Bayern - PSG: Vorhersage

Bayern psg champ league mar

Unsere Prognose

Sieg für Bayern
Wetten auf Legend Play Sports
Wettbewerb Champions League
Datum 08. März, 21:00 Uhr
Unsere Prognose Sieg für Bayern
Quoten 1.85 (Mit 100 CHF gewinnen Sie 185 CHF)
Buchmacher Legend Play Sports

Die besten Quoten

LegendPlay Sports 1.85 Legend Play Sports Wenn Sie 100 CHF setzen, können Sie 185 CHF gewinnen. Wetten
Sportaza Sports 1.85 Sportaza Hier kann man mit 100 CHF Einsatz 185 CHF gewinnen. Wetten
Royalistplay sports 1.77 Royalistplay Sports Sie können hier bei einem 100 CHF Einsatz 177 CHF gewinnen. Wetten
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Eckdaten

  • Bayern hat die letzten zwei Bundesliga-Spiele gewonnen und den ersten Tabellenplatz behauptet. Durch das 1:0 im Hinspiel hat sich der Rekordmeister auch in der Champions League in eine komfortable Lage gebracht.
  • PSG hat viele Ausfälle zu beklagen und steht vor einer grossen Herausforderung. Gerade die Ausfälle von Neymar und Hakimi sind schwerwiegend. Es ist zu erwarten, dass Paris mit Mbappé und Messi früh versuchen wird, enormen Druck auszuüben.
  • Bayern hat das Hinspiel bis zur Einwechslung von Mbappé klar dominiert und ist für uns der leichte Favorit in der Partie. Durch den Heimvorteil und die relativ komfortable Ausgangslage aufgrund des Hinspiel-Sieges ist Bayern gestärkt, während PSG viele Ausfälle kompensieren muss.

 

Vorhersage

Wir erwarten am Mittwoch Vollgas-Fussball ab der ersten Sekunde. PSG wird versuchen, möglichst früh Druck auszuüben und mit schnellen Toren für Verunsicherung zu sorgen. Bayern hingegen möchte das Spiel beruhigen und wird Wert darauf legen, defensiv möglichst kompakt zu stehen.

Für uns geht Bayern als leichter Favorit in das Spitzenduell, wobei wir ein ausgeglichenes Rückspiel erwarten. Der Rekordmeister aus München kann gut mit Drucksituationen umgehen und hat sich durch den Sieg im Hinspiel eine gute Ausgangslage geschaffen. Bayern hat das Hinspiel bis zur Einwechslung von Mbappé weitestgehend dominiert und kann nun vom Heimvorteil profitieren.

Bei PSG hingegen ist die Verletztenliste lang. Vor allem der Ausfall von Neymar und Hakimi trifft die Pariser hart.

Aus diesen Gründen gehen wir von einem Sieg für Bayern aus. Aufgrund der extremen Qualität in der Offensive auf beiden Seiten erwarten wir zudem, dass beide Teams treffen. Mögliches Ergebnis: 2:1.

 

Wettquoten

Auch bei unseren Buchmachern gilt Bayern als Favorit. Ein Sieg der Münchener wird mit einer Quote von 1.85 bewertet. Es werden ebenso viele Tore erwartet, was bei den hochkarätigen Offensiv-Spielern beider Vereine auch nicht sonderlich verwundert. Dass es mit einem 0:0 in die Verlängerung geht, schätzen unsere Bookies als äusserst unwahrscheinlich ein, wie die 23-er Quote deutlich belegt.

Bayern📊PSG
1.85 4.333.75
Doppelte Chance:
(1X) - 1.27(12) - 1.22(X2) - 1.88
Über 2,5 Tore: 1.45
Unter 2,5 Tore: 2.75
Beide Teams treffen: 1.45
Kein Team trifft: 23.00

 

Vorschau

Das Rückspiel des Champions League-Krachers Bayern gegen PSG dürfte extrem spannend werden. Es wäre sehr riskant, wenn Bayern erneut auf eine Dreierkette in der Abwehr setzt. Der Ausfall von Pavard könnte in dieser taktischen Formation kaum kompensiert werden. Wir gehen daher davon aus, dass Bayern zum bewehrten 4-2-3-1-System zurückkehren wird mit De Ligt und Upamecano in der Viererkette. Auch Thomas Müller, der zuletzt einen schweren Stand hatte, trauen wir gute Startelf-Chancen zu. Aufgrund seiner Erfahrung ist der Routinier für ein derartig wichtiges K.o.-Spiel eigentlich unverzichtbar. Die Sorgenkinder Sané und Gnabry sehen wir nicht in der Startformation.

PSG wird ohne Neymar wahrscheinlich in einem 4-4-2 auflaufen mit den Superstars Messi und Mbappé in der Spitze. Paris wird versuchen, von Beginn an viel Druck auszuüben und auf schnelle Tore setzen.

Hinspiel

Das Hinspiel in Paris konnte Bayern durch einen Treffer von Kingsley Coman mit 1:0 für sich entscheiden. Insgesamt hat der FCB in einem schwierigen Spiel eine gute Figur abgegeben und sich somit eine solide Ausgangslage für das Rückspiel erarbeitet. In allen wichtigen Statistiken war der Rekordmeister aus München überlegen:

Bayern MünchenVergleichParis St. Germain
55 Ballbesitz (%) 45
18 Torschüsse 9
57 Angriffe 31
90 Passgenauigkeit (%) 87

Der Defensive ist es gelungen, gegen Messi und Neymar hinten dicht zu halten. Erst nach der Einwechslung von Mbappé konnte PSG für brenzliche Situationen im Strafraum sorgen. Unnötiger Weise hat sich Benjamin Pavard in der 92. Minute die Gelb-Rote Karte abgeholt und ist somit für das Rückspiel gesperrt.

Einen grossen Anteil am Sieg hatte sicherlich auch Julian Nagelsmann. Mit einem mutigen 3-4-2-1-System hat er viele Zuschauer überrascht und auf Publikumsliebling Thomas Müller verzichtet.

Team-News

Bei Bayern ist die Stimmung nach den wichtigen Siegen gegen Union Berlin und den VFB Stuttgart wieder etwas besser. Aufgrund der roten Karte muss Nagelsmann im Rückspiel auf Benjamin Pavard in der Verteidigung verzichten. Hernández, Neuer und Mazraoui stehen wie gehabt aufgrund ihrer Verletzungen weiterhin nicht zur Verfügung.

Bei PSG ist die Verletztenliste relativ lang. Zwar ist Superstar Kylian Mbappé wieder einsatzbereit, jedoch hat sich Neymar eine Knöchelverletzung zugezogen. Ob der Brasilianer rechtzeitig fit wird, ist äusserst fraglich. Renato Sanches und Achraf Hakimi fallen beide aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus. Zudem steht Innenverteidiger Kimpembe verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Wetten auf Legend Play Sports

Lesen Sie hier noch mehr von uns:

Buchmacher des Monats
  • Zahlreiche Wettarten
  • 100 € Neukundenbonus
  • Reizvolle Quoten
Prognose der Woche
/img/site/~280/140/kaiserslautern-leverkusen-mai-24.jpg

Der DFB-Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, dennoch erscheint die Werkself in dieser Saison übermächtig. Gelingt den Roten Teufeln die absolute Sensation? Erfahren Sie mehr

Sieg Leverkusen & Über 2,5 Tore