Menu

Bet at Home: Warum dieser Buchmacher seinen guten Ruf verdient hat

Bet at Home kann wirklich als erfahrener Allrounder der Branche bezeichnet werden. Er existiert bereits seit der Jahrtausendwende und kann bis dato über vier Millionen zufriedene Kunden verzeichnen.

BONUS :

Sie bekommen bis CHF 50 Bonus für die erste Einzahlung

9 erhaltene Stimmen - vorläufiges Ergebnis von 3.3
Stimmen:
Besuchen

Buchmacher Bewertung

Bet at Home hat sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Mit seinen etlichen Jahren an Erfahrung gehört der Wettanbieter zur absoluten Spitze der Online Buchmacher. Über 4 Mio. Kunden haben den Buchmacher für ihre Wetten gewählt. Mit einem gelungenen Rundum-Angebot an Online Sportwetten, toller App und gutem Kundenservice kann Bet at Home überzeugen.

Sicherlich mit das wichtigste Kriterium: Wie umfangreich ist das Wettangebot bei Bet-at-Home gestaltet?

Bet-at-Home ist als großer Wettanbieter breit aufgestellt, was die Sportarten betrifft. Wie überall liegt der Schwerpunkt hier auf Fußball, insbesondere auf der Bundesliga in Deutschland und auch der österreichischen Liga. Daneben findet Eishockey bei BetatHome noch einen gesonderten Platz, in diesem Bereich ist der Anbieter absolute Spitze, auch von den Quoten! In anderen Wett Bereichen hätten wir uns manchmal noch ein weniger bessere Kurse gewünscht. Dafür hat man bei jedem Sport die Möglichkeit, eine Spezial Wette einzugehen, viele Optionen kommen immer wieder neu hinzu.

Für viele ein großer Anreiz für die Anmeldung bei einem Buchmacher: Der Bet at Home Bonus

Es ist immer ein besonderer Anreiz für eine Einzahlung bei einem bestimmten Anbieter, wenn es auf das Geld ein bisschen extra gibt. Daher haben wir hier alle Informationen über den Bet at Home Bonus. Dabei handelt es sich um einen attraktiven 50% Bonus von bis zu 50 CHF/ EUR auf Ihre Ersteinzahlung. Benutzen Sie bei der Anmeldung unbedingt den Bonuscode „FIRST“, um ihn beanspruchen zu können. Immer wieder gibt es auch einen Gutschein online darüber hinaus zu finden.

Ein gelungenes mobiles Angebot ist heute bei einem Bookie unverzichtbar: Wie gut ist die Bet at Home App?

Eine gute Webseite ist das eine, doch heute muss ein Top Wettanbieter auch im Bereich mobile App den Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen dürfen. Und hier kann die Bet at Home App definitiv glänzen. Die Performance der App lief im Test absolut flüssig und konnte alle wichtigen Funktionen anzeigen, die auch die Website bietet. Die Startseite ist sehr übersichtlich gestaltet und sie bekommen bereits auf den ersten Blick einen tollen Überblick über Ihre Finanzen und den aktuellen Kurs der Live Wetten.

Ein guter Sportwetten-Anbieter weiß seine Kunden zu schätzen: Wie fällt der BetatHome Kundenservice aus?

Wir haben in unserem Test sehr positive Erfahrungen mit dem Service Team von Bet at Home gemacht. Die Mitarbeiter wirkten hervorragend geschult und professionell. Der Kontakt war dabei stets freundlich und hilfsbereit. Der deutschsprachige Service ist erreichbar via Live Chat, Telefon und E Mail von früh morgens bis spät abends.

Für wen eignet sich Bet at Home: Die vorhandenen Limits geben Aufschluss über die erreichbare Gewinnhöhe

Für jede Wette gilt ein Gewinnlimit in Höhe von 20.000 Euro oder dem entsprechenden Betrag in Schweizer Franken. Pro Woche können 100.000 Euro ausgezahlt werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Anfänger fünfmal das Limit auf einem Wettschein erreicht, ist relativ gering. Erst, wenn die Erfahrung und die Einsätze steigen, wird er überhaupt etwas von diesen Regeln spüren. Ist ein Einsatz nämlich nach Ansicht des Buchmachers zu hoch, sodass die genannten Grenzen theoretisch überschritten werden könnten, wird er diese Wette gar nicht erst akzeptieren und den Wettkunden bitten, seinen Einsatz zu drosseln. Auch, wenn es den Hobbytippern traumhaft erscheint, einen solchen Gewinn zu erzielen, würde ein High Roller diese Werte als Einschränkung empfinden. Er könnte dann immer noch beim Kundendienst um eine Erweiterung der Limits bitten.

Freizeit-Sportwettentipper werden öfter anstreben, die Limits nach unten zu korrigieren

Anfängern fällt es manchmal gar nicht so leicht, sich an die eigenen Vorsätze und Strategien zu halten, wenn die Wettquoten Spitzengewinne in Aussicht stellen. Einer Kurzschlussreaktion kann man aber ganz einfach einen Riegel vorschieben, indem man direkt im Kundenkonto seine Einzahlungen oder Einsätze limitiert. Die Limitierungen bis hin zum Selbstausschluss auf Zeit kann man zeitlich begrenzen. Diese Möglichkeit gehört zum verantwortungsvollen Wetten, dem sich Bet at Home auch im Rahmen seiner Sportwetten Lizenz verpflichtet hat.

Jetzt wird es konkret und die Zahlen sprechen für sich: So sind die Quoten und Auszahlungsraten beim Anbieter

Im Quoten Vergleich zu anderen Anbietern tut sich Bet at Home selten hervor, also weder im positiven, noch im negativen Sinne. Vielmehr ordnet sich der Buchmacher mit seinen Wettquoten im oberen Mittelfeld an und zeigt damit Bodenständigkeit. Schließlich will nicht nur der Wettkunde einen Gewinn erzielen, sondern auch der Anbieter. Er möchte immerhin auch etwas davon an seine Kunden in Form von Bonus und Freiwetten zurückgeben und muss darüber hinaus viele Mitarbeiter, wie beispielsweise den Top Kundenservice, bezahlen. Spitzenquoten findet man hier und da bei den Außenseitern oder generell auch beim Fußball in den kleineren Ligen. Die Favoritenquoten sind nachvollziehbar und wirklich nicht schlecht. Wer seinen Gewinn maximieren will, tippt auf Außenseiter und bringt dabei sein Sportwissen zum Einsatz.

Mit Value wetten ist bei Bet at Home überhaupt kein Problem.

Man sollte im Laufe der Zeit lernen, die Wahrscheinlichkeit eines Sieges oder einer Niederlage des Teams einzuschätzen und seine eigenen Einsätze entsprechend anzupassen. Je besser die Chancen nach eigenem Ermessen für ein Ergebnis stehen, desto höher können die Einsätze ausfallen. Auch die Wettquoten für Unentschieden können sehr attraktiv sein und sollten in Betracht gezogen werden. Mit mehr Erfahrung sind die Head-to-Head- Quoten ebenfalls eine interessante Option.

Wichtig dabei ist, dass man sich informiert, gute Wettquoten heraussucht und sich an die eigenen Regeln seiner Wettstrategie hält. Die Wahrscheinlichkeit ist dann groß, dass man regelmäßig seinen Kontostand auf dem Wettkonto anwachsen sieht und seine Performance stetig verbessert. Der Quotenschlüssel in Höhe von meist 92 bis 94 Prozent ist solide, so dass man als Wettkunde hier zu fairen Bedingungen wettet.

Sehr wichtig für Schweizer: Wie steht es mit Zahlungsmethoden und Sicherheit bei Bet at Home Schweiz?

Um wetten zu können, müssen logischerweise erst die Euro bzw. Franken auf das Konto einbezahlt werden. Da wird es viele freuen, dass bei diesem Unternehmen PayPal als Zahlungsoption angeboten wird. Für den Cash Out müssen Sie dann den gleichen Weg wie für die Einzahlung nehmen, was bei den meisten Anbietern so gehandhabt wird.

Bet at Home Schweiz ist eine GmbH mit Aktien und Dax Index, daher sollte es selbstverständlich sein, dass dort kein Betrug oder dubiose Machenschaften laufen. Ebenso werden für die Sicherheit der Webseite und dem Schutz Ihrer Daten sehr hohe Prioritäten gesetzt.

Besuchen

Allgemeine Informationen

  • Schweizer Spieler werden akzeptiert
  • Name: Bet At Home
  • Webseite: www.bet-at-home.com
  • Online seit: 2012
  • Gerichtsbarkeit: Maltesische Glücksspielkommission
  • Sprachen: 11

Informationen zum Bonus

  • Maximaler Bonus : 50CHF
  • Ersteinzahlungsbonus : 50CHF
  • Bonus Match: 50 %
  • Mindesteinzahlung : 10€
  • Gratis Bonus : –
  • Empfehlungsbonus : –

Zahlungsoptionen

Genießen Sie Ihren 50CHF Willkommensbonus im Bet At Home jetzt!Besuchen