen den noch ungeschlagenen, aber als Aussenseiter geltenden Nachwuchsstar Jaime Munguia verteidigen wird.
  • Alvarez ist ein Druckkämpfer, der hauptsächlich von Kombos und Körpertreffern lebt. Er versucht ständig, der Angreifer zu sein, und schneidet den Ring schnell ab. «Canelo» kann in fast jedem Stil kämpfen und verfügt über eine hervorragende Technik. Er ist zweifellos der beste Pfund-zu-Pfund-Boxer der Welt und hat eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen.
  • Munguia verfügt über einen offensiven Ansatz und eine gute Schlagkraft, die zu seiner hohen K.O.-Quote beigetragen haben. Tatanka geniesst es, seinen Gegner in die Seile zu drängen, um dann eine Flut von Schlägen zu entfesseln. Er hat gute Fussarbeit und Kopfbewegungen vorzuweisen, wodurch er sich einen Kampf gegen den unangefochtenen Titelträger verdient hat.
Box-Bilanz
Canelo Alvarez Canelo Alvarez
Jaime Munguia Jaime Munguia
Kämpfe 64 43
Siege 60 43
K.O. / T.K.O. 39 34
Entscheidung (Decision) 21 9
Niederlagen 2 0
K.O. / T.K.O. 0 0
Entscheidung (Decision) 2 0
Unentschieden 2 0

 

Vorhersage

Floyd Mayweather Jr. befand sich in einer ähnlichen Situation wie Canelo Alvarez gegen Jaime Munguia im Jahr 2013, wenn auch unter anderen Umständen. Alvarez war zum Zeitpunkt des Kampfes viel jünger. Obwohl er einer der besten Kämpfer in diesem Sport ist, scheint er verwundbar zu sein, und ein Generationswechsel an der Spitze des Boxsports erscheint daher wahrscheinlich.

Nach dem Rückkampf gegen Golovkin schien Alvarez die Fehler, den er in der Vergangenheit begangen hatte, korrigiert zu haben, der darin bestand, dass er meist auf engstem Raum kämpfte. Munguia wird das Ringgeschehen kontrollieren und Alvarez daran hindern müssen, eine Pause einzulegen, um sich durchsetzen zu können.

Die ausgeprägte Schlagtechnik des Herausforderers dürfte dem Titelverteidiger einige Schwierigkeiten bereiten, vor allem in den Runden, in denen ein Punktrichter dem einen oder anderen Kämpfer einen Punkt zusprechen könnte.

Bei einem Schlagabtausch mit Alvarez wird Munguia Vorsicht walten lassen müssen, da er in den letzten Kämpfen eine schlechte Verteidigung unter Beweis gestellt hat. Ein eisernes Kinn und ein hervorragendes Timing seines erfahreneren Gegners sind zwei Dinge, auf die er sich einstellen werden muss.

Seit seinem Rematch gegen Golovkin dürfte Alvarez beim Cinco de Mayo seinen bisher spannendsten und unterhaltsamsten Kampf bestreiten. Munguia wird bis zum Tode kämpfen und Alvarez etliche Male überlegen sein, doch der unangefochtene Weltmeister dürfte den Ring mit allen seinen Titeln als Sieger verlassen.

Auch wenn er im Moment nicht in Bestform ist, hat «Canelo» noch genug Reserven, um sich der Herausforderung von Munguia zu stellen. Er hat vorausgesagt, dass der Kampf nicht über die volle Distanz gehen wird, was wir auch für möglich halten.

 

Wettquoten

Die Buchmacher geben für einen Sieg des Aussenseiters Jaime Munguia eine Quote von 4.50, während der Sieg des Favoriten Canelo Alvarez mit einer Quote von 1.17 versehen ist; ein Tipp auf Unter 8,5 Runden, ist mit einer Quote von 3.75 für den Einsatz möglich.

Canelo Alvarez 🥊 Jaime Munguia
1.17 🏆 4.50
Über 10,5 Runden: 1.44
Unter 10,5 Runden: 2.60

 

Kämpfer im Überblick

In diesem Kampf stehen sich Jugend und Erfahrung gegenüber, obwohl Munguia mit 43 Kämpfen als Profi über eine Menge an Erfahrung mitbringt. Auf der grossen Bühne fehlt ihm jedoch viel davon, da «Canelo» in seinen 64 Kämpfen gegen weitaus stärkere und prominentere Gegner angetreten ist.

Angesichts seiner Körpergrösse wird der Jab wohl die wichtigste Waffe für den Herausforderer in diesem Kampf sein. Wenn der Titelverteidiger jemals Schwächen offenbarte, dann war das gegen Gegner, die den Jab gut einzusetzen wussten. Manchmal ging die Aggressivität von Tatanka mit einem Hauch von Unreife und Selbstüberschätzung einher, was ihn für Gegenangriffe anfällig machte.

Für den Weltmeister wird es darauf ankommen, die Ruhe zu bewahren und das Beste aus seinen Fähigkeiten und seiner Stärke zu machen.

Saul Alvarez   Jaime Munguia
Canelo Alvarez Canelo Alvarez
🆚
Jaime Munguia Jaime Munguia
«Canelo» Alias «Tatanka»
33 Jahre Alter 27 Jahre
🇲🇽 MEX Nat. 🇲🇽 MEX
🇲🇽 MEX Kämpft für 🇲🇽 MEX
76,2 kg Gewicht 76,2 kg
173 cm Grösse 183 cm
178 cm Reichw. 183cm
Orthodox
Rechtshänder
Stil Orthodox
Rechtshänder
65 % K.O. 79 %
60 Siege 43
2 Niederl. 0
2 Unentsch. 0

 

Canelo Alvarez

Canelo Alvarez Canelo Alvarez
  • Der Mexikaner Saul Alvarez, auch als «Canelo» bekannt, ist ein 33-jähriger Profiboxer. Am 18. Juli 1990 wurde er in Guadalajara, Jalisco, Mexiko, geboren. Er ist der derzeitige unangefochtene Weltmeister im Supermittelgewicht und The Ring Champion, der bereits Titel in vier verschiedenen Gewichtsklassen errungen hat.
  • Am 29. Oktober 2005, im Alter von 15 Jahren, gab Alvarez sein Debüt im Profiboxen, indem er Abraham Gonzalez in der vierten Runde durch T.K.O. besiegte. Nach seinem Debüt gewann er drei weitere Kämpfe in Folge, von denen er zwei durch Abbruch gewann.
  • Am 5. März 2011 kämpfte er nach 36 Profikämpfen gegen Matthew Hatton um den vakanten WBC-Titel im Superweltergewicht - das war sein allererster Titelkampf im Alter von 20 Jahren. Er wurde Weltmeister im Superweltergewicht, indem er Hatton nach 12 Runden durch einstimmige Entscheidung besiegte.
  • Canelo Alvarez hat 17 Weltmeistertitel in vier verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen. Er ist einmaliger unangefochtener Weltmeister im Supermittelgewicht und fünfmaliger vereinigter Weltmeister im Supermittelgewicht (zwei Mal), Mittelgewicht (zwei Mal) und Superweltergewicht.

Vorheriger Kampf:

In seinem letzten Kampf am 30. September 2023 verteidigte er seinen unangefochtenen Weltmeistertitel im Supermittelgewicht gegen den US-amerikanischen Boxer Jermell Charlo. Canelo setzte sich nach 12 Runden durch eine Mehrheitsentscheidung gegen seinen Gegner durch und konnte seinen Titel erfolgreich verteidigen.

 

Jaime Munguia

Jaime Munguia Jaime Munguia
  • Der 27-jährige Boxer Jaime Munguia ist ein mexikanischer Profiboxer. Er wurde am 6. Oktober 1996 in Tijuana, Mexiko, geboren. In der Vergangenheit war er Weltmeister im Superweltergewicht und wird aufgrund seines aggressiven Stils, der dem eines Bisons ähnelt, auch «Tatanka» genannt.
  • Am 13. Juli 2013 gab Munguia im Alter von 16 Jahren sein Debüt im Profiboxen, als er Manuel Mora in der zweiten Runde durch T.K.O. besiegte.
  • Nach 28 Profikämpfen kämpfte er am 12. Mai 2018 im Alter von 21 Jahren gegen Sadam Ali um den WBO-Titel im Superweltergewicht in seinem allerersten Titelkampf. Er wurde Weltmeister im Superweltergewicht durch einen T.K.O.-Sieg gegen Ali in der vierten Runde.
  • Munguia kämpfte bisher um sechs Weltmeistertitel, von denen er einen im Superweltergewicht gewann und fünf weitere Male den Titel erfolgreich verteidigte. In all diesen sechs Kämpfen konnte er sich durchsetzen.

Vorheriger Kampf:

Am 27. Januar 2024 trat er in einem Nicht-Titelkampf gegen den britischen Boxer John Ryder an. Munguía siegte durch T.K.O. in der neunten Runde.

Wetten auf Legend Play Sports
A_Francesco.jpg

Francesco ist ein leidenschaftlicher Inhaltsverfasser mit einem breiten Interessenspektrum. Wenn er nicht gerade in die Welt des Sports eintaucht, die von Fussball über Formel 1 bis hin zu Basketball reichen kann, erkundet er die Tiefen des Progressive Rock und Heavy Metal. Als eifriger Gamer verbringt Francesco seine Freizeit mit der Eroberung virtueller Welten. Als geborener Italiener experimentiert er auch gerne mit der traditionellen Küche und sucht nach den idealen Weinkombinationen. Mit seiner Liebe zum Kochen und Schreiben möchte er seine Erfahrungen und Kenntnisse mit anderen teilen.

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/olympiakos-florenz-conf-league-mai-24.jpg

Florenz steht zum 2. Mal in Folge im Finale der UEFA-Conference-League. Werden sie auch an Olympiakos scheitern? Erfahren Sie mehr

Sieg Olympiakos