Berlin ePrix 2023: Vorhersage

Berlin eprix

Unsere Prognose

Sieg für Pascal Wehrlein
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Formel E
Datum 22/23. April, 15:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Pascal Wehrlein
Quoten 6.50 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 650CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 6.50 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 650 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 6.50 Sportaza Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 241 CHF gewinnen. Wetten
Mystake Sport 6.50 Mystake Sport Hier können Sie mit 100 € Einsatz 240 € gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Für vier der Fahrer in der Startaufstellung sind die Runden 7 und 8 ihre Heimrennen in Berlin. Werden die deutschen Fahrer auch in der Formel E-Saison Nummer 9 einen Heimsieg feiern? Es gibt einige Fahrer, die für den Sieg in Frage kommen, einen klaren Favoriten gibt es jedoch nicht.
  • Das nächste findet auf dem Flughafen Tempelhof in Deutschlands Hauptstadt statt, einer berüchtigten Strecke, die wegen des brutalen Betonbodens, mit dem der alte Flughafen überdeckt ist, das Reifenmanagement auf die Probe stellt, aber die Rennställe werden sich anpassen können.
  • Ein Fahrer, der hier die schnellste Runde fährt, die Pole-Position einnimmt, jede Runde anführt und als Erster die Zielflagge sieht. Diese Ehre wurde bisher nur drei Fahrern zuteil, und es ist hier zweimal vorgekommen. Der ehemalige Fahrer Daniel Abt zuerst und Antonio Felix da Costa danach.

Vorhersage

Bei den sechs Rennen, die hier ausgetragen wurden, kommen drei Fahrer für den Sieg in Frage: Sébastien Buemi, Lucas di Grassi und Antonio Felix da Costa, die den Berlin ePrix jeweils zweimal gewonnen haben.

Das andere erfolgreiche Paar in Berlin waren Sébastien Buemi und Lucas di Grassi von Mahindra Racing. Di Grassi hatte drei Rennen gewonnen, doch eine Strafe zwang den Brasilianer dazu, seinen Titel als Sieger des ersten Formel-E-Rennens in Berlin aufzugeben. Buemi und di Grassi holten in Berlin sechs Podiumsplätze, sechs mehr als jeder andere Fahrer bei einem einzigen Rennen. Buemi ist nach wie vor der beste Pilot in der Gesamtwertung, der nicht auf dem Podium stand.

Der Schweizer stand schon kurz vor dem Aus, doch jetzt kam die entscheidende Wende, um die 37 Rennen andauernde Siegesserie des ehemaligen Formel-E-Meisters zu beenden, dessen letzte drei Torrennen in Berlin stattfanden.

Für Andre Lotterer (Avalanche Andretti), Rene Rast (NEOM McLaren), Maximilian Günther (Maserati MSG) und den aktuellen Tabellenführer Pascal Wehrlein (TAG Heuer Porsche) ist es ein Heimrennen. Bis auf Wehrlein hatten alle den Spitzenplatz errungen, doch Günther hatte 2020 die höchste Stufe errungen.

Bei vier deutschen Teilnehmern sind wir zuversichtlich, dass dies der Wendepunkt für Pascal Wehrlein sein könnte, der die Fahrerwertunhg anführt und Selbstvertrauen ausstrahlt.

 

Wettquoten

Das Rennen in São Paulo war ein Erfolg, mit überfüllten Tribünen und einem intensiven Finish, bei dem ein Dreikampf um den Sieg stattfand. Stoffel Vandoorne gewann schliesslich das Finale vor Antonio Felix da Costa.

Nach einem guten Start in die Saison liegt Heimfavorit Pascal Wehrlein in Führung.

Die Konkurrenz hat Porsche jedoch eingeholt: Vergne und Evans haben gewonnen, während Wehrlein seit Kapstadt einige Punkte eingebüsst hat, da Jaguar und DS bestens gerüstet zu sein scheinen.

Es wird erwartet, dass die Meisterschaft bis London recht eng bleiben wird, wobei Evans und Vergne sich die Favoritenrolle teilen, gefolgt von dem Trio Vandoorne, Wehrlein und Dennis.

Der Schweizer Buemi, der hier bereits zwei Mal gewonnen hat, wird nicht so hoch eingeschätzt, kann aber dennoch knapp ausserhalb des Podiums um wichtige Meisterschaftspunkte kämpfen. Die anderen deutschen Fahrer scheinen von weit hinten zu fahren.

FahrerSieg
🇳🇿 Mitch Evans 4.50
🇫🇷 Jean-Eric Vergne 5.00
🇧🇪 Stoffel Vandoorne 6.50
🇩🇪 Pascal Wehrlein 6.50
🇬🇧 Jake Dennis 7.00
🇬🇧 Sam Bird 10.00
🇵🇹 Antonio Felix da Costa 10.00
🇩🇪 Maximilian Günther 15.00
🇨🇭 Sébastien Buemi 15.00
🇨🇭 Edoardo Mortara 21.00
🇳🇿 Nick Cassidy 21.00
🇬🇧 Jake Hughes 34.00
🇩🇪 René Rast 41.00
🇩🇪 Andre Lotterer 51.00

 

Rennwochenende

Die ersten Rennen der Gen 3 werden in der Formel E auf der altehrwürdigen Tempelhofer Strecke ausgetragen. Diese ungewöhnliche Strecke, die auf dem ehemaligen deutschen Flughafen gebaut wurde, der während des Zweiten Weltkriegs genutzt wurde, sollte für die neuen Fahrzeuge geeignet sein. Das erste Freie Training des zweiten Doppelrennens der Saison findet am Freitag statt. Die Rennen beginnen am Samstag und Sonntag um 15 Uhr.

In der Tat sollten die Fahrer in der Lage sein, mehr Leistung aus den harten Hankook-Reifen herauszuholen, da der Untergrund wesentlich griffiger ist als im Rest der Saison. Mit grossen Beschleunigungen und schnellen Abschnitten dürfte die Gen 3 in diesem Bereich eine ziemliche Show abliefern!

Während Freitag und Samstag für Rennen 1 trocken und warm sein sollen, sieht es am Sonntag ganz anders aus. Der Nachmittag wird düster und dunkel sein, mit einer 70%igen Regenwahrscheinlichkeit. Das erste Gen 3-Rennen im Regen könnte eventuell zu sehen sein.

🇩🇪 SABIC Berlin E-Prix 2023
Strecke🇩🇪 Berlin Tempelhof
Rennen-Nr.#7/8
Freies Training 121 April, 16:55 bis 17:45 Uhr
Freies Training 222. April, 7:00 bis 8:00 Uhr
Qualifying22. April, 10:40 Uhr bis 11:55 Uhr
Rennen23. April, 15:00 Uhr

 

Rennstrecke

Das Rennen wird auf dem Flughafen Tempelhof ausgetragen. Es wird auf einer lokalen Strecke stattfinden, die auf dem Platz des historischen deutschen Flughafens endet. Seit 2008, als der Flughafen Tempelhof seinen Betrieb einstellte, wurde er in einen öffentlichen Park umgewandelt. Neben der Formel E finden hier auch Festivals, Konzerte und Handelsmessen statt.

Die erste Ausgabe der Strecke in der Saison 2014/2015 war 2,47 km lang und hatte 17 Kurven. Durch nachträgliche Änderungen wurde die Länge der Strecke auf 2,35 km mit nur 10 Kurven und einer neuen Geraden erhöht. Die Strecke wird im Laufe des Wochenendes in zwei verschiedenen Zeitzonen befahren: am Samstag gegen den Uhrzeigersinn und am Sonntag im Uhrzeigersinn.

Die Strecke zeichnet sich durch einen hochgradig adrenergen Beton aus, der sich erheblich auf die Energiereserven der Fahrzeuge auswirken wird, was den Einsatz verschiedener Rennstrategien erforderlich macht.

Die letzten Wettbewerbe der Saison fanden immmer in der deutschen Hauptstadt statt, wo in den vergangenen Saisons sechs Berlin ePrix ausgetragen wurden.

Wetten auf PariPesa Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

    Buchmacher des Monats
    • Zahlreiche Wettarten
    • 100 € Neukundenbonus
    • Reizvolle Quoten
    Prognose der Woche
    /img/site/~280/140/zurich-st-gallen-super-league-april-24.jpg

    Gegen St. Gallen will der FC Zürich den fünften Platz in der Swiss Super League verteidigen. Der Gegner kommt allerdings mit Rückenwind ins Stadion Letzigrund. Erfahren Sie mehr

    Sieg für Zürich
    Expertenprognosen
    China gp 21. April, 9:00 Uhr China GP 2024: Vorhersage
    Eintracht augsburg bundesliga april 19. April, 20:30 Uhr Eintracht vs. Augsburg: Vorhersage
    Bayern arsenal champ league april 17. April, 21:00 Uhr Bayern gegen Arsenal: Vorhersage