Bratislava - Basel: Vorhersage

Bratislava basel conf league mar

Unsere Prognose

Beide Teams treffen
Wetten auf Royalistplay Sports
Wettbewerb Conference League
Datum 16. März, 18:45
Unsere Prognose Beide Teams treffen
Quoten 1.67 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 167 CHF)
Buchmacher Royalistplay Sports

Die besten Quoten

Royalistplay sports 1.67 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 167 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 1.66 Sportaza Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 166 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.66 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 166 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Bratislava konnte in den vergangenen drei Spielen der Conference League gegen den FC Basel zeigen, dass Sie trotz einem vergleichsweise geringen Gesamtkaderwert den Schweizern durchaus Paroli bieten können.
  • Der FC Basel spielt eine schwache Saison und liegt mit dem sechsten Tabellenplatz in der Super League deutlich hinter den Erwartungen. Unter dem neuen Trainer Heiko Vogel ist jedoch ein Aufwärtstrend zu erkennen.
  • Wir sehen keinen klaren Favoriten für das Rückspiel. Die Qualitäten von Bratislava liegen in der Offensive, wobei die Abwehr durchaus zu knacken ist. Da zudem auch die letzten Aufeinandertreffen torreich verliefen, lautet unser Tipp: Beide Teams treffen.

Vorhersage

Beim Rückspiel des Conference League-Krachers Bratislava gegen FC Basel handelt es sich aus unserer Sicht um ein klassisches 50:50 Spiel mit ungewissem Ausgang. Ähnlich wie schon beim Hinspiel, erwarten wir ein extrem enges Duell auf Augenhöhe.

Für Bratislava spricht der Heimvorteil und die positive Bilanz aus den Spielen gegen Basel in der Gruppenphase. Für Basel spricht der Aufwärtstrend unter dem neuen Trainer Vogel, sowie die höhere Qualität des Gesamtkaders. Einen echten Favoriten sehen wir jedoch nicht, auch wenn wir selbstverständlich dem FC Basel die Daumen drücken.

Bratislava ist ein offensivstarkes Team, welches im Durchschnitt mehr als zwei Tore pro Spiel erzielt. Gleichzeitig ist die Abwehr durchaus zu knacken. So kassierten die Slowaken in dieser Saison in den meisten Spielen Gegentreffer. Da zudem die vorherigen Aufeinandertreffen beider Teams zumeist torreich verlaufen sind, lautet unser Tipp: Beide Teams treffen.

 

Wettquoten

Auch unsere Buchmacher erwarten ein ausgeglichenes Spiel mit offenem Ausgang. Bratislava wird als minimaler Favorit angesehen, wie die Wettquote von 2.57 belegt. Die Quoten für einen Sieg von Basel sind mit 2.75 auf einem sehr ähnlichen Level. Auch ein Unentschieden halten die Buchmacher für nicht unwahrscheinlich, wie die Quote von 3.25 eindeutig indiziert. Unter dem Strich sind auch die Wettanbieter der Meinung, dass in diesem Spiel alles passieren kann.

Bratislava📊FC Basel
2.573.252.75
Doppelte Chance:
(1X) - 1.41(12) - 1.32(X2) - 1.50
Über 2,5 Tore: 1.80
Unter 2,5 Tore: 1.90
Beide Teams treffen - Ja: 1.67
Beide Teams treffen - Nein: 2.10

 

Übersicht

Am Donnerstag wird das Rückspiel der Conference League zwischen Bratislava und dem FC Basel ausgetragen. Im Hinspiel trennten sich die beiden Klubs in einem hart umkämpften Spiel mit einem 2:2.

Bratislava hat seine Stärken in der Offensive, während der FC Basel vor allem in der Defensive glänzt. Auch wenn sich die Klubs in ihrer Ausrichtung stark unterscheiden, liegt das Spielniveau der beiden Teams auf einer sehr ähnlichen Ebene.

Slovan Bratislava hat die reguläre Saison auf dem zweiten Platz der Fortuna Liga mit einem Punkt Abstand zu Spitzenreiter Dunajska Streda beendet. Innerhalb der Liga erzielt der Verein mit Abstand die meisten Tore, doch die Abwehr ist nicht sattelfest, wie der Direktvergleich mit einigen Konkurrenten aufdeckt. Zurzeit werden die Play-offs unter den letzten sechs slowakischen Klubs ausgetragen. Im ersten Spiel hat Bratislava dabei eine Niederlage gegen MSK Zilina kassiert.

Der FC Basel hatte einen enttäuschenden Start in die Saison. Der 20-fache Schweizer Meister hinkt seinen eigenen Ansprüchen weit hinterher. Zurzeit befindet man sich nur auf dem 6. Tabellenplatz der Super League. Dennoch muss man festhalten, dass unter der Führung des neuen Trainers Heiko Vogel ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen ist. In den letzten fünf Spielen ist Basel ungeschlagen, wenngleich das Team drei Mal Unentschieden gespielt hat.

Bisherige Aufeinandertreffen in dieser Saison

Neben dem Hinspiel, sind Bratislava und der FC Basel schon zwei Mal in der Gruppenphase der Conference League aufeinandergetroffen. Ein Spiel konnte Bratislava mit einem 2:0 für sich entscheiden. In den beiden anderen Begegnungen trennte man sich mit spektakulären Unentschieden 3:3, beziehungsweise zuletzt mit einem 2:2. Letztendlich haben beide Teams die Gruppenphase punktgleich beendet. Auch die wichtigsten Statistiken des Hinspiels zeigen deutlich, dass sich beide Teams auf einem sehr ähnlichen Spielniveau bewegen:

BratislavaVergleichFC Basel
46 Ballbesitz (%) 54
4 Torschüsse 5
79 Passgenauigkeit (%) 85
Wetten auf Royalistplay Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore