Belgische Liga Wetten 2022/23: Tipps & Vorhersagen

Viele Fans freuen sich jedes Jahr auf die belgische Fussball-Liga und einige wollen auch auf ihre Lieblings-Teams und Spieler wetten. Sie wollen auch wetten? Hier bei uns finden Sie die besten Buchmacher und interessante Vorhersagen, die bei Ihren Fussballwetten helfen können.

 

📌 Jupiler PRO League 2022/23 Infos
Datum22. Juli 2022 - Mai 2023
Teams18
Saison120
MeisterFC Brügge
Ort🇧🇪 Belgien

 

📅 Quoten: Spieltag 24 aus 34

1. Februar, 18:45
Eupen
5.00
X
4.30
Genk
1.55
 
3. Februar, 20:45
Oostende
3.50
X
3.70
Anderlecht
1.90
 
4. Februar, 16:00
Cercle Brügge
2.10
X
3.50
Standard
3.20
 
4. Februar, 18:15
Seraing
3.80
X
3.60
Leuven
1.85
 
4. Februar, 18:15
Eupen
2.70
X
3.40
Westerlo
2.40
 
4. Februar, 20:45
Truidense
1.75
X
3.70
Kortrijk
4.30
 
5. Februar, 13:30
Antwerpen
2.45
X
3.40
FC Brügge
2.65
 
5. Februar, 16:00
Mechelen
2.15
X
3.40
Charleroi
3.10
 
5. Februar, 18:30
Gent
2.45
X
3.40
Genk
2.65
 
5. Februar, 19:15
Saint-Gilloise
1.37
X
5.00
Zulte Waregem
7.00

 

📊 Tabelle

VereinSpSUNDP
Genk 22 19 1 2 37 58
Union Saint-Gilloise 23 16 4 3 22 52
Antwerp 23 14 4 5 19 46
Club Brugge 23 11 7 5 13 40
Gent 23 11 5 7 15 38
Standard 23 11 4 8 8 37
Westerlo 23 10 4 9 5 34
Cercle Brugge 23 9 6 8 0 33
STVV 23 8 8 7 -1 32
Oud-Heverlee Leuven 23 8 7 8 3 31
Anderlecht 23 8 4 11 -1 28
Charleroi 22 8 3 11 -7 27
Mechelen 22 7 4 11 -10 25
Kortrijk 23 6 4 13 -18 22
Eupen 22 6 2 14 -18 20
Zulte Waregem 23 5 5 13 -18 20
Oostende 23 5 3 15 -26 18
RFC Seraing 23 4 3 16 -23 15

 

⚽️ Spielplan und Statistik

Die belgische First Division A oder offiziell Jupiler Pro League ist die höchste Spielklasse für Fussballvereine in Belgien.

Im belgischen Fussball dreht sich alles um die Playoffs. Die 6 besten Mannschaften am Ende der regulären Saison werden in ein Meisterschafts-Playoff gelost, nachdem die von ihnen erreichten Punkte halbiert wurden. Das Punktesystem bleibt während der 10 Spiele, die sie in den Playoffs bestreiten, gleich (3 Punkte Sieg, 1 Punkt Unentschieden).

Der Meister zieht in die Champions League ein, und von dort hängt es von der Koeffizientenrangliste ab. Es gibt ein Playoff zur Europa League: Die Mannschaften, die nach der regulären Saison auf den Plätzen 7 bis 14 rangieren, nehmen an den Playoffs 2 teil, wobei die Mannschaften auf den Plätzen 7, 9, 12 und 14 in die Gruppe A und die Mannschaften auf den Plätzen 8, 10, 11 und 13 in die Gruppe B kommen. In jeder Gruppe spielt jede Mannschaft zweimal gegen jeden ihrer drei Gegner. Der Sieger jeder Gruppe bestreitet das Endspiel in zwei Spielen, um den Sieger der Playoffs 2 zu ermitteln. Der Sieger der Playoffs 2 spielt dann in einem Heim- und einem Auswärtsspiel gegen die viert- oder fünftplatzierte Mannschaft der Championship Playoffs um den letzten Platz in Europa.

 

🏆 Sieger Quoten

Diese Saison war bisher ziemlich spannend, aber an den Quoten lässt sich klar erkennen, wer dieses Jahr als Sieger hervorgehen wird. Die besten Quoten für die Teams sehen wie folgt aus:

TeamQuoten
KRC Genk1.30
Saint-Gilloise6.20
Antwerp10.00
Club Brügge20.00
KAA Gent40.00
Standard Liege200
STVV300
Anderlecht400
Westerlo500
Leuven500
Cercle Brügge700
Charleroi900
Mechelen1000
Oostende1000
Zulte Waregem1000
Kortrijk1000
Seraing1000
Eupen1000

Dies sind ein paar Spiele, auf die sich viele Leute freuen. Wir erwähnen auch einige Spieler, auf die man ein Auge haben sollte und das könnte Ihnen beim Wetten helfen.

Zulte Waregem vs Eupen

Dieses Spiel könnte für beide Mannschaften von grosser Bedeutung sein, denn es könnte darüber entscheiden, wer am Ende auf dem drittletzten Platz landet. Die Chancen auf einen Sieg sehen für Zulte Waregem besser aus, aber wir gehen jetzt mehr auf die einzelnen Spieler ein.

Der beste Torschütze von Zulte ist Jelle Vossen als Mittelstürmer. Er hat in dieser Saison bisher 18 Tore erzielt. Ein weiterer Mittelstürmer, auf den man in dieser Mannschaft achten sollte, ist Zinho Gano mit 15 erzielten Toren. Es scheint, dass sich die Mannschaft stark auf diese beiden Spieler verlässt, um Tore zu erzielen. Dereck Kutesa und Jean-Luc Dompe als linke Flügelspieler sind ebenfalls Spieler, auf die man ein Auge haben sollte.

Eupen scheint schlechtere Spielerstatistiken zu haben als Zulte. Ihr bester Spieler ist Smail Prevljak als Mittelstürmer, der in dieser Saison 16 Tore erzielt hat. Emmanuel Agbadou als Innenverteidiger und Julien Ngoy als Mittelstürmer haben beide 5 Tore erzielt. Und nicht zu vergessen Edo Kayembe im defensiven Mittelfeld.

Die Chancen auf einen Sieg sehen für Zulte Waregem besser aus, aber das würde bedeuten, dass Eupen auf dem drittletzten Platz steht. Beide werden also alles versuchen, dieses Spiel zu gewinnen, um in der Liga zu bleiben.

Kortrijk vs Standard

Dieses Spiel ist vielleicht nicht so spannend wie Zulte gegen Eupen, aber viele Leute freuen sich trotzdem darauf.

Der beste Spieler in Kortrijk ist Faiz Selemani als linker Flügelspieler mit 13 erzielten Toren in dieser Saison. Pape Habib Gueye als Mittelstürmer folgt ihm mit 6 Toren. Kristof D'Haene als Linksverteidiger und Trent Sainsbury als Innenverteidiger sind ebenfalls gute Spieler, auf die man achten sollte.

Der beste Spieler bei Standard hat dagegen nicht so viele Tore erzielt. Denis Dragus als Mittelstürmer hat in dieser Saison 6 Tore erzielt. Joao Klauss und Jackson Muleka haben beide als Mittelstürmer jeweils 3 Tore erzielt.

Es sieht also so aus, als ob die Chancen für Kortrijk ziemlich gut sind und es scheint, dass sie dieses Spiel gewinnen werden.

Gent vs Leuven

Das wird sicher ein interessantes Spiel zwischen Gent und Leuven, denn beide Mannschaften haben fantastische Spieler.

Der beste Torschütze von Gent ist Tarik Tissoudali als linker Flügelspieler mit 20 Toren in dieser Saison. Laurent Depoitre als Mittelstürmer hat 10 Tore erzielt und ist damit der zweitbeste im Team. Julien de Sart im defensiven Mittelfeld und Alessio Castro-Montes sollten ebenfalls nicht übersehen werden.

Bei den Löwen haben wir Sory Kaba als Mittelstürmer mit 12 erzielten Toren. Dicht gefolgt von Mathieu Martens mit 10 Saisontoren. Der Rest der Mannschaft hat weniger als 10 Tore erzielt. Siebe Schrijvers im defensiven Mittelfeld hat 5 Tore erzielt und Xavier Mercier im offensiven Mittelfeld hat 4 Tore erzielt.

Es sieht so aus, als ob Gent in diesem Spiel die besseren Siegchancen hat, da nicht nur die Spielerstatistiken bessere Ergebnisse zeigen, sondern sie auch mehr Spiele in dieser Saison gewonnen haben.

Union Saint-Gilloise vs Beerschot

Bei diesem Spiel muss man nicht lange überlegen, auf wen man setzt, denn der Sieger scheint ziemlich klar zu sein. Nichtsdestotrotz wird es ein interessantes Spiel zum Zuschauen sein.

Der beste Spieler von Union Saint-Gilloise hat 25 Tore erzielt. Der Spieler ist kein anderer als Deniz Undav als Mittelstürmer. Dante Vanzeir ist ein weiterer Mittelstürmer mit 14 Toren in dieser Saison, auf den Sie ein Auge haben sollten. Teddy Teuma im zentralen Mittelfeld und Casper Nielsen im offensiven Mittelfeld haben beide 6 Tore erzielt und sind ebenfalls 2 beeindruckende Spieler.

Beerschot hingegen scheint keine so beeindruckende Statistik zu haben. Marius Noubissi als Mittelstürmer und Joren Dom als rechter Aussenverteidiger haben jeweils 5 Tore erzielt, und das ist die höchste Zahl, die ihre Mannschaft vorzuweisen hat. Lawrence Shankland als Mittelstürmer und Raphael Holzhauser als offensiver Mittelfeldspieler haben in dieser Saison 4 Tore erzielt.

Wenn es also bis jetzt noch nicht klar war, wäre es sicherer, auf Union Saint-Gilloise zu setzen, da sie die klaren Sieger dieser Saison sind. Beerschot wird sein Bestes geben, aber es wird wahrscheinlich nicht reichen.

RFC Seraing vs Genk

Ein weiteres spektakuläres Spiel, das man sich ansehen sollte. Genk spielt gegen RFC Seraing. Beide Teams haben ziemlich ähnliche Statistiken.

Genk hat Paul Onuachu als Mittelstürmer und er hat die meisten Tore für sein Team erzielt, insgesamt sind es jetzt 18 Tore. Theo Bongonda hat als Linksaussen 11 Tore erzielt. Andere Spieler, auf die Sie in diesem Team achten sollten, sind Ike Ugbo als Mittelstürmer, Joseph Paintsil als linker Flügel und Kristian Thorstvedt als offensives Mittelfeld

RFC Seraing hingegen hat Georges Mikautadze, der in dieser Saison 12 Tore erzielt hat. Youssef Maziz hat als offensives Mittelfeld 11 Tore erzielt. Ablie Jallow als Rechtsaussen, Marius als Mittelstürmer und Antoine Bernier als Linksaussen sind weitere Spieler, die man im Auge behalten sollte.

Am Ende sieht es so aus, als hätte Genk bessere Gewinnchancen, aber das wird ein interessantes Spiel, da beide Mannschaften bisher eine ziemlich gute Saison gespielt haben.

 

💡 Wett-Tipps

Es gibt viele Tipps und Strategien, die man lernen sollte, aber das könnte für einen Anfänger zu viel sein, wenn Sie mit dem Wetten beginnen.

Es ist wichtig, dass Sie nie mehr wetten, als Sie nicht bereit sind zu verlieren, um zu verhindern, dass Sie viel Geld verlieren. Sie sollten auch nicht versuchen, mit weiteren Einsätzen Geld zurückzugewinnen, nachdem Sie einen Verlust erlitten haben, da diese Einsätze meist zu weiteren Verlusten führen.

Sie sollten selbst recherchieren und sich informieren, bevor Sie eine Wette platzieren, denn Sie wollen gut vorbereitet sein und über die verschiedenen Mannschaften und Spieler Bescheid wissen, um eine gute Entscheidung treffen zu können, auf wen Sie wetten. Es ist also nicht immer günstig, auf Ihre Lieblingsmannschaft oder Ihren Lieblingsspieler zu setzen.

Zum Glück finden Sie hier bei uns die besten Buchmacher für Sie. Sie sollten sie alle überprüfen, bevor Sie mit dem Wetten beginnen, denn einige von ihnen haben bessere Boni für Neulinge als andere, die am Anfang hilfreich sein können.

 

ℹ️ Referenzen

Top Buchmacher
1. Image BahigoExtra: viele Freispiele im Übungsmodus! Wetten
2. Image BetitonBetiton ist ein Newcomer, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte! Wetten
3. Image BetanoBesonders riesiges Angebot an Sportwetten aller Art! Wetten
4. Image 22 BetExtra: viele Kryptowährungen Wetten
Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Wöchentliche Prognose

Die Platzierung in der Rangliste spricht natürlich klar für Lewis und viele Experten halten ihn für den Favorit. Wir sehen dies anders und tippen auf einen Sieg des Moldawen. Erfahren Sie mehr

Sieg für Spivak
Expertenprognosen
5. Februar, 07:00 Uhr Lewis - Spivak
04. Februar, 20:30 Uhr St. Gallen - Servette
4. Februar, 15:30 Uhr Dortmund - Freiburg
01. Februar, 20:15 Uhr Grasshoppers - Basel
30. Januar, 00:30 Uhr Chiefs - Bengals