Biathlon Wetten – Das sollten Sie wissen

Auf unseren Seiten können Sie eine Menge Informationen zum Thema Wettprognosen erhalten. Wir versuchen, Ihnen die besten Tipps zum Platzieren von Wintersport Wetten zu geben. Damit Sie die besten Voraussetzungen haben, sollten Sie sich für den richtigen Anbieter entscheiden und einige wichtige Aspekte beachten.

Für alle die es nicht wissen: Was ist Biathlon genau?

Biathlon ist eine Kombination aus Skilanglauf und Präzisionsschießen mit dem Gewehr.

Biathlon ist ein sehr spannender, rasanter Sport, der die Athleten auf hohem Niveau fordert. Er gilt als Europas beliebteste Wintersportart für Zuschauer. Das Rennen besteht darin, dass die Teilnehmer auf einer Langlaufloipe laufen. Die Gesamtstrecke wird in zwei oder vier Schießrunden aufgeteilt, wobei die eine Hälfte im Stehen und die andere Hälfte im Liegen geschossen wird. Je nach Schießleistung des Teilnehmers wird eine zusätzliche Zeit zu seiner Gesamtlaufzeit addiert.

In jeder Schießrunde müssen die Teilnehmer fünf Ziele treffen. Verfehlt der Teilnehmer eine Scheibe, muss er dies auf drei Arten "wiedergutmachen":

  • Er muss eine 150-Meter-Strafschleife fahren,
  • Seine Gesamtzeit um eine Minute verlängern oder
  • Eine zusätzliche Patrone verwenden, um die Scheibe zu treffen.

Die Zwischenzeiten werden an mehreren Punkten gemessen, damit wir die Fortschritte der Teilnehmer verfolgen können. Biathlon ist ein offizieller Wettkampf bei den Olympischen Winterspielen.

Welche Biathlon Events gibt es?

Es gibt eine ganze Menge verschiedener Biathlon Events. Viele davon werden auch im Fernsehen übertragen und können teilweise live mitverfolgt werden.

Die Wettkämpfe werden in der Regel zwischen Männern und Frauen ausgetragen und umfassen Einzelrennen, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel und Einzel-Mixed-Staffel.

Biathlon Events in der Schweiz

Die Schweiz ist für weitreichende Gebirgslandschaften bekannt. Deswegen liegt Wintersport natürlich sehr nahe – und die Schweizer lassen sich den Spaß am Biathlon auf jeden Fall nicht nehmen.

Aufgrund der Pandemie-Situation in den letzten Monaten mussten leider viele Wettkämpfe und Events abgesagt werden. Trotzdem hat Biathlon Tradition und es gibt vor allem ein wichtiges Biathlon Event in der Schweiz:

Leonteq Biathlon Cup – Bei diesem Event können sich Teilnehmer ab 8 Jahren messen. Die Wettkampfserie besteht aus den Kategorien Elite, Challenger und Kids. Für Nachwuchstalente ist der Leonteq Biathlon Cup die nationale Möglichkeit gesichtet zu werden. Eine Anmeldung kann online abgeschlossen werden.

Biathlon Events in Europa

Viele der größten Stars des Biathlonsports werden im August und September gegeneinander antreten, wenn die Rollerski-Wettbewerbe in ganz Europa im Mittelpunkt stehen.

Es beginnt in Sandnes, Norwegen, mit dem Blinkfestivalen, dann geht es nach Wiesbaden, Deutschland, zum City-Biathlon, dann weiter nach Nove Mesto na Moravě zu den IBU Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften und Annecy, wo das Martin Fourcade Nordic Festival stattfindet, beendet die hektischen vier Wochen mit hochkarätigen Biathlon-Wettkämpfen.

Natürlich finden weitere Events im Winter statt. Ganze Event-Kalender gibt es online.

Biathlon Events in der ganzen Welt

Internation gibt es vor allem 5 bedeutende Biathlon Events. Die Augen der Biathlon Welt sind in erster Linie auf den Biathlon-Weltcup gerichtet

Das sind die 5 wichtigsten internationalen Events:

  1. Biathlon-Weltcup. Der Wettbewerb besteht aus verschiedenen Etappen, die jeweils mehrere Rennen für Männer und Frauen umfassen. Die Wettkämpfe werden zwischen Männern und Frauen ausgetragen und umfassen Einzelrennen, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel und Einzel-Mixed-Staffel. Im Rahmen des Biathlon-Weltcups werden die Platzierungen der besten Biathleten sowohl in den einzelnen Disziplinen als auch in der Gesamtwertung präsentiert.
  2. Biathlon-Europacup. Er ist nach dem Biathlon-Weltcup das zweite prestigeträchtige Biathlon-Turnier der Welt.
  3. Biathlon Nordamerikacup
  4. Biathlon-Südamerika-Cup
  5. Biathlon Asien-Cup

Einzelheiten zu den verschiedenen Events gibt es zahlreich online.

Gibt es Biathlon Wetten?

Natürlich gibt es auch Biathlon Wetten. Wer gerne für seine Favoriten Sportwetten beim Biathlon platzieren möchte, kann das vor allem online unkompliziert tun.

Biathlon-Wettkämpfe werden regelmäßig auf vielen der beliebtesten Sportkanäle der Welt übertragen. Spektakuläre Sportarten wie diese können weder von Wettfans noch von Buchmachern ignoriert werden, was bedeutet, dass Biathlonwetten besondere Aufmerksamkeit und sorgfältige Überlegungen benötigen.

Auch im Hinblick auf die Prognosen ist diese Sportart viel interessanter als ihre Pendants bei den Olympischen Winterspielen. Die Tatsache, dass Biathlonrennen nicht nur etwas langweilig zu beobachtende Skirennen sind, sondern auch Schießen beinhalten, was ein zusätzliches Element des Zufalls darstellt. Das ist ein Faktor, der viele zu Biathlonwetten verleitet.

Die Nachteile von Biathlon Wetten

Es gibt einige Nachteile, wenn man sich für Biathlon Wetten entscheidet. Diese sollten zwar niemanden vom Wetten abhalten, aber sie sollten nicht unerwähnt bleiben:

  • Hohe Gewinnspannen - Angesichts der Tatsache, dass die Sportart immer noch nicht die größte Popularität genießt, ist es nicht verwunderlich, dass die Buchmacher bei Biathlonwetten in der Regel hohe Gewinnspannen festlegen. Unbeirrte Fans dieser Wetten müssen sich jedoch mit dieser Ungerechtigkeit abfinden, weil sie einfach keine Alternative haben.
  • Niedrige Wettlimits - Oft geht eine hohe Gewinnspanne mit niedrigen Wettlimits einher. Biathlon ist in diesem Fall keine Ausnahme. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Buchmacher finden, der Tausende von Euo auf den Ausgang eines Biathlonrennens setzt. Viele Wettanbieter bieten überhaupt keine Wetten auf Biathlonrennen an.
  • Seltene Live-Präsenz. Livewetten auf Biathlon werden nur von einzelnen Buchmachern angeboten. Das liegt zum einen daran, dass es schwierig ist, Wetten auf solch dynamisch wechselnde Rennen anzubieten, und zum anderen daran, dass Biathlon im Allgemeinen nicht zu den beliebtesten Sportarten zählt. Die Buchmacher bieten eine extrem komprimierte, beschnittene Form mit ständigen Pausen, Änderungen und Aussetzungen der Koeffizienten an. Es ist manchmal schwierig, diesen ganzen Prozess als "live" zu bezeichnen.
  • Die Rolle des Zufallsfaktors - Alle Ergebnisse im Sport sind in gewisser Weise zufällig, aber im Biathlon tritt der Faktor Glück oft in den Vordergrund. Denn eine leichte Brise oder umgekehrt eine ruhige Minute bei schlechtem Wetter kann den gesamten Wettkampf bestimmen. Diese Faktoren stehen im Zusammenhang mit den unvorhersehbaren Elementen des Rennens, die den Biathlon zu einer der "lotterieartigsten" Sportarten machen.
  • Der Faktor Saisonalität - Tatsache ist, dass die wichtigsten Biathlonwettkämpfe nur von November bis März stattfinden. Mehr als sechs Monate im Jahr müssen die Biathlonfans also untätig zusehen. Außerdem könnten sich nach dem Beginn der neuen Saison während der langen Pause gravierende Änderungen ergeben haben, die den Start des Weltcups nur für die Insider des Sports vorhersehbar machen. Dazu muss man allerdings sagen, dass es inzwischen auch viele Sommerrennen gibt.

Das alles sollte Sie aber natürlich nicht abhalten. Aber egal was für eine Wette Sie platzieren, Sie sollten sich immer auch der negativen Aspekte bewusst sein.

Verschiedene Biathlon Buchmacher

Um Wetten für Biathlon platzieren zu können, müssen Sie natürlich den passenden Buchmacher wählen. Auf den Webseiten der Anbieter können Sie Informationen zu den Veranstaltungen und Quoten finden.

Bei diesen Wettanbietern im Internet können Sie beispielsweise Biathlon Wetten platzieren:

  • Bwin
  • Tipico
  • Interwetten

Es gibt auch noch weitere Anbieter, bei denen Sie Biathlon Wetten platzieren können. Vergleichen Sie unbedingt auch die Quoten, bevor Sie Ihre Wetten bei einem neuen Anbieter platzieren.

Gibt es eine wirksame Biathlon Wetten Strategie?

Es gibt nicht eine wirksame Biathlon Strategie, wenn Sie Wetten platzieren. Welche Strategie wirksam ist, kommt in erster Linie auch darauf an, für welche Art von Wette Sie sich entscheiden. Diese Wett-Typen sind in der Regel für Biathlon Wetten verfügbar:

  • Der Gewinner des Rennens - Diese Position hat einen eindeutigen Namen und bietet die Möglichkeit zu erraten, welcher der Teilnehmer das Rennen als Erster beenden wird. Da es in diesem Sport in der Regel keine klaren Favoriten gibt, liegen die Quoten für den Hauptfavoriten des Rennens selten unter 2,5. Angesichts der großen Anzahl von Kandidaten, die gewinnen könnten, ist die Spanne in der Regel sehr solide.
  • Wer wird die ersten drei Plätze belegen? Alles, was den Sieger des Rennens betrifft, betrifft auch diese Position, bei der es darum geht, zu erraten, welcher der Fahrer nach den Rennen auf dem Podium stehen wird. Hier fallen die Quoten für die Favoriten oft unter die Marke von 1,4.
  • Wer liegt höher? Diese Position ist traditionell die beliebteste unter den Biathlon-Wettfreunden. Sie wird nicht von allen Buchmachern angeboten, aber alle Anbieter, die mehr oder weniger qualitativ Wetten auf Wintersportarten anbieten, werden diese Positionen vertreten. Bei den Weltmeisterschaftsrennen können Sie bis zu 30 Vergleiche finden, bei denen Sie vorhersagen können, welcher Fahrer von jedem Paar besser abschneidet als der andere. Auch diese Wettart zeichnet sich durch einen soliden Vorsprung aus.
  • Wer wird mehr Fehler machen? Diese Position ist in den Angeboten der Buchmacher viel seltener zu finden und wird daher viel stärker nachgefragt. Meistens sind die Obergrenzen für Wetten auf dieses Ereignis extrem niedrig, so dass es für große Spieler uninteressant ist, auf die Anzahl der Fehler zu wetten. Für alle anderen ist es eine großartige Gelegenheit, sich eine ordentliche Dosis Adrenalin zu verschaffen und dem Zuschauerrennen "Pfeffer" zu verleihen.
  • Andere Wett-Typen - Darüber hinaus bieten einige Buchmacher, die Wetten auf Biathlon anbieten, auch Wetten auf die Anzahl der Fehlschüsse mit Handicap, auf einzelne Gesamtwertungen, doppelte Gesamtwertungen, die ersten sechs Plätze, auf das Land des Siegers usw. an. Zahlen und andere Arten von Angeboten sind allein der Fantasie des Buchmachers überlassen.

Wie kann man eine Biathlon Vorhersage treffen?

Wenn man bedenkt, wie unberechenbar Biathlon sein kann, ist jedes anständige Ergebnis eines Modells beeindruckend.

Aber Vorhersagen bleiben genau das, was sie sind: Vermutungen. Wir müssen die Tagesform berücksichtigen, Athleten, die sich krank fühlen und trotzdem teilnehmen, härtere und weichere Schneeverhältnisse während des Rennens, eine laute Menge am Schießstand usw. Wir können immer wieder externe qualitative Faktoren aufzählen, die die Rennergebnisse beeinflussen können und werden. Wenn jemand vorhersagt, dass Laegreid um die gelbe Startnummer kämpfen und Hauser ein bestimmtes Rennen gewinnen wird, dann lohnt es sich diese Vorhersage zu prüfen.

Um eine möglichst genaue Vorhersage treffen zu können, sollte man in erster Linie diese Faktoren berücksichtigen:

  • Die aktuelle Form der Athleten - Die genauesten Informationen erhalten Sie, wenn Sie die Schießstatistiken der Athleten der letzten fünf oder sechs Starts studieren. Dieser Indikator gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wie gut sich die einzelnen Biathlon-Athleten in letzter Zeit mit dem Gewehr gefühlt haben. Achten Sie auch auf die Netto-Fortschrittsrate, die ebenfalls einen großen Einfluss auf das Endergebnis hat. Alle diese Informationen sind auf der Website der IBU zu finden.
  • Skibelag - Diejenigen, die sich für Skirennen und insbesondere für Biathlon begeistern, werden zweifellos bestätigen, dass der Einstieg in die richtige Menge Wachs der Schlüssel zu einem erfolgreichen Rennen ist. Ob die Vertreter der Teams gut gewachst sind, lässt sich anhand des Aufwärmens vor dem Rennen oder des vorangegangenen Rennens feststellen, wenn dieses früher am Tag stattgefunden hat. In der Regel verwenden die Vertreter der Männer- und Frauenteams eines Landes den gleichen Wachs, so dass man beim ersten Rennen des Tages Rückschlüsse auf die einzelnen Teams ziehen kann.
  • Motivation - Wie in jeder anderen Sportart spielt auch im Biathlon die Motivation eine wichtige Rolle: Sie veranlasst die Athleten in vielerlei Hinsicht, auf der Strecke bis zur Ziellinie zu "töten" und jede Sekunde zu sparen. Vernachlässigen Sie nicht, die Gesamtwertung der Wettkämpfe zu studieren, bevor Sie eine Wette abschließen. Darüber hinaus kann die Motivation durch die Ausgangspositionen der Wettkämpfe und durch Veränderungen im persönlichen Leben beeinflusst werden. Im Allgemeinen ist dies ein sehr wichtiges Element der Analyse, das von denjenigen, die auf Biathlon wetten wollen, nicht ignoriert werden darf.
  • Das Wetter - Auch das Wetter ist bei Wetten auf Biathlon von großer Bedeutung. Wenn zum Beispiel der Schnee zunimmt, bevorzugen erfahrene Spieler die Fahrer, die in der ersten Hälfte des Startprotokolls stehen, denn wenn die zweite Hälfte beginnt, ist die Strecke bereits beschädigt, und die Geschwindigkeit der später startenden Biathleten sinkt deutlich. Das Wetter hat einen noch größeren Einfluss auf die Schießseite des Biathlons. Wenn man zum Beispiel weiß, dass es während des Rennens schlechtes Wetter geben wird, kann man sich auf die Athleten konzentrieren, die eher für das Rennen als für das Schießen geeignet sind: An der Schießlinie gleicht schlechtes Wetter die Chancen aus, und auf der Strecke werden die Geschwindigkeiten höher sein.

Es gibt einige Ratgeber, die Ihnen bei der Prognose für diverse Events helfen können. Allerdings ist das im Biathlon nicht ganz so einfach. Die meisten Informationen können Sie zu Fußballwetten oder beispielsweise auch Basketball finden – Randsportarten wie Biathlon sind nur selten Thema von Wett-Ratgebern. Deswegen lohnt es sich besonders die Augen offenzuhalten.

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image Spin SportsGültige Lizenzen aus Malta & Kahnawake in Kanada! Wetten
3. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
4. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
5. Image 22 BetGroßzügige Quoten, besonders toll für Einsteiger! Wetten

Wir haben für Euch auch noch andere gute Artikel:

Buchmacher des Monats
  • Seriöser Anbieter bereits seit 1997
  • 100 CHF/€ Bonus für alle Neukunden
  • 100 Freispiele für neue Spieler