Brentford gegen Arsenal: Vorhersage

brentford-arsenal-premier-nov-23

Unsere Prognose

Sieg für Brentford
Wetten auf Wettigo Sport
Wettbewerb Premier League
Datum 25. November, 18:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Brentford
Quoten 4.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 450 CHF)
Buchmacher Wettigo Sport

Die besten Quoten

4.50 Wettigo SportWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 450 CHF gewinnen. Wetten
4.50 BahigoHier kann man mit 100 CHF Einsatz 450 CHF gewinnen. Wetten
4.50 Legend Play SportsWenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 450 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp - Wetten Sie auf einen Sieg von Brentford: Obwohl sie unglaublich gut organisiert und zu Hause bekanntermassen schwer zu schlagen sind, können Sie auf einen klaren Sieg der Bees wetten. Diese Wette ist sehr lukrativ, vor allem, wenn man bedenkt, dass Arsenal relativ wenig Auswärtstore erzielt hat und Stürmer Gabriel Jesus verletzungsbedingt fehlt.
  • 2. Tipp - Setzen Sie auf einen Sieg von Brentford mit mehr als 2,5 Toren: In den 24 Premier League-Spielen, die Brentford und Arsenal in der Saison 2023/24 bestritten haben, fielen 72 Tore, was einer Quote von genau 3,00 pro Spiel entspricht. Die Bees haben in dieser Saison in jedem Heimspiel ein Tor erzielt, und in 83 % der Partien im Gtech Community Stadium trafen beide Mannschaften ins Netz.
  • 3. Tipp - Setzen Sie darauf, dass beide Mannschaften in der zweiten Halbzeit ein Tor erzielen: In diesem Fall sollten Sie beachten, dass die Gunners 18 ihrer 26 Premier League-Tore in dieser Saison in der zweiten Halbzeit erzielt haben, während 20 der 36 Tore in den Premier League-Spielen von Brentford ebenfalls zwischen der 45. und 90. Minute.
#VereinSpSUNDP
3. Arsenal 12 8 3 1 16 27
11. Brentford 12 4 4 4 2 16

Vorhersage

Interessanterweise waren die Gunners eine von nur zwei Mannschaften, die Brentford in der Saison 2022/23 im Gtech Community Stadium besiegten, und die einzige, die beim 3:0-Sieg am 8. September 2022 mit mehr als einem Tor Vorsprung gewann.

Arsenal hat seit September 1938 nur eines der letzten neun Spiele gegen Brentford verloren, wenngleich diese Niederlage am ersten Spieltag der Saison 2021/22 in Westlondon erfolgte (0:2).

Bei den erwarteten Toren hat Brentford die Gunners in dieser Saison übertroffen: Ihr xG-Wert ist mit 22,1 etwas höher als Arsenals (21,0). Die Bees haben auch mehr Schüsse abgegeben (173 im Vergleich zu 168), und ihre Vorliebe für lange Bälle (883 Pässe über 30 Meter oder mehr in dieser Saison) steht im krassen Gegensatz zur Taktik der Gunners, die auf kontrollierten Ballbesitz und kurze, vertikale Pässe setzt.

Obwohl ich davon ausgehe, dass Arsenal im Westen Londons den grössten Teil des Ballbesitzes kontrollieren wird, könnte dies einer torgefährlichen und konterstarken Brentford-Mannschaft in die Hände spielen, vor allem, weil die Gunners auswärts noch nicht so stark sind. Aus diesem Grund tippe ich auf eine Überraschung und einen Sieg der Bees!

 

Wettquoten

Brentford📊Arsenal
4.503.80 1.75
Doppelte Chance:
2.00
(1X)
1.28
(12)
1.20
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.85
Unter 2,5 Tore: 1.90
Beide Teams treffen - Ja: 1.80
Beide Teams treffen - Nein: 1.90

 

Brentford

Während die 0:3-Niederlage in Anfield im letzten Spiel die drei Spiele andauernde Siegesserie der Bees beendete, war Brentford gegen Liverpool sehr kämpferisch und vergab mehrere gute Torchancen.

Ausserdem verfügen sie mit Bryan Mbeumo über einen der besten Stürmer der Premier League, der sich in Abwesenheit von James Toney mit sechs Toren in 12 Premier League-Spielen und einem xG-Wert von 7,2 prächtig entwickelt hat.

Brentford hat seit April nur eines seiner letzten 10 Heimspiele in der Liga verloren, so dass die Gunners im Westen Londons mit Sicherheit ein hartes Stück Arbeit vor sich haben werden.

Letzte 5 Spiele
Liverpool 3
Brentford0
12.11.23
Premier League
Brentford3
West Ham2
04.11.23
Premier League
Chelsea0
Brentford2
28.10.23
Premier League
Brentford3
Burnley 0
21.10.23
Premier League
Man United2
Brentford1
07.10.23
Premier League

Brentford ist derzeit trotz einer Reihe von Verletzungen gut im Rennen. Die Mittelfeldspieler Josh Dasilva (Kniesehnenverletzung) und Shandon Baptiste (Schulterverletzung) fallen beide langfristig aus. Auch der linke Aussenverteidiger Rico Henry fällt mit einer Knieverletzung aus, während Stürmer Kevin Schade aufgrund von Adduktorenbeschwerden weiterhin nicht zur Verfügung steht. Der dänische Nationalspieler Mikkel Damsgaard erholt sich weiterhin von einer Knieoperation, während Stürmertalent Ivan Toney nach seiner Sperre erst im Januar 2024 zurückkehren wird.

SpielerGrund
Josh DasilvaKniesehnenverletzung
Shandon BaptisteSchulterverletzung
Rico HenryKnieverletzung
Kevin SchadeAdduktorenverletzung
Mikkel DamsgaardKnieoperation
Ivan ToneySperre durch Sportgericht

 

Arsenal

Die Gunners haben aus den letzten 30 Spielen 21 Punkte geholt, sechsmal gewonnen und nur einmal verloren. Allerdings hat das Team seit dem 4:0-Sieg in Bournemouth am 30. September nicht mehr auswärts in der Premier League gewonnen.

Im Oktober gab es ein glückliches 2:2-Unentschieden bei Chelsea und eine umstrittene 0:1-Niederlage gegen Newcastle im St. James Park. Ausserdem haben sie in dieser Saison in fünf Auswärtsspielen nur acht Tore erzielt. Arsenal ist zwar immer noch schwer zu schlagen, aber auch 2023/24 noch nicht in Bestform.

Die letzten 5 Spiele
Arsenal3
Burnley 1
11.11.23
Premier League
Arsenal2
Sevilla0
08.11.23
Champions League
Newcastle1
Arsenal0
04.11.23
Premier League
West Ham3
Arsenal1
01.11.23
EFL Cup
Arsenal5
Sheffield United0
28.10.23
Premier League

Arsenal muss weiterhin auf den einflussreichen Mittelfeldspieler und Kapitän Martin Ødegaard verzichten, der an einer Hüftverletzung leidet, und auch Emile Smith Rowe (Knieverletzung) ist fraglich.

Gabriel Jesus und Thomas Partey (beide Kniesehnenverletzung) fallen ebenfalls aus, wobei letzterer voraussichtlich erst Ende des Jahres zurückkehren wird. Der im Sommer verpflichtete Jurrien Timber setzt seine Genesung nach einer Kreuzbandverletzung fort, während Fabio Viera nach seinem Platzverweis gegen Burnley gesperrt ist.

Spieler Grund
Martin Ødegaard Hüftverletzung
Emile Smith Rowe Knieverletzung
Gabriel Jesus Kniesehnenverletzung
Thomas Partey Kniesehnenverletzung
Jurrien Timber Kreuzbandverletzung
Fabio Viera Sperre durch Sportgericht

 

Mögliche Aufstellung

Pos. Brentford
3-5-2
Arsenal
4-3-3
Pos.
Tw. M. Flekken D. Raya Tw.
Abw. N. Collins T. Tomiyasu Abw.
Abw. E. Pinnock W. Saliba Abw.
Abw. B. Mee Gabriel Abw.
Mittelf. K. Ajer O. Zinchenko Abw.
Mittelf. M. Jensen D. Rice Mittelf.
Mittelf. C. Nørgaard Jorginho Mittelf.
Mittelf. V. Janelt K. Havertz Mittelf.
Mittelf. M. Roerslev B. Saka Angr.
Angr. B. Mbeumo L. Trossard Angr.
Angr. Y. Wissa G. Martinelli Angr.
Wetten auf Wettigo Sport

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/augsburg-freiburg-bundesliga-feb-24.jpg

Augsburg braucht dringend einen Dreier, um den Abwärtstrend aufzuhalten und nicht tief in den Abstiegskampf zu rutschen. Doch auch Freiburg will endlich wieder einen Sieg feiern. Erfahren Sie mehr

Unentschieden
Expertenprognosen
augsburg-freiburg-bundesliga-feb-24 25. Februar, 19:30 Uhr Augsburg gegen Freiburg: Vorhersage
dortmund-hoffenheim-bundesliga-feb-24 25. Februar, 17:30 Uhr Dortmund gegen Hoffenheim: Vorhersage
young-boys-servette-super-league-feb-24 25. Februar, 16:30 Uhr Young Boys gegen Servette: Vorhersage
eintracht-wolfsburg-bundesliga-feb-24 25. Februar, 15:30 Uhr Eintracht gegen Wolfsburg: Vorhersage