Benfica - Braga: Vorhersage

Benfica braga liga portugal mai

Unsere Prognose

Sieg für Benfica
Wetten auf PariPesa Sports
Wettbewerb Liga Portugal
Datum 06. Mai, 21:30 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Benfica
Quoten 1.58 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 158 CHF)
Buchmacher PariPesa Sports

Die besten Quoten

Paripesa sports 1.58 PariPesa Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 158 CHF gewinnen. Wetten
LegendPlay Sports 1.57 Legend Play Sports Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 157 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.55 Royalistplay Sports Hier können Sie mit 100 CHF Einsatz 155 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Das häufigste Ergebnis bei Spielen zwischen Benfica Lissabon und SC Braga ist 1:0, was sieben Mal vorkam.
  • Benfica Lissabon hat 19 der letzten 27 Heimspiele gegen SC Braga gewonnen, während Braga nur drei Mal gewonnen hat.
  • Der SC Braga hat in der Liga Portugal eine Siegesserie von fünf Spielen und hat in den letzten zehn Spielen nicht verloren.

Vorhersage

Wir glauben, dass Benfica gewinnen wird. Das liegt an ihrer starken Heimbilanz in dieser Saison mit 13 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Ausserdem hat Benfica, obwohl sie keines ihrer letzten drei Spiele gegen den SC Braga gewonnen haben, eine bessere Gesamtbilanz in ihren direkten Begegnungen, da sie 31 von 54 Begegnungen gewonnen haben.

 

Wettquoten

Nach den vorliegenden Informationen ist die Heimmannschaft der Wettfavorit für das kommende Spiel zwischen SL Benfica und Sporting Braga, da sie einen Heimvorteil ausnutzen und eine Bilanz von drei Siegen und zwei Unentschieden in ihren letzten fünf Spielen vorweisen kann. Sporting Braga hingegen hat eine Bilanz von 5 Siegen in der Liga vorzuweisen und ist derzeit in guter Form.

Die Wettquoten für die Siegwette besagen, dass Benfica mit Heimvorteil der absolute Favorit ist, während ein Unentschieden und ein Auswärtssieg mit deutlich höheren Quoten angeboten werden.

Die Quoten deuten darauf hin, dass die Buchmacher Benfica als den wahrscheinlicheren Sieger ansehen, aber Sporting Braga ist nicht völlig auszuschliessen, da sie in letzter Zeit gute Leistungen gezeigt haben. Da Benfica jedoch zu Hause spielt, haben sie wahrscheinlich einen leichten Vorteil gegenüber ihrem Gegner.

Benfica📊Braga
1.584.285.25
Doppelte Chance:
(1X) - 1.15(12) - 1.22(X2) - 2.41
Über 2,5 Tore: 1.68
Unter 2,5 Tore: 2.18
Beide Teams treffen - Ja: 1.75
Beide Teams treffen - Nein: 2.03

 

Übersicht

Am 6. Mai 2023 stehen sich SL Benfica und Sporting Braga erneut in der Liga NOS gegenüber. Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem Ergebnis von Benfica 3:1 Sporting Braga.

Nach unseren Fussballdaten standen sich diese beiden Mannschaften in den vergangenen Spielzeiten 33 Mal gegenüber. Von den 33 Begegnungen hat SL Benfica 20 Spiele gewonnen, während Sporting Braga 10 gewonnen hat. Drei dieser Spiele endeten mit einem Unentschieden.

Derzeit ist SL Benfica zu Hause in ausgezeichneter Form, während Sporting Braga auswärts eine gute Leistung zeigt.

In den letzten Spielen zwischen SL Benfica und Sporting Braga fielen durchschnittlich 3,12 Tore, und in 61 % der Fälle trafen beide Teams.

In der bisherigen Saison der Liga NOS hat SL Benfica im Durchschnitt 2,67 Punkte pro Spiel, wenn es zu Hause spielt, während Sporting Braga im Durchschnitt 2,4 Punkte pro Spiel hat, wenn es auswärts spielt.

Team News

Benfica steht in den kommenden Wochen ein harter Kampf um den portugiesischen Titel bevor, denn der Rückstand auf Porto beträgt nur vier Punkte, während Braga mit zwei Punkten Rückstand auf die Dragões Dritter ist und mit einem Sieg bis auf drei Punkte an den Tabellenführer aus Lissabon herankommen könnte.

Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale der Champions League strauchelte die Mannschaft von Roger Schmidt in der Primeira Liga - und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, als es so aussah, als würde die vierjährige Titelserie des Vereins zu Ende gehen.

Nach zwei Niederlagen in der heimischen Liga und dem Ausscheiden aus Europa gegen den italienischen Spitzenklub Inter Mailand gelang Benfica mit einem 1:0-Sieg gegen Estoril die Rückkehr in die Erfolgsspur.

Benficas mögliche Startaufstellung für das kommende Spiel könnte Vlachodimos im Tor und Gilberto, Silva, Otamendi und Grimaldo in der Verteidigung umfassen. Im Mittelfeld könnten Florentino und Chiquinho zum Einsatz kommen, während Neres, Silva und Mario auf den offensiven Positionen spielen könnten. Im Sturm könnte Ramos für Benfica auflaufen. Es bleibt abzuwarten, ob Roger Schmidt sich für diese Startaufstellung entscheiden wird, aber aufgrund der jüngsten Leistungen der Mannschaft und der zur Verfügung stehenden Spieler ist es eine Möglichkeit.

Es ist klar, dass Braga in dieser Saison gut gespielt hat, 22 von 29 Ligaspielen gewonnen und 62 Tore erzielt hat. Trotzdem liegen sie sechs Punkte hinter Tabellenführer Benfica, was für das Team von Artur Jorge eine unglückliche Situation zu sein scheint.

Braga hat seine Entschlossenheit, die ersten beiden Plätze zu erreichen, um in der nächsten Saison an der Champions League teilnehmen zu können, weiter unter Beweis gestellt und 19 Punkte aus den letzten sieben Spielen geholt , wobei man fünf Mal ohne Gegentor blieb. Ausserdem hat man in den letzten 17 Spielen der Primeira Liga nur zwei Niederlagen kassiert und 14 Spiele gewonnen. Damit ist man immer noch in Reichweite von Benfica und Porto, die in der Tabelle nur zwei Punkte vor Braga rangieren.

Bragas mögliche Startaufstellung für das kommende Spiel könnte Matheus im Tor umfassen, während Gomez, Tormena, Niakate und Borja die Abwehrreihe bilden. Im Mittelfeld könnten Medeiros, Horta, Al-Musrati und Bruma auflaufen. Im Sturm könnten Ruiz und Horta die beiden Stürmer für Braga sein. Es bleibt abzuwarten, ob Artur Jorge diese Startaufstellung wählt, aber aufgrund der jüngsten Leistungen der Mannschaft und der verfügbaren Spieler ist dies durchaus möglich.

Wetten auf PariPesa Sports
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore